Europa

Beiträge zum Thema Europa

Lokales

Politik
Ulrike Müller (Freie Wähler) hat derzeit zwei Mandate für drei Monate

Die Oberallgäuerin bekommt trotzdem nur ein Gehalt Ulrike Müller (Freie Wähler) aus Missen-Wilhams (Oberallgäu) sitzt seit Juli im Europa-Parlament. Doch das ist nicht ihr einziger Job: Momentan ist sie zudem auch noch gewähltes Mitglied des Bayerischen Landtags. Ihr Mandat in der Landeshauptstadt will die 51-Jährige aber Ende September abgeben. Das bestätigte sie auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung. Ihre beiden Ämter überschneiden sich über insgesamt drei Monate. 'Ich beziehe derzeit aber kein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.14
  • 27× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Füssen will Europatage der Musik 2015 austragen

Seit 28 Jahren treffen sich Musiker aus europäischen Ländern in einer bayerischen Stadt, um gemeinsam zu musizieren. In den Reigen der Veranstaltungsorte will sich nun Füssen einfügen. Im Juni 2015 soll die Veranstaltung 'Europatage der Musik' in der Lechstadt über die Bühne gehen, auch mit Gruppen aus Füssen und den Partnerstädten. 'Die Stadt wird drei Tage lang mit Musik belebt', versprach Bürgermeister Paul Iacob (SPD) im Kulturausschuss. Das hörten die Stadträte gerne –...

  • Füssen
  • 23.07.14
  • 12× gelesen
Lokales

Europawahl
Europaabgeordnete Ulrike Müller (FW): Ihre Pläne nach der Wahl

Ulrike Müller aus dem Oberallgäuer Missen-Wilhams ist die neue EU-Abgeordnete der Freien Wähler. Sie wird ab Juli nach Brüssel wechseln. Ihr Landtagsmandat will sie bis dahin behalten und dann an den Nachrücker, Johann Häusler aus Augsburg-Land, abgeben. Für ihre Familie soll sich aber nichts ändern: Den Bauernhof treiben ihr Mann und ihr Sohn um. Und am Wochenende will Ulrike Müller weiterhin regelmäßig im Stall helfen. Auch bei der Wohnungssuche vermeidet die 51-Jährige hektische...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.14
  • 124× gelesen
Lokales

Wahl
Europawahl im Ostallgäu: CSU verliert klar, AfD holt 8,1 Prozent

AfD holt 8,1 Prozent im Landkreis. Grüne verbessern sich nur leicht Wahlen Deutliche Verluste hat die CSU bei der Europawahl auch im Landkreis Ostallgäu und der kreisfreien Stadt Kaufbeuren erlitten. Davon profitierte vor allem die Alternative für Deutschland (AfD). Aber auch die SPD legte im Vergleich zum schlechten Wahlergebnis der vorherigen Europawahl 2009 deutlich zu. Die Grünen verbuchten nur leichte Stimmengewinne. In Kaufbeuren kam die CSU nicht einmal mehr über 40 Prozent. Sie fiel...

  • Kempten
  • 26.05.14
  • 19× gelesen
Lokales

Ergebnis
Europawahl: CSU bleibt trotz herber Verluste stärkste Kraft in Memmingen

Die CSU hat in Memmingen bei der Europawahl am heutigen Sonntag im Vergleich zur letzten Wahl von vor fünf Jahren deutlich an Stimmen eingebüßt. Sie erhielt 36,6 Prozent der Stimmen und verlor damit 12,1 Prozentpunkte. Dennoch bleiben die Christsozialen die mit Abstand stärkste politische Kraft. Deutlich hinzugewonnen hat dagegen die SPD mit 19,2 Prozent (+ 6,8). Die Überraschung des Abend ist allerdings das Ergebnis der Alternative für Deutschland. Sie schaffte aus dem Stand heraus 11,1...

  • Kempten
  • 25.05.14
  • 6× gelesen
Lokales

Wahlen
Ergebnisse der Europawahl im Allgäu

Bis 18 Uhr konnten die Allgäuer am Sonntag ihre Stimme bei der Europawahl abgeben. Hier finden Sie die Ergebnisse. Kreisfreie Stadt Memmingen: Die CSU hat 12,1 Prozent verloren und liegt bei 36,6 Prozent, hat damit aber immer noch fast doppelt so viele Stimmen wie die SPD (19,2%). Es folgen AfD (11,1%) und Grüne (10,2%) vor ÖDP (6,7%) , Freie Wähler (3,7%) FDP (3,6%) und Linke (3,1%). Die Wahlbeteiligung lag bei 37,3 %. Kreisfreie Stadt Kempten: Auch in Kempten hat die CSU mit Abstand am...

  • Lindau
  • 25.05.14
  • 34× gelesen
Lokales

Politik
Ehrenamtliche Wahlhelfer in Kaufbeuren sorgen sich um Beteiligung an der Europawahl

Europawahlen zählen zu den leichteren Übungen für die Wahlhelfer. Es dürfte also ein recht entspannter Sonntag für Gerald Roith werden. Er wird mit seinen Kollegen die Frühschicht im Wahllokal Gablonzer Haus absolvieren. Abends helfen alle zusammen beim Auszählen der Stimmen. 'Wir werden früh draußen sein', weiß Roith. Ihm wäre mehr Arbeit lieber, denn schneller fertig sein, bedeutet wieder: eine geringe Wahlbeteiligung. 'Für Geld macht man so etwas sicher nicht', sagt er. 'Es ist mir eine...

  • Kempten
  • 23.05.14
  • 17× gelesen
Lokales

Politik
Seeg fordert mit Hilfe von Theo Waigel zu mehr Wahlbeteiligung auf

400 Millionen Menschen sind am kommenden Sonntag aufgerufen ein neues Parlament zu wählen, die Geschicke der Europäischen Union voranzubringen und mitzubestimmen, hat Bürgermeister Markus Berktold die circa vierzig Zuhörer im Lesesaal des Gemeindezentrums Seeg in seiner Begrüßung informiert. Zum aktuellen Thema 'Europäische Union' hatte die CSU den Ehrenvorsitzenden und früheren Finanzminister Dr. Theo Waigel eingeladen, darüber zu sprechen. Hochinteressant, kurzweilig, spannend und mit einem...

  • Füssen
  • 23.05.14
  • 187× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Europäischer Binnenmarkt ist Fluch und Segen für Kemptener Arbeitgeber

Mit mehr als 500 Millionen Verbrauchern und einer Wirtschaftsleistung von über zwölf Billionen Euro ist der europäische Binnenmarkt der größte einheitliche Markt der industrialisierten Welt. Davon profitieren auch Unternehmer und Handwerker in der Region. 'Der Binnenmarkt ist eine große Chance für jeden Unternehmer', sagt Pius Geiger, geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe mit Sitz in Oberstdorf. Geiger hat Standorte in Österreich, Schweiz, Luxemburg,...

  • Kempten
  • 23.05.14
  • 29× gelesen
Lokales

Europawahl
Bürokratieabbau innerhalb der EU: Edmund Stoiber und CSU-Spitzenkandidat Markus Ferber in Memmingen

Vor Kurzem lag ein Antrag auf dem Schreibtisch von Markus Ferber, in dem es darum ging, wie ein Zug in Europa von hinten ausschauen soll. Wenn der Vorsitzende der CSU-Europagruppe im Europäischen Parlament und CSU-Spitzenkandidat für die Europawahl am kommenden Sonntag solche Forderungen liest, kann er nur mit dem Kopf schütteln. Und auch Edmund Stoiber kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, wenn er über die einst geplante Verordnung über die Verbannung von Olivenöl-Kännchen aus...

  • Kempten
  • 22.05.14
  • 14× gelesen
Lokales

Europa
EU-Gelder stützen die Landwirtschaft in Kempten und im Oberallgäu

Wenn über die Europäische Union geredet wird, kommt schnell das Thema Bürokratie zur Sprache. Dabei regeln viele Vorschriften vor allem Förderungen - und von denen wiederum profitieren auch die Allgäuer Landwirte. Laut dem Landwirtschaftsamt erhalten die Bauern in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau sowie in der Stadt Kempten jährlich 29 Millionen Euro aus Brüssel an Betriebsprämien. Die Bergbauern sowie die umweltfreundliche Bewirtschaftung von Flächen (Kulturlandschaftsprogramm) werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.14
  • 18× gelesen
Lokales

Wahl
Europawahl: Experten befürchten geringe Wahlbeteiligung in Kempten

Die Meinungen sind gespalten: 'Dass wir keine Zinsen mehr auf unser Erspartes bekommen, daran ist doch nur der Euro Schuld', schimpft eine Kemptenerin. 'Natürlich werde ich am Sonntag wählen, in Brüssel werden schließlich die wichtigsten Gesetze gemacht', sagt dagegen eine 34-jährige Mutter. Genau 48.223 Kemptener sind aufgerufen, das Europäische Parlament zu wählen. Allerdings befürchten die Fachleute, dass die Wahlbeteiligung ein historisches Tief erreichen könnte. Darauf lassen schon die...

  • Kempten
  • 21.05.14
  • 15× gelesen
Lokales

Politik
Europawahlkampf: Edmund Stoiber heute in Memmingen

Edmund Stoiber, viele Jahre lang bayrischer Ministerpräsident, kommt heute Abend nach Memmingen ins Unterallgäu. Zusammen mit dem Europaabgeordneten Markus Ferber steht der Europawahlkampf vor den Wahlen am Sonntag auf dem Themenplan. Zuschauer sind aufgerufen, mitzudiskutieren. Was muss in Europa besser werden und was können wir in Bayern anstatt in Brüssel entscheiden  viele Fragen werden diskutiert. Auftakt ist heute Abend um 19 Uhr 30 im Maximilian Kolbe Haus.

  • Kempten
  • 20.05.14
  • 14× gelesen
Lokales

Wahlbeteiligung
Europawahl: Zahl der Briefwähler im Oberallgäu bisher gering

Wahlmüde Eine hohe Wahlbeteiligung ist bei der Europawahl am 25. Mai im Oberallgäu nicht zu erwarten. Das können örtliche Wahlleiter aus der Zahl der Briefwahl-Anträge eine gute Woche vor der Wahl ablesen. Die Wähler sind müde nach den vergangenen Wahl Monaten. Der Immenstädter Wahlleiter Jörg Merten geht davon aus, dass sich die Wahlbeteiligung irgendwo bei 40 Prozent einpendeln wird. Er rechnet für die Stadt mit 1.600 bis 1.700 Briefwählern. Zum Vergleich: Bei der Kommunalwahl im März gab es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.14
  • 17× gelesen
Lokales

Schule
Memminger Gymnasiasten bringen ihren Mitbürgern Europa näher

Das T-Shirt von Hannah ist blau, die Bluse von Natalie blau-kariert. Das ist kein Zufall: Neuntklässler des Memminger Vöhlin-Gymnasiums beschäftigen sich derzeit mit Europa und der Europäischen Union (EU). Zusammen mit Lehrerin Maria Karl haben die 23 Jugendlichen zahlreichen Passanten auf dem Marktplatz Fragen zu Europa gestellt und ihnen Spezialitäten aus den Mitgliedsländer angeboten. Die meisten Schüler waren dabei blau gekleidet, in der Farbe Europas. Unterstützt wurden sie vom Europabüro...

  • Kempten
  • 08.05.14
  • 13× gelesen
Lokales

Tag der Arbeit
Gewerkschaft fordert soziales Europa auf Maikundgebung in Memmingen

'Gute Arbeit. Soziales Europa': Der diesjährige Slogan des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) zum Tag der Arbeit am 1. Mai wurde im kleinen Memminger Stadthallen-Saal von Hans Reich in dessen Rede näher beleuchtet. Der Betriebsseelsorger und Vorsitzende der Katholischen Arbeitnehmerbewegung in Kaufbeuren ist auch seit über 40 Jahren Gewerkschaftler. Selbstbewusste Gewerkschaften müssen ihm zufolge Solidarität praktizieren: 'Gewerkschaften sind das stärkste, was wir Arbeitnehmer haben.' Reich...

  • Kempten
  • 01.05.14
  • 6× gelesen
Lokales

Europawahl
Ostallgäuerin Barbara Lochbihler tritt zur Europawahl an

Die Ostallgäuerin Barbara Lochbihler tritt am 25. Mai als Spitzenkandidatin der bayerischen Grünen zur Wiederwahl ins Europäische Parlament an. Die Allgäuer Europaabgeordnete wird ihren Wahlkampfauftakt am Mittwoch im Kolpingsaal in Kaufbeuren feiern. Als prominente Gäste haben sich Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und Grünen-Bundestagsabgeordnete Doris Wagner angekündigt.

  • Kempten
  • 29.04.14
  • 11× gelesen
Lokales

Zwangsprostitution
Sozialarbeiterin fordert mehr Unterstützung für Prostituierte im Allgäu

Hilfe zu bekommen sei für Prostituierte im Allgäu schwierig. Das hat Simone Gashaw bei einem Vortrag über Zwangsprostitution im Frauenzentrum angeprangert. Die gebürtige Kemptenerin stellte die Ergebnisse ihrer Bachelor-Arbeit nach Recherchen in Deutschland, Afrika, Nordeuropa und Großbritannien nun in ihrer Heimatstadt vor. Nach ihrer Arbeit in einer Hilfseinrichtung für Prostituierte in Oslo und umfangreichen Recherchen fordert sie gesetzliche Änderungen. "Um die Kriminalität im...

  • Kempten
  • 23.04.14
  • 43× gelesen
Sport

Festival
Deutsche Telemark-Meisterschaft im Kleinwalsertal

Telemarker aus ganz Europa treffen sich ab heute zum Telemarkfestival mit Deutscher Meisterschaft im Kleinwalsertal. Zum 14. Mal treffen sich die rund 200 Teilnehmer auf der Piste. Beginn der ersten Abfahrt ist um 13.30 Uhr. Am Sonntag wird ein Telemark-Workshop im Skigebiet Kanelwand/Fellhorn veranstaltet. Treffpunkt ist dort um 9 Uhr.

  • Kempten
  • 12.03.14
  • 15× gelesen
Lokales

Notruf
Heute ist Tag des europaweiten Notrufs 112

Laut einer Statistik wissen nur 17 Prozent der Deutschen, dass diese Notrufnummer europaweit gilt. Die 112 funktioniert ohne Vorwahl, aus jedem Netz und europaweit. Auch im Allgäu verbindet der Notruf die jeweils zuständige Leitstelle und das gebührenfrei. In ganz Bayern kann die 112 auch per Fax erreicht werden. So können auch Personen, die nicht sprechen und hören können, schnell Hilfe holen.

  • Oberstdorf
  • 11.02.14
  • 12× gelesen
Lokales

Europawahl
Maria Heubuch aus Leutkirch bald im europäischen Parlament?

Maria Heubuch von den Grünen aus Leutkirch hat gute Chancen, bei der Europawahl ins europäische Parlament einzuziehen. Sie ist bei der Delegiertenkonferenz ihrer Partei am Wochenende auf Listenplatz 11 gewählt worden. Im Mai findet die Wahl statt und Listenplatz 11 ist eine gute Ausgangsposition. In ihrer Bewerbungsrede in Dresden kritisierte Maria Heubuch die europäische Agrarpolitik. Sie will sich für eine grüne Landwirtschaft ohne Massentierhaltung und Gen-Manipulation einsetzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.14
  • 37× gelesen
Lokales

Flugverkehr
Allgäu Airport hat neue Flugziele im Süden Europas

Mit dem Allgäu Airport in den Süden Während der aktuelle meteorologische Winter schwächelt, laufen am Allgäu Airport bereits die Planungen für den Sommer auf Hochtouren. Im Charterbereich kann dabei ein Neuzugang vermeldet werden: Ab Ende April fliegt die spanische Fluggesellschaft Volotea im Auftrag des Hamburger Reiseveranstalters Classic Tours von Memmingen die süditalienische Stadt Reggio Calabria an. Zum Einsatz kommt eine 125-sitzige Boeing 717. Die Volotea-Flotte besteht ausschließlich...

  • Kempten
  • 16.01.14
  • 10× gelesen
Lokales

Studiogespräch
Das Europaparlament ruft: Ulrike Müller ist Spitzenkandidatin der Freien Wähler für Europawahl

Seit dem Jahr 2008 sitzt sie im bayerischen Landtag: die ehemalige Oberallgäuer Kreisbäuerin Ulrike Müller. Jetzt steht für sie möglicherweise der nächste Schritt an. Die Freien Wähler wählten Ulrike Müller bei der Bundesversammlung in Erfurt auf Platz 1 der Bundesliste für die Europawahl. Was würde sie eigentlich erwarten, wenn sie tatsächlich ins Europaparlament einziehen würde? Wir haben uns auf der Straße umgehört und auch mit ihr selbst gesprochen.

  • Kempten
  • 14.01.14
  • 7× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Silvesterschwimmen am vergangenen Samstag im Bodensee

Mit Taucheranzügen und Fackeln bewaffnet schwammen über 200 Leute am Samstag im Bodensee. Kein Scherz, hier handelt es sich um das traditionelle Silvesterschwimmen bei eiskalten Temperaturen. Wie auch in den vergangenen Jahren haben die Schwimmer gut einen Kilometer im See zurückgelegt. Die Tauchanzüge sollten dabei wärmen, die Fackeln dienten als Licht. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus dem Allgäu, sondern mittlerweile aus ganz Europa.

  • Kempten
  • 30.12.13
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019