Essen

Beiträge zum Thema Essen

Lokales
Rummel auf dem Kemptener Königsplatz. Am Freitag startet wieder der beliebte Kathreinermarkt.

Veranstaltung
Am Freitag startet der Kathreinemarkt in Kempten

Der Kemptener Kathreinemarkt ist ein Event für große und kleine Gäste. Am Freitag, 25.10., ist es wieder so weit und der beliebte Jahrmarkt öffnet seine Pforten.  Zahlreiche Fahrgeschäfte sorgen für einen Adrenalinkick. Verschiedene Imbissstände versorgen die Besucher mit leckerem Essen. Von Autoscooter über Kinderkarussell, Schieß-, Spiel- und Losbuden ist alles dabei. Der Jahrmarkt findet auf dem Könisgplatz statt und ist bis zum 03.11. täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. An Allerheiligen,...

  • Kempten
  • 24.10.19
  • 5.010× gelesen
SonderthemenAnzeige
Uns schmeckts: Thema Wild

Essen
Uns schmeckts: Thema Wild

Die höchste Qualität hat frisches Wildfleisch. Da dies nicht immer zu Verfügung steht, ist Fleisch aus der Tiefkühltruhe eine praktische Alternative. Aber wie groß sind dort die Unterschiede?

  • Kempten
  • 23.10.19
  • 23× gelesen
Lokales
Der „Fair-Teiler“ ist geöffnet. Täglich kommen 100 bis 150 Menschen, um sich kostenloses Essen abzuholen. Darunter sind Stundenten ebenso wie Familien mit Kindern.

"Foodsharing"
Menschen können kostenlos übrig gebliebene Lebensmittel in Kempten abholen

Ein junger Mann steht an der Theke mit den Backwaren. „Hallo, was wollen Sie?“, fragt ihn die Verkäuferin hinter der Theke. Der Mann entscheidet sich für einen Brotlaib und eine belegte Semmel. Dann geht er – ohne zu zahlen. Keiner hält ihn auf oder beschwert sich. Diese Szene spielte sich im „FairTeiler“ in Kempten ab. Er ist Teil der „Foodsharing“-Bewegung. Übersetzt heißt dieser Begriff etwa „Essen teilen“. Die Idee dahinter: Statt übrig gebliebene Ware wegzuwerfen, überlassen Discounter...

  • Kempten
  • 25.09.19
  • 4.882× gelesen
  •  1
Lokales
Wassermelone

Ernährung
Welche Teile der Wassermelone sind essbar?

Ein Stück Wassermelone ist der perfekte Snack an heißen Sommertagen. Das rote oder gelbe Fruchtfleisch ist sehr saftig und mit 40 Kilokalorien pro 100 Gramm kalorienarm. Zwischen Fruchtfleisch und Schale liegt ein weißer Rand. Er ist umso kleiner, je reifer die Früchte sind. „Dieser weiße Anteil ist essbar und enthält wertvolle Stoffe wie zum Beispiel die Vitamine C und B6“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Sein Geschmack ist allerdings nicht so...

  • Kempten
  • 01.08.19
  • 247× gelesen
Lokales
Auch im Ratscafé am Rathausplatz (unten links) wurden nur Porzellanteller ausgegeben.

Veranstaltung
Mehrweg-Geschirr auf dem Kemptener Stadtfest kommt gut an

Das Stadtfest hat während der vergangenen drei Tage viele Menschen in die Innenstadt gelockt – vor allem in den Abendstunden. Und was wäre ein Fest ohne Speisen und Getränke? Seit etwa zwei Jahren gehört zu den Auflagen für Budenbetreiber, ausschließlich Mehrweg-Geschirr zu verwenden. Neu in diesem Jahr war der Einsatz eines Ordnungsdienstes, der verstärkt kontrollierte. Wer erwischt wurde, erhielt ein Zwangsgeld. Der Kemptener Imbiss Ceto’s Döner war dieses Jahr das erste Mal mit einer Bude...

  • Kempten
  • 08.07.19
  • 1.144× gelesen
Lokales
40 Stände versorgen auf dem Street Food Market in Kempten am Pfingstwochenende die Besucher mit Essen und Getränken.

Video
Eigenes Geschirr auf dem Kemptener Street Food Market: Wie die Idee bei Besuchern ankommt

Weißwurstburger, schwarzes Eis und Nudeln aus dem Käselaib: Auf dem Street Food Market in Kempten gibt es am Pfingstwochenende wieder viele außergewöhnliche Leckereien. Knapp 40 Stände haben die Besucher mit Essen und Getränken verköstigt.  Mehrere tausend Besucher werden auf dem Hildegardplatz erwartet. Das bedeutet natürlich auch, dass viel Müll entsteht. Wie Veranstalter Patrik Schmidt erzählt, dürfen die Verkäufer aber nur essbares oder recycelbares "Geschirr" verwenden. Bei einem Stand...

  • Kempten
  • 09.06.19
  • 7.727× gelesen
Lokales
Symbolbild

Ernährung
Sind probiotische Joghurtbakterien gesund?

Jahrelang hat die Werbung versprochen, dass Joghurt mit probiotischen Bakterien die Abwehrkräfte aktiviert und die Darmtätigkeit reguliert. Doch die Hersteller konnten diese Aussagen zur gesundheitlichen Wirkung nicht beweisen. „Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, kurz EFSA, hat deshalb verboten, mit gesundheitlichen Vorteilen für probiotische Lebensmittel zu werben“, erklärt Heidrun Schubert, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Dennoch weisen...

  • Kempten
  • 25.04.19
  • 316× gelesen
Lokales

Life Hacks
Life Hack #105: Mikrowelle mit Zitronenscheiben reinigen

Tomatensauce, Kakao, Spinat - egal was man in der Mikrowelle erwärmt, immer wieder kommt es zu Spritzern und damit zu unschönen Flecken. Je länger man mit dem Reinigen wartet, um so mehr muss man schrubben. Aber es gibt einen Trick, mit dem sich die Flecken ganz leicht entfernen lassen. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 31.03.19
  • 1.212× gelesen
  •  1
Lokales
Die Vanilleschoten werden oft einzeln oder paarweise verpackt.

Ernährung
Wie wird echte Vanille angeboten?

Mit ihrem süßen, hocharomatischen Geschmack und Duft ist Vanille in der Weihnachtsbäckerei sehr beliebt. „Zum feinen Aroma echter Vanille tragen neben dem Hauptaromastoff Vanillin noch rund 35 weitere Substanzen bei“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Einen hohen Gehalt an Vanillin besitzt Bourbon-Vanille. Sie muss von den sogenannten Bourbon-Inseln Madagaskar, Réunion und Komoren stammen. Echte Vanille gibt es auch in Pulverform als „Vanillepulver“. Zur...

  • Kempten
  • 23.12.18
  • 472× gelesen
Lokales
Ob und wie lange man frische Kräuter mitkochen sollte, hängt von der Größe der Blätter ab.

Ernährung
Soll man Kräuter und Gewürze mitkochen?

Kräuter und Gewürze verleihen einem Essen durch ihre Aromen eine besondere Geschmacksnote. Dabei ist entscheidend, dass sie den Speisen zum richtigen Zeitpunkt hinzugefügt werden. „Manche Kräuter verlieren ihre Aromen bei Hitze schnell, andere entfalten erst beim Mitkochen ihren vollen Geschmack“, erklärt Silke Noll, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Als Faustregel gilt: Zarte, feinblättrige Kräuter wie Basilikum, Dill, Schnittlauch, Petersilie, Kerbel, Koriander...

  • Kempten
  • 14.12.18
  • 833× gelesen
Lokales
Feldsperlinge und Grünfinken holen sich Nahrung an einer Futtersäule.
3 Bilder

Natur
Vogelfütterung im Allgäuer Winter: Was muss beachtet werden?

Der diesjährige Winter fällt momentan noch sehr mild aus, jedoch sinken die Temperaturen immer weiter. Viele Tierfreunde greifen, wenn es kühler wird, schnell zu Meisenknödeln und ähnlichem Futter für Vögel. Allerdings gibt es einige Regeln, die man bei der Fütterung der Tiere berücksichtigen sollte. Thomas Blodau, Kreisvorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) Kempten - Oberallgäu,  gibt Ratschläge und Hinweise. Grundsätzlich bereitet die Vogelfütterung dem Menschen viel Freude...

  • Kempten
  • 07.12.18
  • 1.589× gelesen
Lokales

Ernährung
Was genau ist Edelkakao?

Bei der Vielfalt der Kakaosorten unterscheiden Kenner vor allem zwischen Edel- und Konsumkakao. Der Anteil an Edelkakao gilt bei Schokolade als wertbestimmendes Merkmal. „Während der Konsumkakao ein eher flaches Aroma mit starken Bitterstoffen hat, ist Edelkakao weniger bitter und zeichnet sich durch erdige, fruchtige, nussige oder blumige Aromen aus“, erläutert Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Bei Edelkakao müssen die Bohnen aus einem Land stammen, das...

  • Kempten
  • 01.11.18
  • 252× gelesen
Lokales

Schulstart
Mit dem richtigen Pausenbrot lernt es sich leichter

Nicht nur für die Erstklässler ist das zweite Frühstück in der Pause sehr wichtig. Allen Schulkindern hilft ein gesundes Pausenbrot, sich zu konzentrieren und fit zu bleiben. Bei der Zusammenstellung sollten Zutaten gewählt werden, die wenig Zucker enthalten und dafür sorgen, dass der Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigt und lange anhält. Daniela Krehl von der Verbraucherzentrale Bayern gibt dafür einige Beispiele: Vollkornbrot oder -brötchen mit herzhaftem Belag wie Käsescheiben oder...

  • Kempten
  • 10.09.18
  • 658× gelesen
Lokales
21 Bilder

Sonntag - Schlemmtag
Brunchsonate im Restaurant musics

Ab und an muss man(n) sich auch mal etwas gönnen, so dachte ich mir. Aus diesem Grund schnappte ich mir meine Frau und wir begaben uns ins "musics" in Kempten, gleich neben der bigBOX ALLGÄU. Wer sich mal etwas "Anderes" gönnen möchte ist hier richtig... Viel Spaß mit den kulinarischen Lichtgemälden

  • Kempten
  • 03.09.18
  • 1.115× gelesen
Lokales

Ernährung
Warum kann Reis Arsen enthalten?

Arsen ist ein natürlicher Bestandteil der Erdkruste. Sogenanntes anorganisches Arsen ist als krebserregender Stoff klassifiziert. Es kommt häufig in Böden, Grund- und Oberflächenwasser vor und gelangt über die Wurzeln der Reispflanze in die Reiskörner. „Ein völliger Verzicht auf Reis ist aber nicht nötig“, sagt Heidrun Schubert, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Seit 2016 gelten in der Europäischen Union Grenzwerte für anorganisches Arsen in Reis. „Da sich das Element...

  • Kempten
  • 20.07.18
  • 666× gelesen
Lokales

Schlemmen
Street-Food-Märkte im Allgäu: Eine Übersichtskarte

Eine kulinarische Reise um die ganze Welt machen, ohne das Allgäu zu verlassen? Geht nicht? Geht doch! Seit sich der Trend Street-Food auch in unserer Region etabliert hat, kann man Gerichte aus fernen Ländern verkosten und muss dazu nicht einmal in den Flieger steigen.  Ob Wildschweinburger, Reh-Pastrami-Sandwich oder veganer Burrito - auf Street-Food-Märkten findet so ziemlicher jeder Gaumen was. Die Vielfalt an Speisen ist vermutlich auch der Hauptgrund, warum Street-Food so gut ankommt....

  • Kempten
  • 31.05.18
  • 8.977× gelesen
Lokales

Wissenswertes
Was ist eigentlich ein Doggy-Bag?

Ein Doggy-Bag könnte man mit Hundetüte übersetzen. Gemeint ist eine Restebox, in der ein Restaurantgast sein übrig gebliebenes Essen mit nach Hause nehmen kann. Heidrun Schubert, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern hält dies für eine gute Idee. „Eine gesetzliche Verpflichtung, Gästen ihre Essensreste einzupacken, gibt es aber nicht.“ In Deutschland landen in der sogenannten Außer-Haus-Verpflegung 44 Prozent der Lebensmittel im Müll. Das sind fast 24 Kilogramm pro Kopf und...

  • Kempten
  • 26.05.18
  • 486× gelesen
Lokales
Grüner Spargel

Gemüse
Wie unterscheiden sich weißer, grüner und violetter Spargel?

Spargel gibt es in drei unterschiedlichen Farben. Am beliebtesten ist der mild schmeckende weiße Spargel. Er wird in den typischen Erdwällen kultiviert und gestochen, bevor die Spitzen mit dem Sonnenlicht in Berührung kommen.  Bei violettem Bleichspargel wartet man, bis er die Erdoberfläche schon leicht durchbrochen hat. Er bildet zum Schutz vor Sonnenlicht Anthocyane. Das sind violette Farbstoffe, denen gesundheitsfördernde und zellschützende Wirkungen zugeschrieben werden. „Um sie zu...

  • Kempten
  • 09.05.18
  • 1.376× gelesen
Lokales
Trotz schönstem Frühlingswetter ist der Andrang in der Wärmestube groß. Roswitha Hipp (rechts) hat Gemüselasagne gekocht. Gemeinsam mit Alexandra Lingenhöhl (links) bedient sie die Gäste.

Hilfe
Kemptener Wärmestube bietet mehr als nur eine Mahlzeit

An diesem Mittag gibt es Gemüselasagne mit Salat. Das hat Alexandra Lingenhöhl so festgelegt. Die 43-Jährige ist in der Wärmestube des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) zuständig fürs Einkaufen und den Speiseplan. Seit fünf Jahren arbeitet sie dort hauptamtlich, ist aber schon seit 23 Jahren BRK-Mitglied. Die Wärmestube selbst gibt es inzwischen schon 25 Jahre – und sie ist ein Erfolgskonzept, sagt Alexander Schwägerl, Kreisgeschäftsführer des BRK-Kreisverbandes Oberallgäu. Am Samstagabend kocht...

  • Kempten
  • 07.04.18
  • 894× gelesen
Lokales
Er wird ebenso freundlich bedient und empfangen wie deutsche Kunden: Omran Alkurdi (links) aus Syrien. Denn die Nationalität spielt für die Helfer (von rechts Claudia Lemloh und Bernhard Barth) keine Rolle. Ausländer, die berechtigt seien, im Tafelladen einzukaufen, werden nicht (wie in Essen) abgewiesen.

Soziales
Ausländer werden in Kemptener und Oberallgäuer Tafelläden nicht abgelehnt

Die Tafelläden in Kempten und im Oberallgäu „sind für alle Menschen da, unabhängig wo sie herkommen“, sagt Jennifer Wörz, Chefin der Caritas Kempten-Oberallgäu. „Bei uns wurde noch niemand abgewiesen“ und werde auch nicht, bestätigt auch Alexander Schwägerl, Geschäftsführer vom Roten Kreuz Oberallgäu. „Wir sind noch nie anders behandelt worden“, sagen Migranten und Flüchtlinge zur AZ. Solche Reaktionen hört man in Stadt und Landkreis nach der Ausgrenzung von Ausländern in Essener...

  • Kempten
  • 02.03.18
  • 881× gelesen
Lokales

Ernährung
Wie unterscheiden sich Kümmel, Kreuzkümmel und Schwarzkümmel?

Kümmel und Kreuzkümmel gehören zur Familie der Doldenblütler. Als Gewürz werden jeweils die ganzen oder die gemahlenen getrockneten Früchte genutzt. Während Kümmel kühlere Temperaturen bevorzugt, benötigt Kreuzkümmel ein heißes Klima zum Gedeihen. 'Beide Gewürze beeinflussen die Verdauung positiv, wirken appetitanregend und helfen gegen Blähungen und Krämpfe', erläutert Silke Noll, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Der Kümmel dient mit seinem herben Aroma vorwiegend dazu,...

  • Kempten
  • 22.02.18
  • 266× gelesen
Lokales

Ernährung
Hefeflocken und Hefeextrakt: Was genau ist das eigentlich?

In Rezepten für vegane und vegetarische Gerichte kommen häufig Hefeflocken zum Einsatz. Sie dienen als Würze und dazu, Flüssigkeiten zu binden. Die Flocken bestehen aus inaktiver Hefe, die gewalzt und getrocknet wird. 'Weil sie hitzeempfindlich sind, sollte man sie nicht mitkochen', sagt Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Im Unterschied zu Hefeflocken ist Hefeextrakt ein Eiweißkonzentrat, das aus den löslichen Bestandteilen vergorener Hefe gewonnen...

  • Kempten
  • 15.02.18
  • 54× gelesen
Lokales

Ernährung
Ingwer kommt hauptsächlich aus China oder Peru: Was ist der Unterschied?

Ingwer ist eines der ältesten Gewürze der Welt. Die Knolle kann vielfältig in der Küche verwendet werden, zum Beispiel in Suppen, Saucen und Marinaden. Viele schätzen auch Ingwertee. Für eine Tasse Tee werden ein bis zwei Stückchen Ingwer abgeschnitten und mit kochendem Wasser übergossen und etwa zehn Minuten ziehen gelassen. Im Supermarkt ist hauptsächlich Ingwer aus China oder Peru erhältlich. Während aus China meist konventionelle Ware kommt, hat sich Peru auf den Anbau von Bio-Ingwer...

  • Kempten
  • 15.01.18
  • 169× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019