Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

14 Betten umfasst die neue Internistische Intensivstation, auf der Patienten mit schweren Herzkrankheiten, Magen-Darm-Blutungen, Lungen-, Leber- oder Nierenversagen überwacht und therapiert werden.
1.401×

Gesundheit
Neue Intensivstation fürs Memminger Klinikum

Das Klinikum Memmingen hat über eine Million Euro in die Erweiterung und Modernisierung der Internistischen Intensivstation investiert. Am Dienstag wird die Station aus ihrem Ausweichquartier im Untergeschoss des Klinikums in die neuen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten im dritten Stock des Krankenhauses umziehen. 14 Betten hat die neue Internistische Intensivstation, auf der Patienten mit schweren Herzkrankheiten, Magen-Darm-Blutungen, Lungen-, Leber- oder Nierenversagen überwacht und...

  • Memmingen
  • 25.02.19
Das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen in Memmingen wird ausgebaut. Die Johanniter wollen weitere 70 Plätze schaffen.
566×

Soziales
Johanniter planen weitere Kindertagesstätte in Memmingen

Die Johanniter planen in Memmingen den Neubau einer Kindertagesstätte. Zudem wird Mitte Dezember 2019 die Erweiterung des bereits bestehenden Kindergartens "Schatzkiste" abgeschlossen sein. Die neue Kita soll im Memminger Osten entstehen und weitere 70 Plätze bieten. Die entsprechenden Architektenentwürfe stehen bereits. Geplant ist ein zweistöckiges Gebäude mit rund 800 Quadratmetern Fläche. Dort sollen dann zwei Krippengruppen und zwei Kindergartengruppen untergebracht werden. Laut dem...

  • Memmingen
  • 21.01.19
Neue Operationssäle werden direkt vor dem Hauptgebäude des Klinikums in einem würfelförmigen Anbau entstehen. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch der Eingangsbereich neu gestaltet.
597×

Umbau
Erweiterung des Klinikums Memmingen startet 2019: Neue Operationssäle und ein neuer Eingangsbereich

Die Bauarbeiten am Memminger Klinikum gehen weiter: Neue Operationssäle und ein neuer Eingangsbereich entstehen, der Herzkatheter-Messplatz wird erweitert und ein neuer Schockraum für die Erstbehandlung von Notfall-patienten ist geplant. Die Arbeiten starten laut Klinikum-Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber Anfang 2019 und werden etwa vier Jahre dauern. Die Kosten liegen nach seinen Worten bei etwa 56 Millionen Euro, der Freistaat steuert 36 Millionen bei. Das Memminger Klinikum behandle immer...

  • Memmingen
  • 24.08.18
Trunkelsberger Kindergarten bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen
318×

Erweiterung
Kindergarten in Trunkelsberg bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen

Der Kindergarten in Trunkelsberg (Unterallgäu), mit bisher einer Krippen- und zwei Kindergartengruppen ausgestattet, wird jetzt erstmals um eine neu gebildete „Waldgruppe“ erweitert. Einstimmig beschloss der Gemeinderat die entsprechende Einrichtung, wie auch den notwendigen Bauantrag zur Errichtung eines „Witterungsunterstandes“ auf einer gemeindeeigenen Wiese – direkt am Waldrand östlich des Friedhofes. Die Gemeinde hat hierfür einen 6,70 mal 2,45 Meter großen Bauwagen erworben: Mit einem...

  • Memmingen
  • 18.06.18
Der Schulneubau wird im Prinzip direkt an die bestehende Pavillonschule angebaut.
1.086×

Bildung
Montessori-Schule in Tannheim darf erweitern

Die Montessori-Schule Illertal in Tannheim kann vergrößert werden. Einen entsprechenden Beschluss haben die örtlichen Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung gefasst. Letztlich geht es um den Abbruch eines bestehenden Gebäudes und einen Neubau an der Hindenburgstraße. Der Schulneubau wird im Prinzip direkt an die bestehende Pavillonschule angebaut. Schulleiter Markus-Alexander Herpich erläuterte bei der Planungsvorstellung im Ratsgremium, dass der Neubau im Erdgeschoss eine Schulaula und...

  • Memmingen
  • 06.06.18
Kreisklinik Ottobeuren
624×

Krankenhäuser
Unterallgäuer Kreiskliniken werden für fast 50 Millionen Euro erweitert

Um für die Zukunft gewappnet zu sein, wollen die Unterallgäuer Kreiskliniken in den nächsten Jahren eine Menge Geld in die Hand nehmen: Für 49,8 Millionen Euro sollen die Krankenhäuser in Mindelheim und Ottobeuren bis 2030 erweitert und modernisiert werden. An beiden Standorten sind neue Operationssäle, eigene Bereiche für ambulante Angebote sowie Verbesserungen im Brandschutz vorgesehen. In Ottobeuren sollen außerdem eine neue Intensivstation und ein neues Klinik-Archiv entstehen. Die...

  • Memmingen
  • 23.04.18
87×

Bauprojekt
Mitte des Jahres beginnt Erweiterung der Ottobeurer Klinik

Die Arbeiten für die Erweiterung des Ottobeurer Krankenhauses sollen Mitte des Jahres starten. Dies hat der Unterallgäuer Kliniken-Vorstand Franz Huber auf Nachfrage unserer Zeitung mitgeteilt. In Ottobeuren entstehen drei neue Operationssäle und eine neue Intensivstation. Das Projekt kostet etwa 14 Millionen Euro. Aus dem Krankenhaus-Förderprogramm des Freistaats fließen 9,75 Millionen Euro für das Vorhaben. Warum das Ottobeurer Krankenhaus mehr Platz braucht, erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 22.02.18
432×

Pläne
Alpines Landleben im Unterallgäu: Bauernhofmuseum Illerbeuren erweitert sich

Eine große Erweiterung steht im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren in den nächsten Jahren an: Auf einem Erweiterungsgelände von insgesamt acht Hektar soll in Hanglage erstmals auch alpines Landleben im Unterallgäu sichtbar werden. Die Pläne dafür liegen längst in der Schublade, sogar entsprechende Gebäude wurden beispielsweise im Oberallgäu bereits abgebaut und eingelagert. Allerdings scheiterte der große Museumswurf bisher daran, dass drei der acht Hektar Erweiterungsfläche fest in...

  • Memmingen
  • 29.12.17
326×

Erweiterung
Memmingen: Hotel-Bau lässt auf sich warten

Lange hatte Hotelier Fritz Halder um die Erweiterung des Weissen Rosses gekämpft, doch auch nach der Genehmigung des Sechs-Millionen-Projekts rücken vorerst noch keine Bauarbeiter an. Das Vorhaben werde vermutlich erst 'in mehreren Jahren' starten, sagt Halder. Das sei dann die Aufgabe seines Sohnes, der im nächsten Jahr in die Führung des Weissen Rosses einsteigt. Im September vergangenen Jahres hatte Halder grünes Licht für das Projekt bekommen: Im Bausenat gab es keine Gegenstimme. Dabei war...

  • Memmingen
  • 29.10.17
37×

Astronomie
Allgäuer Volkssternwarte in Ottobeuren wird erweitert

Für Mitglieder der Allgäuer Volkssternwarte und Hobbyastronomen aus der Region steht ein freudiges Ereignis bevor: Kommenden Samstag ist Startschuss für die Erweiterung und Sanierung des Ottobeurer Observatoriums. Das 250.000 Euro teure Projekt soll nach Angaben des Vereins ein neues Kapitel in der Geschichte der Sternwarte aufschlagen. Der Verein feiert heuer sein 50-jähriges Bestehen und will sich mit dem Umbau für die kommenden Jahrzehnte rüsten. Welche Projekte die Erweiterung beinhaltet,...

  • Memmingen
  • 22.09.16
25×

Anbau
Erweiterung des Niederrieder Pfarrhofs schreitet voran

Die Sanierung und Erweiterung des Niederrieder Pfarrhofs nimmt konkrete Formen an. 'Da bislang alles reibungslos verlaufen ist, sind wir bereits ein ganzes Stück vorangekommen', betonte Bürgermeister Michael Büchler beim Richtfest für den neuen Anbau des Pfarrhofs. Das Gebäude neben dem Pfarrhof ist das Kernstück des Vorhabens. In dem in Holzständerbauweise erstellten Hallenbau soll die Niederrieder Seniorenarbeit eine Heimat finden. Die Kostenschätzung für das Gesamtprojekt beläuft sich auf...

  • Memmingen
  • 21.09.16
116×

Konjunktur
Gewerbegebiet am Memminger Autobahnkreuz wächst weiter

Dabei gibt es im Allgäu schon genügend Gewerbeflächen Das Gewerbegebiet im Norden Memmingens wächst immer weiter: Wie berichtet, will etwa der Möbel-Riese Ikea in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes eine Filiale samt zugehörigem Fachmarktzentrum mit 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten. Zudem haben die Stadträte vor wenigen Wochen beschlossen, das Areal nach Norden um 26 Hektar zu erweitern. Das Gewerbegebiet gilt bereits als das größte zusammenhängende im Allgäu und zweitgrößte in...

  • Memmingen
  • 18.01.16
33×

Heizung
Erweitertes Nahwärmenetz in Wolfertschwenden soll bald in Betrieb gehen

Das erweiterte Nahwärmenetz der Gemeinde Wolfertschwenden (Unterallgäu) soll noch im Januar in Betrieb gehen. Rund 100.000 Euro wurden in das Projekt investiert, zudem hat ein örtlicher Biogasanlagen-Betreiber einen größeren Pufferspeicher gebaut. Geheizt werden damit beispielsweise mehr als 40 Wohneinheiten und das neue Raiffeisengebäude im Ort. Mehr über das Wolfertschwender Nahwärmenetz lesen Sie in der Samstagausgabe der Memminger Zeitung vom 02.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Memmingen
  • 01.01.16
22×

Memmingerberg
Allgäu Airport darf erweitern

Die Regierung von Oberbayern hat die Erweiterung des Flughafens Memmingerberg genehmigt. Laut Pressemitteilung sollen in Kürze Landebahnen von 30 auf 45 Meter verbreitert, Rollwege neu gebaut, Terminals und Wartungshallen erweitert werden. Mit dem Ausbau soll auch die Betriebszeit des Allgäu Airports von 22 auf 23 Uhr verlängert werden. In der Begründung der oberbayerischen Regierung heißt es, die Erweiterung sei für die Tourismusregion von großer Bedeutung. Auch an die Anlieger habe man...

  • Memmingen
  • 05.03.13
230×

Einweihung
Bücherei in Legau nach Erweiterung neu eröffnet

Erweiterung abgeschlossen – Viele freiwillige Helfer am Werk Passender könnte die Konstellation nicht sein: Pfarrei, Marktgemeinde und Ehrenamtliche in enger Zusammenarbeit. In Legau hat sich diese Kombination schon mehrmals bewährt. Mit dem neuesten Projekt, der Erweiterung und Renovierung der katholischen öffentlichen Bücherei, gibt es ein weiteres Beispiel, das nun der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Geräumig, übersichtlich und vor allem höchst ansprechend und liebevoll gestaltet...

  • Memmingen
  • 08.11.12
34×

Airport
CSU-Politiker setzen auf Ausbau des Allgäu Airports

'Wir stehen hinter dem geplanten Flughafenausbau': Das versicherten die beiden CSU-Landtagsabgeordneten Josef Miller (Memmingen) und Georg Winter (Dillingen) bei einem kurzen Besuch des Allgäu Airports. Wie berichtet, planen die Flughafenbetreiber unter anderem eine Verbreiterung der Start- und Landebahn. Das entsprechende Genehmigungsverfahren läuft. Mit einem Ergebnis ist laut Flughafengeschäftsführer Ralf Schmid voraussichtlich im November zu rechnen. Staatliche Zuschüsse für das Bauvorhaben...

  • Memmingen
  • 08.08.12
31×

Projekt
Wolfertschwender Rat stimmt für Antrag der Firma Multivac

Erweiterungsbau kostet acht Millionen Euro Die Firma Multivac beabsichtigt einen Neubau am Firmenstandort in Wolfertschwenden. Geplant ist die Errichtung eines Gebäudes für Anwendungstechnik und Schulungen. Insgesamt will das Unternehmen mehr als acht Millionen Euro in das Projekt investieren. In der jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat den Bauantrag ohne Einwände einstimmig befürwortet. Bürgermeister Karl Fleschhut berichtete, dass im Bereich des Verwaltungsgebäudes ein Neubau mit rund 70...

  • Memmingen
  • 24.03.11
38×

Allgäu Airport
Flughafen-Gegner wollen «Klagefront» aufbauen

Initiative plant, sich gegen geplante Erweiterung der Betriebszeit bis maximal 23.30 Uhr zur Wehr zu setzen Eines war am Ende der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins «Bürger gegen Fluglärm» am Freitagabend in Benningen (Unterallgäu) klar: Die Initiative will die vom Allgäu-Airport geplante Erweiterung der Betriebszeit für den Linien- und Charterverkehr bis maximal 23.30 Uhr (wir berichteten) mit allen rechtlichen Mitteln verhindern. Derzeit gilt am Memminger Flughafen eine...

  • Memmingen
  • 13.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ