Etat

Beiträge zum Thema Etat

16×

Haushalt
Gemeinde Sulzberg hat 2012 einen Etat von 9,5 Millionen Euro

Gemeinde Sulzberg verabschiedet splan einstimmig 1,5 Millionen werden 2012 in Tiefbaumaßnahmen gesteckt Knapp eine Million Euro mehr als 2011: Ein Gesamtvolumen von 9,5 Millionen weist der vom Gemeinderat Sulzberg einstimmig genehmigte Haushaltsplan auf. Kommentar von Bürgermeister Thomas Hartmann: 'Der Haushalt ist solide aufgestellt, wir kommen ohne Neuverschuldung aus.' Alle Wünsche könnten bei den Investitionen im laufenden Jahr freilich nicht erfüllt werden. Eine Kreditaufnahme ist nicht...

  • Kempten
  • 09.03.12
17× 2 Bilder

Haushalt
Füssens Schulden sinken leicht

Etat 2012 nimmt erste Hürde – Überschaubare Investitionen Die Schulden sinken, die laufenden Kosten bleiben stabil, die Investitionen bleiben übersichtlich: Auf diesen Nenner lässt sich der Füssener Haushalt 2012 bringen. Einstimmig hat der Finanzausschuss das Finanzpaket am Dienstag nach dreistündiger Sitzung gebilligt. Gemäß des Stadtratsvotums zur kontinuierlichen Kredittilgung wird der Schuldenberg der Stadt um rund 250 000 Euro reduziert. 'Das geht nur durch große Ausgaben-Disziplin...

  • Füssen
  • 16.02.12
36×

Etat
Sitzung des Schulverbands Biessenhofen

Busprobleme in Ruderatshofen Weil in Ruderatshofen der Schulbus bereits drei Mal mit großer Verspätung gekommen ist, seien einige der Kinder wieder nach Hause gegangen. Neben dem Haushalt war auch das Thema der Sitzung des Schulverbands Biessenhofen. Bürgermeister Johann Stich bat den Verbandsvorsitzenden Wolfgang Eurisch um Klärung der rechtlichen Seite und Information der Bürgermeister, wie lange Kinder zu warten hätten und ob beim Rückweg nach Hause oder beim Eigentransport auch die...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.12
35×

- KreishaushalLi
Lindauer Kreisetat umfasst 60 Millionen Euro

Der Kreisetat des Landkreises Lindau umfasst in diesem Jahr 60 Millionen Euro. Gut 55 Millionen Euro davon sind für die Verwaltung eingeplant. An den Bezirk Schwaben muss der Kreis Lindau heuer 14,4 Millionen Euro Umlage zahlen. Den zweitgrößten Posten machen die Personalkosten mit gut zehn Millionen Euro aus. Laut Landrat Elmar Stegmann soll mehr als die Hälfte der für Investitionen veranschlagten fünf Millionen Euro in die Schulen fließen.

  • Lindau
  • 08.02.12
21×

Kreishaushalt
Solider Etat in Sonthofen - Schulden bis 2014 auf 35 Millionen Euro abbauen

Landrat will Investieren und doch sparsam wirtschaften Notwendige Investitionen leisten und dennoch sparsam wirtschaften – auf die Formel bringt Landrat Gebhard Kaiser seine Überlegungen zum Haushalt des Landkreises. Ein Etatentwurf, über den noch der Kreistag entscheiden muss. Allerdings: Nach mehreren Vorberatungen steht der Etat bereits auf recht soliden Füßen. Für viele Bürger wichtig ist der Zustand der Straßen: In die will der Landkreis 12,9 Millionen Euro investieren. Zusätzlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.12
16×

Etat
Etat des Landkreis Oberallgäu wird nächste Woche beraten

Investieren und doch sparsam wirtschaften Notwendige Investitionen leisten und dennoch sparsam wirtschaften – auf die Formel bringt Landrat Gebhard Kaiser seine Überlegungen zum Haushalt des Landkreises. Ein Etatentwurf, über den noch der Kreistag entscheiden muss. Allerdings: Nach mehreren Vorberatungen steht der Etat bereits auf recht soliden Füßen. Für viele Bürger wichtig ist der Zustand der Straßen: In die will der Landkreis 12,9 Millionen Euro investieren. Zusätzlich soll Geld in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.12
14×

Haushalt
Immenstadt verabschiedet Haushalt

Große Mehrheit stimmt für den Etat Mit nur zwei Gegenstimmen ist am Donnerstagabend der Immenstädter Haushalt verabschiedet worden. Zielsetzung war, den Schuldenstand der Kommune nicht zu erhöhen. Die gute Nachricht für die Bürger: Abgaben und Hebesätze werden nicht weiter erhöht. Allerdings wird aus Sicht des Bürgermeisters und etlicher Stadtratsfraktionen aber auch nur begrenzte Anzahl von Projekten verwirklicht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.12
92×

Immobiliengeschäft
Gemeinde Röthenbach kauft Oberhäuser Bahnhof

Fahrdienstleiter bleibt zur Miete – Aus laufendem Etat bezahlt Die Gemeinde Röthenbach hat das Bahnhofsgebäude in Oberhäuser gekauft. Bürgermeister Bert Schädler teilte am Dienstag dem Gemeinderat öffentlich mit, dass 'die Finanzierung aus dem laufenden Etat möglich ist.' Eine konkrete Summe nannte er nicht. In der anschließenden nicht-öffentlichen Sitzung wurde der Kauf einhellig befürwortet. Fünf Bewerber Die Bahn hatte überraschend im Juli das Objekt für einen Mindestkaufpreis von 210...

  • Kaufbeuren
  • 16.12.11
316× 2 Bilder

Hochwasserschutz
Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach investiert kräftig

Im Jahr 2012 wird mit dem Bau von weiteren Dämmen und Rückhaltebecken an Gennach und Hühnerbach begonnen – Fast sechs Millionen Euro sind im Etat vorgesehen Der Zweckverband biegt mit seinen Projekten langsam auf die Zielgerade ein. Zum letzten Mal wird im kommenden Haushaltsjahr eine Investitionsumlage von den elf Mitgliedskommunen erhoben, spätestens im Jahr 2014 sollen alle Bauarbeiten an Dämmen, Gerinnen und Rückhaltebecken entlang von Gennach und Hühnerbach abgeschlossen sein. "Wir...

  • Kempten
  • 14.12.11
17×

Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach investiert kräftig

Im Jahr 2012 wird mit dem Bau von weiteren Dämmen und Rückhaltebecken an Gennach und Hühnerbach begonnen – Fast sechs Millionen Euro sind im Etat vorgesehen Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach biegt mit seinen Projekten langsam auf die Zielgerade ein. Zum letzten Mal wird im kommenden Haushaltsjahr eine Investitionsumlage von den elf Mitgliedskommunen erhoben, spätestens im Jahr 2014 sollen alle Bauarbeiten an Dämmen, Gerinnen und Rückhaltebecken entlang von Gennach und...

  • Kempten
  • 10.12.11
15×

Kempten
Kliniken Kempten-Oberallgäu erhalten Finanzspritze für 5 Jahre

Um 5 Millionen Euro wird der Etat des Klinikums Kempten-Oberallgäu jeweils vom Kreis und von der Stadt aufgestockt. Damit erhält das Klinikum in den kommenden fünf Jahren eine Unterstützung von 10 Millionen Euro. Außerdem stand beim heutigen Kreistag des Landkreises Oberallgäu die Wiederwahl der Familien-, Senioren- und Behindertenbeauftragten auf dem Programm. Günther Stangel als Behinderten-, Gisela Beck als Senioren- und Renate Specht als Familoienbeauftragte wurden für drei weitere Jahre in...

  • Kempten
  • 09.12.11
24×

Finanzen
Heuer wird in Wildpoldsried ordentlich investiert

7,3-Millionen-Euro-Haushalt verabschiedet Den Haushaltsplan 2011 mitsamt Satzung billigte der Wildpoldsrieder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Das Gesamtvolumen beträgt rund 7,3 Millionen Euro, dies ist ein Plus von über 2 Millionen Euro gegenüber 2010. Das Zahlenwerk trug Kämmerer Christian Speiser zusammen. Bürgermeister Arno Zengerle, der den Plan erläuterte, freute sich zwar über die enorme Steigerung, stellte aber zugleich fest, dass Investitionen wegen fehlender...

  • Kempten
  • 08.06.11
21×

Haushalt
Die wenigsten Gemeinden verabschieden Etat termingerecht

Wenn Realität den Plan einholt Die Rechtslage ist klar: Gemeinden müssen einen Monat vor Beginn des Haushaltsjahres ihren Etat dem Landratsamt vorlegen. Doch die Realität sieht anders aus. Statt bis spätestens Ende November des Vorjahres zu beschließen, wofür eine Kommune ihr Geld ausgibt, laufen in den meisten Gemeinden die Etatberatungen erst im Frühjahr. 80 kommunale Haushalte Anfang des Jahres mahnte Ralf Kinkel, Chef der Kommunalaufsicht im Landratsamt, bei den Bürgermeistern an, ihre...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.11
28×

Etat
Die Schulden Seegs steigen leicht an

Seegs Bürgermeister Rinderle zeigt sich aber zufrieden mit dem Finanzpaket für 2011 «Wir können sehr zufrieden sein, dass wir 2011 einen geordneten Haushalt vorlegen können», kommentierte Seegs Bürgermeister Manfred Rinderle die Haushaltberatung jüngst im Gemeinderat. Im Vorjahr sei es gelungen, «kräftig zu investieren und trotzdem Schulden abzubauen». Auch heuer seien Haushaltspositionen sehr zurückhaltend angesetzt worden, betonte Kämmerer Bernhard Gantner. Das Gremium billigte schließlich...

  • Füssen
  • 27.04.11
17×

Etat
Lauben setzt den Sparkurs fort

9,33-Millionen-Haushalt - Investitionen von 3,35 Millionen Die Diskussion um die Einzäunung des TSV-Platzes ließ es befürchten: Die Gemeinde Lauben muss ihren rigorosen Sparkurs 2011 fortsetzen. Gründe dafür sind unter anderem der drastischer Einbruch bei den Gewerbesteuereinnahmen (anstatt 1,2 Millionen in 2010 nur noch 235000 Euro) und die gleichzeitig immer noch hohe Kreisumlage mit 1,3 Millionen Euro. Außerdem gibt es 2011 für Lauben noch keine staatlichen Schlüsselzuweisungen. Zudem musste...

  • Kempten
  • 26.04.11

Haushaltdebatte
Kaufbeuren beschließt Etat - 4,9 Millionen Euro Nettoneuverschuldung

CSU schießt gegen die Opposition Der Haushalt des Jahres 2011 wurde vom Kaufbeurer Stadtrat zwar einstimmig verabschiedet. Aber entgegen den Gepflogenheiten früherer Jahre war der Ton bei den traditionellen Haushaltsreden der sechs Fraktionen im Kaufbeurer Stadtparlament etwas rauer. Das lag vor allem an CSU-Fraktionschef Ernst Schönhaar, der in seiner Rede eine bürgerliche Phalanx aus CSU, FDP und der Kaufbeurer Initiative beschwor und den anderen Parteien - der SPD, den Freien Wählern und den...

  • Kempten
  • 16.04.11
16×

Etat
Untrasried will weiter Schulden senken

Gemeinderat verabschiedet Haushalt einstimmig - 150.000 Euro für Breitbandversorgung Der Haushalt stand bei der jüngsten Sitzung des Untrasrieder Gemeinderates in Hopferbach ganz obenan. Kämmerer Karl Mayr trug ihn dem Gremium vor und berichtete von einem «erfreulichen» Überschuss in Höhe von 292.000 Euro - in der Hauptsache aus höheren Einnahmen bei der Gewerbesteuer und aus Grundstücksverkäufen - aus dem vergangenen Jahr. Aufgrund von Mehreinnahmen, so Bürgermeister Alfred Wölfle, habe...

  • Obergünzburg
  • 12.04.11
26× 2 Bilder

Etat
Waltenhofen investiert ausschließlich in Notwendiges

20-Millionen-Euro-Haushalt - 3,5 Millionen-Kredit eingeplant Wer sich die Kommentare der Fraktionssprecher im Waltenhofener Gemeinderat nach der Verabschiedung des knapp 20-Millionen-Euro-Haushalts anhörte (siehe auch Extra-Artikel), hatte das Gefühl, der Gemeinde stehen harte Zeiten bevor. Alfons Stöberl (CSU) sagte beispielsweise «wir müssen künftig zu verschiedenen Annehmlichkeiten Nein sagen». Heinz Möschel (Grüne) sprach von einem «Verschiebehaushalt» und regte «professionelle Hilfe von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.11
31×

Etat
6,2 Millionen-Haushalt in Buchenberg einstimmig genehmigt

Wenig spektakulär, aber solide Wenig spektakulär, aber solide. So beurteilte Bürgermeister Toni Barth den 6,2-Millionen-Haushaltsplan der Gemeinde. Er wurde nach der Präsentation von Kämmerer Rolf Bischof einstimmig genehmigt. Kritik gabs zuvor allerdings von Willi Oberhofer (CSU). Zum einen werde die Mindestzuführung zum Vermögenshaushalt nicht erreicht. Sie deckt normalerweise die Aufwendungen für Darlehen, bleibt aber voraussichtlich mit 325000 Euro unter der jährlichen Tilgung von 455000...

  • Kempten
  • 08.04.11
26×

Haushalt
Haushalt - Die Ortsumfahrung Kappel schlägt neben dem Kanalbau in Pfronten heuer zu Buche

Neuverschuldung hält sich in Grenzen Mit einem Haushalt auf Rekordniveau geht Pfronten ins Jahr 2011. Einstimmig hat der Gemeinderat das Zahlenwerk verabschiedet, das im Vermögenshaushalt eine Steigerung um 134 Prozent auf 9,33 Millionen Euro vorsieht. Neben den Dauerbrennern Kanal- und anschließender Straßenbau schlägt dabei heuer vor allem der Bau der Ortsumfahrung Kappel mit mehr als drei Millionen Euro zu Buche. Dazu kommen der geplante Neubau des Wertstoffhofs für 972000 Euro, der...

  • Füssen
  • 02.04.11
27× 3 Bilder

Finanzen
Millionen Euro für eine kommunale Familienpolitik

Sonthofen verabschiedet Etatplan ohne große Diskussion - Schuldenberg wächst Ihrer Rolle als familienfreundliche Stadt will Sonthofen gerecht werden und investiert Millionen, damit der Nachwuchs gute Chancen hat. Nicht ohne Eigennutz: Denn finden Familien in der Kreisstadt gute Angebote, lassen sie sich eher dort nieder - vielleicht ein Mittel gegen eine Überalterung vor Ort. Die Etatberatung spiegelte solche Ansätze wider. «Wir haben uns für eine kommunale Familienpolitik entschieden und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.11
26×

Haushalt
Stadtrat Marktoberdorf verabschiedet Etat von 42 Millionen Euro

Einstimmig verabschiedete der Marktoberdorfer Stadtrat den Haushalt. Er hat ein Volumen von insgesamt 42,2 Millionen Euro. Dabei kommt die Kommune erneut ohne Nettoneuverschuldung aus. Größte Einnahmequellen sind die Gewerbesteuer (16 Millionen) und der Anteil an der Einkommenssteuer (6,3 Millionen). Die Darlehensaufnahme beträgt 1,47 Millionen Euro. Dabei hielt der Stadtrat an seinem Ziel fest, den Schuldenberg weiter abzutragen. Der war vor acht Jahren noch rund 30 Millionen Euro hoch,...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.11
16× 2 Bilder

Kreishaushalt
Schuldenberg für Bau des Gymnasiums Buchloe 2013 wohl bei 55 Millionen

Klare Mehrheit für Etat - auch den Weg ins Tal aufzeigen 55 Millionen Euro plus x. Diese Größenordnung für die Verschuldung des Landkreises kommt möglicherweise zum Tragen, wenn das Ostallgäu voraussichtlich 2013 den Neubau des Gymnasiums Buchloe bezahlen muss. Dass dies als Aufgabe für den gesamten Landkreis nötig ist, ist im Kreistag dennoch unstrittig. Um vor dem Sprung auf diesen Schuldenberg vom jetzigen Niveau (36,9 Millionen) auch den «Weg ins Tal» zu kennen, verabschiedete der Kreistag...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.11
19×

Sf Etat
Sonthofen will mehr Straßen sanieren

Etatposten steigt um 50 Prozent auf 300000 Euro Gute Nachricht für Autofahrer: Sonthofen will heuer rund 50 Prozent mehr für die Sanierung von Straßen ausgeben als erst eingeplant. Statt 200000 Euro sollen es nun 300000 sein. Verglichen mit dem Gesamthaushalt ist auch das ein Klacks: Der vom Hauptausschuss einstimmig empfohlene Etat der Stadt umfasst 41,6 Millionen Euro. Dabei muss sich Sonthofen viel Geld bei den Banken leihen, um alle Aufgaben zu erfüllen. Die Verschuldung steigt heuer von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ