Euro

Beiträge zum Thema Euro

Symbolbild.
30.194×

Justiz
Ehepaar betrügt Kaufbeurer Jobcenter um etwa 200.000 Euro

Über zehn Jahre lang verschwieg ein deutsch-tschechisches Ehepaar dem Kaufbeurer Job-Center in seinen Hartz IV-Anträgen, dass es Immobilienbesitz und eine Gewerbebeteiligung in Tschechien hatte. Die zu Unrecht bezogenen Leistungen summierten sich auf insgesamt etwa 200.000 Euro. Als der Betrug aufflog, war die Mehrzahl der Taten strafrechtlich bereits verjährt.  Im Prozess vor dem Kaufbeurer Schöffengericht ging es daher nur noch um die Jahre 2013 bis 2016 mit einem Schaden von etwa 52.000...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.19
19×

Kinderförderung
50 000 Euro für Förderung des Nachwuchses in Mauerstetten

Die Gemeinde Mauerstetten investiert künftig pro Jahr 50 000 Euro in die Kinder- und Jugendförderung. Der Gemeinderat beschloss in seiner jüngsten Sitzung ein umfangreiches Förderpaket. Das Dorf wolle sich dadurch noch familienfreundlicher zeigen, sagte Bürgermeister Armin Holderried. Ab dem kommenden Schuljahr wird die Gemeinde allen Schülern der Volksschule die Ausstattung mit Heften, Stiften und anderen schulischen Materialen bezahlen. Außerdem wird ein kostenfreies letztes...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.12
24×

Gemeinderat
Biessenhofen investiert heuer 3,5 Millionen Euro

Trotz guter Einnahmesituation muss jedoch Darlehen aufgenommen werden Der diesjährige Haushalt der Gemeinde Biessenhofen stellt sich aufgrund der guten Steuereinnahmen sowie der Schlüsselzuweisungen positiv dar. Trotz dieser guten Einnahmesituation wird für die geplanten Investitionen in Höhe von 3,5 Millionen Euro eine Darlehensaufnahme notwendig. In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat nun den Haushalt mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 9,6 Millionen Euro. Aufgrund des...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.12
74×

Jahresversammlung
Maschinenring immer stärker gefragt

Verrechnungswert steigt auf fast 6,4 Millionen Euro – Tochterunternehmen als kommunaler Partner Bauern helfen Bauern: Das Prinzip des Maschinenrings ist alt und doch modern. Der Wandel in der Landwirtschaft stellt die Gemeinschaft vor immer neue Herausforderungen. Der Maschinen- und Betriebshilfsring Ostallgäu blickte bei seiner Jahresversammlung in Ruderatshofen auf ein gutes Jahr 2011 zurück. 2739 Mitglieder zählt der Hilfsring. Dass die Mitglieder das Angebot ihres Maschinerings 2011...

  • Kaufbeuren
  • 07.03.12
376× 2 Bilder

Wirtschaft
Schlachtvieh - Rekordergebnis für Erzeugergemeinschaft Allgäu-Kaufbeuren

EG Allgäu-Kaufbeuren erreicht knapp 37 Millionen Euro Marktumsatz im vergangenen Jahr – Über 71 000 Stück Vieh Bei diesen Zahlen musste selbst ein Berufs-Optimist wie Berthold Kirchmaier die Erwartungen an 2012 dämpfen: Noch bevor der Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh Allgäu-Kaufbeuren bei der regionalen Mitgliederversammlung in Ebenhofen die Bilanz des Geschäftsjahres 2011 vortrug, betonte er, dass sich dieser Erfolg heuer wohl nicht wiederholen lassen werde: 'Das...

  • Kaufbeuren
  • 29.02.12
23×

Haushaltsberatung
Röthenbacher Gemeinderat steht hinter Projekt im Baugebiet In der Ebene

Geld für barrierefreies Wohnen – Heuer 80 000 Euro für Wohnungskauf Die Röthenbacher Gemeinderäte stehen hinter dem Projekt 'Barrierefreies Wohnen', das Bürgermeister Bert Schädler erstmals auf der letztjährigen Bürgerversammlung vorgestellt hat. Jetzt hat das Gremium im Rahmen der Haushaltsberatung auch das finanzielle Engagement der Gemeinde gutgeheißen. Mit dem Kauf einer Wohnung will sich die Kommune beteiligen. Zunächst sind hierfür 80 000 Euro im Haushalt 2012 vorgesehen. Im...

  • Kaufbeuren
  • 09.02.12
28×

Haushaltsdiskussion
Maierhöfen investiert mehr als eine Million Euro

Geld fließt unter anderem in das Ibergzentrum Voraussichtlich in der nächsten Sitzung im März will der Maierhöfer Gemeinderat den Haushalt 2012 verabschieden. Über die vorgesehenen Investitionen diskutierte das Gremium schon jetzt und stimmte den Planungen von Bürgermeister Martin Schwarz einstimmig zu. Danach sind neben den Fixkosten über eine Million Euro zusätzlicher Ausgaben vorgesehen. Um diese zu finanzieren, sollen die Rücklagen von derzeit 1,4 Millionen Euro halbiert werden. Größte...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.12
33×

Einbrüche
Vier Einbrüche: Über 80 000 Euro gestohlen

Polizei sucht nach Zusammenhängen Vier teils sehr schadensträchtige Einbrüche beschäftigen die Kaufbeurer und Memminger Kriminalpolizei derzeit. Alle Fälle ereigneten sich am Dienstag. Die Täter drangen jeweils in Einfamilienhäuser ein, in dem sie Türen aufhebelten. In allen Gebäuden wurden mehrere Räume durchwühlt. Inwieweit die Einbrüche in Zusammenhang stehen, wird derzeit von der Polizei geprüft. Die Beamten bitten um Hinweise. Schmuck und Geld erbeutet Ein Fall ereignete sich im...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12
31×

Umbau
138.000 Euro für neue Kinderkrippe in Stiefenhofen

Stiefenhofen rechnet mit bis zu 80 Prozent Zuschuss – Planer soll Unterlagen bis Ende April zusammenstellen Im Oktober hat der Stiefenhofener Gemeinderat beschlossen, die bislang von einem Verein getragene Spielgruppe ab Herbst 2013 in eine Kinderkrippe umzuwandeln, für die die Gemeinde die Trägerschaft übernimmt. Jetzt stellten Planer Rainer Boch und Spielgruppen-Leiterin Gerlinde King die zwischenzeitlich erarbeiteten Umbau-Pläne im Ratsgremium vor. Damit verbunden war eine erste...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
28×

Gennach
Hochwasserschutz: Weiteres Rückhaltebecken des Zweckverbands wird bei Blonhofen gebaut

'Wir kommen auf die Zielgerade' – Förderung liegt bei 2,3 Millionen Euro Weitere 2,3 Millionen Euro an staatlichen Geldern fließen in den Hochwasserschutz an Gennach und Hühnerbach. Karl Schindele, der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten, übergab eine entsprechende Förderzusage für das Hochwasser-Rückhaltebecken bei Blonhofen an den Vorsitzenden des Hochwasser-Zweckverbandes Gennach-Hühnerbach, Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger. Dieser freute sich zusammen mit seinem...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
12×

Hochwasserschutz
Nach langer Vorarbeit hat der Gemeinderat Eggenthal den Auftrag am Mühlbach für 1,4 Millionen Euro vergeben

In trockenen Tüchern – Fertigstellung Ende 2012 geplant Die geplante Hochwasserschutzmaßnahme am Röhrwanger Mühlbach in Eggenthal ist weitgehend in trockenen Tüchern: Der Gemeinderat beschloss, den Auftrag für das Bauwerk an eine Unterallgäuer Firma zu vergeben. 'Das war schon ein besonderer Moment, den Auftrag für 1,4 Millionen Euro zu unterschreiben', berichtet Bürgermeister Harald Polzer. Heiß diskutiert Denn das Projekt war in der Gemeinde heiß diskutiert worden. Als dem Gemeinderat...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.11
32×

Gemeinderat
Mauerstetten muss wohl 520 000 Euro für Kläranlage in Pforzen zahlen

Kläranlage wird deutlich teurer Schlechte Nachrichten hatte Mauerstettens Bürgermeister Armin Holderried bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats: Die Ertüchtigung der Kläranlage in Pforzen kostet nun voraussichtlich fast doppelt so viel wie ursprünglich angenommen, nämlich zwei Millionen Euro. Mauerstetten muss davon rund 520 000 Euro tragen, so Holderried. 180 000 Euro hat die Gemeinde bereits heuer gezahlt, der "große Brocken" kommt dann kommendes Jahr auf sie zu. Ungefähr 1,2...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.11
125×

Haushalt
Gemeinde Germaringen hält knapp 2,6 Millionen Euro für Investitionen bereit

Es wird sparsam gewirtschaftet Über 90 Seiten ist das Zahlenwerk dick, voller Einnahmen und Ausgaben in allen Bereichen der Gemeinde. Bei ihrer jüngsten Sitzung beschlossen die Germaringer Räte einen Haushalt mit einem Gesamtvolumen von rund 9,96 Millionen Euro. «Wir sind angehalten, sparsam zu wirtschaften», meinte Bürgermeister Kaspar Rager. Dies sei bei vielen Kostenstellen umgesetzt worden. Und dennoch halte der Etat der Gemeinde im Notfall Freiheiten offen. Knapp 2,64 Millionen Euro sind...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.11
30×

Arbeiten
150000-Euro-Spende für Pfarrheim-Renovierung

Gebäude in Mauerstetten muss saniert werden Der Unternehmer Fritz Mayr hat 150000 Euro für die Sanierung des maroden Mauerstettener Pfarrheims gespendet. «Die Spende soll allen Bürgern der Gemeinde zugute kommen», sagt Mayr, Chef der Firma Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten. Die Spende des Unternehmers deckt in etwa die Hälfte der kalkulierten Gesamtkosten der Sanierung: Das Dach ist undicht, die eindringende Nässe schadet dem Mauerwerk. Außerdem ist das Gebäude unter anderem wegen...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ