Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

342×

Familie
Marktoberdorfer Beratungsstelle möchte Familien helfen

Familien, die kleinere oder größere Probleme plagen, können sich an die Erziehungs,-Jugend- und Familienberatung der katholischen Jugendfürsorge wenden. Der Hauptsitz für das südliche Ostallgäu ist in Marktoberdorf. Die Leiterin, die Psychologin Elisabeth Frank-Keller, schildert ihre Aufgabe so: 'Wir wollen den Familien, die uns aufsuchen, mehr Lebensqualität geben.' Dazu könne etwa beitragen, bei Konflikten die Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder gemeinsam anzusprechen. Auch eine...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.17
37×

Erfahrungs-Austausch
Neuer Familienstützpunkt in Füssen bietet Eltern Treffpunkt und Möglichkeit zum Austausch

Verstehen Sie ihr Kind in allen Lebenslagen, predigt der eine Erziehungsratgeber, während der andere auf Regeln und Autorität setzt und der dritte auf gemeinsames Singen schwört. Diese Vielfalt verwirrt. 'Viele Eltern sind heutzutage ganz verunsichert, gerade weil es so viele Ratgeber gibt', sagt Brigitte Protschka, Vorsitzende des AWO (Arbeiterwohlfahrt) Ortsvereins Füssen-Schwangau. 'Deshalb ist ihnen der Austausch wichtig.' An dieser Stelle kommt der neue Familienstützpunkt in Füssen ins...

  • Füssen
  • 21.02.16
17×

Unterstützung
Familienstützpunkt in Füssen geplant

In Füssen soll im nächsten Jahr ein Familienstützpunkt entstehen. Einen entsprechenden Vorschlag des Landkreises Ostallgäu hat der Sozialausschuss des Stadtrates am Dienstagabend mit 9:2-Stimmen befürwortet. In dem Stützpunkt sollen Familien in Fragen der Erziehung beraten, unterstützt und gestärkt werden, sagte Isabel Costian vom Landratsamt. Er soll an eine bereits bestehende Einrichtung angegliedert werden – eine Bewerbung des Familienforums der Arbeiterwohlfahrt liegt vor. Mehr über...

  • Füssen
  • 22.07.15
55×

Familie
Lob für Familienzentrum in Marktoberdorf

Der Kindergarten St. Magnus in Marktoberdorf hat sich im Laufe der Jahre sein Angebot erheblich ausgeweitet und sich zu einem umfassenden Familienzentrum entwickelt. Es vereint etliche Vorzeigeprojekte unter seinem Dach. Sie haben das Ziel, die Eltern vor allem aus dem Norden der Stadt, zu stärken und damit deren Kindern bessere Bildungschancen zu ermöglichen. In diese Entwicklung werden die Eltern intensiv über verschiedene Projekt einbezogen. Das kann ein Elterncafé sein, aber auch ein...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.14
19×

Umfrage
Umfrage zur Familienbildung im Ostallgäu läuft noch bis zum 19. November

An der großen Umfrage des Landratsamtes zur Familienbildung im Landkreis haben sich schon zahlreiche Ostallgäuer Eltern und Familien beteiligt. Noch läuft die von der Familienbildungsstelle im Landratsamt organisierte Befragung bis zum 19. November. Bei der Umfrage stehen die Themen Familienbildung und damit familienbildende Angebote im Vordergrund. Familienbildung soll Eltern in ihrer Erziehungskompetenz unterstützen und ist an alle Eltern von minderjährigen Kindern gerichtet. Anhand der...

  • Buchloe
  • 29.10.14
18×

Qualitätssiegel
Das Oberallgäu will Bildungsregion werden

Die Stadt Kempten ist bereits dabei. Ebenso Kaufbeuren und das Ostallgäu. Jetzt will auch der Landkreis Oberallgäu bei der Initiative 'Bildungsregionen in Bayern' mitmachen: 'Jeder Jugendliche soll bei uns eine Chance auf Ausbildung bekommen.' So formulierte Landrat Anton Klotz das Ziel seiner Pläne im Kreistag. Im Mai 2012 starteten die Staatsministerien für Bildung, Kultus und Wissenschaft sowie für Arbeit, Soziales, Familie und Integration die Initiative 'Bildungsregionen in Bayern'....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.14
175×

Chancen
Marktoberdorf will Eltern für Erziehung ihrer Kinder stark machen

Familienzentrum St. Magnus Vorbild im Allgäu – Bundesministerium fördert Marktoberdorf mit bis zu 10 000 Euro Das Marktoberdorfer Familienzentrum St. Magnus bekommt Modellcharakter: Es gehört zu den 100 Einrichtungen in Deutschland, die durch das Programm des Bundesfamilienministeriums 'Elternbegleitung Plus' unterstützt werden. Dessen Ziel ist es, Eltern bei der Förderung ihrer Kinder noch stärker unter die Arme zu greifen. Bis zu 10 000 Euro erhält das Familienzentrum, zu dem der...

  • Marktoberdorf
  • 30.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ