Etat

Beiträge zum Thema Etat

Die Sanierung des BLZ und die LED - Beleuchtung reißen ein großes Loch in den Füssener Etat (Symbolbild).
738×

Sanierung
Bundesleistungszentrum: Arbeiten reißen großes Loch in Füssener Haushalt

Die Sanierung des Flachdachs am Bundesleistungszentrum (BLZ) in Füssen und eine dortige neue LED-Beleuchtung kostet der Stadt viel Geld. Die Arbeiten reißen in den nächsten Haushalt der Stadt ein großes Loch, heißt es in einem Artikel der Allgäuer Zeitung. Mit knapp 3,5 Millionen Euro (1,78 für die LED-Umrüstung und 1,75 für das Dach) stehen demnach beide Maßnahmen im Etat für 2020. Das sei eine große Herausforderung, so Bürgermeister Paul Iacob. Trotzdem sei es richtig, diese Maßnahmen jetzt...

  • Füssen
  • 21.02.20
146×

Haushalt
Wertach berät über Sanierung oder Neubau des Gasthofs Engel

Ein dicker Brocken kommt bald auf den Wertacher Haushalt zu: Die Gemeinde will den Gasthof Engel in Angriff nehmen. Nun soll erst mal untersucht werden, ob das gemeindeeigene Gebäude saniert werden kann oder abgerissen und neu gebaut werden muss. 'Wir wollen darin einen ebenerdigen Bürgersaal bauen', erklärte Eberhard Jehle. Der Rathauschef hatte zuvor mit Kämmerin Martina Wagner im Gemeinderat den aktuellen Haushaltsbericht auf den Tisch gelegt. Darin sind für 2014 unter anderem 130.000 Euro...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.02.14
19×

Sf Etat
Sonthofen will mehr Straßen sanieren

Etatposten steigt um 50 Prozent auf 300000 Euro Gute Nachricht für Autofahrer: Sonthofen will heuer rund 50 Prozent mehr für die Sanierung von Straßen ausgeben als erst eingeplant. Statt 200000 Euro sollen es nun 300000 sein. Verglichen mit dem Gesamthaushalt ist auch das ein Klacks: Der vom Hauptausschuss einstimmig empfohlene Etat der Stadt umfasst 41,6 Millionen Euro. Dabei muss sich Sonthofen viel Geld bei den Banken leihen, um alle Aufgaben zu erfüllen. Die Verschuldung steigt heuer von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ