Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Das Kreis-Seniorenwohnheim in Bad Wörishofen soll ab Herbst erweitert werden – ohne staatliche Förderung und Kosten-Beteiligung der Stadt.
1.010×

Keine Kosten-Beteiligung der Stadt
Landkreis hält an Erweiterung von Kreis-Seniorenwohnheim in Bad Wörishofen fest

Keine staatliche Förderung und jetzt beteiligt sich auch die Stadt Bad Wörishofen nicht an der Erweiterung des Kreis-Seniorenheims in der Stadt. Der Landkreis Unterallgäu hält dennoch an den Maßnahmen fest, entschied der Ausschuss für Personal und Soziales des Unterallgäuer Kreistags nun in einer Sondersitzung. Baubeginn soll voraussichtlich schon im Herbst sein, teilt das Landratsamt mit. Die kurzfristig anberaumte Ausschusssitzung sei demnach notwendig geworden, weil der Bad Wörishofer...

  • Bad Wörishofen
  • 03.08.20
Die Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz wird saniert und erweitert. Im Norden (rechts) entsteht ein zweigeschossiger Anbau, das südliche Gebäude (links) erhält einen Verbindungsbau zu den Trakten im Osten und Westen.
796×

Bildung
Kaufbeuren: 18,8 Millionen Euro für Sanierung und Erweiterung der Gustav-Leutelt-Schule

Für knapp 18,8 Millionen Euro will die Stadt in den nächsten Jahren die Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz sanieren und erweitern. Die entsprechende Planung billigte der Bauausschuss des Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Derzeit verfügt die Schule über 24 Klassenzimmer, drei Gruppen- und zehn Fachräume. Hinzu kommen die Verwaltung und ein Lehrerzimmer. Zudem nutzt die Schule für Ganztagsangebote das benachbarte Jugendzentrum und als Mensa die Gaststätte des Turnvereins...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.19
Um mehr Kapazitäten zu schaffen, denkt die Stadt über Anbauten an bestehende Kindergärten nach, die nicht wie Container aussehen sollen.
838×

Betreuung
Neue Kitas in Immenstadt: Drei Standorte im Auge

Für das kommende Kindergarten-Jahr ab September fehlen Plätze in Immenstadt: 16 Krippenkinder und 15 Kinder ab drei Jahren kommen nicht unter. Und in den nächsten Jahren steigt der Bedarf noch weiter an, erklärte jetzt Marcus Kleebaur, Leiter des Bereichs Soziales, dem Stadtrat. Deshalb müsse dringend gehandelt werden. Nach eingehender Diskussion einigte sich der Stadtrat auf drei mögliche Standorte für die Erweiterung bestehender Kindergärten. Wegen der drohenden Platznot habe die Verwaltung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.19
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.
4.308×

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
Die Kläranlage in Buchloe soll erweitert werden.
392×

Stadtrat
Kosten für die Kläranlangenerweiterung in Buchloe steigen

An ihrer Belastungsgrenze angekommen ist die Buchloer Kläranlage. Bereits vor einem Jahr beschloss der Stadtrat deshalb, die Anlage zu erweitern. War damals noch von Kosten in Höhe von 3,8 Millionen Euro die Rede, sind diese nun auf geschätzte 4,2 Millionen Euro gestiegen. Dr. Werner Gebbert vom beauftragten Ingenieurbüro GFM aus München gab in der jüngsten Stadtratssitzung einen Einblick in den Stand der Planungen.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Buchloe
  • 07.05.19
Auf dieser Fläche zwischen Gnadenberg (links) und der alten B 19 (rechts der Geh- und Radweg dazu) soll das Gewerbegebiet Seifen-West II entstehen. Insgesamt ist ein Areal von zwölf Hektar für Betriebe vorgesehen.
1.583×

Planung
Zwölf Hektar für ein neues Gewerbegebiet in Immenstadt

Es gibt nicht viele Flächen im Stadtgebiet von Immenstadt, die sich für die Ansiedlung von Gewerbe eignen. Eine davon liegt zwischen Gnadenberg und der alten B19. Dort will die Stadt das bestehende Gewerbegebiet Seifen-West erweitern und ein Areal von zwölf Hektar für Betriebe reservieren. Der Stadtrat beschloss, für Seifen-West II einen Bebauungsplan aufzustellen. Das geplante Areal hat eine Größe von rund 20 Fußballfeldern und liegt gegenüber von Bosch. Es handelt sich um eine langgestreckte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.19
Die Verkaufsfläche der Metzgerei ist erweitert worden.
2.791×

Einzelhandel
Erweiterte Metzgerei am Füssener Stadtrand: Kommunalpolitiker lehnen sie ab, Leser begrüßen sie

Im Füssener V-Markt ist die Metzgerei um 36 auf 56 Quadratmeter Verkaufsfläche vergrößert worden – das hat Füssens Bauausschuss vor wenigen Tagen aber denkbar knapp mit 6:5 Stimmen abgelehnt. Entscheidend für die Mehrheit der Ausschussmitglieder war, dass es sich um ein innenstadtrelevantes Sortiment handele. Das solle im V-Markt am Stadtrand nicht erweitert werden, sonst drohten negative Folgen für den Einzelhandel in der Altstadt. Eine Entscheidung, die bei den Lesern der Allgäuer Zeitung auf...

  • Füssen
  • 14.11.18
29×

Information
Stadtrat diskutiert über Erweiterung des Buchloer Gewerbegebietes

Eigentlich war über die Erweiterung des Gewerbegebiets an der Münchener Straße (Buchloe Südost V) bereits in früheren Sitzungen ausgiebig beraten, diskutiert und beschlossen worden. In der jüngsten Stadtratssitzung sollten nun die Stellungnahmen von Behörden, Verbänden und Privatleuten abgewogen werden, die bei der zweiten Anhörungsrunde abgegeben worden waren. Doch einigen Stadträten ging das Verfahren zu schnell. Während sie sich 'zu wenig informiert' (Robert Pöschl (CSU) fühlten oder die...

  • Buchloe
  • 28.01.16
105×

Wirtschaft
Stadtrat stellt Weichen für Lidl-Erweiterung in Lindenberg

Der Stadtrat hat die Weichen für einen Neubau der Lidl-Filiale in Lindenberg gestellt. Für das Vorhaben wird die Stadt einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufstellen. Er wird auf das Millionen-Projekt maßgeschneidert. Lidl will an der Stelle des jetzigen Marktes an der Staufner-Straße eine neue Filiale bauen. Dort sollen die Waren großzüger präsentiert werden, zudem sind ein Backshop und eine Pfandrücknahme geplant. Am Sortiment soll sich nichts ändern. Gedacht ist an eine Verkaufsfläche von...

  • Kempten
  • 23.10.14
353×

Erweiterung
Liebherr-Erweiterung: Stadtrat Lindenberg und Gemeinderat Scheidegg heißen Bebauungsplan gut

Liebherr will im Juni beginnen Im Juni will Liebherr-Aerospace mit der Erweiterung des Werkes in Lindenberg beginnen. Die Voraussetzungen dafür haben Stadtrat und Scheidegger Gemeinderat in einer gemeinsamen Sitzung im Kurhaus geschaffen. Bei einer Gegenstimme haben die Gremien den nötigen Bebauungsplan gut geheißen. Die Firma Liebherr-Aerospace muss ihr Werk in Lindenberg dringend erweitern. Grund ist eine Vielzahl an Luftfahrt-Programmen, an denen das Unternehmen beteiligt ist. Mehrere...

  • Kempten
  • 10.03.12
40×

Stadtrat
Neubaugebiet in Leuterschach schon wieder zu klein

Erweiterung in Leuterschach kommt Kaum können auf dem ersten Teil des Neubaugebietes Ronried in Leuterschach die Häuslebauer anrücken, muss bereits der zweite Teil erschlossen werden. Für die nötigen Arbeiten erteilte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Auftrag. Gut ein Dutzend Bauwillige sind es laut Bürgermeister Werner Himmer, die sich ansiedeln wollen. Sie hätten die Vergabekriterien für eines der städtischen Grundstücke erfüllt. Der Haken an der Geschichte: Die Zahl der...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.12
79×

Stadtrat
Lidl-Markt in Memmingen darf erweitern

Der Lidl-Lebensmittelmarkt in der Woringer Straße darf erweitert werden. Und zwar von derzeit etwa 800 auf gut 1000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Einer entsprechenden Bauvoranfrage haben die Mitglieder des Memminger Bausenats jetzt geschlossen zugestimmt. Um mögliche negative Auswirkungen auf die Innenstadt auszuschließen, hat die Stadt den Bauherrn gebeten, ein Marktforschungsinstitut mit einer sogenannten Auswirkungsanalyse zu beauftragen. Laut Memmingens Hochbauamtsleiter Fabian Damm kommen...

  • Kempten
  • 13.12.11
23×

Bürgerversammlung
Stadtrat Buchloe - Mehr Strom aus Biogas

Erweiterung in der Schöttenau – Themen aus den Bürgerversammlungen Die Biogasanlage in der Schöttenau kann bald noch mehr Strom erzeugen. Der Buchloer Stadtrat fasste in seiner jüngsten Sitzung den Feststellungs- und den Satzungsbeschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans 'Sondergebiet Biogasanlage'. Fünf Räte stimmten dagegen. Wie berichtet, soll in der Anlage ein stärkerer Motor künftig 750 statt bislang 500 Kilowatt Strom erzeugen. Damit gilt die Anlage nicht mehr als...

  • Buchloe
  • 26.11.11
21×

Betreutes Wohnen
Stadtrat genehmigt Erweiterung auf Reichgelände Lindenberg

Deutlich weniger Parkplätze als beim früheren Projekt Die betreute Wohnanlage auf dem Reichgelände bekommt ein zusätzliches Dachgeschoss für Wohnzwecke. Der Stadtrat hieß einen entsprechenden Wunsch des Investors für gut. Und: Die Anlage wird deutlich weniger Parkplätze bekommen als das zuvor geplante GKWG-Projekt. Der neue Investor hat die ursprünglichen Planungen der GKWG übernommen, aber in einigen wichtigen Punkten geändert. Vor allem, um das Vorhaben wirtschaftlich umsetzen zu können. Dazu...

  • Kempten
  • 21.10.11

Stadtrat
Stadträte gegen längere Betriebszeiten am Allgäu Airport

Einstimmig gegen eine Verlängerung der Betriebszeiten am Allgäu Airport ausgesprochen haben sich die Memminger Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung. Zugleich befürworteten sie aber mit acht Gegenstimmen den von der Airport-Betreibergesellschaft geplanten Ausbau des Flughafens. Bei den beiden Beschlüssen des Stadtrats handelt es sich allerdings > um Stellungnahmen der Stadt zu einem luftrechtlichen Planfeststellungsverfahren, dass derzeit vom Luftamt Südbayern durchgeführt wird. Das Verfahren...

  • Kempten
  • 26.07.11
15×

Haushalt
Kostensteigerung ärgert Füssens Stadträte

Auftakt der Beratungen in Füssen - Kita teurer als erwartet - Kuddelmuddel bei den Ausgaben für die Erweiterung der Grundschule - Wie teuer wird der Brandschutz tatsächlich? Irgendwo zwischen Fassungslosigkeit und Verärgerung: In diesem Gefühlsspektrum befanden sich die Mitglieder des Finanzausschusses, als sie am Dienstagabend erstmals über den Etat 2011 berieten. Auslöser dafür waren die teils erheblich gestiegenen, teils aus Sicht des Ausschusses unsicheren Zahlen zu großen Projekten, die...

  • Füssen
  • 14.04.11
17×

Stadtrat
Weg für Erweiterung der Raiffeisenbank fast frei

Bebauungsplan «Kotterner Straße» nimmt weitere Hürde - Einwände abgewiesen Die Raiffeisenbank will erweitern. Bereits im Frühjahr soll Baubeginn sein für das Projekt. Dies nahm die Stadt zum Anlass, gleich ein größeres Areal zu überplanen mit dem Ziel einer Neuordnung der Situation an der Kotterner Straße. Ein Grundstückseigentümer ist mit den Vorschlägen nicht einverstanden. Der Stadtrat hingegen stimmte einhellig für die Planung. Der Grundstückseigentümer kritisierte, dass Abstandsflächen...

  • Kempten
  • 23.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ