Extra

Beiträge zum Thema Extra

65×

Aufruf zum Mitmachen
Kein Werk älter als der Künstler: Bewerbungen für artig Kunstpreis noch bis Samstag, 24. Februar

Jetzt ist die vielleicht letzte Beschränkung beim 'artig Kunstpreis' gefallen: Nicht einmal mehr das Alter der einzureichenden Werke ist bei der 2018er-Ausschreibung begrenzt – sie sollten nur nicht älter als ihr Künstler sein. Bis Samstag, 24. Februar, lädt der Allgäuer Kunstverein alle bildenden Künstler ein, bis zu zwei Werke für den 'artig Kunstpreis 2018" einzureichen, unabhängig von Thema, Gattung, Herkunft, Schaffensort, Ausbildung und Alter des Künstlers oder Zugehörigkeit zu...

  • Kempten
  • 16.01.18
580×

Kunst
Hundertwasser-Ausstellung bis Sonntag 8. April 2018 im Hofgartensaal Kempten

'Schönheit ist ein Allheilmittel' heißt die Hundertwasser Ausstellung, die noch bis zum Sonntag, 8. April, täglich von 10 bis 17 Uhr, im Hofgartensaal der Residenz, Residenzplatz 4-6, präsentiert wird. Friedensreich Hundertwasser erhielt weltweit Anerkennung für seine Kunst und seinen Einsatz für eine schönere Welt, für ein Leben in Harmonie mit der Natur und der individuellen Kreativität. In einer Zeit des Mittelmaßes, der ästhetischen Leere und Seelenlosigkeit des Vorfabrizierten trachtete...

  • Kempten
  • 12.12.17
31×

Kunst
Neue Ausstellung über einen Ausnahmekünstler der Nachkriegszeit in Kaufbeuren

Von 8. September bis 3. Dezember dieses Jahres präsentiert das Kunsthaus Kaufbeuren eine Ausstellung zu Karl Kunz und seinen Werken nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit der Ausstellung möchte das Kunsthaus Kaufbeuren dazu beitragen, dass dem künstlerischen Individualisten Karl Kunz zu dem ihm gebührenden Platz in der Kunstgeschichte der deutschen Nachkriegszeit verholfen wird. Denn Kunz erhielt zu Lebzeiten nicht die verdiente Anerkennung und geriet nach seinem Tod zu Unrecht weitgehend in...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.17
54×

Kultur
Kunst-Sommernacht 2017 in Irsee

Der Schwäbische Kultursommer lädt am Samstag, 5. August, alle Kunstinteressierten zum Abschlussfest nach Kloster Irsee ein. In der 30. Kunst-Sommernacht zeigen über 100 Künstlerinnen und Künstler die Ergebnisse der einwöchigen Arbeit aus Malerei, Zeichnung, Illustration und Druckgrafik, Chor, Jazz, Zeitgenössischem Tanz, Prosa und Lyrik. In der Kunst-Sommernacht erlebt das Publikum zeitgenössische Kunst auf höchstem Niveau. Die Abschlussveranstaltung ist in diesem Jahr als Höhepunkt des...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.17
70×

Kultur
ARTige Samstage in Kaufbeuren

Unter dem Motto 'Kunst und Kultur zur Einkaufszeit' bereichern die ARTigen Samstage auch während Fußgängerzonensanierung das Einkaufserlebnis in Kaufbeurens Innenstadt. An insgesamt vier Samstagen im Juli und August präsentieren verschiedene Künstler an wechselnden Orten von jeweils 11 bis 13 Uhr ein abwechslungsreiches Programm in der Fußgängerzone. Den ersten ARTigen Samstag am 22. Juli gestalten die "Nordhangmannen". Die fünf Männer präsentieren am Obstmarkt Lieder von den...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
23×

Workshops und Unterhaltung
Forum Allgäu Kempten wird zur modernen Kunstmeile

Street Art ist die Kunstbewegung des 21. Jahrhundert: sie ist schnell, direkt, urban und entspricht dem digital geprägten Leben. Beim Street Art Festival von heute, Donnerstag, 6. Juli, bis Samstag, 15. Juli, im Forum Allgäu Kempten haben Interessierte die Möglichkeit, die zahlreichen Formen der Straßenkunst kennenzulernen, Künstlern über die Schulter zu schauen und Hintergründe zu erfahren. Ganz nach dem Motto: Moderne Kunst findet nicht im Museum statt. Als das Einkaufscenter in der Region...

  • Kempten
  • 04.07.17
92×

Kunst
Sonderausstellung mit Werken von Franz und Wilfried Wurtinger im Isergebirgs Museum Neugablonz

Franz Wurtinger – Lehrer, Kunstpädagoge und Künstler – wäre 2016 100 Jahre alt geworden. In Erinnerung an ihn zeigt das Isergebirgs Museum Neugablonz von 30. Juni bis 15. Oktober Aquarelle und Zeichnungen aus allen Schaffensphasen. Franz Wurtinger wurde 1916 in Plan im Egerland geboren. Sein früh erkennbares künstlerisches Talent führte ihn 1936/37 an die Prager Kunstakademie. Im Anschluss daran arbeitete er als Lehrer in Nordböhmen. Krieg und Vertreibung verschlugen ihn zunächst nach...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.17
142×

Kunst
Allgäuer Künstler Maximilian Magnus stellt im Sparkassenforum Kaufbeuren aus

Die Kaufbeurer Künstler Stiftung und der inzwischen in Berlin lebende, gebürtige Allgäuer Maximilian Magnus freuen sich, die erste Ausstellung des Künstlers an seinem Geburtsort zeigen zu können: Am Samstag, 8. April, wird die Ausstellung im Sparkassenforum von 17 bis 19 Uhr eröffnet. Anschließend sind die Werke bis 20. Mai von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr zu sehen. 'Ich bin ein emotionaler Maler, mir geht es um den Austausch mit Menschen auf sinnlicher...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
444×

Ausstellung
Wolfgang Steinmeyer aus Waltenhofen zeigt seine Werke in der Fachklinik Enzensberg

Mit dem weit über das Allgäu hinaus bekannten Künstler Wolfgang Steinmeyer aus Waltenhofen stellt ein Meister seines Fachs seine unschlagbaren Karikaturen in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen aus. Mit spitzer Feder, versiert in vielen Techniken, sehr genau beobachtend, äußerst einfühlsam und ausgestattet mit tiefsinnigem Humor, so gestalten sich Steinmeyers Karikaturen. Mit einem wohlwollenden Augenzwinkern blickt er auf die mitunter 'verrückt" erscheinende Welt und deren immer wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.17
419×

Ein Interview zum Jubiläum
Zehn Jahre Memminger Kleinkunsttage – Gespräch mit Markus Pfeilschifter

Kleinkunst will gut organisiert sein Seit zehn Jahren bereichern die Memminger Kleinkunsttage das Kulturleben in der Stadt und im Unterallgäu mit Kabarett, Comedy, Theater, Konzerten und Lesungen. Kopf und Motor der Kleinkunsttage ist Markus Pfeilschifter, mit dem wir uns anlässlich des Jubiläums unterhalten haben. Wie kommt man als Realschullehrer dazu, kulturelle Veranstaltungen zu organisieren? Pfeilschifter: In meiner Heimatstadt Straubing war vor über 20 Jahren wenig geboten....

  • Memmingen
  • 11.01.17
181×

Marktoberdorf
Franz Hitzler und Stefan Moses im Künstlerhaus Marktoberdorf zu sehen

Neue Ausstellung ab Dienstag, 24. Januar im Künstlerhaus Marktoberdorf Das Künstlerhaus Marktoberdorf präsentiert Werke des Malers Franz Hitzler und des Fotografen Stefan Moses. Gezeigt wird vom Dienstag, 21. Januar bis 7. Mai 2017 eine Auswahl zuvor noch nie öffentlich gemachter Zeichnungen und Druckgrafiken sowie großformatiger Gemälde aus der umfangreichen Franz Hitzler-Sammlung des Museums. Der Fotograf Stefan Moses ist mit zwei seiner viel beachteten Fotozyklen in der Ausstellung...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.16
15×

artig lädt von der Festwochen-Jury abgelehnte Künstler erneut zum Salon des Refusés

Welche Ausjurierten trauen sich? Zum zweiten Mal lädt der Allgäuer Kunstverein 'artig' alle Künstler zum 'Salon des Refusés' in die Galerie Kunstreich in der Kemptener Altstadt ein. Alle Künstler, deren Werke von der Festwochen-Jury abgelehnt wurden, haben hier die Möglichkeit sie dennoch der Öffentlichkeit zu zeigen. 'artig' übernimmt dabei keinerlei Auswahl, sondern hängt und stellt alle Arbeiten, die samt Ablehnungsbescheid von der Festwochen-Jury 2016 ins Kunstreich kommen. Dann sind die...

  • Kempten
  • 16.08.16

 

75× 4 Bilder

FluchtArt: Gesprühte Geschichten
Kunstprojekt von Students4Refugees und Spraynting in der Kunsthalle Kempten

Die Ausstellung 'FluchtArt' des Arbeitskreises 'Students4Refugees' der Hochschule Kempten ist von Samstag, 18. bis Sonntag, 26. Juni, in der Kunsthalle Kempten zu sehen. Gesprühte Portraits erzählen die Geschichten von Flüchtlingen und verleihen ihren Erlebnissen Ausdruck. 'Mit verschiedenen Aktionen versuchen wir immer wieder Studenten, Flüchtlinge und Einheimische zusammenzubringen. Durch das Kunstprojekt ist uns das im kleinen Rahmen schon gelungen', freuen sich die Studenten der...

  • Kempten
  • 14.06.16
18×

Kempten
Allgäuer Festwoche

Kunstausstellung-Ausschreibung hat begonnen Die 67. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche findet vom 13. August bis zum 11. September im Hofgartensaal der Residenz statt. Vier Wochen lang wird ein Querschnitt zeitgenössischen, künstlerischen Schaffens von bildenden Künstlern aus dem ganzen Allgäu der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Fachjury unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Thomas Kiechle wählt unter den Einreichungen die in Qualität, Originalität und Relevanz...

  • Kempten
  • 31.05.16
28× 2 Bilder

Bad Wörishofen
Kunst und Kulinarisches

Samstag/Sonntag, 28./29. Mai, Bad Wörishofen In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Kunsthandwerkermarkt, der in diesem Mai bereits zum 40. Mal in Bad Wörishofen stattfindet, organisiert parallel das Parkhotel Residence im Rahmen des Wirtschaftsforums erneut die 'Italienische Spezialitätenmeile' auf der Bahnhofstraße. Termin der Großveranstaltung ist Samstag und Sonntag, 28. und 29. Mai. Die italienischen Bauern und Kleinproduzenten stehen für Leidenschaft, für gutes Essen und Trinken,...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.16
20×

Veranstaltung
40 Jahre Memminger Meile

Vorverkauf für städtisches Kulturfestival hat begonnen Zum 40-jährigen Bestehen des städtischen Kulturfestivals 'Memminger Meile' präsentieren die Meile-Macher im Kulturamt vom 1. bis 18. Juni wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Kabarett, Poetry Slam und Kinderkonzert im Zirkuszelt auf der Grimmelschanze und an anderen Orten der Stadt. Die Eröffnung der 40. Memminger Meile wird in der MEWO-Kunsthalle gefeiert. Dort startet das Festivalprogramm am 1. Juni mit einer Ausstellung...

  • Memmingen
  • 28.04.16
20× 3 Bilder

Sammlung
Alpin-Museum: Geschichten von Göttern und Helden, Samstag, 5. März bis Sonntag, 13. November

Sonderausstellung: Beim Zeus! Beim Zeus! Geschichten von Göttern und Helden – Eine Sonderausstellung der Museen Kempten in Kooperation mit den Staatlichen Antikensammlungen und der Glyptothek München. Von Samstag, 5. März bis Sonntag, 13. November, im Alpin-Museum, Landwehrstraße 4. Erstmals zeigt das Alpin-Museum Kempten eine große Sonderausstellung: 'Beim Zeus! Geschichten von Göttern und Helden' präsentiert wertvolle, antike Vasen, Steinplastiken, Weihgaben aus Ton und Schmuckstücke aus den...

  • Kempten
  • 01.03.16
121×

Weihnachtsgeschenk
Kinderführungen durch die Madlener-Weihnachtswelt im Antonierhaus in Memmingen

Da strahlen Kinderaugen Josef Madlener entführt Groß und Klein mit seinen Bildern in eine wunderbare Weihnachtswelt. Was Madleners Bilderwelt uns von dieser heiligen Zeit erzählen kann, erfahren die kleinen Besucher bei speziellen Kinderführungen. Es gibt auch eine Weihnachtsgeschichte. An folgenden Terminen finden die Kinderführungen mit Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach statt: Samstag, 19., Mittwoch, 23. und Dienstag, 29. Dezember, jeweils um 17 Uhr sowie am Sonntag, 3. Januar, um 16 Uhr....

  • Memmingen
  • 16.12.15
315×

Kunst
Kinder stellen ihre Bilder im Indoor-Spielplatz Kiddiko in Memmingen aus

Jedes Kind ist ein Künstler Vom 13. Dezember bis 13. Januar sind im Indoorspielplatz 'Kiddiko' in Memmingen die Werke vieler kleiner Künstler zu sehen: Alexandra Grebenar, Malerin und Grafik-Designerin, leitet in Steinheim das 'Kleine Malstudio'. Ihre Schützlinge, Kinder im Alter von vier bis 18 Jahren, dürfen ihre Bilder nun in einer Ausstellung präsentieren. 'Jedes Kind ist ein Künstler. Problem ist nur, wie man ein Künstler bleibt, wenn man größer wird.' Pablo Picasso bringt auf den Punkt,...

  • Memmingen
  • 09.12.15
27× 2 Bilder

Handwerkertage im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren am 12. und 13. September

Altes Handwerk wird lebendig Meister traditioneller Handwerke führen am Samstag/Sonntag, 12./13. September, ihre Kunst im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren vor. Eine Vielzahl von Akteuren belebt das gesamte Museumsgelände und zeigt die alten Handwerkstechniken. In den Stuben, Tennen und Werkstätten des Museums herrscht reges Treiben: Instrumente werden gebaut, Körbe geflochten, Bücher gebunden und Seile gedreht. Neben typischem Dorfhandwerk wird auch Kunsthandwerk vorgeführt, etwa...

  • Memmingen
  • 09.09.15
232×

Betzigau wartet bei Kunst am Bach mit hochkarätigen Künstlern aus ganz Schwaben auf

14 Kreative beim Schwabentag Gleich drei Besonderheiten an einem Ort gibt es am Samstag/Sonntag, 19. und 20. September, in Schwaben: anlässlich seines 777-jährigen Bestehens veranstaltet die Oberallgäuer Gemeinde Betzigau ein Symposium, das mit hochkarätigen Künstlern der bildenden Zunft aus ganz Schwaben aufwartet. Dieses schließt mit dem Schwabentag 2015 ab, der gleichzeitig mit dem Kunstereignis 'Kunst am Bach' gefeiert wird. Noch nie fand der Schwabentag im Oberallgäu statt und noch nie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.15
248×

Projekt
Kunstmaler Uwe Neuhaus und seine Frau Christine geben außergewöhnliche Kunstworkshops in Kempten

Ein Abenteuer für beide Seiten 'Jeder Workshop ist ein Abenteuer, man weiß nie, was passiert.' Der Wahl-Allgäuer Kunstmaler Uwe Neuhaus muss es wissen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Christine, Erzieherin und langjährige Mitarbeiterin der OBA bei der Lebenshilfe Kempten, hält er seit über zehn Jahren regelmäßig Kunstworkshops für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung ab. In familiärer Atmosphäre – viele Künstlerinnen und Künstler der offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe...

  • Kempten
  • 02.09.15
14×

Kempten
Aktions-Nachmittag für Kinder ausgetragen vom Stadtjugendring Kempten

Graffitis, Sport, Action-Painting und mehr waren bei Kindern von zwei Schulen sehr gefragt Der Stadtjugendring Kempten führte einen inklusiven Aktions-Nachmittag in Kooperation mit der Tom-Mutters-Schule durch, der von der Aktion Mensch gefördert wurde. Die Kinder zweier Klassen, davon eine der Tom-Mutters-Schule und eine der Robert-Schumann Schule angehörend, konnten an einem Nachmittag, unter dem Motto Spiel-Spaß-Sport-Action an vier freizeitpädagogischen Stationen teilnehmen. Diese wurden...

  • Kempten
  • 26.08.15
67× 2 Bilder

Kunst
Graffitikünstler Loomit: Drei Tage lang Workshop für Jugendliche beim Schwabentag in Betzigau

Wenn der Graffitikünstler Loomit zum diesjährigen Schwabentag nach Betzigau kommt, dann können Jugendliche aus dem Allgäu an seinem Workshop vom 18. bis 20. September teilnehmen. Beim diesjährigen Schwabentag 2015 in Betzigau, ist der Höhepunkt die Vorstellung der Arbeiten von renommierten 13 Künstler, die von der Gemeinde zu einem Symposium eingeladen wurden. Dies wird am 19. und 20. September im Rahmen der Veranstaltung 'Kunst am Bach' der Öffentlichkeit präsentiert. Ein besonderes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ