Fälschung

Beiträge zum Thema Fälschung

28×

Verkehrskontrolle
Mann (28) mit gefälschtem Führerschein in Oberstdorf gestoppt

Im Rahmen einer polizeilichen Verkehrskontrolle wurde am späten Mittwochabend des 9. Septembers in Oberstdorf ein Pkw angehalten, dessen 28-jähriger Fahrer einen polnischen Führerschein aushändigte. Da der Fahrer weder eine polnische noch deutsche Staatsangehörigkeit besaß, erfolgte eine nähere Begutachtung des polnischen Führerscheins. Dabei stellte sich bei genauerer Überprüfung schnell heraus, dass es sich bei diesem um eine Totalfälschung handelte, weswegen sich der Fahrer nun wegen einer...

  • Oberstdorf
  • 10.09.15
70×

Kopie
Mann (61) zeigt Beamten bei Kontrolle in Oberstdorf gefälschten Führerschein vor

Am frühen Mittwochmorgen wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein Pkw angehalten, dessen 61-jähriger Fahrer den Beamten zunächst nur die Kopie eines Führerscheins aushändigen konnte. Die täuschend echte Führerscheinkopie veranlasste die kontrollierenden Beamten vor Ort zur Nachfrage, wo denn das Original sei. Der Fahrer gab zunächst an, er habe den echten Führerschein zuhause liegen. Doch ergaben weitere Ermittlungen am Anhalteort relativ schnell, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß,...

  • Oberstdorf
  • 13.08.15
37×

Kontrolle
Mit gefälschtem Führerschein und Betäubungsmittel in den Urlaub

Beamte der PI Oberstdorf kontrollierten in den frühen Morgenstunden des Sonntags einen in der Fußgängerzone fahrenden Pkw. Beim 25-jährigen Beifahrer fanden die Beamten eine kleine Menge Marihuana. Im weiteren Verlauf der Kontrolle wurden die Beamten auf einen Führerschein aufmerksam. Eine Überprüfung ergab, dass der Person die Fahrerlaubnis vor einiger Zeit entzogen worden war. Warum er noch im Besitz des Führerscheines war, ist bis dato noch nicht abschließend geklärt. Die weitere Überprüfung...

  • Oberstdorf
  • 15.03.15
30×

Ermittlungen
Nach Zechbetrug von Hotelgast (52) in Balderschwang: Polizei deckt weitere Straftaten auf

Am Samstag ging bei der Polizeiinspektion Oberstdorf am frühen Abend die Meldung ein, dass ein Gast im Restaurant eines Hotels in Balderschwang seine Zeche in Höhe von knapp 15 Euro nicht bezahlt hätte und nun mit dem Taxi weggefahren sei. Die Streifenbesatzung traf den 52-Jährigen kurz darauf im Taxi an und stellte bei den weiteren Ermittlungen noch andere Verfehlungen des Mannes fest. So hatte der Mann beispielsweise im Außenbereich des Hotels einen hölzernen Dekoartikel in eine Feuertonne...

  • Oberstdorf
  • 09.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ