Alles zum Thema Extra

Beiträge zum Thema Extra

Lokales

Marktoberdorf
Pack die Badehose ein

Der Badespaß in und an unseren Seen sind ausgezeichnet - sehr gute Wasserqualität ist bestätigt Das Ostallgäu ist eine echte Bilderbuchlandschaft. Dutzende von Seen und Weihern zwischen saftig grünen, sanft hügeligen Wiesen bilden ein Vergnügen der besonderen Art. Der ungetrübter Badespaß in den Seen ist jetzt aus dem Landratsamt Ostallgäu bestätigt worden. Die Wasserqualität der heimischen Gewässer wurde nach strengen EU-Richtlinien überprüft. Der Frühling zeigte sich bislang nicht von der...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.13
  • 91× gelesen
Lokales

Traktoren
Leserfoto: Familie Horwath nutzt Fendt Dieselross als Cabrio für den Sommer

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Woche ist Karl Horwath mit seiner Familie aus Heimertingen an der Reihe. Er schreibt uns: 'Unseren Bulldog, ein Fendt Dieselross F-HL, Baujahr 1956 mit zwölf PS, habe ich 1991 für ein paar hundert Mark gekauft. Zweck war es, Baumaterial für unser Eigenheim, das wir von 1992 bis 1993 mit viel Eigenleistung bauten, zu besorgen. Seit der Fertigstellung unseres Hauses benutzen wir unser...

  • Memmingen
  • 29.05.13
  • 34× gelesen
Lokales

Backen
Die Allgäuer Zeitung sucht die Lieblingskuchen, Torten und Plätzle

Oma‘s beste Backrezepte Was für Erinnerungen hat man an seine Kindheit? Den ersten Tag im Kindergarten, den ersten Schultag. Doch auch der Anblick, wie Oma in der Küche steht, um die Lieblingskuchen zu backen, ist fester Teil der Kindheitserrinnerung. Für Geburtstage, besondere Anlässe oder auch mal einfach so, Oma‘s Kuchen waren einfach immer lecker. Somit verbinden viele von uns eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte, den Bienenstich und den Käsekuchen mit ihrer Großmutter. Doch viele der Rezepte...

  • Kempten
  • 28.05.13
  • 36× gelesen
Lokales

LBV Vogellehrpfad in Friesenried neu konzipiert

Der Königsberger Forst ist einen Ausflug wert – gerade auch für Familien mit Kindern Rechtzeitig zur Sommersaison ist der Vogellehrpfad des Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) in der Gemeinde Friesenried erneuert und hergerichtet worden. Für Spaziergänger, Familien und Naturbegeisterte ist der Königsberger Forst bei Kaufbeuren zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Neben einem schönen Rundweg durch den Wald erwartet die Besucher hier ein innovativ gestalteter Themenweg. Durch die...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.13
  • 29× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Toy Run in Marktoberdorf - Motorradausfahrt für einen guten Zweck

11. Benefiz-Motorradausfahrt - die größte Veranstaltung in Schwaben Mittlerweile gehört der Toy Run wie Weihnachten zum Jahresrhythmus: am Samstag, den 8. Juni startet der elfte Toy Run in Marktoberdorf. Die Motorradfahrer und Zuschauer treffen sich ab 13 Uhr am Festplatz beim Modeon, der Start ist für 15 Uhr angekündigt. Die Strecke verspricht wieder eine gelungene Ausfahrt über die schönsten Straßen im Allgäu. Ausgehend von Markt-oberdorf geht es über Bidingen, Osterzell, Oberostendorf,...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.13
  • 21× gelesen
Lokales

Leserfoto
Mit dem größten jemals gebauten Eicher wird ein Taum war

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Woche ist Armin Schöllhorn aus Hawangen an der Reihe. Er schreibt: 'Ein Traum von mir war schon immer, einen der größten jemals gebauten Eicher Traktoren zu besitzen. Das gestaltete sich sehr schwierig, da von 1982 bis 1990 leider nur rund 91 Schlepper des Eicher Wotan Typ 3145 A gebaut wurden. Eicher wollte damals mit diesem Kraftprotz der Economy-Reihe größere Stückzahlen...

  • Memmingen
  • 23.05.13
  • 1.083× gelesen
Lokales

Leserfoto
Mit dem Traktor zur zünftigen Trachtenhochzeit in Aichstetten

Alexander Ruf aus Volkratshofen hat ein ganz besonderes Hochzeitsauto. Einen alten Traktor. 'Am 4. August 2012 heirateten meine Frau Franzi und ich in der Kirche St. Michael in Aichstetten. Nachdem wir uns für eine zünftige Trachtenhochzeit entschieden hatten, stellte sich natürlich die Frage nach einem passenden Brautfahrzeug. Unser Nachbar Jakob Pfalzer ist Besitzer von zwei restaurierten Traktoren. Und so fragten wir ihn, ob er eventuell unseren Brautfahrer machen würde. Er sagte zu und der...

  • Memmingen
  • 23.05.13
  • 225× gelesen
Lokales

Edelkarossen in London parken auf Aitracher Parksystem

Klaus Multiparking installiert Parksystem in London In dem weltberühmten Hochhaus 'The Shard' in London logieren Edelkarossen auf einem Parksystem aus Aitrach. Klaus Multiparking installierte 48 Parkplätze im bedeutendsten Geschäfts- und Wohnhaus Westeuropas. In dem weltberühmten Hochhaus 'The Shard' in London logieren Edelkarossen auf einem Parksystem aus Aitrach. Klaus Multiparking installierte 48 Parkplätze im bedeutendsten Geschäfts- und Wohnhaus Westeuropas. Der jetzt eröffnete 310 Meter...

  • Memmingen
  • 23.05.13
  • 10× gelesen
Lokales

Winter
Reste des langen Winters sorgen in den Allgäuer-Bergen noch immer für Gefahr

Schnee in den Bergen beachten– nicht alle Straßen offen Die Pfingstferien sind in vollem Gange. Doch wer in der zweiten Woche noch in die Alpen oder noch weiter nach Süden aufbrechen möchte, sollte den noch immer reichlich vorhandenen Schnee in den Bergen bei seiner Planung berücksichtigen. Für Wanderer kann dies neben mühsamen Schneegestapfe auch Gefahren mit sich bringen. Ab dem späten Vormittag weicht der Schnee in der Regel auf und kann als Lawine abrutschen. Ebenso können...

  • Kempten
  • 23.05.13
  • 7× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Anwandern für Wanderevent 24 Stunden von Bayern in Füssen

'24 Stunden von Bayern' – Probewandern der Nacht- und Tagesroute am 18. Mai und 1. Juni Die fünfte Ausgabe der '24 Stunden von Bayern' findet am Samstag, 22., und Sonntag, 23. Juni, in Füssen und damit erstmals im Allgäu statt. Groß war die Freude bei Stefan Fredlmeier, als Füssen im vergangenen Jahr den Zuschlag bekam, die Kultveranstaltung „24 Stunden von Bayern“ durchzuführen. Die Teilnehmer wandern dabei 24 Stunden am Stück auf verschiedenen Tag- und Nachtrouten. Neben...

  • Füssen
  • 15.05.13
  • 10× gelesen
Lokales
5 Bilder

Wettbewerb
fashion-style – tolle Models und trendige Mode

Modelwettbewerb der Allgäuer Zeitung stößt auf großes Interesse in der Region – zahlreiche Bewerbungen, ein tolles Shooting und auffallende Anzeigen sind das Ergebnis Vergangene Woche ist die vorerst letzte Anzeige der Serie 'fashion-style' in der Allgäuer Zeitung erschienen. Damit geht eine erfolgreiche Aktion zu Ende. Wir zeigen Ihnen noch einmal die schönsten Momente. Eine ganz neue Art von Anzeigen startete die Allgäuer Zeitung dieses Jahr. Bei einem Modelwettbewerb wurden Menschen aus...

  • Kempten
  • 15.05.13
  • 79× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kempten
Die DRK-Bergwacht gibt wichtige Tipps für den unfallfreien und sicheren Familienspaß

Sicher durch die Wandersaison Der Frühling erwacht – und viele Familien fahren in die Berge oder brechen daheim zu Wandertouren auf. Die DRK-Bergwacht gibt praktische Tipps, wie bei der gemeinsamen Naturerfahrung alle gesund und munter bleiben. Neben einem leichten Frühstück aus Müsli, Obst, Joghurt, Vollkornbrote mit Honig oder Aufschnitt, sollte mittags fettiges Essen wie Currywurst oder Pizza gemieden werden. Gemüse mit Kartoffeln, Reis oder Nudeln und Zwischenmahlzeiten aus Müsliriegel,...

  • Kempten
  • 15.05.13
  • 6× gelesen
Lokales

Ausstellung
Veranstalter und Aussteller auf der Verbrauchermesse MIR sind zufrieden

'Regionalmesse funktioniert' Rundum zufrieden zeigte sich Messeleiter Markus Graber am Ende der Messe. Diese positive Stimmung teilen auch die Aussteller mit ihm. 'Wir haben ein Jahr Vorbereitungszeit in die Messe gesteckt und unsere Erwartungen sogar noch übertroffen', sagte Graber. Insgesamt sei die Verbrauchermesse gut frequentiert gewesen. Dass der starke Regen am Freitagnachmittag das Gelände mehr oder weniger leer gefegt hat, ist für ihn zu verkraften: 'Der Freitag ist bei solchen Messen...

  • Kempten
  • 08.05.13
  • 11× gelesen
Lokales

Ausstellung
Erste Auflage der Messe MIR in Memmingen

Miteinander für die Region Am vergangenen Wochenende fand im Stadtpark Neue Welt zum ersten Mal die Messe MIR (Miteinander in der Region) statt und hat sich vom Start weg als Publikumsmagnet erwiesen. Zur offiziellen Eröffnung am Freitag, 3. Mai, waren zahlreiche Ehrengäste aus der Region der Einladung der veranstaltenden AZ Marketing und Service GmbH ins Festzelt gefolgt. Deren Geschäftsführer Markus Brehm verwies in seiner Begrüßung auf die Bedeutung gemeinsamen Handelns im Allgäu und freute...

  • Kempten
  • 08.05.13
  • 14× gelesen
Lokales

Geschichte
Mit dem Lanz durch die Sommerferien

Das Foto ist während der Sommerferien 1955 entstanden. Es ist ein 20er Lanz zu sehen, dessen Besitzer der Landwirt Gottfried Kustermann in Benningen war. Auf dem Kotflügel macht es sich Traudl Kustermann, Nichte aus München-Forstenried, gemütlich. Die anderen beiden ,Fehla‘ sind Ferienkinder, die zur Erholung die Ferien auf dem Kustermannhof verbrachten. Der Hof­erbe Johann, der Onkel Hans, war mein Firmpate. In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die zugehörige...

  • Memmingen
  • 08.05.13
  • 32× gelesen
Lokales

Bezirksmusikfest
Spider ­Murphy Gang bei Bezirksmusikfest in Buching

Die Musikapelle Alpengruß hat in diesem Jahr gleich zwei Gründe zum Feiern: Zum einen findet in Buching das 29. Bezirksmusikfest statt, zum anderen feiert die Musikkapelle ihr 140-jähriges Bestehen. Von Donnerstag, 20., bis Sonntag, 23. Juni, findet ein großes Festprogramm mit Konzerten und Wettbewerben statt. Höhepunkt des Festwochenendes ist sicher der Auftritt der Spider Murphy Gang am Samstag, 22. Juni. Die Veröffentlichung von Hits wie 'Skandal im Sperrbezirk' ist zwar schon mehr als 25...

  • Füssen
  • 07.05.13
  • 20× gelesen
Lokales

Traktor
Günter Grafs sowjetische Kraftmaschine gehört zu den stärksten in Deutschland

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Ausgabe ist Günter Graf aus Heimertingen an der Reihe. Er hat uns ein Foto von seinem Charkow T150K geschickt, der unter dem Spitznamen Kirowets oder auch einfach 'd'r Russ' bekannt ist. Der Traktor hat 9,1 Liter Hubraum aus einem V 6 Diesel mit Turbo und bringt damit rund 350 PS Leistung (Bei der Serienkonstruktion sind es 160 PS). Das maximale Wettkampfgewicht beträgt sechs Tonnen. Eine...

  • Memmingen
  • 07.05.13
  • 43× gelesen
Lokales

Handwerk
Traditionelles Handwerk: Tischlergeselle Niklaas Krasnenko auf der Walz

Frei und unabhängig, das ist das Beste Die Abenteuerlust blitzt ihm aus den Augen, wie er da so in seiner Kluft vor der Werkstatt steht: schwarzer Hut, kragenloses weißes Hemd, Manchesterweste- und Schlaghose, schwarze Schuhe, den Stenz (Stock) fest in der Hand. Doch um als Geselle auf Wanderschaft zu gehen, braucht es mehr als jugendlichen Überschwang, das wird im Gespräch mit Niklaas Krasnenko schnell klar. Niklaas ist Mitglied der Vereinigung der rechtschaffenen fremden Zimmer- und...

  • Mindelheim
  • 07.05.13
  • 57× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Aktion Allgäuer Wanderfrühling im Wonnemonat Mai - tolle Programmhighlights garantiert

Kultur, Natur, Alpin - Wanderfrühling 2013 Die Aktion 'Allgäuer Wanderfrühling 2013' startete am 1. Mai und erfreute mit tollen Angeboten viele große und kleine Wanderfreunde aus der Region sowie Gäste, die das schöne Ostallgäu erleben wollen. Wir stellen unseren Extra Lesern in den kommenden Ausgaben im Mai die jeweils akutellen geführten Touren der Folgewoche vor. Viel Spaß und Sonnenschein. Geführte Wandertouren und abwechslungsreiche Angebote machen das Aktivevent 'Wanderfrühling' im...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.13
  • 9× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Wanderfrühling für die ganze Familie

Aktion 'Allgäuer Wanderfrühling' im Wonnemonat Mai - tolles Programm garantiert In den letzten Jahren erfreute sich der Allgäuer Wanderfrühling stets großer Beliebtheit und hat bei großen und kleinen Wanderfreunden aus der Region und auch bei Besuchern einen festen Platz im Wonnemonat Mai. Wir stellen unseren Extra Lesern in den kommenden Ausgaben die jeweils akutellen Touren der Folgewoche vor. Geführte Wandertouren und abwechslungsreiche Angebote machen das Aktivevent 'Wanderfrühling' im...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.13
  • 20× gelesen
Lokales

Termin
Altes Handwerk hautnah erleben - Drechsler-Forum in Seeg

Treffen am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Mai, in Seeg Ein altes Handwerk wird lebendig: Am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Mai, findet das internationale Treffen der Holzkunsthandwerker in Seeg statt. Über 600 Drechsler haben sich bereits angemeldet und werden auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche die vielen Facetten dieses Handwerks aufzeigen. Gewinde strehlen', 'filigran drechseln', 'Geschichte des Drechselns' oder 'geheimnisvolles Holz' – über diese und weitere Themen können sich die...

  • Füssen
  • 30.04.13
  • 58× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Freiwillige Feuerwehr Nesselwang feiert Jubiläum – Programm von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Mai

Selbstloser Einsatz seit 150 Jahren Die Freiwillige Feuerwehr Nesselwang gehört zu den ältesten Wehren im Landkreis Ostallgäu. 'Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr' – diesem Leitspruch sind die Nesselwanger Floriansjünger seit 150 Jahren treu. Am 3. Mai 1863 gründeten 18 Nesselwanger Bürger die Turnerfeuerwehr. Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Mai, wird nun das Jubiläum gefeiert. Der Auftakt des Festwochenendes ist am Freitag, 3. Mai, ab 19 Uhr. Nesselwanger Vereine, angeführt von der...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.04.13
  • 60× gelesen
Lokales

Theater
Heiter-besinnliche Geschichte: Premiere in Hopfen am See

Neuinszenierung 'Lenz, wo bleibst du denn?' feiert am Freitag, 10. Mai, 20 Uhr, Premiere Am Freitag, 10. Mai, um 20 Uhr, öffnet sich der Vorhang von Uli Pickls Hopfenseebühne zur Premiere. Die Hopfenseebühne erlebt in diesem Jahr bereits ihre 16. Spielzeit. Nun steht ein heiter-besinnliches Stück auf dem Programm, das bereits 2005 mit großen Erfolg auf dem Spielplan stand. Schon damals hatte Pickl, der erneut die Hauptrolle übernimmt, gesagt: 'Dieses außergewöhnliche Stück werde ich irgendwann...

  • Füssen
  • 30.04.13
  • 12× gelesen
Lokales

Buchbinder
Der Weg vom Notizblock zum Buch

Serie über traditionelles Handwerk (Teil 5): Herbert Müller bindet Bücher teils maschinell, teils noch wie in alten Tagen Mit einem Hammer schlägt Herbert Müller auf das Buch ein. Doch er richtet dabei nicht den geringsten Schaden an. Was auf den ersten Blick ruppig erscheint, rundet den Buchrücken ab, bevor das Werk seinen Einband bekkommt. 'Jetzt schaut es wie ein Buch aus, vorher war es bloß ein Notizblock', sagt der 64-Jährige. Er zeigt, wie er Bücher per Hand bindet. Zwar haben Maschinen...

  • Mindelheim
  • 25.04.13
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019