Explosion

Beiträge zum Thema Explosion

Polizei

Polizeimeldung
Explosion in Türkheimer Betriebshalle - Rund 30.000 Euro Sachschaden

Während Arbeiten mit einem Druckbehälter kam es heute in einer Halle zu einem Zwischenfall. Verletzt wurde dabei aber niemand. Gegen 14.45 Uhr waren zwei Arbeiter mit Versuchsarbeiten an einem Druckbehälter in einer in der Silvastraße beschäftigt. Aus bislang noch nicht bekannten Gründen kam es zu einem Überdruck, der den Behälter zum Bersten brachte. Dabei löste sich auch ein Flansch, der durch die Halle flog. Zu einem Brandgeschehen kam es dadurch aber nicht, weshalb die alarmierten...

  • Buchloe
  • 24.02.14
  • 17× gelesen
Polizei
12 Bilder

Unfall
Tatverdächtige der Explosion in Bad Wörishofen sind vernehmungsfähig

Am Sonntag, 26.05.2013, waren in den Nachtstunden an einer Tankstelle in Türkheim zwei schwerverletzte Männer mit Brandverletzungen zurückgelassen worden. Später wurde der Brand in einem Wohn- und Praxisgebäude bekannt.   Die beiden schwerverletzten Männer sind zwischenzeitlich vernehmungsfähig. Aus ermittlungstaktischen Gründen können jedoch keine Angaben zur Aussagebereitschaft und zu etwaigen Vernehmungsinhalten bekannt gegeben werden. Beiden Beschuldigten konnten die Haftbefehle...

  • Buchloe
  • 08.07.13
  • 53× gelesen
Polizei
11 Bilder

Ermittlung
Explosion in Bad Wörishofen - Täter vermutlich aus Rockerszene

Der Fall einer Brandstiftung in Bad Wörishofen weist Verbindungen in das Rocker-Milieu auf. Am Sonntag den 26.05.2013 waren an der Tankstelle in Türkheim gegen 01:50 Uhr zwei Männer aus Nordrhein-Westfalen zurückgelassen worden, die so schwere Brandverletzungen aufwiesen, dass sie mit Hubschraubern in Spezialkliniken gebracht werden mussten. Geraume Zeit später, gegen 06 Uhr, war ein Brand in Bad Wörishofen in einem Wohn- und Praxisgebäude mitgeteilt worden, bei welchem der Verdacht bestand,...

  • Buchloe
  • 12.06.13
  • 71× gelesen
Polizei
12 Bilder

Polizeimeldung
Erste Fortschritte im Fall der Explosion in Bad Wörishofen und der zurückgelassenen Schwerverletzten

Erste Fortschritte machen die Ermittlungen im Fall der in Türkheim an einer Tankstelle zurückgelassenen schwerstverletzten Männer. Am Sonntag den 26.05.2013 waren an der Tankstelle in Türkheim gegen 01:50 Uhr zwei Männer aus Nordrhein-Westfalen zurückgelassen worden, die so schwere Brandverletzungen aufwiesen, dass sie mit Hubschraubern in Spezialkliniken gebracht werden mussten. Geraume Zeit später, gegen 06 Uhr, war ein Brand in Bad Worishofen in einem Wohn- und Praxisgebäude mitgeteilt...

  • Buchloe
  • 27.05.13
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019