Fälschung

Beiträge zum Thema Fälschung

Bei einer Schwerverkehrskontrolle ist den Beamten ein manipuliertes Kontrollgerät aufgefallen. (Symbolbild)
5.653×

Lenk- und Ruhezeitaufzeichnungen kontrolliert
Lkw-Fahrer (50) kann durch manipuliertes Kontrollgerät länger am Steuer bleiben

Unstimmigkeiten haben Polizeibeamte bei einer Kontrolle eines türkischen Sattelzuges am Freitagmittag bei Leipheim im Landkreis Günzburg festgestellt. Die Beamten der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm werteten nämlich die  Lenk- und Ruhezeitaufzeichnungen des Kontrollgeräts des Lkws aus. Dabei stießen sie auf Anhaltspunkte für eine Manipulation des Geräts. Stundenlanges Fahren ohne AufzeichnungDie Durchsuchung des Fahrerbereichs des Lkws erhärtete laut Polizei den...

  • Günzburg
  • 11.01.22
Impfpass (Symbolbild)
2.672× 1

Urkundenfälschung
Kontrolle in Memmingen: Polizei erwischt Mann (50) mit gefälschtem Impfpass

Am frühen Mittwochabend hat die Memminger Polizei einen Mann erwischt, der mit einem gefälschten Impfpass unterwegs war. Zwei Corona-Impfungen gefälschtDie Beamten kontrollierten ein Auto. Die Insassen wollten ihre Reise mit der Bahn fortsetzen. Ein 50-Jähriger wollte sich mit einem ausländischen Reisepass und einem deutschem Impfpass ausweisen. Bei der Durchsicht des Impfpasses stellte sich heraus, dass zwei Eintragungen der Corona-Impfung gefälscht waren. Weil der Mann keinen festen Wohnsitz...

  • Memmingen
  • 24.12.21
Impfpass und digitaler Impfnachweis (Symbolbild)
9.054× 41

2G+ erschwindelt
Corona-Impfgegner (57) mit gefälschtem Impfpass in Aquaria-Sauna in Oberstaufen erwischt

Im Erlebnisbad Aquaria in Oberstaufen hat ein 57-jähriger Mann die Sauna besucht - mithilfe eines gefälschten Impfpasses. Jetzt gibt es eine Menge Ärger für den Mann. Gefälschter Impfpass, gefälschtes TestzertifikatBei der Polizei war ein Hinweis eingegangen, dass ein Impfgegner gerade die Sauna besuchen würde, trotz 2G+-Regelung. Die Polizei hat den 57-jährigen Mann beim Verlassen des Bades kontrolliert. Er legte einen gelben Impfpass vor. Allerdings haben die Beamten festgestellt, dass die...

  • Oberstaufen
  • 17.12.21
Polizei (Symbolbild)
10.756×

Ukrainer mit polnischem Visum
Lkw-Fahrer mit gefälschtem Ausweis auf der A8 unterwegs

Montagnachmittags kontrollierten Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der A8 Höhe Günzburg einen Lkw mit deutscher Zulassung der in Richtung München unterwegs war. Der 41-jährige Beifahrer konnte sich zunächst nicht ausweisen. Er zeigte den Beamten ein Foto seines bulgarischen Ausweises auf dem Handy vor. Die Fahnder erkannten auf dem Foto sofort, dass es sich um eine Totalfälschung handelte. Ukrainer mit polnischem VisumDer Mann wurde dann zu seinem Wohnsitz im Landkreis Augsburg...

  • Günzburg
  • 07.12.21
Die Polizei hat einen Kleintransporter mit schlecht gesicherter Ladung und falschen Papieren kontrolliert. (Symbolbild)
542×

umweltgefährdende und ätzende Stoffe geladen
Kleintransporter bei Trunkelsberg mit gefälschter Bescheinigung und schlecht gesicherter Ladung unterwegs

Am Dienstagvormittag hat die Polizei einen serbischen Kleintransporter auf einem Parkplatz bei Trunkelsberg kontrolliert, der umweltgefährdende und ätzende Stoffe geladen hatte. Den Beamten fiel auf, dass der 47-jährigen Fahrer seine Erlaubnis für die Beförderung von Gefahrgut auf der Straße gefälscht hatte. Zudem entsprach das Beförderungspapier für das geladene Gefahrgut nicht den Vorschriften.  Schlecht gesicherte LadungAuch die Ladung war nur mangelhaft gesichert. Der Fahrer erhielt eine...

  • Trunkelsberg
  • 20.10.21
Bundespolizei greift irakische Migranten auf.
7.093×

Zwei Irakische Migranten
Einreiseversuch nach Deutschland mit Konsequenzen bei Füssen

Auf der BAB7 hat die Bundespolizei am Dienstagabend zwei in Griechenland registrierte Migranten an der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen aufgegriffen. Für einen Kurzaufenthalt hätten die zwei Iraker ohne Probleme nach Deutschland einreisen dürfen. Die Bundespolizisten hatten jedoch mehrere Rechtsverstöße erkannt, weshalb unter anderem das Auto der Fahrgemeinschaft stehen bleiben musste. Gefälschter FührerscheinDie Kemptener Bundepolizei kontrollierte die zwei Iraker, die in einem in...

  • Füssen
  • 05.11.20
Europaweit gesuchter Mann als Kroate im Ostallgäu gefunden. (Symbolbild)
1.675× 1

Europaweit gesuchter Mann im Ostallgäu gefunden
Bundespolizei vollstreckt zwei Haftbefehle in Füssen

Am Samstagnachmittag (31. Oktober) hat die Bundespolizei einen niederländischen Staatsbürger in Auslieferungshaft gebracht. Der Mann hatte bei der Einreisekontrolle versucht, mit gefälschten kroatischen Dokumenten über zwei europäische Haftbefehle hinwegzutäuschen. Kemptener Bundespolizisten kontrollierten in den Nachtstunden die drei Insassen eines in Deutschland zugelassenen Pkw am Grenztunnel Füssen. Der niederländische Fahrer sowie die kroatische Mitfahrerin wiesen sich hierzu mit ihren...

  • Füssen
  • 02.11.20
Gesuchte Person verhaftet (Symbolbild)
6.833× 1 1

Fernreisebus
Gesuchte Person (34) nach Kontrolle in Memmingen verhaftet

Ein 34-jähriger ägyptischer Staatsbürger hat sich am Samstagabend bei einer Kontrolle eines Fernreisebusses als, in Chemnitz wohnhafter tunesischer Staatsangehöriger ausgegeben und eine kleine Menge Marihuana mit sich geführt. Laut Polizei soll der Mann keine Dokumente mit sich geführt haben und wurde daraufhin mithilfe seiner Fingerabdrücke überprüft. Die Beamten überprüften die Identität des 34-jährigen Mannes, da er seine Angaben nicht belegen konnte. Durch die Fingerabdrücke stellten die...

  • Memmingen
  • 28.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.272×

Ermittlungen
Polizei stellt bei Füssen mehrere gefälschte Führerscheine sicher

Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige Fahrer des Fahrzeugs übergab dem kontrollierenden Beamten einen griechischen Führerschein. Dabei konnte festgestellt werden, dass der Führerschein gefälscht ist. Bei der Durchsuchung des Beifahrers konnte ebenfalls eine Totalfälschung eines Führerscheins aufgefunden werden. Zudem hatte er noch einen gefälschten internationalen Führerschein dabei....

  • Füssen
  • 12.11.19
Ausweiskontrolle (Symbolbild)
1.307×

Kontrolle
Gefälschter Personalausweis: Angeblicher Rumäne in Germaringen erwischt

Im Rahmen einer Dokumentenüberprüfung einer rumänischen Identitätskarte wurde festgestellt, dass diese niemals von einer rumänischen Behörde ausgestellt wurde. Der Inhaber war in Rumänien nie gemeldet und dort auch nie wohnhaft. Unter seinen rechtmäßigen Personalien kommt der Mann ursprünglich aus Moldau. Mit den rumänischen Papieren hat sich der Mann einen Aufenthalt und eine Arbeitserlaubnis erschlichen. Der Mann muss sich wegen mehreren Delikten verantworten.

  • Germaringen
  • 23.09.19
Verhaftung (Symbolbild)
4.224×

Festnahme
Polizei verhaftet gesuchten Einbrecher und Geldfälscher (33) bei Biessenhofen

Am Mittwochabend hat die Kemptener Bundespolizei einen gesuchten Einbrecher und Geldfälscher festgenommen und den gebürtigen Friedrichshafener mittlerweile in Untersuchungshaft eingeliefert. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei hatte den 33-Jährigen im Zug auf Höhe Biessenhofen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Kempten den Mann per Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht. Er soll im...

  • Biessenhofen
  • 22.08.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
4.791×

Grenzpolizei
Kontrolle in Fernreisebussen in Lindau: Haftbefehl, illegaler Aufenthalt, gefälschte Papiere

Bei der Kontrolle in der Nacht von Samstag auf Sonntag von Fernreisebussen in Richtung Süden wurden von den Beamten der Lindauer Grenzpolizei mehrere Delikte und sogenannte Fahndungstreffer festgestellt. So mussten bei drei Personen der aktuelle Aufenthalt für in- und ausländische Behörden festgestellt werden. Ein weiterer Reisender musste tief in seine Tasche greifen um einen Haftbefehl abwenden zu können. Er bezahlte seine noch ausstehende Strafe im dreistelligen Bereich und konnte so seine...

  • Lindau
  • 18.08.19
Ausweiskontrolle durch die Polizei (Symbolbild)
1.770×

Kontrolle
Falsche Ausweisdokumente, Krankenkassenbetrug: Serbe (23) in Lindau festgenommen

Am Dienstagabend kontrollierte eine Streife der Grenzpolizei Lindau einen Mercedes mit ausländischer Zulassung im Lindauer Stadtgebiet. Im Fahrzeug befanden sich ein 23-jähriger Serbe als Fahrzeugführer und seine 21-jährige Begleiterin. Im Rahmen der Kontrolle händigte der Fahrzeugführer einen totalgefälschten ausländischen Führerschein aus. Dies konnte durch die Beamten der Grenzpolizei Lindau sehr schnell festgestellt werden. Aus diesem Grund wurde der Fahrer wegen Urkundenfälschung und...

  • Lindau
  • 11.04.19
635×

Kontrolle
Lindauer Grenzpolizei kontrolliert Linienbus: Mann (37) zeigt gefälschte Papiere vor

Bei einer Kontrolle eines Linienbusses, der nach Italien unterwegs war, fiel den Lindauer Grenzpolizisten ein 37-jähriger Deutschtürke auf. Der Mann wies sich mit einem bulgarischen Personalausweis aus, den die Grenzpolizisten jedoch als Fälschung erkannten. Um seine vorgetäuschte Identität zu untermauern, zeigte er noch einen weiteren bulgarischen Reisepass vor. Auch dieser war falsch. Ein ebenfalls falscher bulgarischer Führerschein konnte bei der Durchsuchung seines mitgeführten Gepäcks...

  • Lindau
  • 07.01.19
Polizeikontrolle
513×

Schleierfahndung
Syrer (27) bei Lindau mit gefälschtem griechischem Führerschein unterwegs

Am Samstagabend stoppten die Lindauer Fahnder einen Pkw kurz nach der Einreise aus Österreich. Bei der Kontrolle händigte der 27-jährige Fahrer den Polizisten einen griechischen Führerschein aus. Bei der Überprüfung des Dokuments stellten die Fahnder fest, dass es sich hier um eine Totalfälschung gehandelt hat. In der polizeilichen Befragung räumte der syrische Staatsangehörige ein, dass er die Frist zur Umschreibung seines nationalen Führerscheins versäumt hatte und er sich dann im Internet...

  • Lindau
  • 09.04.18
Polizeiauto
3.717×

Kontrolle
Zwei gefälschte Führerscheine: LKW-Fahrer nach "Elefantenrennen" auf der A7 bei Fellheim aufgeflogen

Die Streife der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierte am gestrigen Vormittag auf der BAB A7 einen Sattelzug, welcher für einen Überholvorgang deutlich länger als zulässig benötigte. Der Deutsch-Russische Fahrer wies sich mit einem Internationalen Führerschein aus, welcher sich bei näherer Kontrolle als Phantasie-Führerschein herausstellte. Auf Nachfrage nach einem anderen Führerschein zeigte er schließlich einen Slowakischen Führerschein vor. Dieser war auf Grund der schlechten Druckqualität...

  • Memmingen
  • 27.03.18
43×

Fälschung
Zwei Männer (19 und 26) mit gefälschten Führerscheinen in Lindau erwischt

Gleich zweimal erkannten die Lindauer Schleierfahnder falsche Führerscheine bei Kontrollen im Lindauer Stadtgebiet. Am Freitagabend wurde ein in der Schweiz lebender 19-jähriger Deutscher als Beifahrer in einem Schweizer Auto überprüft. Bei der Kontrolle händigte er einen slowakischen Führerschein aus. Dieser wurde von den Beamten als Totalfälschung erkannt. Der junge Mann gab an, den Führerschein bei einem Urlaub in der Slowakei gekauft zu haben. Den zweiten gefälschten Führerschein stellten...

  • Lindau
  • 10.09.17
37×

Schleierfahndung
Kontrolle auf der A7 bei Dietmannsried: Mann (28) mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Am Mittwoch, 23.08.17, nachmittags überprüfte die Schleierfahndung Pfronten auf der BAB 7 bei Dietmannsried einen Pkw mit amtlichen deutschen Kennzeichen. Bei der Kontrolle legte der 28-jährige Fahrer einen slowakischen Führerschein vor, den die Beamten als Totalfälschung erkannten. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass gegen den Fahrer eine Fahrerlaubnissperre bestand. Der Slowake wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung angezeigt.

  • Altusried
  • 24.08.17
29×

Kontrolle
Autofahrer (39) betrunken und mit gefälschten Papieren in Sonthofen unterwegs

Am Mittwoch gegen zwei Uhr wurde in der Hirnbeinstraße ein Fahrzeug kontrolliert. Dabei roch der 39-jährige Fahrer stark nach Alkohol. Ein Test ergab einen Wert von knapp 0,6 Promille, was ihm ein Bußgeldverfahren mit einem mindestens einmonatigen Fahrverbot einbringen wird. Um sich auszuweisen legte der Mann zudem Totalfälschungen eines kroatischen Führerscheins und Personalausweises vor. Dies wurde jedoch von den Polizeibeamten erkannt. Auch der Versuch, seine Personalien mit eines ebenfalls...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.17
24×

Kontrolle
Mann (40) mit gefälschten Führerscheinen auf der A96 bei Sigmarszell aufgehalten

Bei der Kontrolle eines libyschen Autos auf der A96 auf Höhe der Ausfahrt Sigmarszell durch die Lindauer Schleierfahnder wurden bei dem 40-jährigen Fahrer, einem schweizer Staatsbürger mit libyschen Migrationshintergrund, zwei Führerscheine festgestellt. Neben seinem regulär ausgestellten schweizer Führerschein war er auch im Besitz eines amerikanischen. Bei der näheren Überprüfung stellte sich heraus, daß es sich bei diesem um eine Totalfälschung handelte. Bei der weiteren Nachschau kam noch...

  • Lindau
  • 16.02.17
28×

Strafe
Mann in Lindau unterwegs mit falschem Führerschein

Im Stadtgebiet wurde gestern Nachmittag ein Pkw mit einem Kurzzeitkennzeichen von Beamten der Schleierfahndung angehalten und kontrolliert. Der 28-jährige Fahrer war ein seit mehreren Jahren in Deutschland wohnhafter Kosovare. Zur Kontrolle händigte er einen deutschen Führerschein aus. Nachdem Zweifel an der Person mit dem im Führerschein befindlichen Lichtbild bestand, wurde er nochmals eindringlich dazu befragt. Erst nach längeren Überlegungen gab er zu, dass dies der Führerschein eines...

  • Lindau
  • 26.09.16
29×

Kontrolle
Seit fast vier Jahren gesucht: Bundespolizei verhaftet Urkundenfälscher auf der A7 nahe Füssen

Die Bundespolizei hat am Dienstag (13. September) auf der A7 einen Urkundenfälscher festgenommen. Der Mann wurde schon seit fast vier Jahren polizeilich gesucht. Er wird die nächste Zeit hinter Gittern bleiben müssen. In der Nacht überprüften Bundespolizisten am Füssener Grenztunnel die Insassen eines Pkw. Mit Hilfe des Fahndungscomputers fanden die Beamten heraus, dass einer der Mitreisenden von der Staatsanwaltschaft in München gesucht wurde. Wegen Urkundenfälschung war der Italiener bereits...

  • Füssen
  • 14.09.16
34×

Ermittlungen
Fälle in Kempten und Lindau: Bundespolizei ermittelt wegen Einschleusens und Urkundenfälschung

15 festgestellte Migranten, vier Urkundenfälschungen und eine Schleusung – das ist die Bilanz der Lindauer Bundespolizei vom Donnerstag (14. Juli). Während die meisten unerlaubt Eingereisten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an Aufnahmestellen weitergeleitet werden konnten, dauern die Ermittlungen wegen Einschleusens von Ausländern und Urkundenfälschung noch an. Am frühen Donnerstagmorgen trafen Lindauer Bundespolizisten in einem Reisebus aus Turin sieben unerlaubt eingereiste Personen...

  • Lindau
  • 15.07.16
74×

Kopie
Mann (61) zeigt Beamten bei Kontrolle in Oberstdorf gefälschten Führerschein vor

Am frühen Mittwochmorgen wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein Pkw angehalten, dessen 61-jähriger Fahrer den Beamten zunächst nur die Kopie eines Führerscheins aushändigen konnte. Die täuschend echte Führerscheinkopie veranlasste die kontrollierenden Beamten vor Ort zur Nachfrage, wo denn das Original sei. Der Fahrer gab zunächst an, er habe den echten Führerschein zuhause liegen. Doch ergaben weitere Ermittlungen am Anhalteort relativ schnell, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß,...

  • Oberstdorf
  • 13.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ