Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Norma will seine Filiale in Lindenberg erweitern. Dazu soll das Gebäude nach Westen um 4,20 Meter verbreitert werden.
1.038×

Geschäftswelt
Norma darf in Lindenberg erweitern

Der Discounter Norma darf seine Filiale in Lindenberg um 237 Quadratmeter erweitern – zumindest, wenn es nach dem Bauausschuss des Stadtrates geht. Dessen Mitglieder haben das Baugesuch jetzt gegen zwei Stimmen gutgeheißen, nachdem sie im Dezember 2018 noch Bedenken geäußert hatten. Auch die Anträge von zwei anderen Betrieben haben die Räte abgesegnet. Norma hat erst 2008 in Lindenberg eine neue Filiale in der Staufner Straße bezogen. Jetzt will das Unternehmen, das 1974 als erster Discounter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.19
Symbolbild
330×

Schule
Schulsozialarbeit in Lindenberger Grundschule wird ausgebaut

Die Schulsozialarbeit in der Grundschule Lindenberg umfasst ab nächstem Schuljahr eine volle Stelle. Bisher war die Sozialarbeiterin nur für 65 Prozent angestellt. Einstimmig sprach sich der Stadtrat für die Aufstockung aus. Die Verwaltung hatte die steigende Schülerzahl – ab September liegt sie bei 406 – und den Migrationsanteil von 56 Prozent als Argument für die Erhöhung angeführt. Schulleiterin Silvia Turnwald sagt: „Die Fälle, bei denen Schulsozialarbeit hilft, mehren sich.“ Nikola Nawar...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.06.18
325×

Ortstermin
Kinder können bald einziehen: Arbeiten am neuen Kindergarten St. Gallus in Scheidegg fast fertig

Noch sind die Handwerker am Werk. Spätestens Ende des Monats sollen die Arbeiten am Erweiterungsbau des Scheidegger Kindergartens St. Gallus abgeschlossen sein. Der Bauausschuss des Gemeinderates machte sich vor Ort ein Bild von dem Neubau. 'Es ist ein sehr gelungenes Projekt', urteilte Bürgermeister Uli Pfanner über das gut 1,5-Millionen Euro teure Objekt. Die Arbeiten hatten sich zuletzt noch etwas verzögert, vor allem weil es bei einigen Teilen Lieferprobleme gibt, beispielsweise fehlen noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.17
112×

Erweiterung
Kindergartenkinder in Weiler brauchen mehr Platz

Vor drei Monaten hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Blasius in Weiler beschlossen. Zwei zusätzliche Gruppen sollten entstehen. Die Pläne sind seit Montagabend Makulatur: Weil der Bedarf sehr viel größer ist als gedacht, plant die Gemeinde jetzt vier zusätzliche Gruppen – zwei für den Kindergartenbereich, zwei für die Krippe, in der Buben und Mädchen ab einem Jahr betreut werden. 'Wir schießen damit nicht übers Ziel hinaus', sagte Bürgermeister...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.17
113×

Familie
Weiler-Simmerberg plant Anbau an Kindertagesstätte St. Blasius

Die Marktgemeinde will die Kindertagesstätte St. Blasius in Weiler erweitern. Geplant sind jeweils eine zusätzliche Gruppe für die Krippe und eine für den Kindergarten. Verbunden ist das mit einem Anbau und Änderung im Bestand. 'Wenn wir erweitern, sind wir für die Zukunft gut gerüstet', sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph. Die Marktgemeinde hat ihr Betreuungsangebot für Kinder vor sieben Jahren im St. Blasius gebündelt. Die Kindertagesstätte platzt mittlerweile aus allen Nähten. Alle sieben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.17
42×

Projekt
Kindergarten-Projekt in Scheidegg kostet mehr, Gemeinde soll aber höhere Zuschüsse bekommen

Die Erweiterung des Kindergartens St. Gallus wird teurer als geschätzt, die Gemeinde Scheidegg muss unter dem Strich aber nicht mehr für das Vorhaben berappen als bisher angenommen. Eine entsprechende Kostenberechnung ist Teil eines Durchführungs- und Finanzierungsbeschlusses, den der Gemeinderat nun einstimmig gefasst hat. Er ist Voraussetzung, um bei der Regierung eine Förderung beantragen zu können. Vor dem Beschluss hatte das Architekturbüro Creaplan Metzler die Kosten berechnet. Die Planer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.16
29×

Ortsentwicklung
Gemeinderatsmitglieder sehen auch nach Edeka-Ausbau keine Parkprobleme in Heimenkirch

Die geplante Edeka-Erweiterung, der Bürgerentscheid dazu am 22. Februar und viele in diesem Zusammenhang diskutierte Themen nahmen in der Heimenkircher Gemeinderatssitzung am Montag erneut großen Raum ein. Angesprochen wurde auch die Parkplatzfrage. Hierzu legte Bürgermeister Reichart eine detaillierte Auflistung der Parkflächen im Ortszentrum vor, wonach die Zahl der Stellplätze nach der Edeka-Erweiterung nicht weniger wären als zuvor. Auch ging Reichart auf einige Fragen und Befürchtungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.01.15
207×

Fläche
Gewerbegebite Hauser Wiesen zwischen Scheidegg und Lindenberg soll 2015 weiter wachsen

Das interkommunale Gewerbegebiet Hauser Wiesen entlang der Gemarkungsgrenze zwischen Scheidegg und Lindenberg wächst weiter. Der Zweckverband hat jetzt den Aufstellungsbeschluss für eine zweite Änderung und Erweiterung beschlossen und damit die Bauleitplanung offiziell in Gang gesetzt. Zuletzt hatte der Zweckverband eine Fläche von 1,7 Hektar erworben. Christoph Zeiler und Tobias Lovrencic vom Planungsbüro Sieber stellten bei der Verbandsversammlung die Änderung und Erweiterung vor. Sie umfasst...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.14
67×

Weitnau Nahwärme
Nahwärme für gesamte Dorfhalle in Wengen

Die Dorfhalle Wengen wird künftig komplett – inklusive Funktionsräume – durch das Nahwärmenetz versorgt. Dafür votierten die Gemeinderäte in der jüngsten Sitzung einstimmig. Für diesen erweiterten Umbau wird eine beschränkte Ausschreibung erfolgen. Laut Weitnaus Bürgermeister Alexander Streicher sind durch die Erweiterung der Versorgung Mehrkosten in Höhe von maximal 11 500 Euro kalkuliert, die man in den Haushalt 2013 übernehmen könne.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.09.12
50×

Kritik
Bund Naturschutz gegen Erweiterung der Parkplätze beim Baumwipfelpfad in Scheidegg

'Die Natur darf nicht wieder das Nachsehen haben' Mit 'großer Sorge' sieht der Bund Naturschutz die geplante Erweiterung rund um den Baumwipfelpfad Skywalk Allgäu im Scheidegger Ortsteil Oberschwenden. 275 neue Parkplätze sollen dort entstehen. Kreisvorsitzender Erich Jörg kritisiert den Eingriff in die Natur in einem Brief an Domviktar Armin Zürn, Vorsitzender der katholischen Jugendfürsorge. Der Verband hat den Baumwipfelpfad gebaut. 'Die Natur darf nicht wieder das Nachsehen haben', schreibt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.12
82×

Bürgerversammlung
Rund 70 Menschen kommen ins St. Anna Haus nach Opfenbach

Bau des Kultur- und Sportzentrums und Erweiterung des Kindergartens beginnen im nächsten Jahr Das größte Opfenbacher Thema, die Sanierung und Erweiterung der bestehenden Halle zum Kultur- und Sportzentrum, ist zwar sozusagen 'gegessen', weil sich der Gemeinderat im November für die Vergabe der Werkplanung entschieden hat. Nichtsdestotrotz gab es bei der diesjährigen Bürgerversammlung in Opfenbach ein volles Haus. Bürgermeister Matthias Bentz konnte im St. Anna-Haus rund 70 Bürger begrüßen. Er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.11
95×

Diskussion
In Opfenbach steht Erweiterung des Kindergartens für Betreuung vom Krippenkind bis zum Grundschüler

Umfang noch strittig Dass der katholische Kindergarten St. Nikolaus in Opfenbach erweitert werden muss, scheint im Opfenbacher Gemeinderat unstrittig. Noch nicht einig sind sich die Räte über den Umfang der Maßnahmen. In der Augustsitzung waren erste Pläne vorgestellt worden. Jetzt erläuterten Kindergartenverwalter Gerhard Straub und die Leiterin Susanne Herrmann dem Gremium den Bedarf: Es brauche rund 15 Krippenplätze, um die 'Wühlmäuse' unterzubringen. So heißt eine bisher private...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ