Exhibitionistische Handlungen

Beiträge zum Thema Exhibitionistische Handlungen

Ein 51-Jähriger entblößte sich am Dienstag in Friedrichshafen. (Symbolbild)
1.157× 1

Seine Nacht endet in einer Zelle
Mann (51) bepöbelt Passanten in Friedrichshafen und entblößt sich

Ein 51-Jähriger hat am Dienstagnachmittag in der der Unterführung im Bereich Metzstraße in Friedrichshafen herumgeschrien und  Passanten bepöbelt. Nach Angaben der Polizei entblößte er sich auch. Selbst nachdem Polizisten ihn darauf ansprachen, zeigte er keine Einsicht. Deshalb nahmen ihn die Beamten in Gewahrsam. Die Kriminalpolizei Friedrichshafen hat nun ein Ermittlungsverfahren gegen den 51-Jährigen eingeleitet und bittet Personen, die auf die exhibitionistischen Handlungen des Mannes...

  • Friedrichshafen
  • 12.01.22
In Ravensburg hat ein Exhibitionist in einem Linienbus sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. (Symbolbild)
990×

Zeugen gesucht
Polizei sucht Exhibitionist aus Linienbus in Ravensburg

Die Polizei sucht einen Exhibitionisten, der am Mittwoch gegen 21 Uhr in einem Linienbus in Ravensburg sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hat. Der Unbekannte hatte sich in einem Bus der Linie 3 einer 25-Jährigen gegenüber gesetzt. Laut Polizei begann er dann zunächst im Sitzen, dann im Stehen, sexuelle Handlungen an sich vorzunehmen. Obwohl die Frau den Unbekannten ansprach, hörte dieser damit nicht auf. Die 25-Jährige beschreibt den Mann folgendermaßen: Er war zwischen 50 und 60 Jahre...

  • Ravensburg
  • 23.12.21
Ein Mann hat auf offener Straße in Kempten onaniert. (Symbolbild)
7.082× 10

Polizei sucht Zeugen
Während Feuerwehreinsatz in Kempten: Mann onaniert auf offener Straße

Ein Unbekannter hat während eines Feuerwehreinsatz am Samstagmorgen gegen 6 Uhr an der Kreuzung Bodmannstraße / Westendstraße onaniert. Eine Anwohnerin, die durch den Einsatz wach wurde und auf die Straße hinaus ging, begegnete dem Mann. Er hatte die Hose geöffnet und onanierte auf offener Straße. Die Frau sprach ihn an. Er entschuldigte sich und lief davon. Polizei sucht ZeugenDie Anwohnerin beschrieb den Mann als etwa 1,85 Meter groß und schlank. Er hatte eine Glatze und trug eine dunkle...

  • Kempten
  • 17.10.21
Ein Unbekannter hat vor einem Kemptener Supermarkt onaniert. (Symbolbild)
10.662× 11

Polizei bittet um Hinweise
Mann onaniert vor Kemptener Supermarkt

Ein Unbekannter onanierte am Montag gegen 20 Uhr vor einem Supermarkt in der Friedrich-Ebert-Straße 1 in Kempten. Nach Angaben der Polizei bemerkte eine 20-Jährige den Mann. Als er sie sah, flüchtete er. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: 1,75 Meter groß, dunkler Teint, kurze dunkle Haare, Dreitagebart, runde Brille, Blue-Jeans, schwarz/weiße Jacke im Karomuster. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten
  • 12.10.21
In Rückholz zwischen Otten und Stadels hat bereits am 3.Oktober ein bislang unbekannter Exhibitionist eine Spaziergängerin belästigt. (Symbolbild)
2.592×

Auf Parkbank selbst befriedigt
Unbekannter Exhibitionist belästigt Spaziergängerin bei Rückholz - Polizei sucht Zeugen

In Rückholz zwischen Otten und Stadels hat bereits am 3.Oktober ein bislang unbekannter Exhibitionist eine Spaziergängerin belästigt. Der Unbekannte hatte die Frau zunächst mit seinem Motorrad überholt und sich anschließend weiter vorne auf eine Parkbank gesetzt. Er ließ seine Hose herunter und befriedigte sich selbst. Die Frau meldete erst jetzt den Vorfall der Polizei Pfronten. Der Mann war ca. 25 bis 30 Jahr alt, schlank und fuhr ein gelbes Motorrad, vermutlich Art Gelände oder...

  • Rückholz
  • 10.10.21
Ein 30-jähriger Taxifahrer steht in Verdacht, in Schwangau eine 21-jährige Frau "unsittlich" berührt zu haben. (Taxi-Symbolbild).
3.768×

Unsittlich berührt und Penis gezeigt
Taxifahrer (30) soll Frauen-Gruppe in Schwangau bedrängt haben

Ein 30-jähriger Taxifahrer steht in Verdacht, in Schwangau eine 21-jährige Frau "unsittlich" berührt zu haben. Als die Frau mit ihren Begleiterinnen daraufhin aus dem Taxi ausstieg, soll der Taxifahrer außerdem sein Glied entblößt und daran "manipuliert" haben. Das teilt die Polizei mit.  Taxifahrer berührt Beifahrerin "unsittlich" Demnach stieg eine Gruppe von drei Frauen in das Taxi des 30-Jährigen. Die Frauen hielten sich als Touristinnen in Füssen auf und wollten nach dem Besuch einer...

  • Kempten
  • 07.10.21
Ein Exhibitionist nahm in einem Strandbad sexuelle Handlungen an sich vor. (Symbolbild)
1.211×

Hinter einem Gebüsch
Exhibitionist mit "Stars Wars"-Cap treibt sein Unwesen im Strandbad

Ein unbekannter Mann soll am Donnerstag zwischen 12 Uhr 15 Uhr im Strandbad Eriskirch (Bodenseekreis) Kontakt zu mehreren Besuchern gesucht und hinter einem Gebüsch sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Das berichten mehrere Zeugen. Jetzt ermittelt die Polizei. Zeugen beschreiben den ExhibitionistenDer Mann soll etwa 20 bis 30 Jahre als und etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Er trug ein weißes Hemd mit blauen Blumen, eine blaue Jeans, weiße Schuhe, eine verspiegelte Brille und...

  • Friedrichshafen
  • 25.09.21
Die Polizei hat den Exhibitionisten von der Mindelheimer "Nordsee" ermittelt. (Symbolbild)
2.204×

Geständnis abgelegt
Exhibitionist von der Mindelheimer "Nordsee" ermittelt

Die Polizei hat den Mann, der am 23. Juli an der sogenannten "Kleinen Nordsee" bei Mindelheim vor einem 16-jährigen Mädchen an seinem Glied manipuliert hatte, ermittelt. Aufgrund des Zeugenaufrufs der Polizei meldete sich ein Ehepaar, das sich ebenfalls durch den Mann belästigt fühlte. Das Paar stellte einen Strafantrag. Die Polizei stellte den Exhibitionisten allerdings im Rahmen einer anderen Fahndung nach einem Betrüger fest. Exhibitionist gesteht Bei den Ermittlungen bemerkten die Beamten...

  • Mindelheim
  • 22.09.21
Ein 23-Jähriger hat sich in Sigmaringen vor drei Frauen entblößt. (Symbolbild)
1.577×

Exhibitionist
Mann (23) zieht auf Sigmaringer Parkplatz vor drei jungen Frauen blank

Ein 23-Jähriger soll sich am Donnerstagabend auf einem Parkplatz in der Georg-Zimmerer-Straße in Sigmaringen vor drei jungen Frauen entblößt haben. Wie die Polizei berichtet, wäre der Mann aus einer Gruppe heraus auf das Auto der Frauen zugelaufen. Sie verließen den Parkplatz und verständigten die Polizei. Der 23-Jährige muss jetzt mit einer Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen rechnen.

  • 03.09.21
Am Samstag hat die Polizei Senden einen 57-jährigen Exhibitionisten festgenommen. Der Mann war in einer Sendener Tiefgarage nackt herumgelaufen, masturbierte und suchte dabei Blickkontakt zu einer 32-jährigen Frau. (Symbolbild)
3.870×

Er stellte sich selbst
Nackt im Parkhaus masturbiert - Polizei nimmt Exhibitionisten (57) in Senden fest

Am Samstag hat die Polizei Senden einen 57-jährigen Exhibitionisten festgenommen. Der Mann war in einer Sendener Tiefgarage nackt herumgelaufen, masturbierte und suchte dabei Blickkontakt zu einer 32-jährigen Frau. Mann stellt sich selbst Die Frau war daraufhin gegangen und informierte einen Kollegen, der den Mann kurz darauf ebenfalls sehen konnte. Er konnte sich das Kennzeichen des Autos merken, in dem der 57-Jährige anschließend davonfuhr. Eine sofortige Fahndung blieb aber zunächst...

  • 23.08.21
Ein Exhibitionist ist einer Frau in eine Kemptener Tiefgarage gefolgt. (Symbolbild)
3.784×

Exhibitionist
Unbekannter folgt Frau (23) in Kemptener Tiefgarage und zieht seine Hose herunter

Ein unbekannter Mann ist einer 23-Jährigen am 13. August gegen 7 Uhr in eine Tiefgarage in der Mozartstraße 31 in Kempten gefolgt. Als die Frau parkte, zog er sich laut Polizei die Hose herunter und manipulierte an seinem Glied. Die 23-Jährige sah den Mann und versperrte ihr Auto. Daraufhin flüchtete er. Zeugenaussagen zufolge handelt es sich bei dem Unbekannten um einen etwa 38-jährigen, 1,80 Meter großen, schlanken, west- oder nordeuropäischen Mann mit kurzem, dünnem Haar, leichten...

  • Kempten
  • 20.08.21
Ein Exhibitionist hat in Landsberg am Lech mehrere Minderjährige belästigt. (Symbolbild)
2.883× 1

Exhibitionist in Landsberg am Lech
Unbekannter zeigt Mädchen (11) Penis-Bilder und folgt Jugendlichen (14) beim Baden

Am Montag belästigte ein Unbekannter vermutlich in zwei Fällen minderjährige Mädchen in Landsberg am Lech. Wie die Polizei berichtet, näherte sich der Mann zwischen 14 und 15 Uhr in einem Discounter zwei 11-jährigen Mädchen. Dabei hielt er gut sichtbar sein Handy in der Hand, auf dem Bilder von männlichen Geschlechtsteilen zu sehen waren. Die Mädchen liefen angeekelt weg. Gegen 16 Uhr bemerkten vier 14-Jährige beim Baden an der Staustufe 15 in der Nähe der dortigen Wasserwachthütte einen...

  • 11.08.21
In Memmingen hat ein Exhibitionist zwei Frauen belästigt. (Symbolbild)
9.017× 2 1

Auf seinem Balkon in Memmingen
Mann manipuliert an seinem Glied und sucht Blickkontakt zu Nachbarinnen

Ein 29-Jähriger hat am Montag gegen 18:30 Uhr auf seinem Balkon in Memmingen an seinem erigierten Glied manipuliert. Nach Angaben der Polizei suchte er dabei den Blickkontakt zu zwei Nachbarinnen. Der 29-Jährige hörte erst damit auf, nachdem eine der Frauen demonstrativ ihr Handy in die Luft hielt, um die Polizei zu benachrichtigen. Gegen den Mann wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischen Handlungen eingeleitet.

  • Memmingen
  • 10.08.21
Ein Exhibitionist belästigte in Memmingen eine 24-Jährige. (Symbolbild)
5.359× 2

Polizei sucht Zeugen
Mit halb heruntergelassener Hose im Gebüsch: Exhibitionist belästigt Frau (24) auf Feldweg

Eine 24-Jährige wurde am Samstagnachmittag auf einem Memminger Feldweg, der parallel zur A7 verläuft, von einem Exhibitionisten belästigt. Der unbekannte Mann stand laut Polizei auf Höhe einer Koppel halb im Gebüsch und nahm Blickkontakt zu der 24-Jährigen auf. Dazu masturbierte er bei halb heruntergelassener Hose. Die Frau lief weg und verständigte die Polizei. Diese suchte sofort nach dem Mann - jedoch ohne Erfolg. So wird er beschrieben: Er ist etwa 30-40 Jahre alt, trug ein blaues T-Shirt,...

  • Memmingen
  • 08.08.21
Am Dienstag war eine Exhibitionist in Marktoberdorf unterwegs. (Symbolbild)
3.761× 1

Als sie ihn ansprechen, rennt er weg
Exhibitionist (42) erschreckt Frauen in Marktoberdorf

Ein Exhibitionist hat zwei Frauen am späten Dienstagnachmittag in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf einen Schrecken eingejagt. Die beiden waren laut Polizei nach einem Einkauf in einem Bekleidungsmarkt gerade in ihr Auto eingestiegen, als sie den Mann entdeckten. Die Frauen sprachen ihn direkt an. Als sie auf ihn zugingen, ergriff er die Flucht und fuhr mit seinem Auto davon. Die Polizei konnte den 42-jährigen Ostallgäuer über das Kennzeichen ermitteln. Exhibitionismus - Was steckt dahinter?...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.21
Die Mindelheimer Polizei sucht einen Exhibitionisten. (Symbolbild)
5.451×

Exhibitionistische Handlungen
An der Mindelheimer "Nordsee": Mann belästigt Mädchen (16)

Am Freitagabend, 23.07.21, zwischen 17:45 Uhr und 18 Uhr ging ein junges 16-jähriges Mädchen an der sogenannten "kleinen Nordsee" spazieren. An dem dortigen Steinberg am Ostufer erblickte sie plötzlich einen Mann der mit heruntergezogener Badehose an seinem Glied manipulierte. Gleichzeitig konnten auch zwei Schwimmer den Mann beobachten. Einer der beiden habe dann auch den Mann angeschrien, dass er damit aufhören solle, ansonsten werde die Polizei verständigt. Verstört über das Gesehene lief...

  • Mindelheim
  • 24.07.21
Exhibitionistische Handlungen in Kempten. Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
4.193×

Zeugenaufruf
Frau (36) beobachtet Exhibitionisten in Kempten

Am 22.07.2021, gegen 22:10 Uhr, konnte ein 36-jährige Frau in der Bodmanstraße/Reichlinstraße von ihrem Balkon aus einen Mann beobachten, welcher sich auf Höhe der Bodmanstraße 29 unterhalb der Gürtellinie entkleidete und anschließend einer 41-Jährigen nachstellte. Polizei bittet um Hinweise Die 36-Jährige machte die 41-Jährige durch Rufe auf sich aufmerksam, woraufhin der bislang unbekannte Täter in Richtung Reichlinstraße flüchtete, noch bevor die 41-Jährige diesen bemerkte. Bei dem bislang...

  • Kempten
  • 23.07.21
Eine 27-Jährige ist in Illertissen einem Exhibitionisten begegnet. (Symbolbild)
17.162× 2

Im Auto laut gestöhnt
Unbekannter befriedigt sich an Badesee in Illertissen

Am Freitag gegen 16:35 Uhr bemerkte eine 27-Jährige an einem Badesee in Au einen Exhibitionisten. Wie die Polizei berichtet, sah die Frau in zunächst in einem Kleinwagen sitzen und dabei laut stöhnen. Als sie an dem Auto vorbeilief, stieg er mit heruntergelassener Hose aus und onanierte dabei. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Unbekannte bislang nicht ermittelt werden. Es soll sich um einen etwa 25-jährigen schlanken südländischen Mann mit 3-Tage-Bart gehandelt haben. Er war...

  • 12.07.21
Ein Mann hat in Friedrichshafen vor Polizisten onaniert. (Symbolbild)
4.398× 2

Glied schaute aus der Hose
Mann (51) onaniert in Friedrichshafener Innenstadt vor Polizisten

Am Freitag gegen 4 Uhr fiel Polizisten ein 51-jähriger Exhibitionist in der Innenstadt in Friedrichshafen auf. Die Beamten waren eigentlich anderweitig im Einsatz. Nach Angaben der Polizei blickte der Mann aus einiger Entfernung in Richtung der Beamten und manipulierte dabei an seinem Glied, das aus der Hose schaute.Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

  • Friedrichshafen
  • 09.07.21
Die Polizei hat am Dienstag einen Exhibitionisten in Memmingen festgenommen. (Symbolbild)
6.309×

Zuletzt belästigte er Joggerinnen in Memmingen
Seit knapp einem Jahr achtmal aufgefallen: Polizei nimmt Exhibitionisten (26) fest

Die Polizei hat am Dienstag einen 26-Jährigen in Memmingen festgenommen, der seit August 2020 achtmal bei exhibitionistischen Handlungen aufgefallen ist. Zuletzt hatte er am 28. Juni zwei Joggerinnen in der Augsburger Straße belästigt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen hatte das Amtsgericht Memmingen Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Gegen den 26-Jährigen wird auch wegen des Verdachts des Erschleichens von Leistungen ermittelt. Er wurde in eine bayerische Justizvollzugsanstalt...

  • Memmingen
  • 09.07.21
In einem Garten in Illertissen hat ein 28-Jähriger onaniert. (Symbolbild)
10.050× 6 1

Er sprach "nur bedingt" darüber
Mann (28) onaniert in einem Garten in Illertissen

Am Mittwochmorgen gegen 7:45 Uhr sah eine Autofahrerin im Bereich der Stauffenbergstraße in Illertissen einen 28-Jährigen, der in einem Garten mit heruntergelassener Hose an seinem Glied manipulierte. Als die Frau hupte, lief er laut Polizei weg. Die Polizei fahndete nach dem Mann und konnte ihn in der Nähe des Gartens finden. Der 28-Jährige äußerte sich "nur bedingt" zu der Tat. Dennoch erhärtete sich der Verdacht gegen ihn. Die Ermittlungen dauern noch an. Die Polizei Illertissen sucht...

  • 08.07.21
Ein Mann onanierte in Günzburg und machte eine Nachbarin darauf aufmerksam. (Symbolbild)
11.190×

In einer Günzburger Arbeiterunterkunft
Betrunkener beobachtet beim Onanieren seine Nachbarin und macht sie darauf aufmerksam

Der Bewohner einer Arbeiterunterkunft in der Günzburger Innenstadt onanierte und in der Nacht auf Mittwoch und beobachtete dabei die Bewohnerin einer gegenüberliegenden Wohnung. Damit sie darauf aufmerksam wird, warf der Mann laut Polizei Steine auf ihren Balkon. Daraufhin erkannte sie den sichtlich angetrunkenen Mann. Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

  • 30.06.21
Exhibitionistische Handlungen in Memmingen: Polizei erwischt 26-jährigen Mann. (Symbolbild)
5.474× 4 2

Zuvor zwei Frauen belästigt
Ehemann verfolgt Exhibitionisten (26) in Memmingen

Ein 26-jährige Mann hat am Montag auf einem Gehweg am Tiroler Ring in Memmingen zwei Joggerinnen belästigt. Laut Polizei saß der Mann auf einer Parkbank, nahm Blickkontakt mit den beiden Frauen auf und spielte an seinem Geschlechtsteil herum. Der Ehemann einer der beiden Frauen verfolgte den 26-Jährigen dann mit dem Fahrrad und konnte der Polizei den genauen Standort des Mannes mitteilen.

  • Memmingen
  • 29.06.21
Polizei (Symbolbild)
5.487×

Frauen haben Fotos gemacht
Exhibitionist am Baggersee: Unbekannter spielt an seinem Penis

Ein bislang unbekannter Täter hielt sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Liegewiese des Pfuhler Baggersee (Neu-Ulm) auf. Im weiteren Verlauf suchte er den Blickkontakt zu weiblichen Badegästen, die sich ebenfalls dort aufhielten. Hierbei saß er in eindeutiger Pose und führte entsprechende Bewegungen im Genitalbereich aus. Er trug zwar eine Badehose, dennoch waren seine Handlungen als solche eindeutig erkennbar. Fahndung erfolglosNachdem die Geschädigten Bildaufnahmen vom bislang unbekannten...

  • 28.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ