Event

Beiträge zum Thema Event

Vladimir Spacy
105× 2 Bilder

Schlittschuhlaufen und Eishockey
Vladis Kids-Day – Eislaufevent für die Kleinen

Endlich geht‘s wieder los, das Eis in der Sonthofer Eissporthalle steht bereit. Nachdem die letzte Eissaison pandemiebedingt leider abgesagt werden musste, findet dieses Jahr wieder der beliebte Vladis Kids-Day des ERC Sonthofen 1999 e. V. statt. „Vladimir Spacy“ und Co. freuen sich auf hoffentlich viele teilnehmende Kinder aus der Region. Egal ob die Kleinen nur das Schlittschuhlaufen erlernen möchten oder später dem Puck hinterherjagen wollen, alle Kinder zwischen 4 und 10 Jahren sind am...

  • Sonthofen
  • 05.10.21
Nachrichten
76×

Segelevent bei Traumwetter
Rund Um 2021 findet wieder statt

Strahlenden Sonnenschein gab es am Wochenende. Der Bodensee zeigte sich bei der 70. Rund Um Segelregatta von seiner schönsten Seite. Schon um 7 Uhr morgens ging es am Samstag los. Über 200 Segelboote sind in See gestochen. Nach einem Jahr Pause war bei der Regatta dann dieses Jahr alles etwas anders als in den Jahrzehnten zuvor. Auch wir haben uns das Event natürlich nicht entgehen lassen.

  • Lindau
  • 28.09.21
"Equal"
406× 3

Für eine offene und vielfältige Gesellschaft
Interkulturelle Woche 2021 in Kempten: #offengeht

Unter dem Hashtag #offengeht steht die diesjährige bundesweite Interkulturelle Woche für eine offene und vielfältige Gesellschaft. Sie findet von Sonntag, 26. September bis Sonntag, 3. Oktober 2021 statt. In Kempten findet dazu der Interkulturelle Herbst mit vielen Veranstaltungen statt. Das Amt für Integration der Stadt Kempten (Allgäu) greift das Thema Mehrsprachigkeit in einer Social-Media-Kampagne auf. Die bundesweit jährlich stattfindende Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der...

  • Kempten
  • 27.09.21
Nachrichten
370×

Hygienekonzept und weniger Teilnehmer
Wie verläuft die diesjährige Grüntenstafette?

Es ist das größte Sportevent am Grünten – die Grüntenstafette. Der Sechs-Kampf geht mit den unterschiedlichsten Disziplinen einmal rund um den Grünten. Rund 190 Teams mit jeweils 6 Teilnehmern gibt es dieses Jahr. Letztes Jahr musste die Grüntenstafette wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden -umso größer ist bei den Veranstaltern die Vorfreude auf dieses Jahr.

  • Kempten
  • 27.09.21
"Movie Meets Media"-Event noch ohne Abstand: Michel Guillaume, Rüdiger Joswig, Claudia Wenzel, Sören Bauer, Wolfgang Fierek (v.l.n.r.)
127×

"Movie Meets Media" in Berlin
Event-Veranstalter Sören Bauer: "Roter Teppich ist kein Auslaufmodell"

Der Veranstaltungsbranche leidet wie kaum eine andere unter den Corona-Einschränkungen. Auch der Branchentreff "Movie Meets Media" in Berlin findet deutlich kleiner als bisher statt. Veranstalter Sören Bauer spricht über die Herausforderungen der Krise und wagt einen Ausblick auf die Zeit danach. Kaum eine Branche leidet so unter der Corona-Pandemie wie die Veranstaltungsbranche. Viele Einrichtungen wie Clubs und Diskotheken sind seit dem ersten Lockdown im März 2020 dauerhaft geschlossen,...

  • 24.08.21
Auch in dieser Woche finden im Rahmen des Musiksommers Kempten wieder Konzerte statt. (Symbolbild)
1.190×

Musik, Theater, Märkte...
Stadtsommer Kempten: Das ist in dieser Woche geboten

Wegen Corona wurden dieses Jahr wieder viele Großveranstaltungen wie beispielsweise die Festwoche abgesagt. Um ein Alternativprogramm zu schaffen, haben sich verschiedene Akteure in Kempten zusammengetan. Beim "Stadtsommer Kempten" veranstalten die Akteure von Juni bis September eigenständig ein vielfältiges Sommerprogramm. Statt Großveranstaltungen sind kleinere Aktionen geboten, genauso wie Events, Kultur, Shopping und Genuss. Folgende Veranstaltungen finden von Mittwoch, 30.06, bis Sonntag,...

  • Kempten
  • 30.06.21
358×

Gartenschau Lindau 2021
Weiter vergünstigte Dauerkarten für Gartenschau

Die Gartenschau verlängert das Frühbucher-Angebot für Dauerkarten über den 4. April hinaus bis zum 8. Mai. Dies teilt die Pressestelle der Gartenschau mit. Damit bleibt es bei 80 Euro für eine Erwachsenenkarte statt der regulären 95 Euro. Auch die Karte für die Jugendlichen bleibt beim Betrag von 15 Euro. Kinder bezahlen ohnehin keinen Eintritt. „Das Dauerkartenangebot wurde sehr gut angenommen“, sagt Claudia Knoll, Geschäftsführerin der Gartenschau. Bislang sind 3500 Karten verkauft worden....

  • Lindau
  • 08.04.21
Nachrichten
2.483×

Vierspurige
Eine Mischung aus Rot und Weiß – Wie entstand die Vierspurige der Allgäuer Festwoche?

Es ist DAS Event, das im Allgäuer so gut wie jeder kennt es: Die Allgäuer Festwoche. Fehlen darf da, neben Bier, auf keinen Fall die "Vierspurige" – das Klassiker-Getränk auf der Festwoche. Eine Mischung aus verschiedenen Weinen, Wasser und Zitronensprudel. Und trotz der coronabedingten Absage des Allgäuer Events soll man nicht auch noch auf die Vierspurige verzichten müssen, findet Michael Heel, Festwirt auf der Festwoche. Deshalb hat er sich eine kleine Alternative überlegt.

  • Kempten
  • 26.03.21
Nachrichten
471× 1

BigBox Kempten
Keine Planungssicherheit – wie die BigBOX Kempten auf Veranstaltungen im Sommer blickt

Großveranstaltungen, kleine Feste, Einlass nur mit Coronatest – wie und ob Veranstaltungen im Sommer wieder anlaufen können, ist unklar. Das macht die Planung nicht gerade einfacher – das bestätigt uns auch die BigBOX Kempten. Wo normalerweise regelmäßig Veranstaltungen mit mehreren 1.000 Leuten stattfinden, herrscht aktuell Stille. Die Planungen für den Sommer laufen nur langsam an – teilweise wurden Konzerte schon abgesagt.

  • Kempten
  • 11.03.21
Noch ist unklar, wann wieder Konzerte stattfinden können.
745×

Lockerungen in der Eventbranche?
Ob und wie Allgäuer Veranstalter jetzt Konzerte planen

Nach den Lockerungen im Handel und bei körpernahen Dienstleistungen, die am Montag in Kraft getreten sind, drängt sich auch für viele Musikliebhaber die Frage auf: "Wann kann ich denn endlich wieder mal ein Konzert besuchen?" Das fragen sich aber nicht nur die Fans, sondern vor allem auch Veranstalter. Die stehen vor einer schwierigen Situation. Denn die Umsetzung von Events bedarf einer langen Vorlaufzeit. Eigentlich müsste eine Veranstaltung schon anderthalb Jahre vorher geplant werden. Wie...

  • Kempten
  • 01.03.21
Aus dem Oberallgäu und Kempten - allgäu.tv
1.619× 29

Aus dem Oberallgäu und Kempten
Jetzt reicht es – Kemptner Kino klagt gegen „Lockdown light“

In der neuen Ausgabe des Magazins „aus dem Oberallgäu und Kempten“ berichten wir dies Mal über die Kemptner Event- und Kulturbranche in der Krise. Nach monatelangen Bemühungen den Corona Maßnahmen gerecht zu werden, müssen nun Kinos, Clubs, Theater und andere Einrichtungen für vier Wochen in den „Lockdown light“. Wir haben mit Betroffenen aus der Branche über die Situation gesprochen. 

  • Kempten
  • 06.11.20
1.297× 1

Aktion
Sie geben der Krise ein Gesicht

Als hätte man den Stecker gezogen, die Scheinwerfer ausgeknipst. So geht es der Veranstaltungs- und Eventbranche auch bei uns im Allgäu seit dem Corona-Lockdown im März. Große Konzerte und Tourneen fallen aus, werden verschoben oder finden nur deutlich kleiner statt.  Und das merken natürlich Veranstalter, Künstler, Musiker, aber auch: Fotografen, Plakatierer, Techniker, Caterer und und und. Genau auf diese Situation wollen Kemptener jetzt aufmerksam machen.   So funktioniert die...

  • Kempten
  • 19.10.20
Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder hat sich mit Vertretern der rund 30 Unterallgäuer Faschingsvereine getroffen. Unser Bild entstand beim Gaudiwurm in Mindelheim.
2.053×

Kreative Ideen
Nicht alles muss ausfallen: Landrat Eder tauscht sich mit Unterallgäuer Faschingsvereinen aus

Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder hat sich mit Vertretern der rund 30 Unterallgäuer Faschingsvereine getroffen. Mit dabei war auch Christoph Spies, Präsident des Regionalverbandes der Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsvereine (BSF). Wie das Landratsamt mitteilt, sei es in den Gesprächen darum gegangen, sich auszutauschen und mit viel Kreativität auch in Zeiten von Corona "vielleicht noch das ein oder andere Narrentreiben zu planen." Dabei kamen einige Ideen zusammen. Der Austausch stand unter...

  • Mindelheim
  • 16.10.20
Blumen (Symbolbild).
1.378×

Noch 219 Tage
Dauerkartenverkauf für die Gartenschau in Lindau startet

Am Samstag hat der Kartenvorverkauf für die bayerische Landesgartenschau in Lindau begonnen. Vom 20. Mai bis 26. September wird die Gartenschau im nächsten Jahr stattfinden. Laut Claudia Knoll, Geschäftsführerin der Gartenschaugesellschaft, können Dauerkartenbesitzer die Gartenschau "von morgens bis abends" auch außerhalb der Öffnungszeiten besuchen. Sie haben somit stets Zugang zum Gelände. Preise bekanntgegeben  Für Erwachsene kostet eine Dauerkarte bis Ostern 80 Euro, danach 95 Euro....

  • Lindau
  • 14.10.20
Der Werkausschuss des Kemptener Stadtrats beschloss, die Standmieten der Aussteller nicht zu erhöhen. (Symbolbild)
1.534× 1

Vorbereitungen
Standmieten auf der Allgäuer Festwoche 2021 bleiben unverändert

Die Vorbereitungen für die Allgäuer Festwoche 2021 haben begonnen. Der Werkausschuss des Kemptener Stadtrats beschloss, die Standmieten der Aussteller nicht zu erhöhen. Das teilen die Veranstalter in einer Pressemeldung mit. Gleichzeitig legte der Werkausschuss auch den Termin für die Allgäuer Festwoche 2022 fest. Sie findet vom 13. bis 21. August statt.  Über 100.000 Besucher bei der Allgäuer Festwoche Durch den Beschluss des Stadtrates bleibt es bei den Miet-Konditionen, die auch für die...

  • Kempten
  • 13.10.20
Allgäuer Alpen CleanUp Days: Müllfunde der Teilnehmer.
1.634× 1 1 3 Bilder

Computer im Fluss und Quietscheente
Allgäuer Alpen-CleanUp-Days: Mehr als eine Tonne Müll aufgesammelt

Am vergangenen Wochenende, 14. bis 16. August, haben zum zweiten mal die Allgäuer Alpen-CleanUp-Days stattgefunden. Bei den CleanUp-Days geht es darum, gemeinschaftlich die Allgäuer Region (Berge, Gipfel, Seen, Flusstäler, Wanderwege) von Müll zu befreien. 210 Teams, 500 Teilnehmer Das junge Team bestehend aus Raphael Vogler, Christian Böhm und Martin Säckl organisierte die diesjährige Aufräum-Aktion. Insgesamt 210 Teams und damit 500 Teilnehmer waren am Wochenende in der Region zum...

  • Pfronten
  • 19.08.20
Am Montag, 22.06.2020, leuchtete das Festspielhaus Füssen von 22:00 bis 01:00 Uhr rot!
8.924× 7 16 Bilder

"Night of Light"
Gebäude im Allgäu leuchten rot wegen "dramatischer Situation" für Veranstalter

Am Montagabend hat bundesweit die "Night of Light" stattgefunden. Zahlreiche Gebäude leuchteten rot, um auf die "dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen", heißt es auf der Homepage der Veranstalter. Laut Angaben der BigBox Allgäu haben über 9.000 Veranstalter an der Aktion teilgenommen.  Viele Veranstaltungen kommen aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht zustande. Dürfen kleine Events doch stattfinden, müssen hohe Hygiene-Vorschriften eingehalten werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.20
Die Stadt Sonthofen plant vom 4.-6. September 2020 ein Wochenende mit Festen und Märkten.
4.355× 1

Feste und Märkte
Ein Wochenende voller Veranstaltungen: Sonthofen plant Events Anfang September

Die Stadt Sonthofen plant vom 4. bis 6. September in der Stadt ein Wochenende mit Festen und Märkten. Das teilt Katharina Haberstock, Teamleitung Sport und Veranstaltung im Rathaus Sonthofen, gegenüber all-in.de mit.  Das Event fällt auf das letzte Wochenende der bayerischen Sommerferien. Das habe mehrere Gründe, so Haberstock. Zum einen hätten das Kinderfest, der Streetfood-Markt und der verkaufsoffene Sonntag bereits vor September stattfinden sollen. Wegen des Coronavirus musste die Stadt...

  • Sonthofen
  • 04.06.20
Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf Zweiter.
3.042× 69 Bilder

Vierschanzentournee
Karl Geiger wird Zweiter beim Auftaktspringen in Oberstdorf - Top-Favorit siegt

Der Oberstdorfer Karl Geiger ist beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf den zweiten Platz erreicht. Nachdem er in der Qualifikation sechster wurde. Sprang er im ersten Durchgang 135 Meter, was den zweien Platz bedeutete. Im anschließenden zweiten Durchgang kam Geiger dann auf 134 Meter und konnte so seine Platzierung verteidigen. Nach dem Springen meint Geiger in einem Interview der ARD, dass er "mega happy" über das Ergebnis sei. Außerdem lobte er die "Hammer Atmosphäre" in...

  • Oberstdorf
  • 29.12.19
Zum achten Mal dreht die Schwarze Schaar e.V. vom 13. bis 15. September in Bad Grönenbach die Zeit an den Beginn des 16. Jahrhunderts zurück.
914×

Bis die Funken sprühen
Hephaistos‘ Schmiedezunft wird bei ANNO 1525 in Bad Grönenbach für Aufsehen sorgen

Unterallgäu (jpf). Bei diesen fünf Männern geht es heiß her! Sie haben sich zur Gruppe Hephaistos‘ Schmiedezunft zusammengeschlossen und sorgen auf Mittelaltermärkten für sprühende Funken und beeindruckende Lichteffekte. Dabei zeigen sie lediglich die traditionelle Schmiedekunst. Nun ist Hephaistos zum ersten Mal zu Gast bei ANNO 1525, das vom 13. bis 15. September in Bad Grönenbach stattfindet. In der griechischen Antike war Hephaistos der Gott des Feuers und der Schmiede. Unter seinem Namen...

  • Memmingen
  • 27.08.19
Allgäuer Festwoche: Der Kartenvorverkauf für 2019 hat begonnen.
3.465×

Messe
Allgäuer Festwoche 2019: Kartenvorverkauf hat begonnen

Der Vorverkauf für die Allgäuer Festwoche 2019 in Kempten hat begonnen. Ab sofort können Tages- und Abendkarten bei allen Service-Centern der Allgäuer Zeitung und den jeweiligen Heimatzeitungen erworben werden. Die Preise für Tageskarten liegen bei 8,50 Euro (ermäßigt 7 Euro). Abendkarten kosten heuer 4 Euro. Der Abendeinlass beginnt jeweils um 17 Uhr. Ausnahme ist hier der Vorabend am Freitag, 9. August 2019. An diesem Tag gelten die Abendkarten erst ab 19 Uhr.  Die Busbänder für die Heimfahrt...

  • Kempten
  • 26.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ