Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

480×

Lehrkräfte
An Allgäuer Grundschulen unterrichten kaum Männer

Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Lehrkräften an Allgäus Grundschulen ist sehr unausgeglichen. Insgesamt gibt es im Allgäu 1.537 Grundschul-Lehrkräfte, davon sind allerdings nur 133 männlich. Das entspricht einem Anteil von nur 8,7 Prozent. Im Oberallgäu ist Benedikt Sommer einer von zwei männlichen Grundschul-Referendaren. Sommer unterrichtet an der Grundschule in Wiggensbach. Dort ist der Anteil männlicher Lehrer vergleichsweise hoch. Im Kollegium gibt es insgesamt 16...

  • Kempten
  • 26.02.17
50×

Vermisstensuche
Suchaktion nach 13-Jährigem bei Weitnau: Erzieher verteidigt seine Entscheidung

'Ich würde wieder so handeln.' Diplom-Heilpädagoge Winfried Weibels hat es in seinem beruflichen Alltag mit extrem verhaltensauffälligen Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren zu tun. Er arbeitet bei der 'PlusPol' Jugendhilfe, die als privater Träger heilpädagogische Jugendwohngruppen in vier Häusern im Oberallgäu betreibt. Nach einer Holzaktion hatte der Pädagoge einen 13 Jahre alten Jugendlichen auf den Weg von Börlas nach Weitnau geschickt. Der allerdings trödelte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.14
112× 2 Bilder

Lesen
Nach Weltbild-Pleite: Kann der lokale Buchhandel überleben?

Seit vergangenem Freitag ist klar: Der Weltbild-Verlag ist insolvent. Der Umsatz sank, die Prognosen waren schlecht und auch die katholische Kirche will kein Geld mehr investieren. Nach Suhrkamp ist das die zweite Pleite eines Traditionsverlags innerhalb eines halben Jahres. Und es scheint fast so, als könne man mit Büchern kaum mehr Geld verdienen. Doch, das geht noch immer, sagt Johanna Glas. Sie führt seit fast 20 Jahren die Buchhandlung Glas in Marktoberdorf und sieht den Buchmarkt als...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.14
31×

Gebühren
Kosten der Jugendhilfe im Westallgäu explodieren

Die Jugendhilfekosten im Landkreis verschlingen noch mehr Geld als bisher. Mindestens 5,5 Millionen Euro werden die Ausgaben der Jugendhilfe im nächsten Jahr betragen. 'Eine exorbitante Steigerung', kommentierte Landrat Elmar Stegmann im Jugendhilfeausschuss. Dennoch haben die Mitglieder das Jugendhilfebudget 2014 letztlich einstimmig gebilligt. Schon die folgenden sieben Haushaltsposten zeigen, welche Aufgaben das Lindauer Jugendamt im kommenden Jahr stemmen muss: Jeweils über eine Million...

  • Lindau
  • 27.11.13
35×

Interview
Tipps von Kemptener Expertinnen zur Kindererziehung

'Lehnen Sie sich mal zurück und genießen Sie Ihr Kind' Umfragen belegen: Viele Eltern fühlen sich bei der Erziehung ihrer Kinder verunsichert und gestresst. Kindererziehung wird unter diesen Ansprüchen häufig als eines empfunden: anstrengend. Wie gelingt es, trotzdem gelassen zu bleiben? Die Allgäuer Zeitung sprach darüber mit der Vorsitzenden des Kinderschutzbundes Kempten, Cathrin Haller, und der Vorsitzenden des Fördervereins Montessori Kempten, Antonia Widmer. Warum empfinden viele Eltern...

  • Kempten
  • 22.02.13
30×

Grundschule
Wie Schüler in Pfronten Lust auf Musik bekommen

Flötist Andreas Haas zu Gast an der Grundschule Musikerziehung wird an der Grundschule Pfronten groß geschrieben. Deshalb gastierte dort vor kurzem der Flötist Andreas Haas vom Freien Landestheater Bayern mit dem Stück 'Wie Timmy Lust auf Musik bekam'. Diese musikalische Stunde war eine Reise in die Musikgeschichte. 'Wer kennt das nicht? Heute ist Musikstunde und ich habe nicht geübt. So geht es auch Timmy, der sein Menuett für den Flötenunterricht noch nicht kann.' Er schläft deswegen schlecht...

  • Füssen
  • 16.10.12
46×

Vortrag
Dr. Albert Wunsch gibt morgen bei Tipps für die richtige Erziehung

Wege aus der 'Verwöhnungsfalle' Die 13-jährige Tochter schaut den Vater an und fragt: 'Bei dem Wetter muss ich aber nicht zur Schule laufen, oder? Du fährst mich doch bestimmt?' und begleitet das mit einem Lächeln und einem Augenaufschlag. Da kann der Vater nicht 'nein' sagen und fährt sie - und ist in diesem Moment aus Sicht von Dr. Albert Wunsch in die 'Verwöhnungsfalle' getappt. Er hat unter diesem Titel ein Buch geschrieben, das Eltern wachrütteln und letztlich auch dem Nachwuchs helfen...

  • Kempten
  • 23.11.11
48×

Comedy
Ohne Erziehung geht es nicht

Martin Rütter spricht über Hund-Mensch-Probleme Der Homo sapiens canus lupus familiaris affinitas - zu deutsch: Hundemensch - ist kein einfacher Zeitgenosse. «Das Problem bei der Hundeerziehung sind nie die Hunde», bringt es Martin Rütter auf den Punkt. Der aus dem Fernsehen bekannte Hundetrainer führte bei seiner Comedy-Show «Hund - Deutsch, Deutsch - Hund» am Mittwoch den 2800 Zuschauern in der ausverkauften Kemptener Big Box Hund-Mensch-Probleme witzig aber auch deutlich vor Augen. Die...

  • Kempten
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ