Extra

Beiträge zum Thema Extra

Lokales

Advent
Alpenländisches Weihnachtskonzert im Festspielhaus Füssen

In Stress und Hektik der Adventszeit Zuhörer nicht nur auf die Festtage einstimmen, sondern wachrütteln, betroffen und nachdenklich machen – das haben sich die Mitwirkenden für 'Das große Weihnachtskonzert – die alpenländische Weihnacht' vorgenommen. Das Konzert findet am Samstag, 23. Dezember, ab 15.30 Uhr in Ludwigs Festspielhaus statt. 'Das große Weihnachtskonzert – die alpenländische Weihnacht' wurde am 10. Dezember 1995 in der Basilika zu Ottobeuren vor rund 4000 Zuhörern...

  • Füssen
  • 20.12.17
  • 48× gelesen
Lokales

Advent
Aktion Friedenslicht aus Bethlehem – Abholung im Malteserhaus Memmingen mit Heimservice für ältere Menschen

Seit Jahren bieten die Memminger Malteser in den Tagen vor Weihnachten eine ganz besondere Aktion an: Das Friedenslicht aus Bethlehem steht im Malteserhaus zur Abholung bereit. In Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Memmingen wird das Licht zusätzlich gerade für ältere, einsame oder kranke Menschen, die nicht mehr mobil sind, nach Hause gebracht. Die diesjährige Friedenslichtaktion steht unter dem Motto 'Auf dem Weg zum Frieden'. Das in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündete...

  • Memmingen
  • 19.12.17
  • 25× gelesen
Lokales

Fotografie
Fotoausstellung Epic Days im Theater in Kempten

'Epic Days' heißt die Ausstellung des Münchener Fotografen Rainer Spitzenberger mit 20 großformatigen Schwarz-Weiß-Fotografien, im Foyer des Theater in Kempten. Sie ist noch bis 16. März 2018 ab eine Stunde vor und während der Vorstellungen zu sehen. Der Eintritt ist frei. 'Das gibt's doch gar nicht! Ich fahre über die Reichenbachbrücke, werfe gelangweilt einen Blick auf die Isar und traue meinen Augen kaum: Dort, wo normalerweise die Isar recht ruhig in ihrem Betonbett fließt, steht eine...

  • Kempten
  • 19.12.17
  • 23× gelesen
Lokales
3 Bilder

Geschichte
Die Rettung der Glocke der Hagmooser Kapelle im Zweiten Weltkrieg

Für das, was Josef Albrecht getan hat, drohte ihm einst die Todesstrafe. Dem 'Sattlers-Sepp' war das egal. In einer Nacht und Nebel Aktion setzte er 1942 sein Leben aufs Spiel, rette die Glocke der Hagmooser Kapelle vor dem Einschmelzen - und vergrub sie im Hornbachtal, bis der Krieg vorbei war. Im Zweiten Weltkrieg geriet die Welt aus den Fugen. Und so kam es auch, dass aus friedlichen Kirchenglocken tausendfach Munition und Waffen wurden. Die Kriegsmaschinerie brauchte Metall zum...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.17
  • 116× gelesen
Lokales

Advent
Der Umgang mit Haustieren während der Festtage

Die Feiertage sind vor allem eins: eine große Herausforderung. Trubel und ungewohnte Situationen können für Mensch und Tier belastend sein. Damit die freien Tage auch für die Vierbeiner zu einem Fest der Freude werden, haben wir fünf Tipps. Ohne Ruhezonen geht es nicht! - Alle sind auf den Beinen, dekorieren, verstecken Geschenke und das bei Weihnachtsmusik. Um eine Reizüberflutung zu vermeiden, ist es wichtig, für die Haustiere einen Rückzugsort einzurichten. So können sie sich immer dann...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.17
  • 19× gelesen
Lokales

Aufruf
Startschuss für Zukunftstage - GirlsDay BoysDay 2018 am 26. April

Am 26. April ist wieder Girls’Day – der Mädchen-Zukunftstag. Deutschlandweit laden Betriebe, Unternehmen und Organisationen an diesem Donnerstag Schülerinnen ab Klasse 5 ein, um Berufe in Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften zu erkunden. Seit 2001 haben mehr als 1,8 Millionen Mädchen am Girls’Day teilgenommen. Mit Erfolg: 40 Prozent der Mädchen möchten in dem am Girls’Day kennengelernten Beruf ein Praktikum machen oder eine Ausbildung beginnen. Rund ein Drittel der...

  • Füssen
  • 13.12.17
  • 29× gelesen
Lokales

Förderkreis
Allgäu Etage erfolgreich in der Ukraine

Der 'Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V.' hat 2016 im Haus 'St.Martin' in der Stadt Fastiv/Ukraine eine Allgäu-Etage mit einem Therapie- und Schulzentrum für Straßenkinder und verwahrloste Kinder aus zerrütteten Familien errichtet. Geleitet wird das Haus von Pater Mykhailo Romaniv vom katholischen Orden der Dominikaner, der seit 2009 mit dem Förderkreis vertrauensvoll zusammenarbeitet. In diesem Zentrum werden heuer erstmals auch 60 behinderte Kinder behandelt, die bisher...

  • Kempten
  • 12.12.17
  • 60× gelesen
Lokales

Advent
Traditioneller Christbaumverkauf in Kempten

Der traditionelle Christbaumverkauf des Rotary-Club Kempten-Allgäu findet am Samstag, 16. Dezember, von 9 bis 13 Uhr, statt. Im Biergarten der Gaststätte 'Zum Stift" stehen rund 100 Christbäume (Fichten, Kiefern, Weißtannen) aller Größen bereit. Sie werden am Freitag in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Forstamt in der Umgebung von Kempten frisch eingeschlagen. Dem Initiator, Forstamtsdirektor Haugg i. R., stehen bei dieser Aktion mehrere Mitglieder des Kemptener Serviceclubs aktiv zur...

  • Kempten
  • 12.12.17
  • 78× gelesen
Lokales

Kunst
Hundertwasser-Ausstellung bis Sonntag 8. April 2018 im Hofgartensaal Kempten

'Schönheit ist ein Allheilmittel' heißt die Hundertwasser Ausstellung, die noch bis zum Sonntag, 8. April, täglich von 10 bis 17 Uhr, im Hofgartensaal der Residenz, Residenzplatz 4-6, präsentiert wird. Friedensreich Hundertwasser erhielt weltweit Anerkennung für seine Kunst und seinen Einsatz für eine schönere Welt, für ein Leben in Harmonie mit der Natur und der individuellen Kreativität. In einer Zeit des Mittelmaßes, der ästhetischen Leere und Seelenlosigkeit des Vorfabrizierten trachtete...

  • Kempten
  • 12.12.17
  • 437× gelesen
Lokales

Tipps
Die Grippeviren sind auch in Kempten im Anmarsch

Jedes Jahr aufs Neue rollen gegen Ende des Jahres die ersten Grippewellen an: Laut dem Robert-Koch-Institut erkranken während einer saisonalen Grippewelle in Deutschland zwischen zwei und zehn Millionen Menschen. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, erklärt den Unterschied zwischen Erkältung und echter Grippe, der sogenannten Influenza. Zudem gibt er Tipps zu Schutzmaßnahmen gegen Grippeviren. Eine triefende Nase, Hals- und Gliederschmerzen sowie ein...

  • Kempten
  • 07.12.17
  • 31× gelesen
Lokales

Auf dem Brunnenplätzle, Samstag, 9. Dezember
Kotterner Weihnacht

Große und kleine Weihnachtsfans können sich am Samstag, 9. Dezember, von 17 bis circa 20 Uhr, auf die Kotterner Weihnacht freuen. Diese findet auf dem Brunnenplätzle (an der Ludwigstraße/Miesenbacherstraße) statt. Dort bieten die örtlichen Vereine, Schulen und Verbände an ihren Ständen wieder viele schöne Geschenkideen an. Dies geht von selbstgebastelten Kleinigkeiten bis hin zu Essen und Trinken (Tassen bitte selber mitbringen). Für die Kinder kommt um 18 Uhr der Nikolaus. Und für die...

  • Kempten
  • 07.12.17
  • 19× gelesen
Lokales

Tag für die Familie
Heiligabend bleiben die Läden in Kempten zu

Der 24. Dezember fällt dieses Jahr auf einen Sonntag und unsere Leserinnen und Leser sind unsicher, ob an Heiligabend in der Kemptener Innenstadt die Geschäfte geöffnet haben. Laut dem City-Management sind die Geschäfte zu. Last-Minute Geschenke und letzte Zutaten für das Festtagsmenü sollten darum rechtzeitig besorgt werden. Wer also noch Einkäufe zu erledigen hat, kann dies noch an den zwei Samstag, dem 9. und 16. Dezember, machen. Immer noch diskutiert wird die Möglichkeit, dass nach dem...

  • Kempten
  • 07.12.17
  • 18× gelesen
Lokales

Kultur
Festkonzert in Füssen: 30 Jahre Landes-Jugendjazzorchester Bayern

Das Landes-Jugendjazzorchester Bayern und das Vokal­ensembel Animato präsentieren 'A Christmas Cantata' von Nils Lindberg am Montag, 11. Dezember, 19.30 Uhr, in Ludwigs Festspielhaus. 'A Christmas Cantata' von Nils Lindeberg ist ein Mix von klassischem Chorsound und swingender Big Band: weihnachtlich, festlich, mitreißend und skandinavisch melancholisch. Traditionelle Weihnachtslieder aus England, Frankreich, Wales und Schweden sowie Passagen aus der Bibel wurden zu einem inspirierenden,...

  • Füssen
  • 06.12.17
  • 11× gelesen
Lokales

Aufruf
Historische Fotos der ehemaligen Eisenbahnbrücke in Illerbeuren gesucht

Hilfe der Bürger gefragt Bis 1972 verkehrte zwischen Memmingen und Legau die 'Legauer Rutsch'. Teil dieser Bahnstrecke war die ehemalige Eisenbahn­brücke bei Illerbeuren, gebaut 1903. Damit die Geschichte des außer­gewöhnlichen Bauwerks dokumentiert und öffentlich gemacht werden kann, ist das Landratsamt jetzt auf der Suche nach alten Fotografien. Nachdem die Gleise entfernt wurden, diente die Brücke als Geh- und Radweg. Derzeit wird sie saniert. 'Wir müssen hier Denkmalschutz und...

  • Memmingen
  • 06.12.17
  • 208× gelesen
Lokales

Event
Akrobatik und Entertainment in Füssen

Europas größtes Varietétheater präsentiert 'WET the show' – 17 Termine von Dezember bis Januar Im Dezember kommt der Welterfolg 'WET the show' mit bereits über zwei Millionen begeisterten Besuchern von Sydney bis London nach Füssen in Ludwigs Festspielhaus. Während draußen leise der Schnee rieselt, geht es auf der Bühne heiß her. Imposantes Lichtdesign, ein extravaganter Soundtrack aus 300 Jahren Musikgeschichte: 'WET' ist eine Show, die sich gewaschen hat. Spritzige Unterhaltung, brillante...

  • Füssen
  • 29.11.17
  • 50× gelesen
Lokales

Wohnen
Angenehmes Wohnen mit Holz

Holzhäuser sind energieeffizient und schaffen ein natürliches Wohnklima Steht die kalte Jahreszeit vor der Tür, setzen in Bayern 41 Prozent der Menschen auf eine Öl-Zentralheizung, damit es in ihren Häusern und Wohnungen angenehm warm wird. Intensives Heizen bringt zwar Wärme, doch leidet darunter das Raumklima. Bei einer niedrigen Heizleistung bieten Holzhäuser das ganze Jahr über eine angenehme und gleichbleibende Temperatur. Im Vergleich zu herkömmlichen Baustoffen senken Holzhäuser somit...

  • Füssen
  • 29.11.17
  • 8× gelesen
Lokales

Bildung
Planspiel Börse der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim

'Der letzte Kurs entscheidet' Jetzt geht es langsam in den Endspurt: Noch zwei Wochen lang läuft das Planspiel Börse, der virtuelle Aktienhandel für Schüler, an dem auch die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim wieder teilnimmt. Warum das Planspiel wirklich Sinn macht, und ob bereits alles entschieden ist, haben uns die beiden Sparkassen-Mitarbeiter Angela Settele aus der Abteilung Wertpapiere und Auszubildender Joel-Alessandro Huber verraten. Was macht die Teilnahme am Planspiel Börse so...

  • Memmingen
  • 28.11.17
  • 148× gelesen
Lokales

Heimatsound
35 Jahre Haindling – 35 Jahre Extra im Allgäu

Erkennungsmelodien: Es gibt keinen festgezurrten bestimmten Stil oder 'Den Heimatsound' schlechthin und auch keine einheitliche Szene. Aber es gibt eine neue Bühnenpräsenz der Musiker, die viel Gespür für ihre bayerischen, voralpinen Heimatklänge mit Einflüssen aus anderen Erdteilen mischen. Damit haben sie eine neue Szene etabliert. Zu einem der Begründer zählt Hans-Jürgen Buchner mit seiner Band 'Haindling'. Nun begleitet seine Fans die Musik seit 35 Jahren und sein Bühnenjubiläum feierte er...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.17
  • 57× gelesen
Lokales

Gesundheit
Festessen - Reste verwerten

Initiative: Zu gut für die Tonne! Tipps vom Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft An Feiertagen ist das Risiko besonders groß, dass zu viel gekauft wird und Essen im Müll landet: Man lädt zum festlichen Schmaus ein, ist bei Verwandten und Freunden zu Gast und bekommt süße und herzhafte Geschenke. Wenn Lebensmittel dann im Müll landen, wird nicht nur bares Geld vergeudet, es werden auch wertvolle Ressourcen verschwendet. Wenn wir nur kaufen, was wir wirklich brauchen und aufessen,...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.17
  • 18× gelesen
Lokales

Tierschutz
Winterfütterung der Wildvögel im Allgäu

Nicht nur der Winter stellt die einheimischen Wildvögel auf eine harte Probe: Intensive Landwirtschaft und zunehmende Bebauung führen zu Lebensraum-, Brutplatz- und Futtermangel. Vogelfreunde können die Tiere deshalb mit artgerechter Fütterung unterstützen. Wer den Vögeln zumindest über den besonders nahrungsarmen Winter hinweghelfen möchte, sollte deutlich vor dem ersten Wintereinbruch mit der Fütterung beginnen. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) gibt Tipps für den...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.17
  • 34× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kultur
Kulturelle Projekte im Bezirk Schwaben gesichert

Zur Sicherstellung ihrer nachhaltigen Kinder- und Jugendarbeit im Theater-, Orchester- und Chorbereich fördert der Bezirk Schwaben 2018 wieder viele Projekte schwäbischer Kulturinstitutionen Soziale Kompetenzen werden hier über die klassisch-musikalische Ausbildung am Instrument und in den Chören vermittelt. Unterstützend geschieht dies weiter über die vielen privaten, mobilen Kindertheaterbühnen, die mit innovativen Präventionstheaterstücken zu den Themen Völkerverständigung, Klimaschutz,...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.17
  • 18× gelesen
Lokales

Gesundheit
Coaching für gesunden Schlaf in Füssen

Ideale Schlafbedingungen sollen Gäste zum Wiederkommen bewegen Mit einem ersten Coaching hat Füssen Tourismus und Marketing (FTM) die touristische Produktentwicklung für einen 'erholsamen Schlaf' gestartet. Ziel der Beratungskampagne ist es, neben den im Kur- und Gesundheitsbereich tätigen Gastgebern auch andere Unterkunftsbetriebe, die keine medizinischen oder therapeutischen Angebote im eigenen Haus vorhalten, für dieses Thema kompetent zu machen. Es geht um Matratzen und Kissen, Beleuchtung...

  • Füssen
  • 22.11.17
  • 43× gelesen
Lokales

Konzert
Benefizkonzert mit dem Mendelssohn Vocalensemble in Füssen

Der Rotary Club Reutte-Füssen veranstaltet ein romantisches Adventskonzert mit dem Mendelssohn Vocalensemble am Samstag, 2. Dezember, ab 15 Uhr in der Kirche St. Mang in Füssen. Das Benefizkonzert unter der Leitung von Bundeschorleiter Karl Zepnik und Professor Hedwig Bilgram an der Orgel findet zugunsten der Kinderkrebshilfe Königswinkel statt. Bereits 1989 gründete Zepnik das Ensemble, um anspruchsvolle Chormusik auf hohem Niveau zu interpretieren. Sein Repertoire umfasst weltliche und...

  • Füssen
  • 22.11.17
  • 40× gelesen
Lokales

Weihnachten
Weihnachtsmarkt in Kempten

Auf dem Rathausplatz ab Mittwoch, 29. November Der Weihnachtsmarkt Kempten ist täglich ab 12 Uhr geöffnet, von Sonntag bis Donnerstag bis 20 Uhr, an Frei- und Samstagen bis 21 Uhr. Er geht von Mittwoch, 29. November bis Freitag, 22. Dezember. Das Rathaus erstrahlt im warmen Lichterglanz, der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün liegt über dem Rathausplatz, täglich um 18 Uhr ertönen weihnachtliche Klänge. An den geschmückten Ständen finden die Besucher besondere Geschenke. Die...

  • Kempten
  • 21.11.17
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019