europäisch

Beiträge zum Thema europäisch

96×

Glücksspiel
Mögliche Folgen für Sportwetten-Konzessionen? - Alles begann mit einer Razzia in einem Lokal in Sonthofen

Heute legt der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg ein Gutachten vor, das für das Konzessionsverfahren in Deutschland Folgen haben könnte. Mit Spannung blickt die Glücksspielbranche heute nach Luxemburg. Dort trägt der Generalanwalt dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) seine Schlussanträge vor und befasst sich dabei unter anderem mit der Frage, ob es strafbar ist, Sportwetten ins Ausland zu vermitteln. In Deutschland erfordert das Veranstalten von Sportwetten eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.10.15
26×

Finanzierung
Landkreis Ostallgäu hofft auf Unterstützung der EU für künftige Projekte

Ob zu den Themen Wirtschaft, Kultur, oder Bevölkerungsentwicklung: Der Landkreis Ostallgäu setzt Schwerpunkte in seiner Zukunftsplanung. Für einige seiner Projekte erhofft er sich finanzielle Unterstützung von der Europäischen Union in Form von Leader-Fördermitteln. Die ersten Weichen für die Antragstellung sind bereits gestellt. Nun geht es an die detaillierte Ausarbeitung und die Zustimmung von Kreistag und Verein 'bergaufland'. Im Kreisausschuss 'Kreisentwicklung und Umwelt' wurde das...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.14
245×

Politik
Seeg fordert mit Hilfe von Theo Waigel zu mehr Wahlbeteiligung auf

400 Millionen Menschen sind am kommenden Sonntag aufgerufen ein neues Parlament zu wählen, die Geschicke der Europäischen Union voranzubringen und mitzubestimmen, hat Bürgermeister Markus Berktold die circa vierzig Zuhörer im Lesesaal des Gemeindezentrums Seeg in seiner Begrüßung informiert. Zum aktuellen Thema 'Europäische Union' hatte die CSU den Ehrenvorsitzenden und früheren Finanzminister Dr. Theo Waigel eingeladen, darüber zu sprechen. Hochinteressant, kurzweilig, spannend und mit einem...

  • Füssen
  • 23.05.14
18×

Wahl
Europawahl: Experten befürchten geringe Wahlbeteiligung in Kempten

Die Meinungen sind gespalten: 'Dass wir keine Zinsen mehr auf unser Erspartes bekommen, daran ist doch nur der Euro Schuld', schimpft eine Kemptenerin. 'Natürlich werde ich am Sonntag wählen, in Brüssel werden schließlich die wichtigsten Gesetze gemacht', sagt dagegen eine 34-jährige Mutter. Genau 48.223 Kemptener sind aufgerufen, das Europäische Parlament zu wählen. Allerdings befürchten die Fachleute, dass die Wahlbeteiligung ein historisches Tief erreichen könnte. Darauf lassen schon die...

  • Kempten
  • 21.05.14
37×

Unterstützung
NUZ: vorbildliche Umsetzung

Demenzprojekt: Europäische Auszeichnung 'EFID-Award' geht an Verein 'NUZ' in Pfronten Zum zweiten Mal wurden in Brüssel innovative Projekte ausgezeichnet, die die Lebensqualität älterer Menschen verbessern sowie die aktive Teilhabe am Leben der lokalen Gemeinschaften fördern. Das 'Netzwerk Europäische Stiftungen' (NEF) vergab Preise von je 10.000 Euro an Projekte, die sich mit Demenz befassen. Die zehn prämierten Projekte wurden unter 52 Bewerbungen aus elf europäischen Ländern ausgewählt....

  • Füssen
  • 10.04.14
13×

Ausschreibungen
Wenig Resonanz auf EU-weite Ausschreibungen im Ostallgäu

Sie sind teuer und bringen wenig Resonanz: Ausschreibungen von Bauprojekten, Immobilienverkäufen und Dienstleistungen, die ab einem bestimmten Volumen über deutsche Grenzen hinaus stattfinden müssen. Genannt werden sie EU-weite Ausschreibungen. Sie gelten aber nicht nur zwischen Staaten der Europäischen Union, sondern außerdem für 14 weitere Nationen der Welthandelsorganisation – darunter Armenien, Island und Aruba. Vorgeschrieben sind sie etwa bei Bauaufträgen ab einem Volumen von 5,2...

  • Füssen
  • 04.02.14
15×

Freihandelsabkommen
Allgäuer Landtagsabgeordnete Ulrike Müller fordert Transparenz

Die Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Ulrike Müller fordert im Freihandelsabkommen 'Klare Transparenz – keine Aufweichung bayerischer Standards!'. Derzeit verhandelt die Europäische Union mit den USA über das Freihandelsabkommen. Die Regierungen versprechen ihrer Nation zahlreiche Vorteile wie Wirtschaftswachstum und neue Arbeitsplätze. 'Doch hier ist Skepsis angebracht', warnt die Landtagsabgeordnete Ulrike Müller. Sie fordert mehr Transparenz und regelmäßige Sachstands-berichte...

  • Kempten
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ