Exhibitionist

Beiträge zum Thema Exhibitionist

Polizei
Polizei (Symbolbild)

Erregung öffentlichen Ärgernisses
Mann (61) beobachtet schlafende Frau (45) und onaniert in Bad Wörishofener Therme

Eine Situation, die sich keine Frau wünscht: Eine 45-jährige Besucherin der Therme Bad Wörishofen entspannte auf einer Ruheliege. Sie schlief sogar ein. Der Bademantel war geöffnet - nicht ungewöhnlich in einer Therme. Ein 61-jähriger Thermengast beobachtete die schlafende Frau. Offenbar glaubte er sich unbeobachtet, dann fing er an zu onanieren. Doch er hatte sich geirrt, er wurde dabei beobachtet. Drei Thermenangestellte haben den 61-Jährigen Thermengast der Polizei übergeben. Ihn...

  • Bad Wörishofen
  • 17.11.19
  • 20.850× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Exhibitionismus
Unbekannter Mann zeigt Mädchen in Aitrang sein Geschlechtsteil

Zwei junge Mädchen waren am Mittwoch in der Früh, etwa gegen 7 Uhr, in Aitrang in der Wenglinger Straße unterwegs. Sie waren auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung begegnete ihnen ein bisher noch unbekannter Mann, der sein Geschlechtsteil in der Hand hielt.  Die Mädchen rannten laut Polizeiangaben sofort davon. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt und um die 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er war dunkel gekleidet. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ. Wer etwas...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.19
  • 4.462× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Hinweise erbeten
Mädchen (11) wird in Türkheim von Exhibitionisten belästigt

Am Sonntagabend ist in Türkheim ein elfjähriges Mädchen von einem Exhibitionisten belästigt worden. Der unbekannte Mann manipulierte vor ihr an seinem Geschlechtsteil. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise. Am Sonntagabend, 13.10.2019, gegen 17:30 Uhr traf das Mädchen in Türkheim auf dem Weg vom Dr.-Viktor-Frankl-Weg zum Bahnhof auf den noch unbekannten Mann. Er spielte vor ihr an seinem Glied, sprach das Kind aber nicht an und berührte es auch nicht. Der Täter wird jetzt wegen...

  • Bad Wörishofen
  • 14.10.19
  • 4.308× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Mann in Immenstadt sitzt onanierend auf Parkbank

Am Montag gegen 12:40 Uhr soll ein Mann in Immenstadt auf einer Parkbank onaniert haben.  Die Polizeiinspektion Immenstadt wurde darüber informiert, dass in der Rottachbergstraße in Stein ein Mann onanierend auf einer Bank sitzen würde. Die Polizei fand vor Ort einen 33-Jährigen, der auf Vorhalt keine Angaben machte. Nun suchen die Beamten eventuelle Zeugen oder Geschädigte, die sich bei der Polizei Immenstadt unter der Telefonnummer 08323/9610-0 melden sollen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
  • 10.278× gelesen
Polizei
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter pinkelt in Lindau vor den Augen von zwei Mädchen

Am Dienstagmorgen hat ein Mann in Lindau vor zwei Mädchen gepinkelt. Die beiden Kinder befanden sich auf dem Weg zur Schule. Wie die Polizei mitteilt, befanden sich die Mädchen gerade in der Oskar-Groll-Anlage auf Höhe der Ludwigsbastion. Dort begegneten sie dem Mann, der vor ihnen an einen Baum trat, seine Hose aufmachte und sich erleichterte. Die beiden Mädchen konnten dabei das Geschlechtsteil des Mannes sehen. Daraufhin liefen die Schülerinnen weiter, wobei der Unbekannte ihnen in...

  • Lindau
  • 26.09.19
  • 3.779× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Frau (34) wird in Isny von Exhibitionist belästigt

Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstag (gegen 15:15 Uhr) eine 34-jährige Frau auf dem Fußweg des Fitnessparcours in Isny belästigt. Der noch unbekannte Täter stand auf Höhe des Wassertretbeckens und führte sexuelle Handlungen an sich durch. Nach Angaben der Polizei ist der Mann etwa 50 Jahre alt und trägt dunkle, kurze und eher schüttere Haare. Bekleidet war er mit einem dunkelgrünen T-Shirt und heller Jeanshose. Mögliche Zeuge sollen sich mit der Polizei in Isny in Verbindung...

  • Isny
  • 26.09.19
  • 3.366× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Exhibitionist in Sonthofen unterwegs

Am vergangenen Wochenende ist in Sonthofen beim sogenannten „Tannachwäldchen“ mehrmals ein Mann aufgefallen, der vor vorbeigehenden Frauen seine Hose öffnete und an seinem Glied manipulierte. Eine Zeugin berichtete der Polizei, dass dieser Mann möglicherweise schon mehrmals dort gewesen sei. Der bisher unbekannte Mann ist etwa 50 Jahre alt und 180 cm groß. Er hat eine Glatze und einen braunen Vollbart. Der Unbekannte soll mit einer Bluejeans mit weißer Aufschrift bekleidet gewesen sein und...

  • Sonthofen
  • 03.09.19
  • 5.058× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt Spaziergängerin bei Nesselwang

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Donnerstagabend in einem Waldstück bei Nesselwang entblößt. Nach Angaben der Polizei stand der Mann mit offener Hose im Bereich Kögelweiher am Wegesrand und belästigte eine Spaziergängerin.  Der gesuchte Mann ist circa 25 Jahre alt, hat kurze mittelblonde Haare und trug eine lange, dunkle Hose und ein helles Oberteil. Weiter hatte der Exhibitionist eine Umhängetasche dabei. Mögliche Zeugen oder weitere Opfer sollen sich bei der Polizei in Pfronten...

  • Nesselwang
  • 05.07.19
  • 2.699× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Exhibitionist beleidigt Frau (40) bei Untergermaringen

Eine Spaziergängerin wurde am Dienstagnachmittag zwischen Untergermaringen und Ketterschwang von einem Exhibitionisten beleidigt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann der 40-Jährigen aufgefallen, als er mit heruntergelassener Hose auf einer Sitzbank saß und offensichtlich onanierte. Die Fußgängerin sprach den Mann an und verlangte seine Personalien, woraufhin sie von dem Exhibitionisten beleidigt wurde.  Der Mann war ca. 75 Jahre alt, trug eine Brille und eine hellgrüne Stoffhose. Er hatte...

  • Germaringen
  • 05.06.19
  • 1.847× gelesen
Polizei
Symbolbild

Strafanzeige
An Sträucher uriniert und onaniert: Polizei nimmt mutmaßlichen Exhibitionisten im Unterallgäu fest

Eine Rentnerin aus dem nordöstlichen Landkreis Unterallgäu meldete der Polizei am Donnerstagvormittag, dass sie einen Mann dabei beobachtet hat, wie er zuerst an Sträucher urinierte und dann onanierte. Anschließend habe sich der Mann laut Informationen der Polizei mit einer Dorfbewohnerin unterhalten. Anhand der Schilderungen beider Zeugen konnte die Polizei einen tatverdächtigen 39-jährigen Mann in der Nähe des Tatorts festnehmen. Der Mann wurde vernommen, bestreitet die Tat allerdings. Wie...

  • Mindelheim
  • 22.03.19
  • 1.435× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt 15-jähriges Mädchen in Lindau

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagmittag (ca. 12 Uhr) ein 15-jähriges Mädchen in Lindau belästigt. Die 15-Jährige war im Kälberweidweg unterwegs, als ihr der Täter auf einem Fahrrad entgegenkam. Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte die Hose geöffnet und führte sexuelle Handlungen an seinem Geschlechtsteil durch. Nach einigen Metern blieb der Mann stehen und sah der 15-Jährigen hinterher. Die junge Frau lief daraufhin in die Hundweilerstraße, wo ihr der Täter erneut entgegenkam...

  • Lindau
  • 17.03.19
  • 3.009× gelesen
Polizei
Polizei ermittelt Exhibitionisten in Oberstaufen (Symbolbild)

Zeigefreudig
Exhibitionist in Oberstaufen nachträglich ermittelt

Ein 38-jähriger Exhibitionist konnte ermittelt werden. Er hatte in der Nacht zum Sonntag an einer Appartementwohnung einer jungen Frau geklingelt und masturbierte wortlos vor ihr. Die 22-jährige verriegelte sofort ihre Tür und verständigte die Polizei. Der Exhibitionist verschwand zunächst unerkannt, konnte aber nun durch die Polizei Oberstaufen nachträglich ermittelt werden. Er wohnt im selben Mehrfamilienhaus, war aber dort bisher nicht gemeldet. Bei der polizeilichen Vernehmung machte...

  • Oberstaufen
  • 19.02.19
  • 1.361× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Polizei konnte inzwischen einen Verdächtigen ermitteln.

Exhibitionist
Mann fasst Verkäuferin (27) in Lindau an den Po und zeigt ihr dann sein Glied

Ein Mann hat am Dienstagmittag einer 27-jährigen Verkäuferin aus Lindau an dem Po gefasst und ihr dann sein Glied gezeigt. Die junge Frau war gerade dabei Regale einzuräumen, als ihr der Unbekannte an das Gesäß fasste. Wie die Polizei mitteilt, sei sie zunächst davon ausgegangen, dass es sich um ein Versehen gehandelt habe. Als sich die 27-Jährige bückte, zog der Mann plötzlich seine Hose herunter und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Er flüchtete, als sie um Hilfe rief. Die Polizeibeamten...

  • Lindau
  • 15.02.19
  • 3.785× gelesen
Polizei

Exhibitionist
Unbekannter klingelt nachts an Isnyer Tür und spielt auf Terrasse an seinem Glied herum

Eine Frau rief am Donnerstag über Notruf die Polizei an und teilte mit, dass gegen 00:45 Uhr ein Mann vor ihrer Terrassentür stand und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen habe. Die Frau, die durch das Klingeln an ihrer Haustüre wach geworden war, hatte kurz danach den Mann auf ihrer Terrasse gesehen. Erst als sie zum Telefonhörer griff, sei der Unbekannte verschwunden. Der Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und um die 180 cm groß. Er war dunkel bekleidet. Das Gesicht konnte die Frau...

  • Isny
  • 24.01.19
  • 2.742× gelesen
Polizei
Symbolbild

Straftag
Mindelheimer Polizei ermittelt Exhibitionisten

Die Polizei in Mindelheim hat jetzt einen Exhibitionisten ermitteln können. Der Autofahrer hatte am vergangenen Mittwoch in der Hallstattstraße in Mindelheim eine Frau angesprochen und sie nach einer Wegbeschreibung gefragt. Als die Frau näher an das Auto herantrat, erkannte sie das entblößte Geschlechtsteil des Mannes.  Dank des KFZ-Kennzeichens konnten die Beamten schnell den Fahrzeughalter ermitteln. Auf einem Foto erkannte die Frau dann den Täter eindeutig wieder.  Weitere...

  • Mindelheim
  • 16.01.19
  • 773× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann fordert mehrere Frauen in der Memminger Innenstadt zum Geschlechtsverkehr auf

Mehrere Frauen wurden am Samstagmorgen von einem bislang unbekannten Mann in der Memminger Innenstadt angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Wie die Polizei mitteilt, entblößte der Unbekannte vor einer der Frauen sein Glied. Durch laute Hilfeschreie bzw. durch eine Trillerpfeife konnten die Frauen den Mann zur Flucht zwingen. Nun sucht die Polizei Zeugen, die am Samstagmorgen zwischen 4.30 und 6.00 Uhr in der Memminger Innenstadt einen ca. 30-jährigen, dunkelhäutigen,...

  • Memmingen
  • 06.01.19
  • 4.730× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Kaufbeuren hat sich ein unbekannter Mann vor einer 27-jährigen Frau entblößt.

Exhibitionist
Zeugen gesucht: Unbekannter entblößt sich vor Frau (27) in Kaufbeuren

Am Mittwochabend, 26. Dezember 2018, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer Frau in Kaufbeuren. Die 27-Jährige war auf der Neugablonzer Straße unterwegs, als der Unbekannte vor sie trat und sich entblößte. Der Mann öffnete seinen Mantel und zog seine Jeans runter. Dann spielte er an seinem Glied und schaute dabei die Spaziergängerin an. Die 27-Jährige meldete den Vorfall bei der Polizei und entfernte sich vom Tatort. Der Exhibitionist soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.18
  • 2.778× gelesen
Lokales
Der Prozess um die Strip-Einlage der Schauspielerin Antje Mönning geht in die nächste Runde.

Prozess
Parkplatz-Strip in Jengen: Fall von TV-Nonne Antje Mönning soll erneut verhandelt werden

Der Parpklatz-Strip der TV-Nonne Antje Mönning im Sommer in Jengen sorgt weiter für Wirbel. Nachdem die Schauspielerin Anfang Dezember vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Geldstrafe wegen einer Ordnungswidrigkeit verurteilt wurde, soll der Fall nun vor dem Münchener Oberlandesgericht neu aufgerollt werden. Das berichtet die Augsburger Allgemeine. Ihr Verteidiger Alexander Stevens habe einem Bericht zu Folge eine sogenannte Sprungrevision eingelegt. Mönning wurde am 4. Dezember zu einer...

  • Jengen
  • 13.12.18
  • 2.462× gelesen
  •  1
Lokales
Antje Mönning

Prozess
"Ich sehe es als Teil meiner Kunst": Nackt-Nonne Antje Mönning äußert sich vor Gericht in Kaufbeuren zum Parkplatz-Strip

Sie sah es als "Handeln in künstlerischer Freiheit" - zumindest gaben ihre Anwälte Philip Müller und Alexander Stevens das so wieder: Schauspielerin Antje Mönning, durch die ARD-Sendung "Um Himmels Willen" bekannt geworden, wurde am Dienstag in Kaufbeuren wegen einer Ordnungswidrigkeit zu einer Geldstrafe verurteilt. Zum Prozess kam es, weil die Schauspielerin im Sommer vor zwei Polizisten und einem LKW-Fahrer auf einem Parkplatz der B12 bei Jengen gestrippt hatte. Sowohl die beiden...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.18
  • 2.980× gelesen
Lokales
Antje Mönning in Kaufbeuren zu Geldstrafe verurteilt.
14 Bilder

"Belästigung der Allgemeinheit"
TV-Nonne Antje Mönning vor dem Kaufbeurer Amtsgericht wegen Fast-Nackt-Auftritts zu Geldstrafe verurteilt

Riesenzirkus und am Ende ein mildes Urteil am Kaufbeurer Amtsgericht: Begleitet von einem großen Polizei- und Medienaufgebot wurde Schauspielerin Antje Mönning (40) am Dienstag wegen Belästigung der Allgemeinheit zu 300 Euro Geldstrafe verurteilt und sie trägt die Kosten des Verfahrens. Während des Prozesses zeigte sich "Nackt-Nonne" Antje Mönning eher desinteressiert, teils amüsiert über die Vorwürfe, die gegen sie erhoben worden waren. Am Ende entschuldigte sie sich allerdings bei den...

  • Jengen
  • 04.12.18
  • 6.002× gelesen
  •  3
Lokales
Antje Mönning präsentiert sich in einem Rap-Video.
2 Bilder

Exhibitionistin
Antje Mönning rechtfertigt sich vor dem Prozess in Kaufbeuren in "Rap-Video"

Heute (Dienstag, 4. Dezember 2018) kann sich Antje Mönning vor Gericht dazu äußern, warum sie auf einem B12-Parkplatz bei Jengen halbnackt vor Zivilpolizisten getanzt hat. Die Anklage: Erregung öffentlichen Ärgernisses. Vorab hat sie ein Video veröffentlicht: "Schwester Antje - Nonnen-Räp". Musikalisch und filmisch gesehen ist die Qualität (gewollt?) fragwürdig - irgendwo zwischen Trash und Fremdschämen. Aber die Botschaft ist klar: Die bekennende Exhibitionistin kämpft dafür, dass sich...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.18
  • 6.091× gelesen
Lokales
Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
2 Bilder

Podcast
Zum Prozess von Antje Mönning in Kaufbeuren: Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

Alle paar Monate meldet die Allgäuer Polizei einen Fall von Exhibitionismus. Die Täter: nahezu alle männlich. Die Opfer: häufig Frauen oder Kinder. Dazwischen gibt es gelegentlich Meldungen von großen Sportevents und sogenannten Flitzern. Die Reaktionen auf solche Nachrichten reichen dabei von Schmunzeln, über Kopfschütteln bis hin zu wütenden Kommentaren in sozialen Netzwerken - letzteres besonders dann, wenn Kinder betroffen sind.  Mehr Aufmerksamkeit hat das Thema aber nun im Fall der...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.18
  • 6.347× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Polizei ermittelt verdächtigen Exhibitionisten (13) in Buchloe

Ein Jugendlicher hat am Mittwochabend vor einer Frau in Buchloe onaniert. Wie die Polizei mitteilt, konnte nun ein 13-jähriger Tatverdächtiger auf Grund eines Zeugenhinweises ermittelt werden.  Weiteren Zeugenaussagen nach besteht laut Polizei der Verdacht, dass der Jugendliche zwischen Ende September und Anfang Oktober ebenfalls in der Bahnhofsstraße eine junge Frau "begrapscht" hat. Die Personalien der Frau sind der Polizei bisher nicht bekannt. Sie wird gebeten, sich bei der...

  • Buchloe
  • 26.10.18
  • 3.336× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Jugendlicher onaniert vor Buchloerin

Am Mittwochabend, 24.10.2018, lief eine Buchloerin gegen 21.15 Uhr auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße. Dabei fiel ihr ein ca. 14-jähriger, dunkelhäutiger Junge auf, der mit dem Fahrrad hinter ihr her fuhr. Auf Höhe eines Bekleidungsdiscounters verschwand der Jugendliche kurz hinter einem Hauseck. Als sie ihn wieder sah, hatte er seine Hose geöffnet und er onanierte vor ihr. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend mit dem Fahrrad in Richtung Bahnhof. Zeugenhinweise bitte an die...

  • Buchloe
  • 25.10.18
  • 3.764× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019