Extra

Beiträge zum Thema Extra

275× 4 Bilder

Veranstaltung
Kultur für alle – Konzert in Kaufbeuren

Am Samstag, 3. Februar, kommen Mitglieder des Ensembles Zeitsprung nach Kaufbeuren und geben ab 17 Uhr ein Konzert im Stadttheater. Mit diesem Konzert startet der Kulturring Kaufbeuren eine neue Veranstaltungsreihe: Kultur für Alle. Etwa einmal pro Saison soll es zukünftig eine Veranstaltung geben, die sich vor allem mit Modernem, Zeitgenössischem auseinandersetzt und keinen Eintritt kostet. Jeder Besucher hat am Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, das zu geben, was ihm die Veranstaltung...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.18
24×

Kultur
Festkonzert in Füssen: 30 Jahre Landes-Jugendjazzorchester Bayern

Das Landes-Jugendjazzorchester Bayern und das Vokal­ensembel Animato präsentieren 'A Christmas Cantata' von Nils Lindberg am Montag, 11. Dezember, 19.30 Uhr, in Ludwigs Festspielhaus. 'A Christmas Cantata' von Nils Lindeberg ist ein Mix von klassischem Chorsound und swingender Big Band: weihnachtlich, festlich, mitreißend und skandinavisch melancholisch. Traditionelle Weihnachtslieder aus England, Frankreich, Wales und Schweden sowie Passagen aus der Bibel wurden zu einem inspirierenden,...

  • Füssen
  • 06.12.17
54×

Vortrag
Digital die Heimatgeschichte der Stadt Marktoberdorf einsehen

Online 'Fischeriana' bietet Informationen, Geschichten und Daten über den Raum Marktoberdorf Was für Informationen findet man denn nun in der 'Fischeriana', die seit Kurzem digital für jedermann zugänglich ist? Was für Daten, Informationen und Geschichten über den Raum Marktoberdorf hat der 1890 verstorbene Oberdorfer Landrichter Ludwig Wilhelm Fischer gesammelt und wie hat er sie gefunden? Wurden sie überhaupt publiziert? Licht ins Dunkel bringen will Siegfried Laferton in einem Vortrag am...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.17
25×

Veranstaltung
Bergherbst vom 1. bis 8. Oktober in Reutte: Besinnung auf Brauchtum und Kultur

Die Naturparkregion Reutte steht von Sonntag, 1., bis 8. Oktober, im Zeichen von Regionalität und Brauchtum, Kultur und Kulinarik. Unter dem Titel 'Bergherbst' gibt es zahlreiche Musik-, Brauchtums- und Kulinarikveranstaltungen. Der Bergherbst findet erstmalig statt und soll über die nächsten Jahre hinweg weiterentwickelt werden – mit einem noch breiteren Angebot an Brauchtum, Kultur und Kulinarik. Mit den Bezirkslandwirtschaftskammern, der Regionalentwicklung Außerfern und der...

  • Kempten
  • 27.09.17
54×

Kultur
Kunst-Sommernacht 2017 in Irsee

Der Schwäbische Kultursommer lädt am Samstag, 5. August, alle Kunstinteressierten zum Abschlussfest nach Kloster Irsee ein. In der 30. Kunst-Sommernacht zeigen über 100 Künstlerinnen und Künstler die Ergebnisse der einwöchigen Arbeit aus Malerei, Zeichnung, Illustration und Druckgrafik, Chor, Jazz, Zeitgenössischem Tanz, Prosa und Lyrik. In der Kunst-Sommernacht erlebt das Publikum zeitgenössische Kunst auf höchstem Niveau. Die Abschlussveranstaltung ist in diesem Jahr als Höhepunkt des...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.17
70×

Kultur
ARTige Samstage in Kaufbeuren

Unter dem Motto 'Kunst und Kultur zur Einkaufszeit' bereichern die ARTigen Samstage auch während Fußgängerzonensanierung das Einkaufserlebnis in Kaufbeurens Innenstadt. An insgesamt vier Samstagen im Juli und August präsentieren verschiedene Künstler an wechselnden Orten von jeweils 11 bis 13 Uhr ein abwechslungsreiches Programm in der Fußgängerzone. Den ersten ARTigen Samstag am 22. Juli gestalten die "Nordhangmannen". Die fünf Männer präsentieren am Obstmarkt Lieder von den...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
43×

Theater
Kulturgemeinschaft Steingaden feiert Premiere am Samstag, 15. Juli

Das Stück 'Die Anstifter' ist nach den erfolgreichen Aufführungen von 'Welfs Erbe' in den Jahren 1997 und 2003 sowie 'Wunder Wies' im Jahre 2011 das dritte große Freilichttheater, das von Steingadens Kulturgemeinschaft auf die Beine gestellt wird. Christian Schönfelder, Dramaturg am Jungen Ensemble Stuttgart und Gemeindereferent Karl Müller-Hindelang haben es gemeinsam verfasst und führen jetzt auch miteinander Regie. Heißt: 'Die Anstifter' ist ein komplett eigenes Werk, weder kopiert noch...

  • Füssen
  • 12.07.17
49×

Musik
Dritte Irseer Orgelvesper 2017 am 9. Juli mit Matteo Venturini aus Pisa

Die Irseer Orgelvespern bieten heuer die Chance, einen italienischen Meister seines Faches kennenzulernen: Matteo Venturini aus Pisa gestaltet am Sonntag, 9. Juli, ab 17 Uhr das dritte Konzert der Reihe. Venturini, geboren in Florenz im Jahr 1981, studierte Orgel bei Prof. Klemens Schnorr an der Musikhochschule Freiburg. Er ist Organist an der Kirche Ss. Jacopo e Lucia und an der Kathedrale in San Miniato (Pisa). Zudem unterrichtet er als Dozent in Akademien und Konservatorien in Mexico-City,...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.17
23×

Gegenüberstellung
Nesselwangs Ortsbild früher und heute

Bürgerwerkstatt Kultur präsentiert Dokumentation, die die Gemeinde im Wandel der Zeit zeigt Die Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur hat eine Dokumentation zum Nesselwanger Ortsbild im Wandel der Zeit vorgestellt. 'Für eine lebens- und liebenswerte Heimatgemeinde als auch für einen Urlaubsort sind ein harmonisches Ortsbild und ein intaktes Landschaftsbild wichtig. Wie viele alte Ansichten in dieser Sammlung zeigen, legten schon unsere Vorfahren großen Wert auf gut gestaltete Häuser und...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.04.17
15×

Veranstaltung
Kulturforum Breitenwang veranstaltet Dokumentarfilmabende 2017

Mit 'Cinema Futures' und 'Homo Sapiens' stehen zwei außergewöhnliche und bildgewaltige Dokumentarfilme am Mittwoch, 19., und Donnerstag, 20. April, Beginn jeweils um 20 Uhr, auf der Leinwand im Veranstaltungszentrum Breitenwang auf dem Programm. 'Cinema Futures' am Mittwoch, 19. April, ist ein Dokumentarfilm über Gegenwart und Zukunft von Film und Kino in der Ära des Digitalen. In Episoden und filmischen Aphorismen werden Zukunftsszenarien, kulturelle Ängste, aber auch verheißungsvolle Utopien...

  • Kempten
  • 12.04.17
59×

Bücher aus der Irseer Klosterzeit

Katholische Aufklärer zurück in Kloster Irsee – Ausstellung ist zur Jahreswende 2018/19 geplant Mit dem philosophischen Hauptwerk des Irseer Mönchs Ulrich Weiß (1713 – 1763) und einem umfangreichen dogmatischen Lehrbuch von Pater Ulrich Peutinger (1751 – 1817) konnte das Schwäbische Bildungszentrum Irsee zwei wichtige Bücher der katholischen Aufklärung aus der ehemaligen benediktinischen Reichsabtei Irsee zurück erhalten. Das Konvolut aus Privatbesitz umfasst darüber hinaus ein bereits 1624 in...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.17
60×

Kulturfestival
Rapper Sido bei go to Gö in Görisried

Drei Tage Musik vom Feinsten – das ist 'go to Gö'. Los geht es am Wochenende 28./ 29. April, Finale ist der DJ-Day am 6. Mai. 15 Acts, spektakuläre Shows und Musik ohne Ende im gigantischen Zirkuszelt Görisried/Allgäu. Diese Musikgrößen holen die Veranstalter für die 'go to Gö"-Fans ins Allgäu: aus Berlin den wohl bekanntesten Rapper Sido, Star-DJ Nicky Romero und aus Mallorca Mia Julia, Mickie Krause und Peter Wackel. Außerdem auf der Bühne: Ostblockschlampen, Trog- lauer, Finger &...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.04.17

 

17×

Kultur
Und was kommt nach 1.000? - Ein Theaterstück über eine ganz besondere Freundschaft im Geschichtenladen in Kaufbeuren

Die poetische Geschichte der Freundschaft zwischen Lisa, einem kleinen Mädchen, und Otto, einem alten Mann, ist etwas ganz besonderes. Warum das so ist, können Kinder ab zehn Jahren am Samstag, 1. April, und Sonntag, 2. April, ab jeweils 17 Uhr im Geschichtenladen sehen. Otto kennt sich aus mit den kleinen und großen Zahlen, mit dem Anfang und dem Ende der Dinge. Otto kann man alles fragen, er weiß, dass Zahlen niemals aufhören und auch, was nach 1.000 kommt. Es ist einfach wunderbar, wenn man...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
21×

'Ludwigs Auftakt': Viel Märchenkönig, Theater, Musik und Kulinarik
Füssener Festspielhaus: Das Juwel am Forggensee

Im November erwarben neue Investoren das Füssener Festspielhaus samt einzigartigem Areal. Mit 'Ludwigs Auftakt' am Samstag, 1. April, wollen die Betreiber noch vor der offiziellen Wiedereröffnung Kulturfans neugierig machen, was in der Zukunft im Festspielhaus geboten sein wird. Das Haus soll als ein Ort etabliert werden, an dem Einheimischen, Kulturbegeisterten und Urlaubern immer Besonderes geboten wird: Kunst, Unterhaltung, Entspannung und Genuss. Genauso liest sich das Programm für...

  • Füssen
  • 21.03.17
42×

Kultur
Theater Vils startet in die neue Saison

Premiere von 'Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg' am 26. Dezember um 20 Uhr Mit der Komödie in drei Akten von Regina Rösch und dem Titel 'Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg' starten die Vilser Theaterer von SC Vils und des FC Schretter Vils in diesem Jahr in die Theatersaison. Traditionell ist die Premiere am zweiten Weihnachtsfeiertag um 20 Uhr im Stadtsaal. Therese Klein ist eigentlich mit ihrem Leben rundum zufrieden. Sie versorgt Familie und Haushalt, betreibt eine kleine...

  • Kempten
  • 21.12.16
57×

Beliebtes Spektakel
Das Klausentreiben im Algäu: Einer der ältesten überlieferten Kulturbräuche aus der heidnischen Zeit

Das Klausentreiben ist ein überlieferter Brauch im alemannischen Alpenraum, bei dem am 5. oder auch 6. Dezember junge Männer verkleidet und vermummt mit Ruten auf den Straßen der Stadt oder des Dorfes die Schaulustigen schlagen und dabei viel Lärm veranstalten. Der Ursprung des Brauches ist umstritten. Sicher ist: Das Wilde Treiben ist eines der ältesten Kulturbräuche aus der heidnischen Zeit und hat sogar die Christianisierung im 7. und 8. Jahrhundert überstanden. Selbst im Schwedenkrieg...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.16
83×

Konzert
Meisterwerke der Wiener Klassik in Nesselwang

Konzert 'Collegium Instrumentale' Stuttgart am Freitag, 2. September, 20 Uhr, in der Pfarrkirche Immer wieder zeigt die Kulturgeschichte Häufungen, die ein Jahrzehnt oder eine Region besonders günstig für die Entstehung von Spitzenleistungen erscheinen lassen. Die sogenannte Wiener Klassik verkörpert diesen Umstand in besonderer Weise: Am Ende des 18. Jahrhunderts findet sich in Wien eine beispiellose Konzentration musikalischer Autoritäten, aus denen wiederum die Genies Mozart, Haydn,...

  • Oy-Mittelberg
  • 31.08.16
21×

Konzert
Vielsaitig in Füssen mit Zwischenräume

Festival beginnt am Mittwoch, 24. August – hochkarätige Veranstaltungen bis September Am Mittwoch. 24. August, beginnt das 14. Festival vielsaitig Füssen. Das Kammermusikfestival widmet sich ganz besonders dem Erbe Füssens als 'Wiege' des Lauten- und Geigenbaus und pflegt insbesondere die Verbindung von Instrumentenbau und Instrumentalmusik in all ihren Schattierungen. Dabei sorgt alljährlich ein knappes, prägnantes Motto für eine unverwechselbare Ausrichtung, die es erlaubt, 'vielsaitigste'...

  • Füssen
  • 24.08.16

Bläser und Blues, Kabarett und Kult
Das Programm der Festwochenkultur in Kempten bietet für (fast) jeden Geschmack etwas. Kartenvorverkauf läuft schon

Residenzhofserenade, Extrawurst für Veganer, ein musikalisches Jungtalent, Wiederauferstehung der 'Blues Brothers', ein Widersehen mit Vielen und zum Abschluss konzertante Blasmusik: Das Programm der Festwochenkultur 2016 bietet für (fast) jeden Geschmack etwas. Los geht es mit der Residenzhofserenade mit 'Munich Brass Connection', am Samstag, 13. August. 'Munich Brass Connection'? Klingt das nicht eher nach Jazzfrühschoppen als nach Residenzhofserenade? Die fünf Herren vermischen Klassisches...

  • Kempten
  • 22.06.16
39×

Ostallgäu
Internationaler Museumstag am Sonntag, 22. Mai – zahlreiche Einrichtungen öffnen ihre Türen

Am Sonntag, 22. Mai, feiern die Museen in Deutschland den 39. Internationalen Museumstag. Unter dem Motto 'Museen in der Kulturlandschaft' steht in diesem Jahr die Vernetzung der Museen in ihrem (kulturellen) Umfeld im Mittelpunkt. Museen enden nicht an ihren Mauern oder Zäunen, sondern sie überschreiten Grenzen – zu anderen Kultursparten, zur Umwelt, zum Umfeld, zur Region, zu anderen Ländern und nicht zuletzt zu den Medien. Das diesjährige Motto 'Museen in der Kulturlandschaft'...

  • Füssen
  • 19.05.16
19× 2 Bilder

Bad Wörishofen
Museumstag 2016: In Bad Wörishofen öffnen zwei Museen ihre Pforten

Zwei Bad Wörishofener Museen beteiligen sich in diesem Jahr am 'Internationalen und Unterallgäuer Museumstag', der am Sonntag, 22. Mai, stattfindet. Ziel des Internationalen Museumstages ist es, auf das breite Spektrum der Museumsarbeit und die thematische Vielfalt der etwa 6 500 Museen in Deutschland aufmerksam zu machen. Im Jahr 1977 ins Leben gerufen, möchte der Internationale Museumstag den Museen und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in aller Welt die Möglichkeit geben, gemeinsam...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.16
24×

Ostallgäu
Musikgenuss mit Tradition – 65 Jahre Kaisersaalkonzerte Füssen

Die Kammermusikreihe im Kaisersaal des Barockklosters St. Mang findet seit 1951 statt und somit seit 65 Jahren. Für Generationen von Musikliebhabern waren und sind diese Konzerte 'etwas Besonderes'.Auch wenn sich die Zeiten ändern, so ist Qualität doch frei von Trends, Willkür und politischen Entwicklungen. Mit diesem Anspruch präsentiert das Kulturamt der Stadt Füssen herausragende Musiker und Ensembles, die ammermusik im prunkvollen Ambiente des Kaisersaales zu einem besonderen Erlebnis...

  • Füssen
  • 04.05.16
20×

Veranstaltung
40 Jahre Memminger Meile

Vorverkauf für städtisches Kulturfestival hat begonnen Zum 40-jährigen Bestehen des städtischen Kulturfestivals 'Memminger Meile' präsentieren die Meile-Macher im Kulturamt vom 1. bis 18. Juni wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Kabarett, Poetry Slam und Kinderkonzert im Zirkuszelt auf der Grimmelschanze und an anderen Orten der Stadt. Die Eröffnung der 40. Memminger Meile wird in der MEWO-Kunsthalle gefeiert. Dort startet das Festivalprogramm am 1. Juni mit einer Ausstellung...

  • Memmingen
  • 28.04.16
110×

Musik
Jörg-Wier-Consort eröffnet die SchlossKultur in Bad Grönenbach

Die 10. Bad Grönenbacher SchlossKultur wird am Samstag, 30. April, um 20 Uhr mit dem Jörg-Wier-Consort gestartet. Das Quintett präsentiert im Hohen Schloss Musik aus Renaissance und Frühbarock. Das Jörg-Wier-Consort – Elisabeth Diefenthaler (Gambe), Herbert Diefenthaler (Laute), Anne Fischer-Kautzsch (Blockfl öte, Harfe), Brigitte Müller (Blockfl öte, Krummhorn) sowie Frank Humbert (Gesang, Blockflöte) – versetzt in die Zeit der Herrschaft derer von Pappenheim und der Fugger auf dem...

  • Altusried
  • 27.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ