Extra

Beiträge zum Thema Extra

103×

Waltenhofen
Breznknödl-Deschawü - Theatergruppe des Trachten- und Heimatvereins Waltenhofen zeigt den Schwank von Ralph Wallner

Die Theatergruppe des Trachten- und Heimatvereins Waltenhofen zeigt den Schwank 'Breznknödl- Deschawü' von Ralph Wallner. Während der drei Akte geht es auf der Bühne drunter und drüber. Die turbulente Komödie handelt von einem Heimatroman-Schriftsteller, der einen bestimmten Tag immer und immer wieder erleben muss, und immer gibt es Breznknödl. Die Premiere vom 'Breznknödl-Deschawü' ist im Pfarrheim in Waltenhofen beim Publikum sehr gut angekommen. Die Besucher des Stücks waren hellauf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.16
43×

Premiere
Ronja die Räubertochter: Neue Inszenierung des Jugendtheater Martinszell

Mit 'Ronja die Räubertochter' feiert das Jugendtheater Martinszell in diesem Jahr am 6. Dezember Premiere. Es ist schon Tradition, dass alle zwei Jahre eine große Produktion in Martinszell gespielt wird. Die künstlerische Leiterin Sabrina Braun bat bereits frühzeitig die Verantwortlichen um eine Regiepause für dieses Jahr. Da man jedoch auf keinen Fall auf eine Weihnachtsinszenierung verzichten wollte, begab man sich auf die Suche nach einem Regisseur. Mit der Verpflichtung des erfahrenen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.14
148×

Veranstaltung
Bühnenstück Stille Nacht – Heilige Nacht bei Erlebnis-Weihnacht in Bad Hindelang

Seit der Weltpremiere des Bühnenstücks 'Stille Nacht – Heilige Nacht' 2013 steht die Veranstaltung im Rahmen der Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnacht (28. November bis 7. Dezember) zudem verstärkt im Blickpunkt der Kultur-, Musik- und Theaterszene. 2014 wird das Bühnenstück, in dem bekannte Opernsänger mitwirken, im Kurhaus erneut aufgeführt. Für eine musikalische Bereicherung des Weihnachtsmarktes sorgt Liedermacher Toni Knittel und seine Tiroler Band 'Bluatschink'.Musikalische Federführung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.14
30×

Theater
Und alles auf Krankenschein

Die Theatergruppe Betzigau spielt im Gasthaus 'Hirsch', unter der Regie von Uwe Besserer, ab Ostermontag (Premiere) das Stück: 'Und alles auf Krankenschein'. Dr. Braun arbeitet als Oberarzt in einem kleinen Krankenhaus und bereitet sich auf seine Rede vor dem Ärztekongress vor. Mit dieser Rede soll sein beruflicher Aufstieg beginnen, was ihn sehr nervös macht. Doch dann kommt alles anders, als plötzlich seine frühere Geliebte 'Schwester Julia Engel' auftaucht, die vor 18 Jahren und neun Monaten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.14

 

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ