Alles zum Thema Exhibitionist

Beiträge zum Thema Exhibitionist

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Exhibitionist beleidigt Frau (40) bei Untergermaringen

Eine Spaziergängerin wurde am Dienstagnachmittag zwischen Untergermaringen und Ketterschwang von einem Exhibitionisten beleidigt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann der 40-Jährigen aufgefallen, als er mit heruntergelassener Hose auf einer Sitzbank saß und offensichtlich onanierte. Die Fußgängerin sprach den Mann an und verlangte seine Personalien, woraufhin sie von dem Exhibitionisten beleidigt wurde.  Der Mann war ca. 75 Jahre alt, trug eine Brille und eine hellgrüne Stoffhose. Er hatte...

  • Germaringen
  • 05.06.19
  • 1.759× gelesen
Polizei
Symbolbild

Strafanzeige
An Sträucher uriniert und onaniert: Polizei nimmt mutmaßlichen Exhibitionisten im Unterallgäu fest

Eine Rentnerin aus dem nordöstlichen Landkreis Unterallgäu meldete der Polizei am Donnerstagvormittag, dass sie einen Mann dabei beobachtet hat, wie er zuerst an Sträucher urinierte und dann onanierte. Anschließend habe sich der Mann laut Informationen der Polizei mit einer Dorfbewohnerin unterhalten. Anhand der Schilderungen beider Zeugen konnte die Polizei einen tatverdächtigen 39-jährigen Mann in der Nähe des Tatorts festnehmen. Der Mann wurde vernommen, bestreitet die Tat allerdings. Wie...

  • Mindelheim
  • 22.03.19
  • 1.415× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt 15-jähriges Mädchen in Lindau

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagmittag (ca. 12 Uhr) ein 15-jähriges Mädchen in Lindau belästigt. Die 15-Jährige war im Kälberweidweg unterwegs, als ihr der Täter auf einem Fahrrad entgegenkam. Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte die Hose geöffnet und führte sexuelle Handlungen an seinem Geschlechtsteil durch. Nach einigen Metern blieb der Mann stehen und sah der 15-Jährigen hinterher. Die junge Frau lief daraufhin in die Hundweilerstraße, wo ihr der Täter erneut entgegenkam...

  • Lindau
  • 17.03.19
  • 2.946× gelesen
Polizei
Polizei ermittelt Exhibitionisten in Oberstaufen (Symbolbild)

Zeigefreudig
Exhibitionist in Oberstaufen nachträglich ermittelt

Ein 38-jähriger Exhibitionist konnte ermittelt werden. Er hatte in der Nacht zum Sonntag an einer Appartementwohnung einer jungen Frau geklingelt und masturbierte wortlos vor ihr. Die 22-jährige verriegelte sofort ihre Tür und verständigte die Polizei. Der Exhibitionist verschwand zunächst unerkannt, konnte aber nun durch die Polizei Oberstaufen nachträglich ermittelt werden. Er wohnt im selben Mehrfamilienhaus, war aber dort bisher nicht gemeldet. Bei der polizeilichen Vernehmung machte...

  • Oberstaufen
  • 19.02.19
  • 1.306× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Polizei konnte inzwischen einen Verdächtigen ermitteln.

Exhibitionist
Mann fasst Verkäuferin (27) in Lindau an den Po und zeigt ihr dann sein Glied

Ein Mann hat am Dienstagmittag einer 27-jährigen Verkäuferin aus Lindau an dem Po gefasst und ihr dann sein Glied gezeigt. Die junge Frau war gerade dabei Regale einzuräumen, als ihr der Unbekannte an das Gesäß fasste. Wie die Polizei mitteilt, sei sie zunächst davon ausgegangen, dass es sich um ein Versehen gehandelt habe. Als sich die 27-Jährige bückte, zog der Mann plötzlich seine Hose herunter und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Er flüchtete, als sie um Hilfe rief. Die Polizeibeamten...

  • Lindau
  • 15.02.19
  • 3.760× gelesen
Polizei

Exhibitionist
Unbekannter klingelt nachts an Isnyer Tür und spielt auf Terrasse an seinem Glied herum

Eine Frau rief am Donnerstag über Notruf die Polizei an und teilte mit, dass gegen 00:45 Uhr ein Mann vor ihrer Terrassentür stand und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen habe. Die Frau, die durch das Klingeln an ihrer Haustüre wach geworden war, hatte kurz danach den Mann auf ihrer Terrasse gesehen. Erst als sie zum Telefonhörer griff, sei der Unbekannte verschwunden. Der Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und um die 180 cm groß. Er war dunkel bekleidet. Das Gesicht konnte die Frau...

  • Isny
  • 24.01.19
  • 2.702× gelesen
Polizei
Symbolbild

Straftag
Mindelheimer Polizei ermittelt Exhibitionisten

Die Polizei in Mindelheim hat jetzt einen Exhibitionisten ermitteln können. Der Autofahrer hatte am vergangenen Mittwoch in der Hallstattstraße in Mindelheim eine Frau angesprochen und sie nach einer Wegbeschreibung gefragt. Als die Frau näher an das Auto herantrat, erkannte sie das entblößte Geschlechtsteil des Mannes.  Dank des KFZ-Kennzeichens konnten die Beamten schnell den Fahrzeughalter ermitteln. Auf einem Foto erkannte die Frau dann den Täter eindeutig wieder.  Weitere...

  • Mindelheim
  • 16.01.19
  • 766× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann fordert mehrere Frauen in der Memminger Innenstadt zum Geschlechtsverkehr auf

Mehrere Frauen wurden am Samstagmorgen von einem bislang unbekannten Mann in der Memminger Innenstadt angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Wie die Polizei mitteilt, entblößte der Unbekannte vor einer der Frauen sein Glied. Durch laute Hilfeschreie bzw. durch eine Trillerpfeife konnten die Frauen den Mann zur Flucht zwingen. Nun sucht die Polizei Zeugen, die am Samstagmorgen zwischen 4.30 und 6.00 Uhr in der Memminger Innenstadt einen ca. 30-jährigen, dunkelhäutigen,...

  • Memmingen
  • 06.01.19
  • 4.608× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Kaufbeuren hat sich ein unbekannter Mann vor einer 27-jährigen Frau entblößt.

Exhibitionist
Zeugen gesucht: Unbekannter entblößt sich vor Frau (27) in Kaufbeuren

Am Mittwochabend, 26. Dezember 2018, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer Frau in Kaufbeuren. Die 27-Jährige war auf der Neugablonzer Straße unterwegs, als der Unbekannte vor sie trat und sich entblößte. Der Mann öffnete seinen Mantel und zog seine Jeans runter. Dann spielte er an seinem Glied und schaute dabei die Spaziergängerin an. Die 27-Jährige meldete den Vorfall bei der Polizei und entfernte sich vom Tatort. Der Exhibitionist soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.18
  • 2.722× gelesen
Lokales
Der Prozess um die Strip-Einlage der Schauspielerin Antje Mönning geht in die nächste Runde.

Prozess
Parkplatz-Strip in Jengen: Fall von TV-Nonne Antje Mönning soll erneut verhandelt werden

Der Parpklatz-Strip der TV-Nonne Antje Mönning im Sommer in Jengen sorgt weiter für Wirbel. Nachdem die Schauspielerin Anfang Dezember vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Geldstrafe wegen einer Ordnungswidrigkeit verurteilt wurde, soll der Fall nun vor dem Münchener Oberlandesgericht neu aufgerollt werden. Das berichtet die Augsburger Allgemeine. Ihr Verteidiger Alexander Stevens habe einem Bericht zu Folge eine sogenannte Sprungrevision eingelegt. Mönning wurde am 4. Dezember zu einer...

  • Jengen
  • 13.12.18
  • 2.324× gelesen
  •  1
Lokales
Antje Mönning

Prozess
"Ich sehe es als Teil meiner Kunst": Nackt-Nonne Antje Mönning äußert sich vor Gericht in Kaufbeuren zum Parkplatz-Strip

Sie sah es als "Handeln in künstlerischer Freiheit" - zumindest gaben ihre Anwälte Philip Müller und Alexander Stevens das so wieder: Schauspielerin Antje Mönning, durch die ARD-Sendung "Um Himmels Willen" bekannt geworden, wurde am Dienstag in Kaufbeuren wegen einer Ordnungswidrigkeit zu einer Geldstrafe verurteilt. Zum Prozess kam es, weil die Schauspielerin im Sommer vor zwei Polizisten und einem LKW-Fahrer auf einem Parkplatz der B12 bei Jengen gestrippt hatte. Sowohl die beiden...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.18
  • 2.710× gelesen
Lokales
Antje Mönning in Kaufbeuren zu Geldstrafe verurteilt.
14 Bilder

"Belästigung der Allgemeinheit"
TV-Nonne Antje Mönning vor dem Kaufbeurer Amtsgericht wegen Fast-Nackt-Auftritts zu Geldstrafe verurteilt

Riesenzirkus und am Ende ein mildes Urteil am Kaufbeurer Amtsgericht: Begleitet von einem großen Polizei- und Medienaufgebot wurde Schauspielerin Antje Mönning (40) am Dienstag wegen Belästigung der Allgemeinheit zu 300 Euro Geldstrafe verurteilt und sie trägt die Kosten des Verfahrens. Während des Prozesses zeigte sich "Nackt-Nonne" Antje Mönning eher desinteressiert, teils amüsiert über die Vorwürfe, die gegen sie erhoben worden waren. Am Ende entschuldigte sie sich allerdings bei den...

  • Jengen
  • 04.12.18
  • 5.817× gelesen
  •  3
Lokales
Antje Mönning präsentiert sich in einem Rap-Video.
2 Bilder

Exhibitionistin
Antje Mönning rechtfertigt sich vor dem Prozess in Kaufbeuren in "Rap-Video"

Heute (Dienstag, 4. Dezember 2018) kann sich Antje Mönning vor Gericht dazu äußern, warum sie auf einem B12-Parkplatz bei Jengen halbnackt vor Zivilpolizisten getanzt hat. Die Anklage: Erregung öffentlichen Ärgernisses. Vorab hat sie ein Video veröffentlicht: "Schwester Antje - Nonnen-Räp". Musikalisch und filmisch gesehen ist die Qualität (gewollt?) fragwürdig - irgendwo zwischen Trash und Fremdschämen. Aber die Botschaft ist klar: Die bekennende Exhibitionistin kämpft dafür, dass sich...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.18
  • 5.726× gelesen
Lokales
Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
2 Bilder

Podcast
Zum Prozess von Antje Mönning in Kaufbeuren: Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

Alle paar Monate meldet die Allgäuer Polizei einen Fall von Exhibitionismus. Die Täter: nahezu alle männlich. Die Opfer: häufig Frauen oder Kinder. Dazwischen gibt es gelegentlich Meldungen von großen Sportevents und sogenannten Flitzern. Die Reaktionen auf solche Nachrichten reichen dabei von Schmunzeln, über Kopfschütteln bis hin zu wütenden Kommentaren in sozialen Netzwerken - letzteres besonders dann, wenn Kinder betroffen sind.  Mehr Aufmerksamkeit hat das Thema aber nun im Fall der...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.18
  • 6.194× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Polizei ermittelt verdächtigen Exhibitionisten (13) in Buchloe

Ein Jugendlicher hat am Mittwochabend vor einer Frau in Buchloe onaniert. Wie die Polizei mitteilt, konnte nun ein 13-jähriger Tatverdächtiger auf Grund eines Zeugenhinweises ermittelt werden.  Weiteren Zeugenaussagen nach besteht laut Polizei der Verdacht, dass der Jugendliche zwischen Ende September und Anfang Oktober ebenfalls in der Bahnhofsstraße eine junge Frau "begrapscht" hat. Die Personalien der Frau sind der Polizei bisher nicht bekannt. Sie wird gebeten, sich bei der...

  • Buchloe
  • 26.10.18
  • 3.324× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Jugendlicher onaniert vor Buchloerin

Am Mittwochabend, 24.10.2018, lief eine Buchloerin gegen 21.15 Uhr auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße. Dabei fiel ihr ein ca. 14-jähriger, dunkelhäutiger Junge auf, der mit dem Fahrrad hinter ihr her fuhr. Auf Höhe eines Bekleidungsdiscounters verschwand der Jugendliche kurz hinter einem Hauseck. Als sie ihn wieder sah, hatte er seine Hose geöffnet und er onanierte vor ihr. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend mit dem Fahrrad in Richtung Bahnhof. Zeugenhinweise bitte an die...

  • Buchloe
  • 25.10.18
  • 3.695× gelesen
Lokales
Symbolbild

Parkplatz-Skandal
Augenzeugin aus Sonthofen: "Habe Antje Mönning auch schon beim Fast-Nackt-Tanz auf einem Parkplatz erlebt"

Antje Mönning, leicht bekleidet auf einem Parkplatz tanzend. Offenbar nicht zum ersten Mal. Andrea S. (31, Name von der Redaktion geändert) aus Sonthofen hat demnach Antje Mönning auf dem jetzt aufgetauchten Polizeivideo von einem Parkplatz bei Jengen wiedererkannt. Sie schildert, was sie diesen Frühsommer auf dem Rastplatz Hurlach erlebt hat. Andrea S. war mit ihrem Mann (34) und ihrem Baby (5 Monate) auf dem Weg nach Augsburg. Auf dem Rastplatz Hurlach machte die Familie Pause, um das Baby...

  • Sonthofen
  • 12.10.18
  • 15.378× gelesen
Lokales
Antje Mönning ist bekannt als Nonne in der ARD-Serie "Um Himmels Willen"

Gericht
Anwalt von Schauspielerin Antje Mönning will filmende Polizisten nach Stripeinlage in Jengen verklagen

Antje Mönning, bekannt aus der ARD-Serie „Um Himmels Willen“, will einen Strafbefehl über 1.200 Euro nicht akzeptieren. Diese Strafe soll sie zahlen, weil sie im Juni auf einem Parkplatz an der B12 bei Jengen nahe Buchloe nicht nur eine Pause an der frischen Luft machen wollte, sondern auch gestrippt haben soll. Im durchsichtigen Top posierte sie für unbekannte Männer in einem ebenfalls auf dem Parkplatz stehenden Auto. Sie hob ihren kurzen Rock und gewährte dem Publikum intime Einblicke....

  • Buchloe
  • 12.10.18
  • 2.918× gelesen
Lokales
Schauspielerin Antje Mönning nutzt die Publicity auf ihrer facebook-Seite.

Reaktion
Strip auf Jengener Parkplatz: Schauspielerin Antje Mönning (40) äußert sich auf facebook

Ein Strip mit Folgen. Schauspielerin Antje Mönning (40, bekannt als Nonne aus der ARD-Serie "Um Himmels Willen") hat auf einem Parkplatz bei Jengen (Ostallgäu) in nahezu durchsichtiger Bluse ihren Rock gelupft (mit nichts drunter). Das Hauptproblem: Die Männer, denen sie sich so freizügig präsentiert hatte, waren Zivilpolizisten bei einer Verkehrskontrolle. Die Folge: Ein Strafbefehl des Amtsgerichts Kaufbeuren über 1.200 Euro wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Nachdem der Vorgang,...

  • Buchloe
  • 11.10.18
  • 14.415× gelesen
Polizei

Belästigung
Exhibitionist manipuliert vor Joggerin (23) an der Iller in Kempten an seinem Glied

Am Montagabend befand sich eine 23-jährige Joggerin gerade auf dem Fußweg an der Iller in Kempten. Etwa auf Höhe des Gottesackerwegs zeigte sich ihr ein Mann, welcher an seinem Glied manipulierte. Der bislang unbekannte Mann war ca. 60 Jahre alt und lediglich mit einem schwarzen Oberteil bekleidet. Die Polizei Kempten bittet unter der 0831/9909-2140 um Zeugenhinweise.

  • Kempten
  • 14.08.18
  • 1.223× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Exhibitionist an Leutkircher Spielplatz

Ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Mann hat am Mittwochmittag gegen 14.30 Uhr auf einer Parkbank am Spielplatz im Leutkircher Weiherweg sichtbar sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Als eine Spaziergängerin an dem Unbekannten vorbei kam, beendete der Mann seine Handlungen nicht. Der Unbekannte ist mindestens 180 cm groß, trägt einen kräftigen Vollbart und hat dunkle Haare. Bekleidet war der Mann mit einem weißen T-Shirt ohne Aufdruck und hellblauen Jeans. Die Polizei Leutkirch bittet um...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.07.18
  • 684× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Polizei sucht Exhibitionisten in Wangen

Wegen exhibitionistischer Handlungen sucht die Polizei einen jüngeren Mann mit einem schwarzen Kapuzenpullover, der sich am Dienstag gegen 19:15 Uhr gegenüber einer Spaziergängerin auf dem Bahnübergang der Bahnlinie Grünenberg mit heruntergelassener Hose und entblößtem Geschlechtsteil gezeigt hat. Die Frau war auf dem Fußweg in Richtung Stockweiher unterwegs und bemerkte dabei den sichtbar an seinem Geschlechtsteil manipulierenden Mann. Zeugen, die den Mann ebenfalls gesehen haben oder...

  • Lindau
  • 14.06.18
  • 570× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Exhibitionist verfolgt Schülerin in Lindau

Am Montagabend befand sich eine junge Schülerin zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Auf Höhe des Bleichewegs bemerkte sie einen ihr nachlaufenden Mann. Dieser stupste sie an und stand mit heruntergelassener Hose vor ihr. Das Mädchen rannte in Richtung Sparkasse/Blauwiese davon und wurde dabei von dem Unbekannten verfolgt. Der Mann ist ca. 20 bis 25 Jahre alt, mindestens 180 cm groß und schlank. Er hat sehr dunkle Haut, kurze gelockte Haare, muskulöse Arme, kein Bart und keine Brille. Bekleidet...

  • Lindau
  • 13.06.18
  • 2.959× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019