Eskalation

Beiträge zum Thema Eskalation

Frau (38) aus Oberneufnach flippt völlig aus und greift Polizisten an. (Symbolbild)
3.613×

Familienstreit eskaliert
Frau (38) aus Oberneufnach flippt völlig aus und greift Polizisten an

Am Dienstag, 27.04.2021, kurz nach Mitternacht, wurde die Polizei zu einem Familienstreit nach Oberneufnach (Markt Wald) gerufen: eine 38-jährige Frau hatte in der Wohnung randaliert, und der Ehemann und das 13-jährige Kind waren auf die Straße geflüchtet. Bei Eintreffen der Streife ging die Frau vor dem Haus auf einen der Beamten mit einem versuchten Faustschlag los. Sie leistete zudem Widerstand bei der anschließenden Fesselung. Im Beisein der Beamten sprach sie von Selbstmordgedanken und...

  • Wald
  • 27.04.21
Polizei (Symbolbild)
1.754× 1

Rettungseinsatz in Füssen eskaliert
Betrunkene Jugendliche (16) beleidigt Polizeibeamte

Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes in ein Füssener Wohngebiet gerufen. Vor Ort kümmerten sich bereits Sanitäter um eine 20-jährige alkoholisierte Frau. Als die Beamten die Personalien ihrer ebenfalls betrunkenen 16-jährigen Freundin aufnehmen wollten, versuchte sie mehrmals davonzurennen. Sie konnte bis zum Eintreffen eines zweiten Rettungswagens festgehalten werden. Strafanzeige wegen BeleidigungDie beiden jungen Frauen wurden im Anschluss vom...

  • Füssen
  • 19.04.21
Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
12.301×

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen wird....

  • Lautrach
  • 08.07.20
Faustschlag (Symbolbild)
18.232×

Spaziergang eskaliert
Urlauber (62) schlägt mit Regenschirm und Faust auf Auto und Fahrer (24) in Oberstorf ein

Ein 62-jähriger Urlauber aus Niedersachsen ist bei einem Spaziergang in der Lerchstraße in Oberstdorf ausgerastet. Laut Polizeiangaben schlug der 62-Jährige ohne erkennbaren Grund während seines Spaziergangs mit seinem Regenschirm auf ein entgegenkommendes Auto ein. Der 24-jährige Fahrer hielt daraufhin an und stellte den Urlauber zur Rede. Der wiederum beschimpfte den jungen Mann und schlug mit der Faust auf ihn ein, teilt die Polizei mit. Auch die dazugekommenen Polizisten pöbelte der...

  • Oberstdorf
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ