Eskalation

Beiträge zum Thema Eskalation

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist auf einem Werksgelände in Kempten ein Streit eskaliert. Ein 81-jähriger und ein 52-jähriger Mann hatten sich gestritten. (Symbolbild)
1.393×

Nachts auf einem Werksgelände
Tränengas und Schläge: Streit zwischen zwei Männern (52 und 81) in Kempten eskaliert

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist auf einem Werksgelände in Kempten eine verbale Auseinandersetzung eskaliert. Ein 81-jähriger und ein 52-jähriger Mann hatten sich gestritten. Schläge und Tränengas Nach der verbalen Auseinandersetzung soll zunächst der jüngere der beiden Männer dem 82-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Dadurch soll dieser zu Sturz gekommen sein und sich dabei leicht an der Hand verletzt haben. Der Rentner wiederum soll dem 52-jährigen Mann Tränengas ist...

  • Kempten
  • 24.08.21
Polizei (Symbolbild)
3.430×

Zu viele Fahrräder abgestellt?
Schlägerei wegen Carport-Nutzung in Burgberger Mehrfamilienhaus

Sonntagnachmittag im Oberallgäuer Burgberg: Zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses gerieten in einen Streit, der zu einer Schlägerei eskalierte. Es ging um die Anzahl der Fahrräder, die im gemeinschaftlich genutzten Carport abgestellt waren. Die beiden Bewohner (37 und 38) beleidigten sich zunächst und fingen dann an, aufeinander einzuschlagen. Erst als die Polizei eingriff, haben sich die beiden Streithähne getrennt. Beide wurden bei der Schlägerei verletzt, allerdings laut Polizei "nur...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 03.08.20
Polizei (Symbolbild)
8.767×

Schwer verletzt
Mann (42) bricht in Wohnung ein und attackiert Verlobte (41) mit Schlagstock

Update vom 05. Juni Mit einem Schlagstock hat ein 42-jähriger Mann seine Verlobte am Donnerstag attackiert und ihr dabei zwei stark blutende Kopfplatzwunden zugefügt. Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus. Das teilt die Polizei mit. Bereits am Mittwoch hatte der Mann zweimal seine Verlobte angegriffen und verletzt. Nachdem Vorfall kam die Verlobte bei einem Bekannten unter. Weil der 42-Jährige wohl davon wusste, brach er in die Wohnung des Bekannten ein. Als er...

  • Bad Wörishofen
  • 05.06.20

Nachwuchs-Fußball
Betroffenheit nach Schlägerei beim Cambodunum-Cup

Organisator Benno Glas denkt über Konsequenzen nach Benno Glas (62) ist der Mann, ohne den der Cambodunum-Cup kaum vorstellbar und schon gar nicht realisierbar wäre. Die Veranstaltung für Nachwuchs-Fußball-Mannschaften fand am vergangenen Wochenende zum zehnten Mal. Der Cambodunum-Cup ist quasi sein Kind. Der Kemptener Sportamtsleiter und Vorsitzende des BLSV-Kreises Kempten/Oberallgäu hat mit seinem Helferteam im Vorfeld und während der Veranstaltung jede Menge Arbeit, um zu planen, zu...

  • Kempten
  • 15.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ