Essen

Beiträge zum Thema Essen

Ein italienischer Nudelsalat.
 1.246×  1  1

Grillen
meat vs. vegetables: Hochrippe vs. Nudelsalat

Nudelsalat gehört für viele zum Grillen dazu. Mal mit Mayo, mal ohne Mayo - in diesem Fall italienisch mit Tomaten und Rucola. Das Rezept gibt es hier - ebenso wie das Rezept zum Nachkochen der Hochrippe.  Hochrippe mit gegrillten Tomaten als Vorspeise 200 g Rinder-Hochrippe 4 Tomaten 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 150 g Schafskäse 1-2 TL Oregano Öl Salz Grillschale Die Tomaten halbieren und aushöhlen (Wasser mit Kernen braucht kein Mensch). Die Zwiebel und den Knoblauch...

  • Kempten
  • 01.07.20
 693×

Rezepte
meat vs. vegetables: Steak mit Kartoffeln vs. Pilz-Risotto

Fleisch oder Gemüse. Steak mit Kartoffeln vs. Pilz-Risotto. Was schmeckt besser? Probieren Sie es selbst aus. Hier gibts die Rezepte zum Nachkochen: Steak mit Kartoffeln:1 Rinderhüftsteak etwa 250 Gramm 500 Gramm Kartoffeln Salz Rosmarin Öl zum Braten Die Kartoffeln schrubben, waschen und in männlich mundgerechte Stücke schneiden. (Also genau so, dass sie ein bisschen zu groß sind und man sie nur mit Mühe in den Mund bekommt…) Etwa fünf Minuten im heißen Wasser kochen lassen,...

  • Kempten
  • 25.06.20
 1.680×

Kochrezepte
meat vs. vegetables: Herzhafte Cevapcici mit frischem Gurkensalat

Darf es zum Grillen etwas Serbisches sein? Hier gibt´s die Rezepte zum Nachkochen: Herzhafte Cevapcici und Gurkensalat mit Minz-Dressing.  Herzhafte Cevapcici: Serbische Spezialität – Kräftig gewürzt 400 g Rinder- oder Lammhack 2-3 Knoblauchzehen 1 TL Paprikapulver süß 1 TL Paprikapulver scharf 1 TL Kreuzkümmel 1 TL groben Pfeffer 2 TL Backpulver Zubereitungszeit ca. 30 Minuten Kreuzkümmel mahlen, Knoblauchzehen kleinhacken und mit Hackfleisch und Backpulver (macht das...

  • Kempten
  • 23.06.20
Zum typischen Spargelgeschmack gehört eine leichte Bitternote. Es kann aber auch vorkommen, dass einzelne Spargelstangen intensiv bitter schmecken. (Symbolbild)
 3.994×  1

Lebensmittel
Warum schmeckt Spargel manchmal bitter?

Zum typischen Spargelgeschmack gehört eine leichte Bitternote. Es kann aber auch vorkommen, dass einzelne Spargelstangen intensiv bitter schmecken. "Bitterer Spargel ist nicht giftig. Meist wurde er zu nah am Wurzelstock gestochen, in dem die Bitterstoffe stecken“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Die Wurzelstöcke wachsen jedes Jahr ein paar Zentimeter mehr nach oben. Wenn man Spargelfelder über mehrere Jahre bewirtschaftet, müssen die Spargeldämme...

  • Kempten
  • 26.04.20
Symbolbild: Speisesalz.
 2.014×

Wissenswertes Ernährung
Wie viel Salz ist ungesund?

Speisesalz ist in der richtigen Dosierung für den Menschen ein lebenswichtiger Stoff. Seine Bestandteile Natrium und Chlorid spielen eine wichtige Rolle für den Flüssigkeitshaushalt, das Nervensystem und die Regulierung des Blutdrucks. "Ein zu hoher Salzkonsum kann zu Bluthochdruck führen. Das ist ein großer Risikofaktor für das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen", erklärt Silke Noll, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Erwachsenen empfiehlt die Deutsche Gesellschaft...

  • Kempten
  • 19.04.20
Momentan ist die Memminger Tafel noch geschlossen, aber die Verantwortlichen wollen nächste Woche den Betrieb in Form eines Lieferdienstes wieder aufnehmen.
 2.603×

Coronavirus
Tafeln geschlossen: Caritas hilft Menschen in finanzieller Not

Durch die Corona-Krise geraten immer mehr Menschen in finanzielle Not. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, können sich manche nicht mal mehr Lebensmittel leisten. Normalerweise können in Not geratene Frauen und Männer dann ihre Lebensmittel von einer Tafel kaufen. Aber auch diese sind momentan geschlossen.  Auch in Corona-Zeiten hilf die Caritas als Sozialverbund der Katholischen Kirche Menschen in finanziellen Notlagen. Sie unterstützt Hilfesuchende beispielsweise bei der Beantragung...

  • Kempten
  • 11.04.20
Anzeige
 4.059×

Coronavirus
Allgäu Food - Allgäuer Restaurants liefern nach Hause

Die Corona-Krise macht unseren heimischen Restaurants schwer zu schaffen. Allgäu Food ist ein Projekt, welches unseren Allgäuer Gastrobetrieben ermöglicht, ihre Speisen als Lieferservice anzubieten und damit wenigstens einen Teil der Umsatzausfälle auszugleichen. Auf www.allgaeu-food.de sind bereits mehr als ein Dutzend Betriebe „online“ und es werden jeden Tag mehr. Wie man Essen bestellt? Ganz einfach: Auf der Website registrieren, gewünschtes Lokal aussuchen und das Lieblingsessen in den...

  • Kempten
  • 09.04.20
Das "Handwerk" in Sonthofen bietet jetzt einen Lieferservice an.
 15.586×   3 Bilder

Coronavirus
Betriebe im Allgäu richten Lieferservice ein

Das Coronavirus hat mittlerweile auch das Allgäu fest im Griff: Freizeiteinrichtungen, Schwimmbäder, Bergbahnen und Hotels sind geschlossen, Metzger und Bäckereien fahren ihre Produktion herunter. Doch auch Restaurants und Gastronomiebetriebe sind von dem sich schnell ausbreitenden Virus betroffen.  Vor Kurzem durften die Gastrobetriebe im Allgäu mit einem Mindestabstand zwischen den Gästen noch eine gewisse Zeit am Tag geöffnet haben. Seit vergangenen Donnerstag ist aber auch damit Schluss:...

  • Sonthofen
  • 24.03.20
Symbolbild
 4.716×

Ernährung
Was bedeuten die schwarzen Punkte beim Chinakohl?

Bei Chinakohl fallen manchmal an den Blatträndern oder entlang der Blattadern kleine schwarze Punkte auf. Dabei handelt es sich um einzelne Zellen, die ab- gestorben oder verholzt sind. Fachleute bezeichnen dies als Blattrandnekrose. „Die kleinen schwarzen Stellen sind gesundheitlich unproblematisch, sodass der Chinakohl ohne Bedenken verzehrt werden kann“, sagt Sabine Hülsmann, Lebensmittelexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. An den leicht gezackten Blatträndern entstehen sie genau...

  • Kempten
  • 28.02.20
Unzählige Lebensmittel werden in Deutschland weggeworfen, obwohl sie noch genießbar sind.
 1.813×

Foodsaver Allgäu
Ehrenamtliche retten Lebensmittel in Kempten: Spendenaufruf für Transportfahrzeug

Sie arbeiten ehrenamtlich gegen die unnötige Vernichtung von Lebensmitteln: Die "Foodsaver Allgäu". Mit ihren privaten Autos holen sie Waren bei Bäckereien und Supermärkten ab und bringen sie in ihren Foodsaver-Laden nach Kempten. Es handelt sich um Lebensmittel, die die Läden nicht mehr verkaufen können aber noch genießbar und zu gut für die Mülltonne sind. Mitglieder können für einen Monatsbeitrag von 10 Euro vorbeikommen und Lebensmittel aussuchen, für die sie nichts weiter bezahlen...

  • Kempten
  • 23.01.20
Sieger bei "Mein Lokal, dein Lokal - Der Profi kommt": Johannes Hirtl leitet seit Dezember 2015 das Restaurant "Zum Sailer" in Marktoberdorf.
 10.410×   5 Bilder

Fernsehshow
"Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt": Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf gewinnt Koch-Doku auf Kabel1

Fünf Restaurants im Allgäu waren diese Woche im Rahmen der Doku "Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt" auf Kabel 1 zu sehen. Sie alle haben um den goldenen Teller und ein Preisgeld von 3.000 Euro gekämpft.  Den Wochensieg hat am Ende Johannes Hirtl vom Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf mit 47 Punkten eingefahren und sich mit Abstand gegen seine vier Mitstreiter durchgesetzt. Zusätzlich zu den Teilnehmern hat Profikoch Mike Süsser die Restaurants abschließend bewertet und den Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.19
Rummel auf dem Kemptener Königsplatz. Am Freitag startet wieder der beliebte Kathreinermarkt.
 5.339×

Veranstaltung
Am Freitag startet der Kathreinemarkt in Kempten

Der Kemptener Kathreinemarkt ist ein Event für große und kleine Gäste. Am Freitag, 25.10., ist es wieder so weit und der beliebte Jahrmarkt öffnet seine Pforten.  Zahlreiche Fahrgeschäfte sorgen für einen Adrenalinkick. Verschiedene Imbissstände versorgen die Besucher mit leckerem Essen. Von Autoscooter über Kinderkarussell, Schieß-, Spiel- und Losbuden ist alles dabei. Der Jahrmarkt findet auf dem Könisgplatz statt und ist bis zum 03.11. täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. An Allerheiligen,...

  • Kempten
  • 24.10.19
Der „Fair-Teiler“ ist geöffnet. Täglich kommen 100 bis 150 Menschen, um sich kostenloses Essen abzuholen. Darunter sind Stundenten ebenso wie Familien mit Kindern.
 5.506×  1

"Foodsharing"
Menschen können kostenlos übrig gebliebene Lebensmittel in Kempten abholen

Ein junger Mann steht an der Theke mit den Backwaren. „Hallo, was wollen Sie?“, fragt ihn die Verkäuferin hinter der Theke. Der Mann entscheidet sich für einen Brotlaib und eine belegte Semmel. Dann geht er – ohne zu zahlen. Keiner hält ihn auf oder beschwert sich. Diese Szene spielte sich im „FairTeiler“ in Kempten ab. Er ist Teil der „Foodsharing“-Bewegung. Übersetzt heißt dieser Begriff etwa „Essen teilen“. Die Idee dahinter: Statt übrig gebliebene Ware wegzuwerfen, überlassen Discounter...

  • Kempten
  • 25.09.19
Symbolbild
 1.026×

Brandmelder
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

In der Hornstraße löste ein Brandmelder am Dienstagmittag einen Feuerwehreinsatz aus. Als die Feuerwehr das völlig verrauchte Wohnhaus betreten hatte, stellte sie in der Küche einen vergessenen Kochtopf auf einer Herdplatte fest. Glücklicherweise waren nur die Lebensmittel im Topf betroffen, und der Brand griff nicht um sich. Der 58-jährige Bewohner der Wohnung befand sich zum Zeitpunkt des Einsatzes beim Einkaufen, er hatte den Topf auf dem Herd vergessen. Der Immenstädter muss nun mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.19
Alpenfestival in Sonthofen lockt viele Besucher.
 2.633×   22 Bilder

Veranstaltungsbilder
Alpenfestival in Sonthofen

Am Wochenende lädt Sonthofen zum Alpenfestival ein. Ein Mix aus Tradition und Moderne, der die Alpenstadt charakterisiert und l(i)ebenswert macht, lockt zahlreiche Besucher an. An beiden Event-Tagen kommen in der Innenstadt die verschiedenen Generationen und Geschmäcker zum Feiern, Einkaufen und Genießen zusammen. Zusammen mit dem örtlichen Einzelhandel, Ausstellern aus fern und nah sowie Handwerkern, Künstlern und Musikern bietet die Stadt ein abwechslungsreiches Programm. .

  • Sonthofen
  • 04.08.19
Wassermelone
 284×

Ernährung
Welche Teile der Wassermelone sind essbar?

Ein Stück Wassermelone ist der perfekte Snack an heißen Sommertagen. Das rote oder gelbe Fruchtfleisch ist sehr saftig und mit 40 Kilokalorien pro 100 Gramm kalorienarm. Zwischen Fruchtfleisch und Schale liegt ein weißer Rand. Er ist umso kleiner, je reifer die Früchte sind. „Dieser weiße Anteil ist essbar und enthält wertvolle Stoffe wie zum Beispiel die Vitamine C und B6“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Sein Geschmack ist allerdings nicht so...

  • Kempten
  • 01.08.19
Auch im Ratscafé am Rathausplatz (unten links) wurden nur Porzellanteller ausgegeben.
 1.191×

Veranstaltung
Mehrweg-Geschirr auf dem Kemptener Stadtfest kommt gut an

Das Stadtfest hat während der vergangenen drei Tage viele Menschen in die Innenstadt gelockt – vor allem in den Abendstunden. Und was wäre ein Fest ohne Speisen und Getränke? Seit etwa zwei Jahren gehört zu den Auflagen für Budenbetreiber, ausschließlich Mehrweg-Geschirr zu verwenden. Neu in diesem Jahr war der Einsatz eines Ordnungsdienstes, der verstärkt kontrollierte. Wer erwischt wurde, erhielt ein Zwangsgeld. Der Kemptener Imbiss Ceto’s Döner war dieses Jahr das erste Mal mit einer Bude...

  • Kempten
  • 08.07.19
Symbolbild.
 2.501×

Hinweise
Betrüger bietet im Oberallgäu minderwertiges Wildfleisch an

Derzeit bietet ein bislang unbekannter Mann im Bereich Oberallgäu minderwertiges Wildfleisch an. Unter dem Vorwand selbständig zu sein, wendet er sich vor allem an Gastronomiebesitzer mit seinem mangelhaften Wildbret vom Hirsch. Der Mann hatte sich als Mitglied einer Jagdgenossenschaft ausgegeben und einem Wirt im Bereich Bad Hindelang bereits ca. 40 Kilogramm Fleisch zu einem sehr günstigen Kilopreis angeboten und verkauft. Bei der Zubereitung musste der Gastronom feststellen, dass er das...

  • Bad Hindelang
  • 27.06.19
Antonie Schratt (vorne) mit Tochter Magdalena holt Lebensmittel bei der Initiative Foodsharing im Oberallgäu. Als Helferinnen im Einsatz sind (hinten von links) Petra
Kempter, Johanna Kling und Cathleen Köhler.
 1.671×

Initiative
Gegen Lebensmittelverschwendung: Sonthofener gründen Foodsharing-Gruppe

Gegen die Verschwendung von Lebensmitteln wenden sich Menschen in Foodsharing-Gemeinschaften. Viele tun das aus Überzeugung: Nichts soll im Müll landen. In Kempten funktioniert das seit längerem gut. Es gibt sogar einen Laden im Ankergässle, an den Einzelhändler und Gastronomen spenden. Auch im Oberallgäu hat sich nun eine Gruppe gegründet, derzeit mit zwölf Helfern. Lebensmittelausgabe ist zweimal wöchentlich im Gebäude der Lebenshilfe in Sonthofen, am Alten Bahnhof 1. Laurena Grill aus...

  • Sonthofen
  • 13.06.19
40 Stände versorgen auf dem Street Food Market in Kempten am Pfingstwochenende die Besucher mit Essen und Getränken.
 7.805×

Video
Eigenes Geschirr auf dem Kemptener Street Food Market: Wie die Idee bei Besuchern ankommt

Weißwurstburger, schwarzes Eis und Nudeln aus dem Käselaib: Auf dem Street Food Market in Kempten gibt es am Pfingstwochenende wieder viele außergewöhnliche Leckereien. Knapp 40 Stände haben die Besucher mit Essen und Getränken verköstigt.  Mehrere tausend Besucher werden auf dem Hildegardplatz erwartet. Das bedeutet natürlich auch, dass viel Müll entsteht. Wie Veranstalter Patrik Schmidt erzählt, dürfen die Verkäufer aber nur essbares oder recycelbares "Geschirr" verwenden. Bei einem Stand...

  • Kempten
  • 09.06.19
Die Feuerwehr Blaichach rückte am Samstag wegen angebrannten Essens aus.
 1.984×   7 Bilder

Einsatz
Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz in Blaichach

Zu einem Brandgeruch im Gebäude wurde die Feuerwehr Blaichach am Samstagmittag gegen 12:50 Uhr alarmiert. In der Grüntenstraße angekommen machten sich die Einsatzkräfte sofort auf die Suche und konnten angebranntes Essen in einem Kochtopf feststellen. Das angebrannte Essen wurde unter Atemschutz abgelöscht und nach draußen gebracht. Anschließend wurde das Haus belüftet. Neben 30 Einsatzkräften der Feuerwehr Blaichach waren auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

  • Blaichach
  • 25.05.19
Symbolbild
 363×

Ernährung
Sind probiotische Joghurtbakterien gesund?

Jahrelang hat die Werbung versprochen, dass Joghurt mit probiotischen Bakterien die Abwehrkräfte aktiviert und die Darmtätigkeit reguliert. Doch die Hersteller konnten diese Aussagen zur gesundheitlichen Wirkung nicht beweisen. „Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, kurz EFSA, hat deshalb verboten, mit gesundheitlichen Vorteilen für probiotische Lebensmittel zu werben“, erklärt Heidrun Schubert, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Dennoch weisen...

  • Kempten
  • 25.04.19
 1.234×  1

Life Hacks
Life Hack #105: Mikrowelle mit Zitronenscheiben reinigen

Tomatensauce, Kakao, Spinat - egal was man in der Mikrowelle erwärmt, immer wieder kommt es zu Spritzern und damit zu unschönen Flecken. Je länger man mit dem Reinigen wartet, um so mehr muss man schrubben. Aber es gibt einen Trick, mit dem sich die Flecken ganz leicht entfernen lassen. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 31.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ