Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Für mächtig Ärger bei Bürgern haben die Aufschüttungen auf einem Forstweg in Hohenschwangau gesorgt.
2.689×

Prüfung
Aufgeschütteter Forstweg in Hohenschwangau: Landratsamt gibt weitere Informationen bekannt

Zum aufgeschütteten Forstweg zwischen Hohenschwangau und Schwansee hat das Landratsamt Ostallgäu nun weitere Informationen bekanntgegeben. Wie berichtet, hatten sich einige Bürger mächtig über Ablagerungen auf dem Weg, den Ausflügler gerne auch zum Wandern nutzen, sowie über den Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) geärgert. Nach Erkenntnissen der Ostallgäuer Kreisbehörde stammt das Material „aus einem an anderer Stelle temporär genehmigten Erdmassenzwischenlager des Bauvorhabens...

  • Füssen
  • 30.08.19
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.
4.307×

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
13×

Stellplätze
Wird die Hotel-Erweiterung in Füssen doch noch gekippt?

Die zuletzt vom Bauausschuss befürwortete Erweiterung eines Hotels am Hopfensee wollen Füssens Kommunalpolitiker doch genauer unter die Lupe nehmen lassen. Denn inzwischen haben sie erhebliche Bedenken, ob ausreichend Stellplätze zur Verfügung stehen. Das Landratsamt wurde deshalb einstimmig vom Stadtrat aufgefordert, dies zu überprüfen. Die Kommunalpolitiker hatten mehrfach versucht, die Erweiterung des Hotels in der geplanten Größenordnung zu stoppen. Denn dieses Vorhaben sprengt die Grenzen...

  • Füssen
  • 19.11.16
85×

Konflikt
Hotel-Erweiterung liegt in Füssen erst einmal auf Eis

Es gilt als eines der 'qualitativ höchstwertigen Hotels Füssens' und bisher haben die Kommunalpolitiker die Planungen für einen Erweiterungsbau des Hotels Sonne auch positiv begleitet. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Bauausschuss verweigerte einstimmig das kommunale Einvernehmen für das Millionenprojekt. Hintergrund: Die Stadt pocht darauf, dass im Bereich der geplanten Arkaden ein öffentliches Gehrecht eingeräumt wird. Doch die Hotelierfamilie Hanauer lehnt den dafür notwendigen Eintrag...

  • Füssen
  • 11.11.16
159× 15 Bilder

Ausbau
Mehr Platz für Urlauber des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang

2,3 Millionen Euro investierte die Betreiberfamilie Neusch in einen Erweiterungsbau des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang. Das Haus mit 76 Zimmern für bis zu 300 Gäste bietet einen familienfreundlichen Urlaub. 85 Mitarbeiter sind dort tätig. Hotels, die Familienurlaub bieten, boomen derzeit, sagte auch Michael Albert. Er ist der Vorstand des Zusammenschlusses Familotel, dem im deutschsprachigen Europa 55 Häuser angeschlossen sind, darunter der Allgäuer Berghof und das Du-Hotel Krone in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.16
21×

Bauprojekt
Pläne für Erweiterung von Memminger Hotel sorgen erneut für Kritik

Seit Jahren sorgen die Erweiterungspläne des Memminger Hotels Weisses Ross für Diskussionen, das ist auch beim aktuellen Konzept nicht anders: Hotelier Fritz Halder möchte gegenüber dem bestehenden Gebäude in der Kalchstraße ein zweites Haus bauen und dort auch eine Garage platzieren. Ihm fehlt allerdings noch die Zustimmung der Nachbarn. 'Die jetzt vorliegenden Pläne konnten wir bisher nicht unterschreiben', sagt Vorstand Josef M. Lang von der Siebendächer Baugenossenschaft. Dem Unternehmen...

  • Kempten
  • 07.07.16
25×

Ausbau
Hotels in der Füssener Altstadt sollen erweitert werden

Die Hoteliers in der Füssener Altstadt wollen aufrüsten: Die 'Sonne' soll erheblich erweitert werden, beim 'Hechten' ist ein Neubau in der Hinteren Gasse geplant und auch das 'Ludwigs' soll durch einen neuen Zimmertrakt in Richtung dieser Gasse wachsen. Bei allen drei Hotelerweiterungen wird aber das Landesamt für Denkmalpflege ein gewichtiges Wort mitreden. Das unterstrich der Füssener Bauausschuss mit einem Grundsatzbeschluss: Bei wichtigen Bauvorhaben in der Altstadt soll zunächst eine...

  • Füssen
  • 10.05.16
32×

Investition
Füssener Hotels wollen kräftig erweitern

In der Füssener Hotellerie stehen die Zeichen auf Wachstum – und grundsätzlich unterstützen die Kommunalpolitiker diese Pläne. So gab der Bauausschuss grünes Licht für den ersten Teil der nun in zwei Bauabschnitte unterteilten Erweiterung für das Hotel Hirsch. Das Hotel Ludwigs in der Reichenstraße will Neubauten hin zur Hinteren Gasse errichten – dafür müsste ein 'sicher nicht ansehnliches' Gebäude abgerissen werden, wie Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sagte. Auch dieses Projekt wurde...

  • Füssen
  • 04.03.16
17×

Planung
Hotel Hirsch: Füssener Bauausschuss sagt Ja zu Erweiterung

Das Hotel Hirsch in Füssen soll durch einen L-förmigen Baukörper im Osten des bestehenden Gebäudes erweitert werden. Dort sollen künftig 42 neue Zimmer auf drei Ebenen und einem Mansardengeschoß zur Verfügung stehen. Dies befürworteten die Mitglieder des Füssener Bauausschusses unter bestimmten Voraussetzungen. Der Empfehlung von Bauamtsleiter Armin Angeringer, einen Bebauungsplan für den Bereich aufzustellen und in der Zwischenzeit eine Veränderungssperre zu verhängen, folgte das Gremium...

  • Füssen
  • 02.12.15
15×

Kalchstraßen-Quartier
Memminger Hotelier will gläsernen Steg über Kalchstraße bauen: Bisher keine Fortschritte

Fritz Halder zeigt sich kämpferisch. Vor rund fünf Jahren wurden seine Pläne bekannt, die Memminger Kalchstraße mit einem gläsernen Steg zu überspannen, um damit das Hotel Weisses Ross mit einem geplanten Neubau zu verbinden. Entscheidend vorangekommen ist er seither nicht. Nun will er das Kalchstraßen-Quartier mit der Siebendächer Baugenossenschaft weiterentwickeln. Gegen den gläsernen Steg hatten sich Denkmal- und Heimatpflege sowie der Historische Verein ausgesprochen. Ein solcher Querriegel...

  • Kempten
  • 13.06.14
30×

Bauen
Bauausschüsse Pfronten und Füssen stimmen für geplante Erweiterung des Burghotels Falkenstein

'Wir reden immer von Tophotels - das bekommen wir hier!' Nicht nur der Füssener Bürgermeister Paul Iacob und seine Pfrontener Kollegin Michaela Waldmann, sondern auch mehrere Stadt- und Gemeinderäte zeigten sich nahezu euphorisch angesichts der Pläne für die Erweiterung des Burghotels Auf dem Falkenstein in Pfronten. Weil sich dieses in die Weißenseer und damit Füssener Flur erstreckt, berieten im Pfrontener Haus des Gastes die Bauausschüsse des Stadtrats Füssen und des Gemeinderats Pfronten...

  • Füssen
  • 25.04.14
31×

Tourismus
Hotel Rübezahl: Gemeinderat Schwangau gibt grünes Licht für Erweiterung

Das Hotel Rübezahl in Schwangau kann erweitern. Mit dem einstimmigen Ja zum Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan H 4 'Horn - Am Ehberg' brachte der Gemeinderat das strittige Vorhaben nun endgültig auf den Weg. Auch mit den Nachbarn ist laut Stadtplaner Gerhard Abt alles geklärt. Eine Klage im laufenden Verfahren wäre zwar möglich, nach Gesprächen aber unwahrscheinlich. Die Erweiterung des Hotels ist bereits seit einiger Zeit ein strittiges Thema. Nachbarn hatten sich unter anderem über die...

  • Füssen
  • 26.02.14
13×

Bauprojekt
Hotel in Horn will erweitern - Nachbar wehrt sich

Nächster Akt im Streit um die geplante Erweiterung des Hotels Rübezahl in Horn: Zwar haben die Bauwerber Giselle und Erhard Thurm ein neues Konzept vorgelegt, das der Schwangauer Bauausschuss nun einstimmig abgesegnet hat. Das Landratsamt will die Pläne allerdings nur durchwinken, wenn alle direkten Nachbarn dafür unterschreiben. Und einer von ihnen erklärte gegenüber der AZ, dass er das eben nicht tun wolle. 'Trotz der neuen Pläne wird das ein Riesending.' Er kündigte an, nicht zu...

  • Füssen
  • 05.07.13
81×

Urteil
Gericht schiebt Schwangau und der Erweiterung des Hotels Huberhof einen Riegel vor

Eine schier unendliche Geschichte im Schwangauer Ortsteil Brunnen hat jetzt ihr vorläufiges Ende gefunden: In letzter Instanz hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof die Erweiterung des Hotels Huberhof sowie den Bau zusätzlicher Wohnungen verhindert. Damit scheiterte die Gemeinde mit ihrer Klage gegen das Landratsamt Ostallgäu. Die Kreisbehörde hatte sich von Anfang an gegen eine zu massive Bebauung am Forggenseeufer gewehrt. Laut Urteil 'erschöpfen sich die planerischen Absichten der...

  • Füssen
  • 20.03.13
20×

Plenum
Kalchstraße in Memmingen: Steg wird wieder Thema

Neuer Bebauungsplan Es tut sich wieder etwas in Sachen Steg in der Kalchstraße: Der Stadtrat hat einen neuen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan gefasst. 'So kann das Verfahren für den Bereich Gießergasse wieder aufgerollt werden', erläuterte der städtische Baureferatsleiter Ulrich Wagner. In diesem Zusammenhang komme auch das Thema Steg wieder zur Sprache. Sobald die neue Planung vorliegt, könnten Öffentlichkeit und Behörden dazu Stellung nehmen. Bereits 2009 wollte das Hotel Weisses...

  • Kempten
  • 30.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ