Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

„Die Zahl der zu überprüfenden Fälle ist gestiegen. Das heißt aber nicht, dass es den Kindern in Memmingen schlechter geht als vor zehn Jahren", so das Fazit von Jugendamtsleiter Michael Wagner.
2.635× 2

Zunahme um 70 Prozent
Memminger Jugendamt verzeichnet deutlich mehr Verdachtsfälle von Kindeswohlgefährdung

Insgesamt 245 mal wurde dem Memminger Jungendamt 2019 ein Verdachtsfall von Kindeswohlgefährdung gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das laut Allgäuer Zeitung einer Zunahme um mehr als 70 Prozent. Das heiße aber nicht, dass es den Kindern in Memmingen heute schlechter gehe als vor zehn Jahren, meint Jugendamtsleiter Michael Wagner. Vielmehr ist die Steigerung vor allem auf eine höhere Sensibilität bei Bevölkerung und Institutionen zurückzuführen. In 70 Prozent der Verdachtsfälle...

  • Memmingen
  • 04.03.20
305×

Verkehr
Elternerziehung an der Elsbethenschule in Memmingen

'Das größte Problem sind nach wie vor die Eltern, die ihr Kind am liebsten mit dem Auto ins Schulhaus fahren wollen.' Das sagt Manfred Guggenmos, Leiter des Sachbereichs Verkehr bei der Polizeiinspektion (PI) Memmingen. Mit seiner Feststellung bezieht sich Guggenmos auf das Verkehrschaos, das täglich vor Memminger Schulen ausbricht, wenn die Schüler gebracht beziehungsweise geholt werden. Die Polizei, das Straßenverkehrsamt und die Schulen wollen sich damit aber nicht abfinden. Aus diesem...

  • Memmingen
  • 10.07.17
225×

Erziehung
Integrativer Waldkindergarten in Ottobeuren eröffnet

Wo Baumstämme Raketen sind Nach über einem Jahr intensiver Vorbereitung der 'Aktion Lebensträume' zusammen mit einer Ottobeurer Elterninitiative hat der integrative Waldkindergarten in Ottobeuren seinen Betrieb aufgenommen. Leiterin Heike Entrup führte dazu am ersten Tag zehn Kinder und deren Eltern zum Platz des ehemaligen forstamtlichen Pflanzgartens im Ottobeurer Bannwald. In waldgerechter Kleidung und gut ausgerüstet mit Rucksack, Wechselkleidung, Brotzeit, Handkarren und Wasserkanister...

  • Memmingen
  • 10.03.12
27×

Vortrag
Referent spricht in Lachen über Erziehung, Eltern und deren Ansprüche an sich und den Nachwuchs

Prüfen, 'ob nicht manchmal weniger mehr wäre' 'Das Leben ist (k)ein Kinderspiel' war das Thema eines gemeinsamen Bildungsabends des Kindergartens Herbishofen und der Katholischen Landvolkbewegung im Pfarrhof in Lachen. Referent Dieter Haschner, selbst Vater von drei Kindern, erläuterte anhand von Studien und eigenen Erfahrungen die Situation zwischen Eltern und Kindern heute. Zum einen stellte er fest, dass es wohl zu keiner Zeit so viele reflektierende, bewusst erziehende und in ihrer...

  • Memmingen
  • 11.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ