Etat

Beiträge zum Thema Etat

24×

Finanzen
Heuer wird in Wildpoldsried ordentlich investiert

7,3-Millionen-Euro-Haushalt verabschiedet Den Haushaltsplan 2011 mitsamt Satzung billigte der Wildpoldsrieder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Das Gesamtvolumen beträgt rund 7,3 Millionen Euro, dies ist ein Plus von über 2 Millionen Euro gegenüber 2010. Das Zahlenwerk trug Kämmerer Christian Speiser zusammen. Bürgermeister Arno Zengerle, der den Plan erläuterte, freute sich zwar über die enorme Steigerung, stellte aber zugleich fest, dass Investitionen wegen fehlender...

  • Kempten
  • 08.06.11
17×

Etat
Lauben setzt den Sparkurs fort

9,33-Millionen-Haushalt - Investitionen von 3,35 Millionen Die Diskussion um die Einzäunung des TSV-Platzes ließ es befürchten: Die Gemeinde Lauben muss ihren rigorosen Sparkurs 2011 fortsetzen. Gründe dafür sind unter anderem der drastischer Einbruch bei den Gewerbesteuereinnahmen (anstatt 1,2 Millionen in 2010 nur noch 235000 Euro) und die gleichzeitig immer noch hohe Kreisumlage mit 1,3 Millionen Euro. Außerdem gibt es 2011 für Lauben noch keine staatlichen Schlüsselzuweisungen. Zudem musste...

  • Kempten
  • 26.04.11
24×

Etat
Stadt Marktoberdorf legt Entwurf vor - Gut 8 Millionen für Investitionen - Gewerbesteuer sprudelt

Wieder deutlich über 40 Millionen Euro schwer Aufatmen bei Bürgermeister Werner Himmer und Kämmerer Wolfgang Guggenmos: «Die Befürchtungen sind nicht eingetreten.» Denn beide hatten vor Jahresfrist angesichts der Wirtschaftskrise einen schwierigen Haushalt für 2011 prognostiziert. Doch Marktoberdorf kam mit einem blauen Auge davon. So ist der neue Haushaltsentwurf der Verwaltung mit einem Volumen von 42,8 Millionen Euro nur geringfügig geringer als im Vorjahr. Deshalb soll auch weiterhin...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.11
21×

Etat
Stadt Marktoberdorf will kräftig investieren

Aufatmen bei Marktoberdorfs Bürgermeister Werner Himmer und Kämmerer Wolfgang Guggenmos: «Die Befürchtungen sind nicht eingetreten.» Denn beide hatten vor Jahresfrist angesichts der Wirtschaftskrise einen schwierigen Haushalt für 2011 prognostiziert. Doch Marktoberdorf kam mit einem blauen Auge davon. So ist der neue Haushaltsentwurf der Verwaltung mit einem Volumen von 42,8 Millionen Euro nur geringfügig geringer als im Vorjahr. Deshalb soll auch weiterhin kräftig investiert werden. Gut 8...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.11
35×

Ausgeglichener Etat in Obergünzburg

3,9 Millionen Euro an Investitionen geplant In seiner jüngsten Sitzung hat der Obergünzburger Marktrat einen ausgeglichenen Haushalt ohne Neuverschuldung beschlossen. Kämmerer Karl Mayr stellte seinen letzten Haushalt vor, bevor er sein Amt an Christoph Brenner übergeben wird. Laut Mayr werden spätestens ab 2012 keine Zuführungen vom Verwaltungs- in den Vermögenshaushalt mehr möglich sein, was die gemeindlichen Spielräume erheblich einschränken werde. Dennoch ist der Haushaltsplan 2011...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.11

Verwaltungsausschuss
«Es wird das schwierigste Jahr»

Gremium debattiert Etat für das Jahr 2011 - Nettoneuverschuldung in Höhe von fünf Millionen Euro - 50 Millionen Euro für Investitionen Mit markigen Worten beschrieb Stadtkämmerer Markus Pferner den städtischen Haushalt für das 2011: «Es wird das schwierigste Jahr.» Viereinhalb Stunden diskutierte der Verwaltungsausschuss das umfangreiche Planungswerk. Wie Pferner ausführte, konnte die Kommune in den vergangenen drei Jahren sogar noch Schulden abbauen: 2008 von 36,2 auf 31,5 Millionen Euro und...

  • Kempten
  • 22.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ