Extra

Beiträge zum Thema Extra

Lokales

Geschichte
Mit dem Lanz durch die Sommerferien

Das Foto ist während der Sommerferien 1955 entstanden. Es ist ein 20er Lanz zu sehen, dessen Besitzer der Landwirt Gottfried Kustermann in Benningen war. Auf dem Kotflügel macht es sich Traudl Kustermann, Nichte aus München-Forstenried, gemütlich. Die anderen beiden ,Fehla‘ sind Ferienkinder, die zur Erholung die Ferien auf dem Kustermannhof verbrachten. Der Hof­erbe Johann, der Onkel Hans, war mein Firmpate. In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die zugehörige...

  • Memmingen
  • 08.05.13
  • 53× gelesen
Lokales

Bezirksmusikfest
Spider ­Murphy Gang bei Bezirksmusikfest in Buching

Die Musikapelle Alpengruß hat in diesem Jahr gleich zwei Gründe zum Feiern: Zum einen findet in Buching das 29. Bezirksmusikfest statt, zum anderen feiert die Musikkapelle ihr 140-jähriges Bestehen. Von Donnerstag, 20., bis Sonntag, 23. Juni, findet ein großes Festprogramm mit Konzerten und Wettbewerben statt. Höhepunkt des Festwochenendes ist sicher der Auftritt der Spider Murphy Gang am Samstag, 22. Juni. Die Veröffentlichung von Hits wie 'Skandal im Sperrbezirk' ist zwar schon mehr als 25...

  • Füssen
  • 07.05.13
  • 24× gelesen
Lokales

Traktor
Günter Grafs sowjetische Kraftmaschine gehört zu den stärksten in Deutschland

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Ausgabe ist Günter Graf aus Heimertingen an der Reihe. Er hat uns ein Foto von seinem Charkow T150K geschickt, der unter dem Spitznamen Kirowets oder auch einfach 'd'r Russ' bekannt ist. Der Traktor hat 9,1 Liter Hubraum aus einem V 6 Diesel mit Turbo und bringt damit rund 350 PS Leistung (Bei der Serienkonstruktion sind es 160 PS). Das maximale Wettkampfgewicht beträgt sechs Tonnen. Eine...

  • Memmingen
  • 07.05.13
  • 45× gelesen
Lokales

Handwerk
Traditionelles Handwerk: Tischlergeselle Niklaas Krasnenko auf der Walz

Frei und unabhängig, das ist das Beste Die Abenteuerlust blitzt ihm aus den Augen, wie er da so in seiner Kluft vor der Werkstatt steht: schwarzer Hut, kragenloses weißes Hemd, Manchesterweste- und Schlaghose, schwarze Schuhe, den Stenz (Stock) fest in der Hand. Doch um als Geselle auf Wanderschaft zu gehen, braucht es mehr als jugendlichen Überschwang, das wird im Gespräch mit Niklaas Krasnenko schnell klar. Niklaas ist Mitglied der Vereinigung der rechtschaffenen fremden Zimmer- und...

  • Mindelheim
  • 07.05.13
  • 66× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Aktion Allgäuer Wanderfrühling im Wonnemonat Mai - tolle Programmhighlights garantiert

Kultur, Natur, Alpin - Wanderfrühling 2013 Die Aktion 'Allgäuer Wanderfrühling 2013' startete am 1. Mai und erfreute mit tollen Angeboten viele große und kleine Wanderfreunde aus der Region sowie Gäste, die das schöne Ostallgäu erleben wollen. Wir stellen unseren Extra Lesern in den kommenden Ausgaben im Mai die jeweils akutellen geführten Touren der Folgewoche vor. Viel Spaß und Sonnenschein. Geführte Wandertouren und abwechslungsreiche Angebote machen das Aktivevent 'Wanderfrühling' im...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.13
  • 10× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Wanderfrühling für die ganze Familie

Aktion 'Allgäuer Wanderfrühling' im Wonnemonat Mai - tolles Programm garantiert In den letzten Jahren erfreute sich der Allgäuer Wanderfrühling stets großer Beliebtheit und hat bei großen und kleinen Wanderfreunden aus der Region und auch bei Besuchern einen festen Platz im Wonnemonat Mai. Wir stellen unseren Extra Lesern in den kommenden Ausgaben die jeweils akutellen Touren der Folgewoche vor. Geführte Wandertouren und abwechslungsreiche Angebote machen das Aktivevent 'Wanderfrühling' im...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.13
  • 22× gelesen
Lokales

Termin
Altes Handwerk hautnah erleben - Drechsler-Forum in Seeg

Treffen am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Mai, in Seeg Ein altes Handwerk wird lebendig: Am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Mai, findet das internationale Treffen der Holzkunsthandwerker in Seeg statt. Über 600 Drechsler haben sich bereits angemeldet und werden auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche die vielen Facetten dieses Handwerks aufzeigen. Gewinde strehlen', 'filigran drechseln', 'Geschichte des Drechselns' oder 'geheimnisvolles Holz' – über diese und weitere Themen können sich die...

  • Füssen
  • 30.04.13
  • 66× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Freiwillige Feuerwehr Nesselwang feiert Jubiläum – Programm von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Mai

Selbstloser Einsatz seit 150 Jahren Die Freiwillige Feuerwehr Nesselwang gehört zu den ältesten Wehren im Landkreis Ostallgäu. 'Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr' – diesem Leitspruch sind die Nesselwanger Floriansjünger seit 150 Jahren treu. Am 3. Mai 1863 gründeten 18 Nesselwanger Bürger die Turnerfeuerwehr. Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Mai, wird nun das Jubiläum gefeiert. Der Auftakt des Festwochenendes ist am Freitag, 3. Mai, ab 19 Uhr. Nesselwanger Vereine, angeführt von der...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.04.13
  • 73× gelesen
Lokales

Theater
Heiter-besinnliche Geschichte: Premiere in Hopfen am See

Neuinszenierung 'Lenz, wo bleibst du denn?' feiert am Freitag, 10. Mai, 20 Uhr, Premiere Am Freitag, 10. Mai, um 20 Uhr, öffnet sich der Vorhang von Uli Pickls Hopfenseebühne zur Premiere. Die Hopfenseebühne erlebt in diesem Jahr bereits ihre 16. Spielzeit. Nun steht ein heiter-besinnliches Stück auf dem Programm, das bereits 2005 mit großen Erfolg auf dem Spielplan stand. Schon damals hatte Pickl, der erneut die Hauptrolle übernimmt, gesagt: 'Dieses außergewöhnliche Stück werde ich irgendwann...

  • Füssen
  • 30.04.13
  • 12× gelesen
Lokales

Buchbinder
Der Weg vom Notizblock zum Buch

Serie über traditionelles Handwerk (Teil 5): Herbert Müller bindet Bücher teils maschinell, teils noch wie in alten Tagen Mit einem Hammer schlägt Herbert Müller auf das Buch ein. Doch er richtet dabei nicht den geringsten Schaden an. Was auf den ersten Blick ruppig erscheint, rundet den Buchrücken ab, bevor das Werk seinen Einband bekkommt. 'Jetzt schaut es wie ein Buch aus, vorher war es bloß ein Notizblock', sagt der 64-Jährige. Er zeigt, wie er Bücher per Hand bindet. Zwar haben Maschinen...

  • Mindelheim
  • 25.04.13
  • 29× gelesen
Lokales

Früher Wind und Wetter ausgesetzt – heute vom Rost befreit

In einer Serie veröffentlichen wir die schönsten Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Woche berichtet Karl Schmidt aus Goßmannshofen über seinen Aulendorfer Lanz. Er schreibt uns: 'Ich bin ein 'Aulendorfer Lanz' (Hela), Baujahr 1957, habe einen Zylinder und zwölf PS. Jahrelang stand ich bei Gustl Muffler in Beuren-Überlingen bei Wind und Wetter im Garten. Bis mich mein neuer Besitzer Karl Schmidt aus Goßmannshofen erworben und vom Rost befreit hat. Jetzt bin ich...

  • Kempten
  • 25.04.13
  • 8× gelesen
Lokales

Krieg, Krimi und turbulente Zeiten

Am Dienstag, 23. April, ist Welttag des Buches – Lesetipps der Redaktion Bereits seit 1995 ist der 23. April von der weltweit agierenden Unesco als Welttag des Buches etabliert. Das nimmt das Memminger extra zum Anlass, Lesetipps zu geben. Die Redaktionsmitglieder haben Bücher ausgewählt, die sie im vergangenen Jahr für sich entdeckt haben. Brigitte Dierolf: Wolf Haas 'Der Knochenmann' (Teil 2 der sechsteiligen Brenner-Reihe): Der Löschenkohl, eine Grillstation mit dem Flair einer Möbelhalle,...

  • Kempten
  • 24.04.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kampf dem Schilderwald

Eine neue Straßenverkehrsordnung ist in Kraft – hier die Änderungen Mit dem schönen Wetter kommen auch die nächste Ausfahrt oder der nächste Urlaub näher. Damit es dabei keine bösen Überraschungen gibt, sollten Autofahrer beachten, dass seit 1. April eine neue Straßenverkehrsordnung in Kraft ist. Ein Hauptziel besteht darin, den Schilderwald auf deutschen Straßen zu reduzieren. Es gibt jedoch auch einige neue Regeln: • Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte darf nur...

  • Kempten
  • 24.04.13
  • 12× gelesen
Lokales

Mit dem Traktor und Livemusik zum Picknick am Legauer Reitplatz

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Woche schreibt uns Christina Pirker von der Seniorenbetreuung Vinzenz von Paul in Legau. Das Foto stammt von Hubert Haug, dessen Oldtimer bei einer Ausfahrt zum Einsatz kam, die Hans Mayer musikalisch begleitete. Auf dem kleinen Bild sind Claudia Gröner (Leitung der Seniorenbetreuung), Helga Grösser (Hauswirtschaftsleitung) und Katharina Haug (Verwaltungsmitarbeiterin) zu sehen: 'Während...

  • Kempten
  • 24.04.13
  • 76× gelesen
Lokales

Hommage an den Opa und seinen 1955er Güldner

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Woche erscheint die Einsendung von Angelika Wagner aus dem Fuchsloch bei Kronburg. Sie schreibt und dichtet: 'Unser Opa besitzt einen 17PS-Güldner, Baujahr 1955, und erfreut damit Groß und Klein. Deshalb haben wir folgendes gedichtet (eine kleine Hommage an unseren Fuchsloch-Opa Johann Wagner): Unser Fuchsloch Opa ist ne Wucht, und ganz schnell ist er gebucht, für ne Traktorausfahrt um den...

  • Kempten
  • 24.04.13
  • 20× gelesen
Lokales

Beim Kürschner ist jedes Teil ein Unikat

Serie über traditionelles Handwerk (Teil 4): Karl-Heinz Reinold gewährt Einblicke in sein Atelier Aus alt macht er neu, aus Pelzen, Fellen und Stoffen fertigt er Mode – Karl-Heinz Reinold ist Kürschner in fünfter Generation und das nicht nur, weil es ihm in die Wiege gelegt wurde. 'Mode vermittelt für mich Freude am Leben und Mode aus Pelz ist etwas Besonderes', sagt er und lächelt. 'Es ist etwas, das man sich gönnt.' Für einen Kürschner sind vor allem handwerkliches Geschick, Kreativität und...

  • Kempten
  • 24.04.13
  • 94× gelesen
Lokales

Auerbergland Gewerbeschau

Am Samstag, 27., und Sonntag, 28. April, präsentieren sich über 100 Aussteller in Lechbruck Am Samstag und Sonntag, 27. und 28. April, öffnet zum achten Mal die Auerbergland-Ausstellung ihre Pforten, dieses Mal in Lechbruck am See. Mehr als 100 Aussteller präsentieren sich auf dieser Leistungsschau. In Lechbruck erwartet die Besucher eine Ausstellung von Handwerk, Handel, Gewerbe und Dienstleistung. Neben den gewerblichen Ausstellern präsentieren sich die 13 Auerbergland-Gemeinden, die Museen...

  • Füssen
  • 24.04.13
  • 12× gelesen
Lokales

Ein bayerisches Phänomen?

Bayerische Kammeroperette zeigt 'Die Schützenliesel' am Mittwoch, 1. Mai, in der Lechhalle Die Bayerische Kammer­operette, ein gemeinnütziger Verein, der das Genre Operette neu beleben und entstauben möchte, präsentiert am Mittwoch, 1. Mai, ab 19.30 Uhr, in der Lechhalle in Lechbruck 'Die Schützenliesel' – eine Operette von E. Eysler. Im Saal der königlich privilegierten Hauptschützengesellschaft München befindet sich das original Gemälde der 'Schützenliesel', das Friedrich August Kaulbach...

  • Kempten
  • 24.04.13
  • 11× gelesen
Lokales

Hommage an die Popmusik

Heino mit Band und Chor im August zu Gast Zum dritten Mal findet im August das große Allgäu Open Air in Roßhaupten statt – in diesem Jahr gleich an zwei Tagen. Zum Auftakt des Festivals kommt ein Stargast ins Allgäu: Am Freitag, 9. August, wird Heino mit Band und Chor gegen 21.30 Uhr auftreten. Die schwarze Sonnenbrille ist seit Jahrzehnten sein Markenzeichen – ab sofort kommt der schwarze Totenkopfring dazu. Anfang 2013 verlässt der Sänger seine musikalischen Pfade und überrascht mit...

  • Kempten
  • 17.04.13
  • 3× gelesen
Lokales

Kempten
Mit Spaten und Schubkarre

Ausdauersport bei der Gartenarbeit sorgt für Ausgleich und Entspannung Gartenarbeit ist erwiesenermaßen gesund. Viele Menschen finden dabei Ausgleich und Entspannung. Denn Gärtnern setzt Glückshormone frei und baut Stress ab. Zusätzlich fördert die Arbeit im Garten die körperliche Fitness. 'Gartenarbeit kann mit sanften Ausdauersportarten durchaus mithalten', so Gaby Schertler, Sportfachkraft von der AOK Kempten-Oberallgäu. Sie macht beweglicher, kräftigt Muskeln und Gewebe und stabilisiert das...

  • Kempten
  • 17.04.13
  • 20× gelesen
Lokales

Von Security bis Sanitätsdienst

Veronika Rölle organisiert die Messe 'WIR', die am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Juni, stattfindet Am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Juni, findet die Messe 'WIR in Füssen' statt. Veronika Rölle, Assistentin beim Bund der Selbständigen, ist für die Organisation mit zuständig. In einem Interview erzählt sie von den vielfältigen Vorbereitungen, damit die Besucher eine rundum perfekte Messe erleben können. Seit wann betreuen Sie die Messe und sind für die Messeplanung zuständig? Ich bin seit November...

  • Kempten
  • 17.04.13
  • 15× gelesen
Lokales

Komödie Frau Müller muss weg

Welfenbühne Steingaden feiert mit Komödie am Freitag, 5. April, im Pfarrheim, Premiere Die Welfenbühne Steingaden feiert mit ihrem Stück 'Frau Müller muss weg' von Lutz Hübner am Freitag, 5. April, um 20 Uhr Premiere im Pfarrheim im Fohlenhof in Steingaden. Die besorgte Elternschaft der Klasse 4 b hat die Klassenlehrerin Frau Müller um einen Termin gebeten, denn es gibt offenbar massive Probleme in der Klasse. Die Kleinen stehen vor dem wichtigen Punkt ihrer schulischen Karriere: Wer...

  • Kempten
  • 04.04.13
  • 15× gelesen
Lokales

Dieselross schleppt mit sechs Stundenkilometern Schiffe

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Woche ist Günter Gnann aus Boos (kleines Foto) an der Reihe. Er schreibt uns: 'Ich habe ein Fendt Dieselross, Typ.F18, Baujahr 1949. Im Jahr 1968 kaufte mein Vater den Traktor von einem Bauern aus Niederdorf. Dort wurde er zuletzt als Heugebläßeantrieb in einem Feldstadel verwendet. Seit dieser Zeit ist er auf sechs Stundenkilometer Geschwindigkeit begrenzt und wird als Bootstransporter...

  • Memmingen
  • 04.04.13
  • 23× gelesen
Lokales

Ton dreht Pirouetten und wird zum Krug

Serie über traditionelles Handwerk (Teil 3): Keramiker Ralf Kretschmanns wichtigstes Werkzeug sind seine Hände Seine Hände sind sein Werkzeug. Mit ihnen formt Keramiker Ralf Kretschmann sein gesamtes Sortiment – Teil für Teil. Seine Hände sind sein Werkzeug. Mit ihnen formt Keramiker Ralf Kretschmann sein gesamtes Sortiment – Teil für Teil. Er konzentriert sich, als er seine Hände in einen Eimer mit Wasser taucht, um den Ton besser bearbeiten zu können. Dann nimmt er einen dicken...

  • Kempten
  • 04.04.13
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019