Förderkreis

Beiträge zum Thema Förderkreis

Das Festspielhaus am Forggenseeufer bei Füssen.
2.649×

Festspielhaus
Füssener gründen nach Stopp für Hotelpläne einen Förderkreis

Ein „Förder- und Freundeskreis Festspielhaus Füssen“ ist aus der Taufe gehoben worden, der sich die Förderung von Kunst und Kultur auf die Fahnen geschrieben hat. „Durch den Beitrag des Vereins soll das Festspielhaus als kultureller und gesellschaftlicher Ort von überregionaler Bedeutung erhalten bleiben“, teilt der Vorsitzende Alexander Mayerhofer mit, der zugleich die Werbegemeinschaft in Füssen leitet. Denn der Fortbestand des Festspielhauses ist nicht sicher, nachdem Inhaber Manfred...

  • Füssen
  • 24.08.19
109×

Förderkreis
Allgäu Etage erfolgreich in der Ukraine

Der 'Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V.' hat 2016 im Haus 'St.Martin' in der Stadt Fastiv/Ukraine eine Allgäu-Etage mit einem Therapie- und Schulzentrum für Straßenkinder und verwahrloste Kinder aus zerrütteten Familien errichtet. Geleitet wird das Haus von Pater Mykhailo Romaniv vom katholischen Orden der Dominikaner, der seit 2009 mit dem Förderkreis vertrauensvoll zusammenarbeitet. In diesem Zentrum werden heuer erstmals auch 60 behinderte Kinder behandelt, die bisher...

  • Kempten
  • 12.12.17
35×

Dreist
Unbekannter versucht in Blaichacher Bank, den Förderkreis für krebskranke Kinder zu betrügen

Eine bisher unbekannte Person gab am Donnerstag, 19.11.2015 einen gefälschten Überweisungsschein bei der Allgäuer Volksbank in Blaichach ab und versuchte damit den Förderkreis für krebskranke Kinder e.V. um 8540 Euro zu betrügen. Einer aufmerksamen Mitarbeiterin der Bank war der Schwindel aufgefallen. Die Überweisung konnte gestoppt werden. Der Vereinsvorstand erstattete Anzeige bei der Polizei, welche die Ermittlungen hierzu aufgenommen hat.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.11.15
66×

Umgestaltung
Verjüngungskur für das Kneipp-Museum Bad Wörishofen geplant

Das Sebastian-Kneipp-Museum im Kloster der Dominikanerinnen in Bad Wörishofen platzt wegen Raummangel aus allen Nähten. Von 4658 Exponaten sind nur etwa 1500 ausgestellt. Angesichts steigender Besucherzahlen machen sich Kur- und Tourismusbetrieb, Museumsleitung und Förderkreis schon seit längerem Gedanken darüber, wie man nach nahezu 30 Jahren die Erwartungen von Besuchern allen Alters an ein modernes Museum erfüllen kann. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.15
27×

Förderkreis
Fellheimer Synagoge: Eröffnung verschiebt sich

Die Außenansicht der ehemaligen Fellheimer Synagoge nimmt langsam Gestalt an: Die Fenster sind bereits eingebaut, das mehr als 20 Tonnen schwere Eingangsbauwerk wurde angebracht, der Außenaufgang ist fertiggestellt. Die Eröffnung wird allerdings von Juli auf September verschoben. "Wir sind aber auf der Zielgeraden", betonte der Vorsitzende des Förderkreises Synagoge, Christian Herrmann, im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung. Bürgermeister Alfred Grözinger erläuterte, dass man...

  • Memmingen
  • 27.04.15
58× 3 Bilder

Altusried/Ottobeuren
Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V. mit Sitz in Altusried feiert 25 Jahre Jubiläum

Der Allgäuer 'Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V.' mit Sitz in Altusried begeht heuer sein 25-jähriges Bestehen in der Benediktiner­abtei Ottobeuren. Der Förderverein ist die einzige ökumenische Gruppierung in Süddeutschland, die über all die Jahre im engen Kontakt mit der ­russisch-orthodoxen ­Kirche konkrete Schritte zur Einheit umsetzt. Dabei ging es beispielsweise um den Austausch von Chören und eine gezielte Mitwirkung beim Aufbau von Klöstern in der Diözese...

  • Altusried
  • 08.10.14
66×

Begegnung
Partnerschaft in der Ukraine

Der 'Ostliturgische Lehrerchor' und der 'Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens' Der 'Ostliturgische Lehrerchor' und die Vorstandschaft des 'Förderkreises der Begegnung mit Christen des Ostens' besuchten im Sommer im Rahmen ihrer Partnerschaft mit dem orthodoxen Kloster Hl. Nikolaus die Ukraine. Im Mittelpunkt stand das 20-jährige Jubiläum des Klosters, das beide Gruppierungen seit seiner Gründung 1991 unterstützen. Vom Flughafen in Kiew fuhren sie mit dem Klosterbus 300 km in die...

  • Kempten
  • 07.01.14
17×

Herbstkonzert
Big Band aus Lindenberg spielt Konzert zum Förderkeis-Jubiläum

Jazz mit Pianosolo als Dankeschön Das Herbstkonzert der Big Band des Gymnasiums Lindenberg am Samstag, 17. November, um 20 Uhr in der Aula ist heuer als Geburtstagsgeschenk gedacht für den Förderkreis der Schule. Seit 25 Jahren unterstützt dieser Verein die Belange des Lindenberger Gymnasiums und bemüht sich, den Kontakt zu ehemaligen Schülern aufrecht zu erhalten. Die Big Band unter Leitung von Reinhard Sieber spielt – wie aus den vergangenen Jahren bekannt – eine bunte Mischung...

  • Kempten
  • 13.11.12
21× 2 Bilder

Hauptversammlung
Rückblick auf vergangene Projekte beim Freundes- und Förderkreis der Blauen Blume Schwaben

Die Blaue Blume blüht – Neuwahl des Vorstandes In der diesjährigen Hauptversammlung des Freundes- und Förderkreises der Blauen Blume Schwaben (Zentrum für seelische Gesundheit im Alter) berichtete Vorsitzender Gerhard Schmid über die Vorstandsarbeit und Aktivitäten des Freundeskreises. Musikalisch gestalteten die Jahresversammlung die Pianistin Marianne Wunder, die Blaue Blume Band und das Trio Blaue Blume. Schmid blickte zunächst auf die vorjährigen Projekte zurück. Besonders zu erwähnen...

  • Kempten
  • 05.11.12
297×

Wahl
Förderkreis für chronisch nierenkranke Kinder aus Memmingen hat neuen Vorstand

Grabowski setzt Groners Arbeit fort Der Förderkreis für chronisch nierenkranke Kinder und Jugendliche hat bei seiner Jahresversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Gregor Grabowski als erster Vorsitzender wird unterstützt werden von Evelyn Fleischer-Scholtes als zweite Vorsitzende, Patricia Vogler als Kassiererin und Christina Holweger als Schriftführerin. Der Förderkreis hat zum Ziel, Familien zu unterstützen, deren Kind an einer chronischen Nierenerkrankung leidet. Im KFH-Nierenzentrum...

  • Kempten
  • 22.06.12

Hilfsprojekt
Heimat für Straßenkinder - Unterstützung «Sternstunden» und «Renovabis» unterstützt

Wenn am Samstag in der ukrainischen Stadt Fastiv ein Spaten in die Erde gestoßen wird, hat der «Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens» ein altes Ziel erreicht. Für Straßenkinder in der Ukraine entsteht ein Haus, in dem sie die Chance auf eine bessere Zukunft bekommen. Schon mehrfach war Hans-Jürgen Thiemer vom Förderkreis in Fastiv, um das Projekt, das Dominikanerpadres leiten, mit Spendengeldern zu unterstützen. Zum Spatenstich ist er mit zwei Prüfern des katholischen...

  • Kempten
  • 06.05.11
79×

Engagement
Hergatzer unterstützen Förderkreis

3570 Euro für krebskranke Kinder übergeben Am Ende des Jahres 2010 haben Edgar und Claudia Raab aus Hergatz einen Scheck in Höhe von 3570 Euro dem Förderkreis für tumor -und leukämiekranke Kinder Ulm e. V. übergeben. Der Betrag setzt sich aus vielerlei Spenden zusammen. Privatleute und Firmen rund um Wangen und Hergatz unterstützen den guten Zweck. Das Akkordeon-Sextett aus Ravensburg begeistert seit vielen Jahren zahlreiche Musikliebhaber und gibt den Erlös an den Förderkreis weiter. Edgar...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.01.11

Kaufbeuren
Gerhard Schmid leitet weiter den Förderkreis

Neuwahlen standen beim Freundes- und Förderkreis der Blauen Blume Schwaben (Zentrum für seelische Gesundheit im Alter) an. Vorsitzender Gerhard Schmid wurde dabei wiedergewählt. Neu in das Vorstandsgermium wurden Josef Bauer (Direktor des AOK Kaufbeuren-Ostallgäu) als Zweiter Vorsitzender und Dr. Albert Putzhammer (Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren) als Dritter Vorsitzender berufen. Berthold Zutt als Schatzmeister und Claudia Demetz als Schriftführerin wurden in ihren...

  • Kempten
  • 25.06.10
20×

Füssen
2010 soll von Erfolg gekrönt sein

Die Bayerische Landesausstellung 2010 in Füssen soll ein Erfolg werden - dazu soll ein Förderkreis sein Scherflein beitragen. Der Füssener Matthias Thalmair will mit anderen Bürgern die Ausstellung ideell, personell (zum Beispiel als Kräfte für Führungen) und organisatorisch (Aufsichtsdienste) unterstützen. Denn: Eine Landesausstellung werde man in den kommenden Jahrzehnten nicht mehr nach Füssen lotsen können - daher gelte, die einmalige Chance zu ergreifen und die Ausstellung zu einem...

  • Kempten
  • 14.08.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ