Extra

Beiträge zum Thema Extra

Sport

Bewegung
Netzwerk Generation 55plus – Ernährung und Bewegung startet im Ostallgäu

Im Februar startete das neue 'Netzwerk Generation 55plus – Ernährung und Bewegung' am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren. Die Besucher aus dem Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren konnten sich an drei verschiedenen Stationen einen Überblick über das neue Angebot verschaffen. Für ein aktives gesundes Altern sind zum einen die bewusste Ernährung und zum andern die ausreichende Bewegung Grundvoraussetzungen. Das 'Netzwerk Generation 55plus' erarbeitet...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.18
  • 213× gelesen
Lokales

Musik
Veranstaltungsreihe: Das Amun Quartett in der Orangerie Füssen

Kammermusik pur, inspirierend und souverän interpretiert von dem im Allgäu beheimateten Streichquartett erwartet die Besucher am Freitag, 23. Februar, ab 19 Uhr in der Orangerie der Stadtbibliothek Füssen. Das Amun-Quartett mit Jürgen Brennich, Iris Brennich, Stefan Kellermann und Brigitte Mang setzt seinen musikalischen Schwerpunkt im klassisch-romantischen Repertoire. Dabei ist es den Spielern ein großes Anliegen, auch und gerade junges Publikum für Kammermusik zu begeistern. Der Name...

  • Füssen
  • 21.02.18
  • 149× gelesen
Lokales

Integration von Flüchtlingen
Memminger Integrationslotsen sorgen für ein gutes Miteinander

Die Stadt Memmingen startet ein neues Projekt: 'Integrationslotsen' wird gefördert durch den Freistaat Bayern. Die örtliche Freiwilligenagentur 'Schaffenslust' ist Kooperationspartner. Bis Flüchtlinge aus den Krisengebieten der Welt in unserer Gesellschaft auf eigenen Füßen stehen, eine Arbeitsstelle und eine Wohnung finden, brauchen sie manche Hilfestellung. Zahlreiche Memmingerinnen und Memminger stehen den Flüchtlingen mit Rat und Tat zur Seite. Um die Ehrenamtlichen zu unterstützen,...

  • Memmingen
  • 20.02.18
  • 139× gelesen
Lokales

Projekt
Nachhaltige Landnutzung auf Mooren im Ostallgäu

Das Pilotprojekt des Landkreises Ostallgäu zum Klima- und Moorschutz ist mit zwei neuen Mitarbeitern gestartet. Durch die Förderung einer angepassten landwirtschaftlichen Bewirtschaftung von Hoch- und Niedermoorböden im Randbereich ausgewählter Moorgebiete soll das Ziel einer CO2-Einsparung und Aufwertung der Biodiversität vorangebracht werden. Wir freuen uns sehr, den Zuschlag für dieses Modellprojekt bekommen zu haben und hoffen auf viele Betriebe die mitmachen", sagt Landrätin Maria Rita...

  • Kempten
  • 20.02.18
  • 42× gelesen
Lokales

Wanderweg
Mit einem Pilgersegen zur Bergmangalpe bei Ruderatshofen wandern

Seit September 2016 verläuft mit der Mittelroute ein zweiter Martinuspilgerweg 'Via Sancti Martini' durch Europa. Der Weg beginn in Szombathely (Ungarn), der Geburtsstadt des Heiligen Martin und verläuft durch Österreich, Deutschland, Luxemburg, Belgien und Frankreich bis nach Tours, wo der Heilige Martin Bischof war. Das Wegenetz umfasst insgesamt über 2500 Kilometer. Ein Teilstück wird am Pilgertag, 24. März zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren gemeinsam erwandert. Der europäische...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.18
  • 209× gelesen
Lokales

Theater
Märzenburg: Kinderklassik im Stadttheater Kaufbeuren

Jugendliche der Kulturwerkstatt haben ein Libretto verfasst auf der Grundlage der in Kaufbeuren bekannten und verankerten Sage 'Die Märzenburg' – jetzt wird das Stück im Februar im Stadttheater Kaufbeuren aufgeführt. Unter professioneller Anleitung von namhaften Künstlern aus der Region wird genäht, getextet, gesungen, gespielt, gebaut. Die Geschichte stammt einmal mehr aus der Feder von Thomas Garmatsch – witzig kindgerecht und naturnah. Die Komposition übernimmt der aus Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.18
  • 58× gelesen
Lokales

Gesundheit
Neues Angebot in Füssen schließt medizinische Versorgungslücke

Als erste Einrichtung im Allgäu hat die Kassenärztliche Vereinigung die Klinik Füssen ermächtigt, eine Geriatrische Institutsambulanz (GIA) einzurichten. Hierdurch ist jetzt auf Überweisung durch den Hausarzt erstmals auch ambulant eine spezialisierte altersmedizinische Untersuchung möglich, die bisher nur stationär angeboten wurde. Viele ältere Menschen leiden unter mehreren chronischen Erkrankungen, die sich oftmals gegenseitig bedingen und das tägliche Leben beeinträchtigen. In der Ambulanz...

  • Füssen
  • 14.02.18
  • 44× gelesen
Lokales

Gesundheit
Grippewelle im Allgäu: Auf Symptome achten und ernst nehmen

In der kalten Jahreszeit kommt es gerade vermehrt zu grippalen Infekten. Wer viel Sport treibt oder im Job sehr beansprucht ist, tut sich aber oftmals schwer damit, sich nach einer Grippe zu schonen. Gefährlich für das Herz kann es werden, wenn man krank oder noch geschwächt von einer Krankheit Sport treibt oder sich anderen körperlichen Belastungen aussetzt. Auch bei vermeintlich banalen Erkrankungen wie einem Virusinfekt der Atemwege oder des Magen-Darm-Traktes kann der Herzmuskel in...

  • Füssen
  • 14.02.18
  • 129× gelesen
Lokales

Verlosung
Sei Tänzer beim Musical Hair in Füssen

Bei einem Musical auf einer Bühne stehen? Dieser Traum kann schon bald in Erfüllung gehen, denn für die Erfolgs-Show 'HAIR – The American Tribal Love-Rock Musical' wird eine Gastrolle an sechs Leser, die im Finale beim Song 'Hippie Life' mit auf der Bühne tanzen verlost. Ein einzigartiges Erlebnis, das so schnell keiner vergessen wird! Esoterik, Räucherstäbchen, LSD und freie Liebe. Das sind die ausschlaggebenden Attribute der Blumenkinder. In HAIR sucht die Hippiebewegung der 68er ein neues...

  • Füssen
  • 13.02.18
  • 36× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Unterallgäuer Landrat übergibt Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten

'Menschen wie Sie sind Grundpfeiler unserer Gesellschaft.' Dieses Fazit zog Landrat Hans-Joachim Weirather, als er Susanne Herz aus Buxheim, Konrad Kleiner und Dr. Herrmann Landherr, beide aus Mindelheim, das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten verlieh. Susanne Herz arbeitet seit 1996 im Vorstand der Lebenshilfe Memmingen-Unterallgäu mit und ist seit Dezember 2001 stellvertretende Vorsitzende des Vereins. Landrat Weirather stellte besonders ihren Einsatz für das Café Klatschmohn heraus...

  • Memmingen
  • 13.02.18
  • 37× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umwelt
Projekt Innovativer Klima- und Moorschutz im Ostallgäu startet

Das Pilotprojekt des Landkreises Ostallgäu zum Klima- und Moorschutz ist mit zwei neuen Mitarbeitern gestartet. Durch die Förderung einer angepassten landwirtschaftlichen Bewirtschaftung von Hoch- und Niedermoorböden im Randbereich ausgewählter Moorgebiete soll das Ziel einer CO2-Einsparung und Aufwertung der Biodiversität vorangebracht werden. 'Wir freuen uns sehr, den Zuschlag für dieses Modellprojekt bekommen zu haben und hoffen auf viele Betriebe die mitmachen', sagt Landrätin Maria Rita...

  • Füssen
  • 07.02.18
  • 106× gelesen
Lokales

Schalenggenrennen
Wild und rasant wird die Fahrt ins Pfrontener Tal

Am Faschingssamstag, 10. Februar, findet in Pfronten-Kappel ab 12 Uhr das 31. Original Schalenggenrennen statt. Mit rund 200 maskierten Teilnehmern, vielen Tausend Zuschauern und der Atmosphäre im Bergdorf Pfronten-Kappel zählt die Veranstaltung zu einer der größten Hörnerschlittenrennen Bayerns. Dann stürzen sich die Teilnehmer mit ihren als 'Schalenggen' bezeichneten hölzernen Schlitten den 1.000 Meter langen Hang hinab. Ein Team hat sich auf Lebenszeit angemeldet: Die Fahrer Hans Möst und...

  • Füssen
  • 07.02.18
  • 183× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Messe Freiraum findet am 16. und 17. Februar in Memmingen statt

Am 16. und 17. Februar findet die Messe 'Freiraum' in der Stadthalle Memmingen statt. 80 Firmen und Bildungseinrichtungen machen Lust auf Arbeiten im Allgäu und sind für Hochschulabsolventen genauso interessant wie für Fach- und Führungskräfte oder Menschen, die sich neu orientieren wollen. Ein besonderes Highlight ist das 'Job-Speeddating": In drei Minuten können Bewerber ihren Wunsch-Arbeitgeber kennenlernen und von sich überzeugen. Ein erster Schritt zum weiteren Bewerbungsgespräch. 28...

  • Memmingen
  • 06.02.18
  • 22× gelesen
Lokales
4 Bilder

Veranstaltung
Kultur für alle – Konzert in Kaufbeuren

Am Samstag, 3. Februar, kommen Mitglieder des Ensembles Zeitsprung nach Kaufbeuren und geben ab 17 Uhr ein Konzert im Stadttheater. Mit diesem Konzert startet der Kulturring Kaufbeuren eine neue Veranstaltungsreihe: Kultur für Alle. Etwa einmal pro Saison soll es zukünftig eine Veranstaltung geben, die sich vor allem mit Modernem, Zeitgenössischem auseinandersetzt und keinen Eintritt kostet. Jeder Besucher hat am Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, das zu geben, was ihm die Veranstaltung...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.18
  • 161× gelesen
Lokales

Artenschutz
Neue Rote Liste für Säugetiere: Bayerischer Igel in Gefahr

Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) veröffentlichte eine aktualisierte Rote Liste für Bayerns Säugetiere. Immer noch sind über 40 Prozent der bayerischen Säugetierarten gefährdet. In der Neuauflage steht der Igel auf der 'Vorwarnliste'. 'Der Igel wird immer noch als häufig eingestuft. Seine negative Bestandsentwicklung setzt sich aber durch die strukturelle Verarmung der Landschaft und den Einsatz von Chemie in der Agrarlandschaft auf beunruhigende Weise fort', erklärt LBV-Igelexpertin...

  • Füssen
  • 31.01.18
  • 66× gelesen
Lokales

Fortbildungsmaßnahme
Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung in Memmingen

Wasser zieht fast alle Kinder magisch an. Umso wichtiger ist es, dass kleine Wasserratten rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren lernt schwimmen, jede fünfte Grundschule hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Diesen Zustand wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und ihr Partner Nivea langfristig ändern. Ziel des Projekts ist es,...

  • Memmingen
  • 31.01.18
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Religion
Auf den Spuren der heiligen Crescentia von Kaufbeuren nach Mindelheim pilgern

Der Crescentia-Pilgerweg im Allgäu erfreut sich vieler Bürger, die sich auf den Weg begeben. Der Schriftsteller Peter Würl hat ihn 'erwandert' und berichtet am Freitag, 23. Februar in Obergünzburg, im Gasthof Goldener Hirsch, mit seinem kurzweiligen Vortrag 'Weg der Geschichten aus der Geschichte. Eine Wanderung auf der Strecke des Crescentia-Pilgerweges'. Von Kaufbeuren über Ottobeuren und Mindelheim geht es im Vortrag des Autor Peter Würl. Er schildert dabei seine Motivation sich auf den...

  • Obergünzburg
  • 31.01.18
  • 65× gelesen
Lokales

Verkehr
Wanderausstellung des ADAC Südbayern Fahranfänger und das Risiko an der Berufsschule Marktoberdorf

'Mir wird schon nichts passieren' ist die Meinung vieler Verkehrsteilnehmer, allen voran von den Fahranfängern, wissen die Experten des ADAC Südbayern. Jetzt wollen die Verkehrsfachleute den Jugendlichen mit ihrer Wanderausstellung 'Schatten - ich wollte doch leben!' an der Berufsschule Marktoberdorf aufzeigen, wie die Realität aussieht. Hier geht es mit Emotionen gegen den Leichtsinn. Der Automobilclub steht nicht nur für die positiven Seiten individueller Mobilität, sondern stellt ebenso...

  • Marktoberdorf
  • 30.01.18
  • 64× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Mach dich fit für Ausbildung und Beruf: Berufs-Informations-Tag in der Mittelschule Buchloe

In der Aula der Mittelschule Buchloe findet am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 13 Uhr der 6. Berufs-Informations-Tag Buchloe 2018 statt. Über 30 Firmen präsentieren bei diesem Info-Tag über 90 Ausbildungsberufe und Angebote für den Einstieg in das Berufsleben. In der Aula der Mittelschule Buchloe findet am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 13 Uhr der 6. Berufs-Informations-Tag Buchloe 2018 statt. 36 Firmen präsentieren bei diesem Info-Tag über 90 Ausbildungsberufe und Angebote für den...

  • Buchloe
  • 25.01.18
  • 69× gelesen
Lokales

Initiative
LEW und der Bezirksjugendring Schwaben ehrt Preisträger des Wettbewerbs Volle Energie in Neugablonz

Die zwölfte Runde des schwabenweiten Jugendwettbewerbs 'Volle Energie' ist entschieden: Kürzlich nahmen in der Stadthalle Schwabmünchen vier Gruppen aus der offenen Jugendarbeit die Gewinnerurkunden entgegen – den ersten Platz belegte das Jugendzentrum Neugablonz mit dem Projekt 'Diversity rockt'. Die in Bayern einmalige Initiative 'Volle Energie' haben LEW und der Bezirksjugendring Schwaben bereits 2006 ins Leben gerufen. Sie richtet sich gezielt an Einrichtungen der offenen Jugendarbeit in...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.18
  • 20× gelesen
Lokales

Beratung
Betroffene nicht alleine lassen: 15 Jahre Beratungsstelle für Opfer sexueller Gewalt in Kaufbeuren

Bereits seit fünfzehn Jahren beginnt die Arbeit der Notruf- und Beratungsstelle für Opfer sexueller Gewalt dort, wo Kinder, Jugendliche oder Frauen sexuelle Gewalt erfahren haben und Unterstützung und Beratung brauchen. Hier finden von Missbrauch Betroffene aus Kaufbeuren und der Region Ostallgäu qualifizierte Fachberatung. Die Kontaktaufnahme ist jederzeit unkompliziert und vertraulich per Telefon, auf Wunsch auch anonym möglich. Und zwar sowohl für Betroffene als auch für Angehörige oder...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.18
  • 21× gelesen
Lokales

Kampagne
DAK-Gesundheit sucht zum neunten Mal die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch in Memmingen

Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne 'bunt statt blau' 2018 zur Alkoholprävention in Memmingen. Im neunten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Hintergrund: 2016 kamen bundesweit 22.309 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen erstmals seit 2012 wieder gestiegen. Experten fordern...

  • Memmingen
  • 25.01.18
  • 54× gelesen
Lokales

Musical
Ludwig2: 2018 gibt es in Füssen noch mehr vom Märchenkönig

Jan Ammann ist wieder mit dabei, Anna Hofbauer und Matthias Stockinger sowieso. Die Gespräche mit Uwe Kröger laufen noch. Die Stars aus 'Ludwig2', die 2016 und 2017 jeden Abend mit stehenden Ovationen des Publikums von der Bühne gingen, freuen sich auf die Rückkehr in Ludwigs Festspielhaus. Das Haus, das sich die Aufführungsrechte bis 2029 gesichert hat, schreibt damit die Erfolgsgeschichte fort. Am 3. Mai hebt sich erstmals wieder der Vorhang. Vorstellungen gibt es im Mai, Juni, August,...

  • Füssen
  • 25.01.18
  • 391× gelesen
Lokales

Geschichte
Ein bayerischer Monarch in Griechenland: Vortrag über König Otto in Hohenschwangau

Ein bayerischer Prinz soll im 19. Jahrhundert Griechenland regieren. Der 16-jährige Wittelsbacher Otto wird 1832 König in der Ferne. ­Otto hatte große Ziele. Doch seine Regentschaft war umrankt von Aufständen und Konflikten. 30 Jahre später musste er einsehen, dass er gescheitert war. Sein Land war geplagt von Finanzproblemen und Wirtschaftsnöten. Dennoch hat König Otto Griechenland in die Moderne geführt und die Spuren seiner Regentschaft sind bis heute sichtbar. Ohne Erfahrung bricht Otto am...

  • Füssen
  • 25.01.18
  • 238× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019