Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Um mehr Kapazitäten zu schaffen, denkt die Stadt über Anbauten an bestehende Kindergärten nach, die nicht wie Container aussehen sollen.
838×

Betreuung
Neue Kitas in Immenstadt: Drei Standorte im Auge

Für das kommende Kindergarten-Jahr ab September fehlen Plätze in Immenstadt: 16 Krippenkinder und 15 Kinder ab drei Jahren kommen nicht unter. Und in den nächsten Jahren steigt der Bedarf noch weiter an, erklärte jetzt Marcus Kleebaur, Leiter des Bereichs Soziales, dem Stadtrat. Deshalb müsse dringend gehandelt werden. Nach eingehender Diskussion einigte sich der Stadtrat auf drei mögliche Standorte für die Erweiterung bestehender Kindergärten. Wegen der drohenden Platznot habe die Verwaltung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.19
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.
4.308×

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
Auf dieser Fläche zwischen Gnadenberg (links) und der alten B 19 (rechts der Geh- und Radweg dazu) soll das Gewerbegebiet Seifen-West II entstehen. Insgesamt ist ein Areal von zwölf Hektar für Betriebe vorgesehen.
1.583×

Planung
Zwölf Hektar für ein neues Gewerbegebiet in Immenstadt

Es gibt nicht viele Flächen im Stadtgebiet von Immenstadt, die sich für die Ansiedlung von Gewerbe eignen. Eine davon liegt zwischen Gnadenberg und der alten B19. Dort will die Stadt das bestehende Gewerbegebiet Seifen-West erweitern und ein Areal von zwölf Hektar für Betriebe reservieren. Der Stadtrat beschloss, für Seifen-West II einen Bebauungsplan aufzustellen. Das geplante Areal hat eine Größe von rund 20 Fußballfeldern und liegt gegenüber von Bosch. Es handelt sich um eine langgestreckte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.19
Direkt am Großen Alpsee ist der Musikpavillon malerisch gelegen.
709×

Entwurf
Immenstädter Stadtrat erweitert Planungsgebiet, um Musikpavillon zu schützen

Das Dorf Bühl am Großen Alpsee ein „urbanes Gebiet“? Auf diesen Gedanken käme man zunächst nicht. Doch die neue Bezeichnung ist die Lösung, um die bisherige Anzahl von Auftritten im Musikpavillon am Seeufer auch künftig zu ermöglichen. Dafür muss nur das Planungsgebiet vergrößert werden. Noch keine Lösung gibt es dagegen bei der Bebauung im „Sondergebiet Tourismus“, das die Ursache für den Bebauungsplan „Bühl-Mitte“ war. Deshalb verlängerte der Stadtrat jetzt die Veränderungssperre um ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.18
Ausbau und Erweiterung der Sicherheitswacht Immenstadt
1.272×

Sicherheit
Sicherheitswacht Immenstadt wird ausgebaut und erweitert

In Anwesenheit von 1. Bürgermeister Armin Schaupp, Stadträten, Polizeibeamten und Angehörigen, überreichte Polizeivizepräsident Guido Limmer vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am vergangenen Freitag den Mitgliedern der neu errichteten Sicherheitswacht ihre Bestellungsurkunden. Im großen Sitzungssaal der Stadt Immenstadt begrüßte der Leiter der Polizeiinspektion Immenstadt Axel Fuchs die Anwesenden. Folgend sprachen 1. Bürgermeister Schaupp und Polizeivizepräsident Limmer Grußworte. Hierbei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.18
Der neu eröffnete Lidl in Sonthofen: Dem Discounter ist die Verkaufsfläche schon jetzt zu klein. Er will jetzt auch sein Lager zum Verkauf nutzen.
3.647×

Bauausschuss
Neueröffneter Discounter in Sonthofen will Lager zur Verkaufsfläche umwandeln

Kaum eröffnet, sorgt der Discounter Lidl im Sonthofer Bauausschuss für Diskussionen und Kritik. Grund: Die Handelskette möchte die Verkaufsfläche in dem Neubau im Rudi-Park deutlich erweitern: von aktuell 1.300 auf knapp 1.750 Quadratmeter. Die zusätzliche Fläche steht im Neubau bereits zur Verfügung und wird aktuell – wie auch genehmigt – als Lager genutzt. Sonthofens Bauausschuss lehnte den Antrag einstimmig ab. Auch das Landratsamt müsste den Erweiterungswunsch nach aktueller Rechtslage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
415×

Erweiterung
Grünes Licht für Millionen-Investition für die Brauerei Schäffler in Missen-Wilhams

Die Brauerei Schäffler in Missen will sich mit neuen Gärtanks für die Zukunft rüsten. Schon zuvor hat die Familie Graßl viel Geld in die Modernisierung gesteckt Freudige Gesichter bei Hanspeter und Sebastian Graßl: Vater und Sohn leiten die Brauerei Schäffler in Missen seit drei Jahren gemeinsam – seit dieser Woche wissen sie: Dem notwendigen Ausbau der Braustätte im Ortskern von Missen steht auch aus Sicht des Landratsamts nichts entgegen. Dessen Mitarbeiter signalisierten 'grünes Licht' für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.16
159× 15 Bilder

Ausbau
Mehr Platz für Urlauber des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang

2,3 Millionen Euro investierte die Betreiberfamilie Neusch in einen Erweiterungsbau des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang. Das Haus mit 76 Zimmern für bis zu 300 Gäste bietet einen familienfreundlichen Urlaub. 85 Mitarbeiter sind dort tätig. Hotels, die Familienurlaub bieten, boomen derzeit, sagte auch Michael Albert. Er ist der Vorstand des Zusammenschlusses Familotel, dem im deutschsprachigen Europa 55 Häuser angeschlossen sind, darunter der Allgäuer Berghof und das Du-Hotel Krone in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.16
324×

Schulausbau
Sonthofer Fachoberschule wird endlich erweitert

Die Fachoberschule von Sonthofen platzt aus allen Nähten. Wie an anderen FOS-Standorten auch haben in der Oberallgäuer Kreisstadt die Schülerzahlen kräftig zugelegt. Nach Jahren der Diskussion, vielen Plänen und dem Feilschen um die Finanzierung, stimmte jetzt der Bauausschuss dem Anbau zu. Wenn der Stadtrat ebenfalls Ja sagt, könnte im Frühsommer 2017 begonnen werden und zum Start des nächsten Schuljahres die Erweiterung stehen. Wie die Erweiterung aussieht und was sie kostet, lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.16
96×

Schule
Sonthofer Fachoberschule soll erweitert werden

Die Fachoberschule in Sonthofen platzt aus allen Nähten. Deshalb wird schon länger über eine Erweiterung der FOS geredet. Doch bisher drehte sich die Diskussion vor allem um die Finanzierung. Die Stadt Sonthofen will einen Ausbau der Schule nicht allein zahlen. Um das Projekt voranzutreiben und einen Überblick über die möglichen Kosten zu erhalten, geht die Stadt jetzt die Planung an. So ist ein Anbau an die Schule für – grob geschätzt – zwei Millionen Euro im Gespräch. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.07.16
30×

Baugenehmigung
Streit zwischen Immenstadt und Landratsamt um Neuss-Erweiterung

Die Immenstädter Firma Neuss will seine Ausstellungsfläche für Wohnmobile bei Thanners erweitern. Weil die Bau- und Umweltabteilung des Landratsamts das Vorhaben in einer ersten Aussage wegen des angrenzenden Landschaftsschutzgebiets kritisch sieht, war im Bauausschuss der Stadt von 'bürokratischem Dschungel' die Rede. Deshalb sind jetzt die Mitarbeiter des Oberallgäuer Landratsamts sauer: 'Bloß weil wir uns an Recht und Gesetz halten, sind wir noch lange keine Bürokraten', sagt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.16
666×

Wirtschaft
Die Firma Neuss in Thanners will erweitern, doch das Oberallgäuer Landratsamt stellt sich quer

Das Geschäft mit Reisemobilen und Wohnwagen boomt. Aus dem Grund will die Firma Neuss in Thanners bei Immenstadt-Seifen erweitern. 'Wir platzen aus allen Nähten', sagt Juniorchef Hans-Peter Neuss. Der Bürgermeister und die Stadträte haben nichts dagegen und stimmen den Plänen für die Erweiterung zu. Doch das Oberallgäuer Landratsamt stellt sich quer. Aus welchen Gründen die Behörde dagegen ist, erfahren Sie in der Freitagausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 22.04.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.16
102× 33 Bilder

Bildergalerie
Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen beim Tag der offenen Tür in Immenstadt

13 Millionen Euro hat die Erweiterung der Klinik Immenstadt gekostet. Zahlreiche Interessierte nutzen beim Tag der offenen Tür die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Denn geboten war dabei auch ein reichhaltiges Programm mit vielen medizinischen Vorführungen und Vorträgen. In einem Raum mit Schwarzlicht gab es etwa eine ganz neue Sicht aufs Thema Klinik-Hygiene zu erleben. Und bei der Allgemein- und Viszeralchirurgie konnten Besucher beispielsweise unter der Anleitung von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.15
47×

Wirtschaft
Dehner und Kutter wollen sich vergrößern: Noch keine Grundstücke für die Gartenmärkte in Kempten

Die beiden Gartenmärkte Kutter und Dehner in Kempten brauchen mehr Platz. Beide wollen ihr Sortiment erweitern und suchen deshalb größere Flächen. Dabei soll ihnen die Stadt Kempten helfen. Doch die hat bisher keine geeigneten Grundstücke. Angeboten hat sich für Kutter bekanntlich die Gemeinde Waltenhofen. Doch da sagt der Kemptener Oberbürgermeister Nein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.15
26×

Anbau
Immenstädter Krankenhaus wächst und wächst

Es gilt zwar nur als kleines Landkrankenhaus. Dennoch: Die Klinik in Immenstadt wächst und wächst. Im Dezember wird ein neuer Anbau eingeweiht und dann wird schon wieder drangebaut – ein zweistöckiges Gebäude auf der anderen Seite des Krankenhauses. Ein Grund für die Erweiterung ist, dass immer mehr Notfälle in der Immenstädter Klinik behandelt werden. Warum es immer mehr Notfälle in Immenstadt gibt, lesen sie in der Samstagausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 24.10.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.15
144×

Finanzen
Platzprobleme und Geldmangel an der Sonthofener Fachoberschule

Auch wenn Sonthofen kein Geld für einen Anbau an die Fachoberschule (FOS) hat – die Schülerzahlen werden wachsen. Damit rechnet Direktor Dieter Friede. Doch erste 1,5 Millionen Euro für eine Schulerweiterung ab 2016 hat Sonthofens Stadtrat mangels Geld aus dem Etatplan gestrichen. Wobei laut Bürgermeister Christian Wilhelm für einen Anbau an die FOS letztlich sogar eher zwei bis fünf Millionen Euro notwendig wären. Doch die Stadt hat kein Geld. Eigentlich ist es schön, aber in der Platzfrage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.04.15
23×

Nahverkehr
Sonthofener Stadtbus ist sehr erfolgreich

Binnen sechs Monaten wurden 13.875 Fahrgäste befördert – Die Stadt plant mehr Wartehäuschen Durchaus als kleine Erfolgsgeschichte mag die Wiedereinführung des Sonthofer Stadtbusses gelten: Der Kleinbus hatte von August bis Januar 13.875 Fahrgäste. Jetzt beschloss der Stadtrat einstimmig, den Vertrag mit der Firma Alpenvogel um ein weiteres Jahr zu verlängern. Die Auswertung der Fahrgastzahlen zeigt, dass Linie 2 (Staig) die gefragteste Tour ist: Dort stiegen immerhin 7.223 Fahrgäste zu. Auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.13
145×

Firmen
BHS-Sonthofen setzt auf Wachstum

Maschinenbauer für Umwelt- und Filtrationstechnik errichtet in Sonthofen für fünf Millionen Euro ein neues Verwaltungsgebäude - Die GmbH besteht seit 15 Jahren Die BHS-Sonthofen GmbH setzt weiter auf Wachstum: Der Maschinenbauer mit 210 Arbeitsplätzen in Sonthofen errichtet jetzt «An der Eisenschmelze» für über fünf Millionen Euro ein neues, modernes Verwaltungsgebäude. Gründe für ein Fest gab es dreierlei: So erfolgte die Grundsteinlegung für den Neubau. Zugleich konnten Mitarbeiter und Gäste...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.11
28× 2 Bilder

Allgäu Wirtschaft
BHS-Sonthofen setzt weiter auf Wachstum

Maschinenbauer errichtet für fünf Millionen Euro neues Verwaltungsgebäude Die BHS-Sonthofen GmbH setzt weiter auf Wachstum: Der Maschinenbauer mit 210 Arbeitsplätzen in Sonthofen errichtet jetzt für über fünf Millionen Euro ein neues, modernes Verwaltungsgebäude. Gründe für ein Fest gab es gleich dreierlei: So erfolgte die Grundsteinlegung für den Neubau. Zugleich konnten Mitarbeiter und Gäste die Einweihung einer neuen, zwei Millionen Euro teuren Lagerhalle feiern. Und die GmbH besteht seit 15...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.11
229×

Bebauungsplan-Änderung
Naturschützer wütend auf Buddhisten

Will die Religionsgemeinschaft ihr Zentrum im Schutzgebiet ständig erweitern? - Rathaus weist Vorwürfe der BN-Ortsgruppe zurück Beim Bund Naturschutz (BN) in Immenstadt ist man wütend auf die Buddhismus-Stiftung Diamantweg mit ihrem Europa-Zentrum im ehemaligen Gut Hochreute. Der Zorn trifft auch die Behörden, insbesondere die Stadtverwaltung mit Bürgermeister Armin Schaupp. BN-Vorsitzender Dr. Rolf Grebenstein und sein Vorgänger Dr. Walter Molt vermuten, dass die seit 2007 oberhalb des Alpsees...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ