Extremsport

Beiträge zum Thema Extremsport

Auf dem Dach der Welt: Am 24. Mai erreichte der Füssener Extrem-Alpinist und Bergführer mit einer siebenköpfigen Gruppe den Gipfel des 8848 Meter hohen Mount Everest.
Sein Weg dorthin führte vorbei an acht leblosen Körpern, eine Frau war erst einen Tag vorher am Everest gestorben.
12.950× 1

Extrembergsteigen
Füssener besteigt Mount Everest: Sein Weg führte vorbei an acht Leichen

Es sind Bilder, die um die Welt gingen: Zentimeter an Zentimeter reiht sich eine Kolonne aus über hundert Bergsteigern am Gipfelgrat des Mount Everest. Viele müssen in über 8.000 Metern Höhe Stunden ausharren, bis sie einen Schritt weiter nach oben können. Sie stehen dicht gedrängt, Anorak an Anorak. Der Ansturm ist einfach zu groß, es sind zu viele auf einmal. Das zeigen die Fotos mehr als deutlich. Elf Menschen werden es am Ende sein, die nicht mehr lebend vom höchsten Punkt dieser Erde...

  • Füssen
  • 01.06.19
Beim Abstieg konnte der Füssener Extrembergsteiger Luis Stitzinger die Ski am Hidden Peak einsetzen.
6.063×

Extremsport
Allgäuer besteigt 8000er in Pakistan ohne Sauerstoff

Zusammen mit seinem italienischen Partner Gianpaolo Corona gelang dem deutschen Extrembergsteiger Luis Stitzinger (49) aus Füssen (Ostallgäu) vergangenen Mittwoch die voraussichtlich einzige Besteigung des 8068 Meter hohen Gasherbrum 1 in dieser Saison. Der Gipfel im pakistanischen Karakorum-Gebirge wird auch „Hidden Peak – Versteckter Berg“ genannt. Nachdem das Duo tags zuvor trotz widriger Bedingungen Lager 3 (7200 m) erreichen konnte, machte den beiden während der Nacht Sturm und Schneefall...

  • Füssen
  • 24.07.18
185×

Extremsport
In Füssen findet heuer zum dritten Mal der Hindernislauf Allgäuman statt

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei – sprichwörtlich stehen die Vorzeichen für den dritten 'Allgäuman' am Samstag in Füssen also schon einmal bestens. Es ist ein Hindernislauf der Extreme: Die Teilnehmer kämpfen sich durch Schlamm, Dreck, kaltes Wasser und über meterhohe Hürden. Der Startschuss fällt um 13 Uhr. Laut Timo Zimmermann (29), einem der Organisatoren, wurde die Streckenführung nur geringfügig an das Gelände am Forggensee angepasst. Dort befindet sich der Start- und Zielbereich....

  • Füssen
  • 24.03.17
82×

Extremsport
Zugspitz-Ultratrail: Vier Allgäuer unter den Top Ten

102 Kilometer, 5.500 Höhenmeter, sechs Gipfel. Die berüchtigte Tortur an der Zugspitze lockte auch heuer 2.200 Extremsportler zum 'Salomon Zugspitz-Trail' – und diese kamen heuer ohne größere Zwischenfälle ins Ziel. Allen voran lieferten die Allgäuer Ausdauersportler in Grainau eine Top-Vorstellung ab. Auf der langen Distanz glänzte allen voran der Rettenberger Matthias Dippacher, der in 11:54 Stunden als Gesamtzweiter bester Deutscher wurde. Bei den Frauen lief die Sonthoferin Verena Melzer...

  • Füssen
  • 22.06.16
189× 69 Bilder

Extremsport
Willkommen im Dreck: Zum zweiten Mal findet am Samstag in Füssen der Allgäuman statt

Die Kritik bei der Premiere haben die Organisatoren als Ansporn verstanden, vieles besser zu machen Mit ein bisschen Schlamm allein ist es nicht getan: Die Läufer bei einem Hindernislauf sind anspruchsvoll, das haben die Organisatoren des 'Allgäuman' in Füssen erlebt. Nach der Premiere im vergangenen Jahr haben Timo Zimmermann (28) und Max Elsner (25) auch Kritik einstecken müssen, doch haben sie sich davon nicht unterkriegen lassen. Für die zweite Auflage am Samstag ab 14 Uhr am Füssener...

  • Füssen
  • 18.03.16
80× 8 Bilder

Extremsport
Tübinger gewinnt MTB-Marathon in Pfronten

Harte Kerle für ein hartes Rennen 'Hardcore', grinste Jochen Käß aus Tübingen schnaufend. Er war in drei Stunden und etwas mehr als 16 Minuten zwei Mal mit seinem Rad über den Breitenberg gehetzt und hatte beim MTB-Marathon in Pfronten insgesamt 76 Kilometer und rund 2.600 Höhenmeter als Schnellster zurückgelegt. 'Es war ein schweres Rennen', erklärte er. Mit Käß fand der MTB-Marathon in der Extrem-Strecke einen extrem erfahrenen Sieger. Er ist mehrfacher deutscher Meister und hat beim Cape...

  • Füssen
  • 16.06.14
81×

Extremsport
Füssener Axel Hallbauer durchschwimmt die 17 Kilometer lange Straße von Gibraltar

und aufkreuzenden Orca-Walen durchschwimmt Axel Hallbauer aus Füssen die 17 Kilometer lange Straße von Gibraltar in weniger als vier Stunden 'Jeder Extremsportler, der behauptet, dass er nicht ans Aufgeben denkt, lügt.' Schwimmer Axel Hallbauer weiß, wovon er spricht. Bei seinem jüngsten Abenteuer, der Durchquerung der 14 Kilometer langen Straße von Gibraltar – die den südlichsten Zipfel Europas (Tarifa/Spanien) mit Afrika (Plage Dalia/Marokko) verbindet – hat er gewiss ein paar...

  • Füssen
  • 13.10.11
48× 2 Bilder

Aktion
Über den Mount Everest hinaus

Extremsportler Hannes Zacherl (44) legt für den guten Zweck mehr als 9000 Höhenmeter zurück Obwohl ich nur eine Runde mitlaufen möchte, nehme ich mir einen Vorsprung vor dem Meister. Als ich starte, schwingt Hannes Zacherl zum 16. Mal an der Talstation ab. Er geht zur Tafel - und fügt seinem Namen einen weiteren Strich hinzu. Jede diese Markierungen steht für 410 zurückgelegte Höhenmeter. Zacherl hat bereits 6560 Höhenmeter mit seinen Tourenski geschafft, anvisiert hat der Extremsportler aus...

  • Füssen
  • 08.02.11
63×

Transalp
Auf Tourenskiern vom Garda- zum Kochelsee

Extremsportler berichten in Pfronten Für Biker ist «Transalp» nichts Neues - aber auf Skiern, nach dem Motto «Spaß statt Speed», das ist Neuland und Abenteuer pur. Bernd Ritschel, Skibergsteiger und Fotograf, präsentierte beim Alpenverein Pfronten in faszinierenden Bildern und Filmsequenzen die abenteuerliche Überquerung der Alpen vom Garda- zum Kochelsee, die er im März 2009 mit Andi Pöll, Christian Speer und Christian Schneeweiß absolvierte. Die Route führte durch die Brentaberge, die...

  • Füssen
  • 17.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ