Essen

Beiträge zum Thema Essen

Nachrichten
510× 1

Vielseitiges Grün
Zu Besuch bei einer Pfrontener Kräuterexpertin

Was wäre unser Essen nur ohne Kräuter und Gewürze. Vermutlich würde es ziemlich fad schmecken. Bekannt für besondere Gewürze ist vor allem der Orient. Das rote Gold Safran aus Persien oder Curry aus Indien. Alles ziemlich weit weg. Für Kräuter kann man sich diesen Weg sparen. Davon findet man schon hier im Allgäu reichlich. Vor allem im Garten von Andrea Schlenkermann aus Pfronten im Ostallgäu. Kräuter sind ihre große Leidenschaft und wir haben sie besucht.

  • Pfronten
  • 22.06.22
Auch ein Magier und eine Riesenseifenblasen-Artistin sind geplant.
663× 3 Bilder

Drei Wochen Kultur
Kulturfestival "Memminger Meile" findet ab dem 23. Juni statt

Am 23. Juni feiert das städtische Kulturfestival MEMMINGER MEILE mit einem offenen Programm den Sommer und setzt auf gemeinsame Kulturerlebnisse. Ab 18 Uhr und bei freiem Eintritt sind Indie-Folk und Klangperformances, Riesenseifenblasen zum Mitmachen, Daumenkinos und Zauberei geboten. Eröffnung am 23. JuniDie 45. Ausgabe des vom Memminger Kulturamt ausgerichteten Kulturfestivals MEMMINGER MEILE steht in den Startlöchern! Das bunte Eröffnungsfest am 23. Juni rund um das historische Antonierhaus...

  • Memmingen
  • 15.06.22
Gleich dreimal innerhalb von 24 Stunden musste die Feuerwehr Oberstaufen zu Einsätzen ausrücken, weil jemand einen Kochtopf auf dem Herd vergessen hatte. (Symbolbild)
3.199×

Von Sonntag bis Montag
Feuerwehr muss in Oberstaufen dreimal wegen vergessener Töpfe auf dem Herd ausrücken

Gleich dreimal innerhalb von 24 Stunden musste die Feuerwehr Oberstaufen wegen vergessener Kochtöpfe auf dem Herd ausrücken. In drei verschiedenen Wohnungen hatten die Rauchmelder wegen verbranntem Essen angeschlagen. Eine Person musste ins Krankenhaus.  Während Kirchgang Essen vergessenAm Sonntagvormittag schlug ein Rauchmelder in einer Wohnung an. Die Nachbarin bemerkte zudem den Brandgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Die 85-jährige Bewohnerin war währenddessen in der Kirche. Ich Essen im...

  • Oberstaufen
  • 14.06.22
1.048× 5 Bilder

Veranstaltung
"Schmecktakel" – Street Food Markt mit verkaufsoffenem Sonntag in Leutkirch

Vom 25. bis 26. Juni findet zum zweiten Mal der "Leutkircher Street Food Markt – Schmecktakel" statt. Der Markt soll sowohl Leutkircher, als auch Gäste und Urlauber mit auf eine kulinarische Reise nehmen und zum Schlemmen, Genießen und Probieren in die Altstadt einladen. Im Rahmen des "Schmecktakels" haben in diesem Jahr zusätzlich die Leutkircher Geschäfte am Sonntag, 26. Juni 2022 geöffnet. Bei jedem Wetter Die Food Trucks und Schlemmerstände sind in mehreren Bereichen in der Altstadt...

  • Leutkirch
  • 11.06.22
Der Memminger Oberbürgermeister Manfred Schilder wird das 48. Stadtfest eröffnen.
1.068× 1 2 Bilder

"Shoppen und Feiern für die ganze Familie"
Nach Corona-Pause: Endlich! Memminger Stadtfest findet am 18. Juni statt

Am Samstag, den 18. Juni 2022 laden der Stadtmarketing Memmingen e.V. und die Stadt Memmingen zum 48. Memminger Stadtfest ein. Nach der wetterbedingten Absage 2019 und der zweijährigen Corona-Zwangspause freut sich die Stadt, dass das Stadtfest endlich wieder stattfinden kann. Das Motto für das Fest lautet: "Shoppen und Feiern für die ganze Familie". Der Eintritt ist frei. Die feierliche Eröffnung findet um 11 Uhr statt. Speisen, Getränke, Bummeln und FlanierenDie beteiligten gastronomischen...

  • Memmingen
  • 03.06.22
Eine Pizza aus Laugenteig hat es in einen Münchner Biergarten geschafft. (Symbolbild)
919×

"Brizza" aus Aschaffenburg
Breze trifft Pizza: Ist das der neue Trend in Bayerns Biergärten?

Im März hat es eine Pizza aus Laugenteig mit Schmand, Obatzter, Speck, Zwiebel und Käse in einen Münchner Biergarten geschafft. Die Idee zur "Brizza" kommt aus Aschaffenburg - erfunden von den Geschwistern Jennifer und Sascha Zeller. Weil ihr Wirtshaus geschlossen war und sie viel Zeit hatten, kamen die beiden vor zwei Jahren im Lockdown auf die ungewöhnliche Idee. Rezept für "Brizza" bleibt geheimSo einfach, wie es aussieht, ist es aber nicht. "Es ist nicht so einfach, weil es ja ein...

  • 11.05.22
Beim Brunchmarkt können Besucher sich auf kulinarische Vielfalt freuen. (Symbolbild)
779× 2 Bilder

Wetter macht einen Strich durch die Rechnung
Auftakt des Kaufbeurer Brunchmarktes auf Mai verschoben

Eigentlich hätte der neue Kaufbeurer Brunchmarkt am Samstag, den 9. April, auf dem Kirchplatz St. Martin seine Premiere feiern sollen. Wegen der amtlichen Unwetterwarnungen haben Veranstalter und Stadtverwaltung allerdings laut einer Pressemitteilung eine Verschiebung auf Mai vereinbart. Alle Beteiligten hoffen nun, dass der Auftakt des neuen Brunchmarktes am 14. Mai gelingt. Das ist beim Brunchmarkt gebotenNatürlich stehen beim Kaufbeurer Brunchmarkt Essen und Getränke im Vordergrund. Doch...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.22
Tim Mälzer, Tim Raue und Max Strohe duellieren sich in der "Best Friends-Edition" von "Kitchen Impossible".
190×

Beliebte TV-Show
Diese Duelle stehen im Staffelfinale von "Kitchen Impossible" an

Zum Staffelfinale von "Kitchen Impossible" geht es in der "Best Friends-Edition" hoch her. Tim Mälzer tritt gegen zwei Köche an, um zu klären, wer der Beste ist. Am 3. April steht bei der beliebten Kochshow "Kitchen Impossible" das Finale an (20:15 Uhr bei VOX, auch via RTL+). In der letzten Episode wartet eine "Best Friends-Edition" auf die Zuschauer. Wer tritt gegen wen an? In der "Best Friends-Edition" treten Gastgeber Tim Mälzer und seine Kollegen Tim Raue und Max Strohe gegeneinander an,...

  • 04.04.22
Wegen einer starken Rauchgasvergiftung, die durch ein vergessenes Essen ausgelöst wurde, verletzten sich vier Personen. (Symbolbild)
1.077×

Rauch in Asylunterkunft in Memmingerberg
Mann (38) schläft beim Kochen ein - Vier Personen werden verletzt

Am Donnerstag ist es in Memmingerberg in der Asylunterkunft am Flughafen zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei kochte ein 38-jähriger Mann in seinem Einzelzimmer und schlief dann aber ein. Durch das vergessene Essen entwickelte sich der Rauch.  Security-Mitarbeiter retten den eingeschlafenen MannDie anwesenden Mitarbeiter der Security bemerkten die Rauchentwicklung. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, begaben sie sich in das Zimmer des...

  • Memmingerberg
  • 25.03.22
Nachrichten
810×

fehlendes Fleisch in Babenhausen
Veggie-Streit in Babenhausen

Einen Streit um Fleisch, oder viel eher, um fehlendes Fleisch gibt es derzeit in Babenhausen. Die Jugendbildungsstätte in Babenhausen hat seit Jahresbeginn ihr Menü auf komplett vegetarisch umgestellt. Die einen freut das, den anderen schmeckt das, im wahrsten Sinne, gar nicht. So ergeht es wohl auch dem ehemaligen bayerischen Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer. Er hat sich zuletzt sehr eindeutig über die Veggie-Pläne der Bildungsstätte geäußert.

  • Babenhausen
  • 18.03.22
Nachrichten
237×

Gemeinschaft mit den Schwächsten
Vesperkirche in Memmingen

„Braucht es das überhaupt in einer Stadt wie Memmingen?“ Diese Frage haben sich die Organisatoren der Vesperkirche zu Beginn gestellt. Sie haben es einfach mal versucht und das Ergebnis lautet: Leider ja. Bei der Vesperkirche geht es darum, Menschen ein sehr günstiges Mittagessen und dabei auch Seelsorge oder einfach nur ein Gespräch anzubieten. Dieses Jahr ist zwar durch die Corona-Pandemie alles ein bisschen anders. Die Idee der Hilfe für Bedürftige und gelebte Gemeinschaft ist aber...

  • Memmingen
  • 16.03.22
Die Polizei hat zwei Männer vorläufig festgenommen, die sich in einer Gartenlaube in Mindelheim einquartiert haben.(Symbolbild)
2.471×

Nach Schlägerei
Junge Männer quartieren sich in Gartenlaube in Mindelheim ein

In Mindelheim haben es sich zwei junge Männer in einer Gartenlaube gemütlich gemacht. Laut Polizeibericht mussten die Beiden ihre Behausung in Kirchheim am Wochenende wegen einer Schlägerei verlassen. Daraufhin bezogen sie kurzerhand in einer Gartenlaube in Mindelheim Quartier.  Geld und Schnaps gefundenNachdem die Männer in der Gartenlaube etwas Bargeld fanden, konnten sie sich etwas zu Essen kaufen. Außerdem machten sie es sich mit den dort ebenfalls vorgefundenen Spirituosen gemütlich. Am...

  • Mindelheim
  • 15.03.22
Mal wieder ganz vornehm und schick Essen gehen? In diesen Restaurants im Allgäu und der Region ist das möglich. (Symbolbild)
14.619× 1

Den Gaumen verwöhnen
Schick und exklusiv: Das sind die Sterne-Restaurants im Allgäu und der Region

Am Mittwoch fand wieder die Vergabe der Michelin-Sterne statt. Eine der höchsten Auszeichnungen, die ein Restaurant bekommen kann. Auch im Allgäu und in der Region gibt es einige Gourmetrestaurants, die sich mit einem solchen Stern rühmen können. Wir zeigen Ihnen, wo Sie sich kulinarisch einmal so richtig verwöhnen lassen können.  Das PAVO auf dem Falkenstein bei PfrontenAls Teil des Burghotels Falkenstein thront das PAVO über der Gemeinde Pfronten im Ostallgäu. Seit dem Jahr 2020 besitzt das...

  • 09.03.22
3.391× 4 Bilder

Bildergalerie
Feuerwehreinsatz in Sonthofen: Essen angebrannt

Am Mittwochabend meldete eine Nachbarin in der Johann-Socher-Straße Brandgeruch aus ihrer Nachbarswohnung. Die eintreffende Feuerwehr konnte undefinierbares angebranntes Essen auf dem Herd feststellen. Da sonst kein Schaden entstanden war, konnte die 83-jährige Bewohnerin nach Belüftung der Wohnung dort verbleiben.

  • Sonthofen
  • 17.02.22
v.l.n.r.: Michael Buhmann (stv. Bereitschaftsleiter), Arno Sippel (Rektor Grund- und Mittelschule), Martin Beckel (1. Bgm. | Schulverbandvorsitzender) sowie die Bereitschaftsmitglieder Michaela Schmitz und Christian Schaber
1.308×

BRK sichert Essensversorgung
Totalausfall der Schulmensa der Grund- und Mittelschule Oberstaufen

Die Schulmensa der Grund- und Mittelschule Oberstaufen stand in dieser Woche vor einem Totalausfall. Grund dafür war, dass sich fast die komplette Belegschaft gleichzeitig im Krankenstand oder in Quarantäne befand. Also was tun? Oberstaufens 1. Bürgermeister und Schulverbandvorsitzender Martin Beckel und Kämmerer Matthias Straub – er ist zugleich Geschäftsführer des Schulverbands – hatten die rettende Idee: Sie wendeten sich an die BRK-Bereitschaft Oberstaufen. Das Bayerische Rote Kreuz...

  • Oberstaufen
  • 17.02.22
Nachrichten
161×

Neue Verteilerküche im Klinikum Immenstadt
So funktioniert das Prinzip

Im Krankenhaus gelten strenge hygienische Vorschriften, auch in den Küchen. Sehr viele Patienten unter diesen strengen hygienischen Bedingungen zu bekochen, ist keine einfache Aufgabe.  Deshalb gibt es spezielle Firmen, die in großen Mengen kochen und das Essen dann in sogenannte Verteilerküchen bringen. Im Klinikum in Immenstadt entsteht gerade so eine Verteilerküche. Wie das Prinzip funktioniert und was durch die Vereinheitlichung der Essensversorgung mit den Mitarbeitern des Klinikverbunds...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.22
Anton Schöll hat vor 2 Wochen Verstärlung bekommen. Roboter "Bella" soll das Personal unterstüzen.
16.562× Video 4 Bilder

Essen gehen mal anders
In Fischen wird man jetzt von einem Roboter bedient

"Geschlossen wegen Personalmangels": Immer häufiger sind Betreiber von Restaurants und Gastwirtschaften gezwungen, die Öffnungszeiten zu reduzieren oder gar ganz zu schließen. Abhilfe schaffen könnte ein Service-Roboter. So einer, wie er schon in Fischen in der Fiskina-"Speisegalerie" bei Anton Schöll im Einsatz ist. Roboter zum StreichelnStreichelt man dem Service-Roboter genannt "Bella" sanft über die zwei angedeuteten Ohren, belohnt er die Streicheleinheiten mit einem sanften Miauen. Der...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.02.22
Dank der Fermentierung bleiben Lebensmittel länger haltbar.
96×

Das steckt dahinter
Warum fermentierte Lebensmittel der Gesundheit guttun

Dank Fermentierung bleiben Lebensmittel länger haltbar. Doch das ist nicht der einzige Vorteil: Die Methode ist auch gut für unsere Gesundheit. Schon länger liegt fermentiertes Essen im Trend - neu ist es allerdings nicht. Vor Jahrhunderten haben Menschen mithilfe von natürlichen Gärprozessen Lebensmittel haltbar gemacht. Die Methode wird beispielsweise beim Sauerkraut eingesetzt. In Korea ist sie für die Herstellung von Kimchi erforderlich. Allerdings sind auch Milchprodukte wie Käse oder...

  • 03.02.22
10:02

Perfekt zum Wintergrillen
Neues vom Allgäu-Griller AJ BBQ - "Cheeseburger Moink Balls mit Cowboybohnen"

Im Winter grillen? Ja das geht! Wer es auch gerne mal ausprobieren möchte und noch keine Idee hat, was auf den Grill soll, kann sich vom Allgäu-Griller "AJ-BBQ" inspirieren lassen. In seinem aktuellen Video gibt es das Rezept für "Cheeseburger Moink Balls mit Cowboybohnen". Sieht nicht nur super lecker aus, sondern ist auch schnell und einfach mit wenig Zutaten gemacht. Einfach mal ausprobieren!

  • 27.01.22
Martin Herz, Hausleiter, Helga Kolodziejczyk, Hauswirtschaftsleiterin und Lena Behrendes, Bildungsreferentin der Jubi Hindelang stehen gemeinsam hinter dem Beschluss für nachhaltige Verpflegung.
1.077×

Klimaschutz auf dem Teller
100 Prozent vegetarisch - Jugendbildungsstätte des DAV Bad Hindelang stellt Speiseplan um

Die Jugendbildungsstätte (Jubi) der Jugend des Deutschen Alpenvereins in Bad Hindelang stellt mit dem Jahreswechsel die Gästeverpflegung auf rein vegetarische Kost um. Damit ist die Jubi in Bad Hindelang zusammen mit der in Babenhausen (beide Allgäu) unter den ersten Jugendbildungsstätten in Bayern, die auf eine rein vegetarische Küche setzen. In einem weiteren Schritt wird auf möglichst regionale und saisonale Bio-Lebensmittel umgestellt. Klimaneutralität bis 2030Der gesamte DAV hat mit seinen...

  • Bad Hindelang
  • 12.01.22
Obst und Gemüse darf bei einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen, Schokolade ist aber auch erlaubt.
30×

Gesund ins neue Jahr
Neun Tipps für eine ausgewogene Ernährung

Für die Gesundheit kann man einiges tun. Eine wichtige Rolle spielt dabei eine ausgewogene Ernährung - so funktioniert’s. Eine ausgewogene Ernährung ist nicht nur für das Wohlbefinden und Aussehen wichtig. Auch Gesundheit und Leistungsfähigkeit brauchen gesunde Lebensmittel und natürliche Energiezufuhr. Die Aufnahme von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Kohlenhydraten und Eiweiß gehört dazu. Diese neun Tipps helfen. Viel Obst und Gemüse Gemüse und Obst stehen bei einer gesunden...

  • 06.01.22
Eine Spaziergängerin hat beim Gassi gehen jetzt ein ganzes Brathuhn in einem Waldstück bei Weißensberg entdeckt. Die Polizei vermutet, dass dieses mit einem Giftköder versetzt war. (Symbolbild)
2.850×

Verdacht auf Giftköder
Bei Weißensberg: Frau (49) entdeckt bei Spaziergang mit Hund ein Brathuhn im Wald

Eine 49-jährige Hundebesitzerin hat beim Gassi gehen in einem Wald bei Eggenwatt (Weißensberg) ein ganzes Brathuhn entdeckt. Nach Angaben der Polizei hatte ihr Hund das Huhn erschnüffelt und ein Stück Fleisch gefressen. Die 49-Jährige setzte daraufhin ihren Spaziergang zunächst fort. Eine halbe Stunde später kehrte sie an den Ort zurück und stellte fest, dass das Brathuhn bereits verschwunden war.  Giftköder vermutet Die Polizei vermutet nun, dass sich in dem Brathuhn möglicherweise ein...

  • Weißensberg
  • 05.01.22
Langlauf gehört zu den anstrengendsten Wintersportarten.
429×

Langlauf bis Schneeballschlacht
Diese Wintersportarten verbrennen am meisten Kalorien

Die Winterurlaubssaison ist eröffnet und lockt einerseits mit kulinarischen Verführungen, andererseits mit besonderen Sportarten. Welche Gerichte die meisten Kalorien haben und welche Sportarten die meisten verbrennen, erfahren Sie hier! Worum geht es den Deutschen beim Winterurlaub im Schnee? Einer neuen Studie zufolge vor allem ums Essen! Laut einer Studie des Ferienhausportals FeWo-direkt ist für 53 Prozent der befragten 1.000 Familien das kulinarische Angebot im Skiurlaub sogar wichtiger...

  • 03.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ