Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Die B12 soll vierspurig werden (Symbolbild).
1.449× Video 2 Bilder

Variantenuntersuchung
B12 bei Betzigau: Bauamt informiert zum Anbau der zweiten Fahrbahn

Unterwegs in Sachen Information: Das Staatliche Bauamt Kempten informiert Stadt- und Gemeinderäte entlang des geplanten vierspurigen Ausbaus der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried. In Betzigau kommt ein neuer Anbau der zweiten Fahrbahn im westlichen Streckenabschnitt auf der Südseite und im östlichen Streckenabschnitt auf der Nordseite, so heißt es in der Pressemitteilung vom staatlichen Bauamt Kempten.  Diese oben genannte Variante 4 soll es erstmal als Vorzugslösung geben. Viele...

  • Betzigau
  • 23.07.20
Die freien Gletscherfläschen rund um den Linken Fernerkogel sollen laut Medienberichten für den Zusammenschluss der beiden Skigebiete Pitz- und Ötztal seilbahn- und skitechnisch erschlossen werden.
7.084× 2 Bilder

Widerstand
Bei Allgäuern beliebte Skigebiete in Österreich sollen zusammengeschlossen werden: Kritik macht sich breit

Obwohl es im Allgäu zahlreiche große und kleine Skilifte gibt, zieht es so manchen Skifahrer zu unseren Nachbarn nach Österreich. Vielleicht auch, weil etwa am Pitztaler Gletscher bereits Ende September der Skibetrieb wieder aufgenommen wurde. Um die Gebiete Pitztal und Ötztal noch interessanter für Touristen zu machen, planen die Betreiber den Zusammenschluss der beiden Skigebiete. Was heißt das konkret?Um die beiden Gebiete zu verbinden, müssen laut Medienberichten die freien Gletscherflächen...

  • Kempten
  • 05.11.19
Milch: schmeckt gut und ist gesund. (Symbolbild)
1.194×

Gewerbegebiet
Molkereifachschule in Kempten will auf dem Bühl für vier Millionen Euro erweitern

Wer in Bayern Molkereitechnologe werden will, der kommt an Kempten nicht vorbei. In mehreren Einheiten besuchen die Auszubildenden jeweils zwischen fünf und sechs Wochen lang die Molkereifachschule auf dem Bühl. Der Beruf ist bei den jungen Leuten gefragt und in der Industrie geschätzt. Deswegen will die Einrichtung erweitern. Zurzeit bringt die Stadt dafür das „Sonder- und Gewerbegebiet Bühl“ auf den Weg. Begrünte Dächer sollen auf künftigen Gebäuden Standard sein. Die Schule mit einem...

  • Kempten
  • 26.02.19
Norma will seine Filiale in Lindenberg erweitern. Dazu soll das Gebäude nach Westen um 4,20 Meter verbreitert werden.
1.038×

Geschäftswelt
Norma darf in Lindenberg erweitern

Der Discounter Norma darf seine Filiale in Lindenberg um 237 Quadratmeter erweitern – zumindest, wenn es nach dem Bauausschuss des Stadtrates geht. Dessen Mitglieder haben das Baugesuch jetzt gegen zwei Stimmen gutgeheißen, nachdem sie im Dezember 2018 noch Bedenken geäußert hatten. Auch die Anträge von zwei anderen Betrieben haben die Räte abgesegnet. Norma hat erst 2008 in Lindenberg eine neue Filiale in der Staufner Straße bezogen. Jetzt will das Unternehmen, das 1974 als erster Discounter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.19
Der neu eröffnete Lidl in Sonthofen: Dem Discounter ist die Verkaufsfläche schon jetzt zu klein. Er will jetzt auch sein Lager zum Verkauf nutzen.
3.647×

Bauausschuss
Neueröffneter Discounter in Sonthofen will Lager zur Verkaufsfläche umwandeln

Kaum eröffnet, sorgt der Discounter Lidl im Sonthofer Bauausschuss für Diskussionen und Kritik. Grund: Die Handelskette möchte die Verkaufsfläche in dem Neubau im Rudi-Park deutlich erweitern: von aktuell 1.300 auf knapp 1.750 Quadratmeter. Die zusätzliche Fläche steht im Neubau bereits zur Verfügung und wird aktuell – wie auch genehmigt – als Lager genutzt. Sonthofens Bauausschuss lehnte den Antrag einstimmig ab. Auch das Landratsamt müsste den Erweiterungswunsch nach aktueller Rechtslage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
432×

Pläne
Alpines Landleben im Unterallgäu: Bauernhofmuseum Illerbeuren erweitert sich

Eine große Erweiterung steht im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren in den nächsten Jahren an: Auf einem Erweiterungsgelände von insgesamt acht Hektar soll in Hanglage erstmals auch alpines Landleben im Unterallgäu sichtbar werden. Die Pläne dafür liegen längst in der Schublade, sogar entsprechende Gebäude wurden beispielsweise im Oberallgäu bereits abgebaut und eingelagert. Allerdings scheiterte der große Museumswurf bisher daran, dass drei der acht Hektar Erweiterungsfläche fest in...

  • Memmingen
  • 29.12.17
42×

Kommunalpolitik
Buchloer Stadtrat beschließt die Erweiterung des Gewerbegebietes

Beschlossen hat der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Satzung für die Erweiterung des Gewerbegebiets Nordwest III. Damit ist der Weg frei zur Umsiedlung der Firma Baywa, die dort künftig Düngemittel und Getreide lagern und verkaufen wird. Zuvor allerdings mussten erneut Einwände von Trägern öffentlicher Belange abgehandelt werden. Was für Einwände das waren und welche Themen außerdem in der Sitzung diskutiert wurden, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 06.07.17
85×

Konflikt
Hotel-Erweiterung liegt in Füssen erst einmal auf Eis

Es gilt als eines der 'qualitativ höchstwertigen Hotels Füssens' und bisher haben die Kommunalpolitiker die Planungen für einen Erweiterungsbau des Hotels Sonne auch positiv begleitet. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Bauausschuss verweigerte einstimmig das kommunale Einvernehmen für das Millionenprojekt. Hintergrund: Die Stadt pocht darauf, dass im Bereich der geplanten Arkaden ein öffentliches Gehrecht eingeräumt wird. Doch die Hotelierfamilie Hanauer lehnt den dafür notwendigen Eintrag...

  • Füssen
  • 11.11.16
413×

Erweiterung
Grünes Licht für Millionen-Investition für die Brauerei Schäffler in Missen-Wilhams

Die Brauerei Schäffler in Missen will sich mit neuen Gärtanks für die Zukunft rüsten. Schon zuvor hat die Familie Graßl viel Geld in die Modernisierung gesteckt Freudige Gesichter bei Hanspeter und Sebastian Graßl: Vater und Sohn leiten die Brauerei Schäffler in Missen seit drei Jahren gemeinsam – seit dieser Woche wissen sie: Dem notwendigen Ausbau der Braustätte im Ortskern von Missen steht auch aus Sicht des Landratsamts nichts entgegen. Dessen Mitarbeiter signalisierten 'grünes Licht' für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.16
595×

Freizeitpark
Allgäu Skyline-Park: Neue Achterbahn soll 2017 in Betrieb gehen

Mit dem Motorrad auf einer Achterbahn hoch hinaus? Im Allgäu Skyline-Park soll dies künftig möglich sein. Der neue 'Sky Dragster' im erweiterten östlichen Teil des Freizeitgeländes verspricht den Besuchern ultimativen Fahrspaß. Und es ist nicht die einzige Neuerung. Bevor es im nächsten Jahr richtig los geht, muss ein Prototyp erst einmal auf Herz und Nieren geprüft werden. Und das braucht Zeit. Bei einer Achterbahn, die es laut Inhaber Joachim Löwenthal in dieser Bauart kein zweites Mal gibt,...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.16
159× 15 Bilder

Ausbau
Mehr Platz für Urlauber des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang

2,3 Millionen Euro investierte die Betreiberfamilie Neusch in einen Erweiterungsbau des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang. Das Haus mit 76 Zimmern für bis zu 300 Gäste bietet einen familienfreundlichen Urlaub. 85 Mitarbeiter sind dort tätig. Hotels, die Familienurlaub bieten, boomen derzeit, sagte auch Michael Albert. Er ist der Vorstand des Zusammenschlusses Familotel, dem im deutschsprachigen Europa 55 Häuser angeschlossen sind, darunter der Allgäuer Berghof und das Du-Hotel Krone in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.16
292×

Neubau
Wertachtal-Werkstätten in Füssen erweitern für etwa drei Millionen Euro

Auf dem weiten Gelände der 2013 eröffneten Wertachtal-Werkstätten in Füssen-West griffen gleich mehrere Hände gleichzeitig zu einem Spaten. In der Gruppe mit dabei war Hans H. Raabe, Vorsitzender der Lebenshilfe Ostallgäu. Raabe hob unter Beifall der zahlreichen Teilnehmer hervor: 'Ungewöhnlich positiv war vor drei Jahren schon die Aufnahme unserer Werkstätten. Diese wurden in der Hiebelerstraße 17 für Menschen mit Handicap eingerichtet und dienen der persönlichen Förderung der hier...

  • Füssen
  • 23.06.16
666×

Wirtschaft
Die Firma Neuss in Thanners will erweitern, doch das Oberallgäuer Landratsamt stellt sich quer

Das Geschäft mit Reisemobilen und Wohnwagen boomt. Aus dem Grund will die Firma Neuss in Thanners bei Immenstadt-Seifen erweitern. 'Wir platzen aus allen Nähten', sagt Juniorchef Hans-Peter Neuss. Der Bürgermeister und die Stadträte haben nichts dagegen und stimmen den Plänen für die Erweiterung zu. Doch das Oberallgäuer Landratsamt stellt sich quer. Aus welchen Gründen die Behörde dagegen ist, erfahren Sie in der Freitagausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 22.04.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.16
69×

Unternehmen
Messtechnikhersteller Endress und Hauser Wetzer erweitert Standort Nesselwang für zehn Millionen Euro

Für eine neue Halle der Firma Endress und Hauser Wetzer in Nesselwang hat gestern offiziell der Bau begonnen. Bis Ende kommenden Jahres soll der Neubau fertig sein, der dem Messtechnikhersteller nicht nur 4.800 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche bringt. Er führt auch zu einer konsequenten Umstellung der Produktion nach dem 'Flow'-Prinzip, erklärte Geschäftsführer Harald Hertweck bei der Feier. Das heißt, dass die Arbeit künftig entlang einer Linie von der Anlieferung an der Westseite bis zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.04.16
834×

Gartenbaucenter
Dehner und Kutter in Kempten werden größer

Zwei Gartenbaucenter, Dehner und Kutter, wollen in Kempten erweitern. Dazu sollte die Stadt entsprechende Flächen suchen. Doch fündig wurde man nicht in Kempten. Jetzt hat der eine, nämlich Dehner, eine Entscheidung getroffen: er will am jetzigen Standort in der Füssener Straße neu bauen. Der Gartenfachmarkt soll größer werden, in einer Tiefgarage können dann die Kunden parken. Wie das neue Gebäude aussieht und wie es bei Kutter am Stadtrand weitergeht, lesen Sie in der Samstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 04.03.16
32×

Investition
Füssener Hotels wollen kräftig erweitern

In der Füssener Hotellerie stehen die Zeichen auf Wachstum – und grundsätzlich unterstützen die Kommunalpolitiker diese Pläne. So gab der Bauausschuss grünes Licht für den ersten Teil der nun in zwei Bauabschnitte unterteilten Erweiterung für das Hotel Hirsch. Das Hotel Ludwigs in der Reichenstraße will Neubauten hin zur Hinteren Gasse errichten – dafür müsste ein 'sicher nicht ansehnliches' Gebäude abgerissen werden, wie Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sagte. Auch dieses Projekt wurde...

  • Füssen
  • 04.03.16
116×

Konjunktur
Gewerbegebiet am Memminger Autobahnkreuz wächst weiter

Dabei gibt es im Allgäu schon genügend Gewerbeflächen Das Gewerbegebiet im Norden Memmingens wächst immer weiter: Wie berichtet, will etwa der Möbel-Riese Ikea in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes eine Filiale samt zugehörigem Fachmarktzentrum mit 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten. Zudem haben die Stadträte vor wenigen Wochen beschlossen, das Areal nach Norden um 26 Hektar zu erweitern. Das Gewerbegebiet gilt bereits als das größte zusammenhängende im Allgäu und zweitgrößte in...

  • Memmingen
  • 18.01.16
53×

Neu
Nesselwanger Firma EndressHauser Wetzer baut neue Produktionshalle

Die Weichen für eine Erweiterung der Nesselwanger Firma Endress+Hauser Wetzer sind gestellt. Der Marktgemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung die Auslegung des geänderten Bebauungsplans 'Obere Wank' beschlossen und den Vorentwurf gebilligt. Auch einem Bauantrag der Firma für eine neue Produktionshalle stimmten alle Gremiumsmitglieder zu. 'Der Marktgemeinderat ist froh, dass die Firma ihren Standort in Nesselwang sichert', sagte Bauamtsleiter Christoph Uhl im Gespräch mit unserer Zeitung....

  • Oy-Mittelberg
  • 16.12.15
47×

Wirtschaft
Dehner und Kutter wollen sich vergrößern: Noch keine Grundstücke für die Gartenmärkte in Kempten

Die beiden Gartenmärkte Kutter und Dehner in Kempten brauchen mehr Platz. Beide wollen ihr Sortiment erweitern und suchen deshalb größere Flächen. Dabei soll ihnen die Stadt Kempten helfen. Doch die hat bisher keine geeigneten Grundstücke. Angeboten hat sich für Kutter bekanntlich die Gemeinde Waltenhofen. Doch da sagt der Kemptener Oberbürgermeister Nein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.15
43×

Bauarbeiten
Bei Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten rücken bald die Bagger an

Um ein weiteres Stück ebneten der Mauerstettener Gemeinderat und Bürgermeister Armin Holderried den Weg für die geplante Erweiterung der Firma Mayr Antriebstechnik. Das Unternehmen will sich nach Westen und Norden ausdehnen. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurden weitere baurechtliche Schritte unternommen, indem die erforderliche Erweiterung der Bebauungspläne gebilligt und deren öffentliche Auslegung beschlossen wurde. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.15
52×

Erweiterung
Wertachtal-Werkstätten in Füssen verdoppeln Plätze für Menschen mit Behinderung

Mit derzeit 30 Beschäftigten platzen die Wertachtal-Werkstätten in Füssen 'aus allen Nähten', sagt Leiterin Dagmar Rothemund. Die Raumnot soll bald ein Ende haben. Für das kommende Jahr ist eine Erweiterung der Werkstätten an der Hiebelerstraße geplant, danach können 60 Menschen dort arbeiten – darunter sind auch zwölf Plätze für Schwerbehinderte vorgesehen. Der Füssener Bauausschuss billigte die Planung ohne Diskussion. Mehr über die Erweiterung der Einrichtung lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 10.11.15
52×

Pisten-Verbund
Geplanter Verbund der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang am Riedberger Horn im Landtag

SPD lehnt Pisten-Verbund ab. Projekt schon in Finanzplanung berücksichtigt? Der Umweltausschuss des bayerischen Landtags wird sich am Donnerstag mit dem geplanten Verbund der Oberallgäuer Skigebiete Grasgehren und Balderschwang befassen. In einem Antrag haben SPD-Landtagsabgeordnete die Staatsregierung aufgefordert, das Projekt abzulehnen. Bei den Mehrheitsverhältnissen gilt es als überaus wahrscheinlich, dass dieser Antrag abgelehnt wird. Der Gipfelbereich des Riedberger Horns gehört im...

  • Oberstdorf
  • 16.04.15
676×

Expansion
Kunststofftechnik Bernt aus Kaufbeuren wächst weiter

Das Unternehmen Kunststofftechnik Bernt (KTB) wächst weiter: Nach dem Umzug der Firmenzentrale von Neugablonz in den Kaufbeurer Gewerbepark und etlichen Investition am neuen Standort, rollen nun abermals die Bagger an. KTB baut in zwei aufeinander folgenden Bauabschnitten eine neue Halle für Logistik, Montage und eine Erweiterung der Verwaltung und Galvanik. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben zehn Millionen Euro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 04.03.15
33×

Bauprojekt
Freistaat investiert 30 Millionen Euro in Erweiterung der Kaufbeurer Forensik

Vernünftige Arbeitsbedingungen und eine adäquate Unterbringung der Patienten – dies sind die Ziele beim 30 Millionen Euro teuren Ausbau der Forensischen Psychiatrie und Psychotherapie auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses. Begutachtet und behandelt werden dort psychisch kranke Straftäter. 'Es geht dabei ausschließlich um eine bauliche Erweiterung und bedeutet keine vermehrte Zuweisung von Patienten in naher Zukunft', so der Ärztliche Direktor der Klinik, Norbert Ormanns. Der sechsgeschossige...

  • Kempten
  • 26.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ