Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Photovoltaikanlage (Symbolbild).
567×

"Mega-Projekt"
An Füssener Grund- und Mittelschule soll Photovoltaikanlage entstehen

Im Rahmen der Sanierung und Erweiterung der Grund- und der Mittelschule in Füssen hat sich der Stadtrat für eine Photovoltaikanlage ausgesprochen. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach soll eine Photovoltaikanlage auf der Mensa, der Turnhalle und einem Abschnitt der Mittelschule entstehen. Sie soll im Jahr über 198.000 Kilowattstunden Strom liefern und damit rund 80 Prozent des Energieverbrauchs der Schule abdecken. Außerdem könne man jährlich 85 Tonnen Kohlendioxid...

  • Füssen
  • 28.12.19
Symbolbild
566×

Funpark
Skateplatz-Erweiterung in Füssen kommt erst nächstes Jahr

Einen Spatenstich für die Erweiterung des Skate- und Funparks in Füssen wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Das teilte die Stadt auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Grund dafür ist, dass erst Ausgleichsflächen für das geplante Projekt ausgewiesen werden müssen. Danach werde der Bauantrag beim Landratsamt gestellt und nächstes Frühjahr sollen die Baufahrzeuge anrücken. Thomas Scheibel, auf dessen langjährige Initiative der Skatplatz überhaupt erst gebaut wurde, bedauert das vor allem aus...

  • Füssen
  • 07.10.19
Für mächtig Ärger bei Bürgern haben die Aufschüttungen auf einem Forstweg in Hohenschwangau gesorgt.
2.689×

Prüfung
Aufgeschütteter Forstweg in Hohenschwangau: Landratsamt gibt weitere Informationen bekannt

Zum aufgeschütteten Forstweg zwischen Hohenschwangau und Schwansee hat das Landratsamt Ostallgäu nun weitere Informationen bekanntgegeben. Wie berichtet, hatten sich einige Bürger mächtig über Ablagerungen auf dem Weg, den Ausflügler gerne auch zum Wandern nutzen, sowie über den Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) geärgert. Nach Erkenntnissen der Ostallgäuer Kreisbehörde stammt das Material „aus einem an anderer Stelle temporär genehmigten Erdmassenzwischenlager des Bauvorhabens...

  • Füssen
  • 30.08.19
Das Füssener Klinikareal aus der Luft betrachtet: Der graue Gebäudetrakt in der Bildmitte entstand in den vergangenen drei Jahren und bietet Raum für 90 Betten. Vorne rechts auf dem Foto zu sehen ist der interimsmäßig genutzte Bettentrakt.
706×

Gesundheitsversorgung
Bettenhaus der Füssener Klinik nach drei Jahren Bauzeit fertig

Nach über drei Jahren Bauzeit und 17 Millionen Euro an Baukosten ist am Donnerstag das Bettenhaus in der Füssener Klinik eingeweiht worden. Bis die ersten Patienten dort einziehen, wird es aber noch etwas dauern. „Der Umzug soll schrittweise erfolgen und bis Mitte September abgeschlossen sein“, sagt der Füssener Klinikchef Martin Wiedemann. Das neue Gebäude beherbergt auf drei Etagen 90 Betten in den Abteilungen Chirurgie und innerer Medizin. Außerdem finden sich sechs Intensivbettzimmer in dem...

  • Füssen
  • 26.07.19
Der Füssener Skateplatz ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Das Bild entstand bei der Eröffnung im November 2018.
2.045×

Idee
Füssener Skate- und Funpark soll erweitert werden

Wenn das Wetter passt und die Sonne scheint, dann wimmelt es am neuen Füssener Skate- und Funpark dieser Tage nur so von Kindern. Sie haben ihre Skateboards dabei, einige legen mit ihren BMX-Rädern wilde Stunts hin und die Eltern schauen meist von einer der benachbarten Wiesen aus zu. Über 200 Buben und Mädchen auf einem Haufen hat Thomas Scheibel so an den vergangenen Wochenenden im Weidach schon gezählt. „Den Auto-Kennzeichen nach kommen manche sogar bis aus Biberach oder Kaufbeuren“, sagt...

  • Füssen
  • 27.03.19
Die Verkaufsfläche der Metzgerei ist erweitert worden.
2.791×

Einzelhandel
Erweiterte Metzgerei am Füssener Stadtrand: Kommunalpolitiker lehnen sie ab, Leser begrüßen sie

Im Füssener V-Markt ist die Metzgerei um 36 auf 56 Quadratmeter Verkaufsfläche vergrößert worden – das hat Füssens Bauausschuss vor wenigen Tagen aber denkbar knapp mit 6:5 Stimmen abgelehnt. Entscheidend für die Mehrheit der Ausschussmitglieder war, dass es sich um ein innenstadtrelevantes Sortiment handele. Das solle im V-Markt am Stadtrand nicht erweitert werden, sonst drohten negative Folgen für den Einzelhandel in der Altstadt. Eine Entscheidung, die bei den Lesern der Allgäuer Zeitung auf...

  • Füssen
  • 14.11.18
Der Hopfensee lockt viele Besucher an. Das Sanatorium am Ufer des Sees will sein Angebot erweitern, um den Betrieb weiterhin erfolgreich zu führen.
483×

Gästehaus
Sanatorium in Hopfen am See will Angebot erweitern

Das Kneipp-Sanatorium in Hopfen am See wird seit etlichen Jahren erfolgreich betrieben. Damit das auch so bleibt, will das Haus sein Angebot ausbauen: Angedacht sind eine zeitgemäße Erweiterung im Wellness-Bereich, ein Gästehaus mit hochwertigen Suiten und eine Tiefgarage, heißt es in einem Schreiben der Bauwerberin. Um das Projekt realisieren zu können, muss aber Baurecht auf einem im Süden an das Sanatorium angrenzenden Grundstück geschaffen werden. Grundsätzlich zeigte sich der Füssener...

  • Füssen
  • 03.08.18
13×

Stellplätze
Wird die Hotel-Erweiterung in Füssen doch noch gekippt?

Die zuletzt vom Bauausschuss befürwortete Erweiterung eines Hotels am Hopfensee wollen Füssens Kommunalpolitiker doch genauer unter die Lupe nehmen lassen. Denn inzwischen haben sie erhebliche Bedenken, ob ausreichend Stellplätze zur Verfügung stehen. Das Landratsamt wurde deshalb einstimmig vom Stadtrat aufgefordert, dies zu überprüfen. Die Kommunalpolitiker hatten mehrfach versucht, die Erweiterung des Hotels in der geplanten Größenordnung zu stoppen. Denn dieses Vorhaben sprengt die Grenzen...

  • Füssen
  • 19.11.16
85×

Konflikt
Hotel-Erweiterung liegt in Füssen erst einmal auf Eis

Es gilt als eines der 'qualitativ höchstwertigen Hotels Füssens' und bisher haben die Kommunalpolitiker die Planungen für einen Erweiterungsbau des Hotels Sonne auch positiv begleitet. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Bauausschuss verweigerte einstimmig das kommunale Einvernehmen für das Millionenprojekt. Hintergrund: Die Stadt pocht darauf, dass im Bereich der geplanten Arkaden ein öffentliches Gehrecht eingeräumt wird. Doch die Hotelierfamilie Hanauer lehnt den dafür notwendigen Eintrag...

  • Füssen
  • 11.11.16
292×

Neubau
Wertachtal-Werkstätten in Füssen erweitern für etwa drei Millionen Euro

Auf dem weiten Gelände der 2013 eröffneten Wertachtal-Werkstätten in Füssen-West griffen gleich mehrere Hände gleichzeitig zu einem Spaten. In der Gruppe mit dabei war Hans H. Raabe, Vorsitzender der Lebenshilfe Ostallgäu. Raabe hob unter Beifall der zahlreichen Teilnehmer hervor: 'Ungewöhnlich positiv war vor drei Jahren schon die Aufnahme unserer Werkstätten. Diese wurden in der Hiebelerstraße 17 für Menschen mit Handicap eingerichtet und dienen der persönlichen Förderung der hier...

  • Füssen
  • 23.06.16
311×

Bildung
Füssener Volkshochschule erweitert: Neue Räume im Magnuspark

Die Volkshochschule (vhs) Füssen hat neue Räume im Magnuspark eröffnet. Die vhs ist aber auch weiterhin am Kaiser-Maximilian-Platz 1 mit ihrem Büro vertreten. Kurse fanden jedoch bereits im Wintersemester auch im Magnuspark am Lech statt. Zur Verfügung stehen nach Angaben der vhs-Leiterin Petra Schwartz insgesamt 165 Quadratmeter. 'Diese verteilen sich auf drei Seminarräume und ein Büro', sagte Schwartz. Der Leitsatz sei: 'Neue Räume für neue Aufgaben.' Eine räumliche Erweiterung der Füssener...

  • Füssen
  • 13.05.16
25×

Ausbau
Hotels in der Füssener Altstadt sollen erweitert werden

Die Hoteliers in der Füssener Altstadt wollen aufrüsten: Die 'Sonne' soll erheblich erweitert werden, beim 'Hechten' ist ein Neubau in der Hinteren Gasse geplant und auch das 'Ludwigs' soll durch einen neuen Zimmertrakt in Richtung dieser Gasse wachsen. Bei allen drei Hotelerweiterungen wird aber das Landesamt für Denkmalpflege ein gewichtiges Wort mitreden. Das unterstrich der Füssener Bauausschuss mit einem Grundsatzbeschluss: Bei wichtigen Bauvorhaben in der Altstadt soll zunächst eine...

  • Füssen
  • 10.05.16
32×

Investition
Füssener Hotels wollen kräftig erweitern

In der Füssener Hotellerie stehen die Zeichen auf Wachstum – und grundsätzlich unterstützen die Kommunalpolitiker diese Pläne. So gab der Bauausschuss grünes Licht für den ersten Teil der nun in zwei Bauabschnitte unterteilten Erweiterung für das Hotel Hirsch. Das Hotel Ludwigs in der Reichenstraße will Neubauten hin zur Hinteren Gasse errichten – dafür müsste ein 'sicher nicht ansehnliches' Gebäude abgerissen werden, wie Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sagte. Auch dieses Projekt wurde...

  • Füssen
  • 04.03.16
17×

Planung
Hotel Hirsch: Füssener Bauausschuss sagt Ja zu Erweiterung

Das Hotel Hirsch in Füssen soll durch einen L-förmigen Baukörper im Osten des bestehenden Gebäudes erweitert werden. Dort sollen künftig 42 neue Zimmer auf drei Ebenen und einem Mansardengeschoß zur Verfügung stehen. Dies befürworteten die Mitglieder des Füssener Bauausschusses unter bestimmten Voraussetzungen. Der Empfehlung von Bauamtsleiter Armin Angeringer, einen Bebauungsplan für den Bereich aufzustellen und in der Zwischenzeit eine Veränderungssperre zu verhängen, folgte das Gremium...

  • Füssen
  • 02.12.15
491×

Vergnügungsstätten
Diskothek Hirsch Inn in Pfronten-Berg soll erweitert werden

Die Diskothek 'Hirsch Inn' in Pfronten-Berg soll um eine Betriebsleiterwohnung, Lagerräume und eine Waschstraße erweitert werden. Als ersten Schritt dazu hat der Gemeinderat beschlossen, einen Vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen. Dr. Otto Randel (Pfrontner Liste), der als Einziger dagegen stimmte, hatte zuvor mit Blick auf die geplante Waschstraße betont, diese Entwicklung sei nicht auf einen Wunsch der Gemeinde zurückzuführen. Es ist bereits der zweite Anlauf zu einer Erweiterung:...

  • Füssen
  • 27.11.15
52×

Erweiterung
Wertachtal-Werkstätten in Füssen verdoppeln Plätze für Menschen mit Behinderung

Mit derzeit 30 Beschäftigten platzen die Wertachtal-Werkstätten in Füssen 'aus allen Nähten', sagt Leiterin Dagmar Rothemund. Die Raumnot soll bald ein Ende haben. Für das kommende Jahr ist eine Erweiterung der Werkstätten an der Hiebelerstraße geplant, danach können 60 Menschen dort arbeiten – darunter sind auch zwölf Plätze für Schwerbehinderte vorgesehen. Der Füssener Bauausschuss billigte die Planung ohne Diskussion. Mehr über die Erweiterung der Einrichtung lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 10.11.15
22×

Wirtschaft
Schwangauer Bauausschuss sagt Nein zu Rewe-Erweiterung

Größer ist nicht immer besser. Das sehen die Schwangauer Gemeinderäte jedenfalls im Hinblick auf eine Bauvoranfrage für die Erweiterung des Rewe-Marktes so. 'Der Ortseingang ist sowieso nicht so prickelnd und wird damit nicht verbessert', sagte Michael Weisenbach (CSU) in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Der Marktbetreiber hatte einen 9,50 auf 47 Meter großen Anbau an der Nordostseite des bestehenden Gebäudes beantragt. So soll eine neue Verkaufsfläche mit etwa 285 und ein Lager mit...

  • Füssen
  • 07.04.15
525×

Fairer Handel
Weltladen Pfronten zieht in größere Räume um

Größer, mit noch mehr Waren und fünf zusätzlichen Verkäuferinnen – so präsentiert sich der Pfrontener Weltladen nach seinem Umzug von der Meilinger in die Allgäuer Straße. Am neuen Standort lädt er ab dem morgigen Donnerstag zum Stöbern und Einkaufen ein. Die Geschichte des Pfrontener Weltladens begann vor 28 Jahren, als Marianne Goller in ihrer Wohnung anfing, Kaffee aus fairem Handel zu verkaufen. Später wechselte die soziale Einkaufstätte ins Mesnerhaus Pfronten-Berg, die Dr.-Hiller-Straße...

  • Füssen
  • 21.10.14
34×

Förderung
700.000 Euro für das Walderlebniszentrum in Füssen

Das Walderlebniszentrum (WEZ) in Füssen bekommt 700.000 Euro vom Freistaat Bayern. Diese Nachricht überbrachte Ministerialdirektor Martin Neumeyer vom Landwirtschaftsministerium. Das Geld wird für den Ausbau der Toiletten, Parkplätze und eine sicherere Straßenüberquerung benutzt. Um den Betrag zu bekommen, muss aber Engagement vor Ort ersichtlich sein, das heißt, der WEZ-Trägerverein muss die Summe über Eigenleistung und Sponsoren um 30 Prozent aufstocken. Damit würde 2014 und 2015 insgesamt...

  • Füssen
  • 28.05.14
326×

Unternehmen
Weg frei für Erweiterung von Deckel Maho in Pfronten

Für eine Ausweitung des Firmengeländes von Deckel Maho bis zur Eisenbahnlinie ist der Weg frei. Bei einer beziehungsweise drei Gegenstimmen beschloss der Gemeinderat Änderungen des Flächennutzungsplans sowie des Bebauungsplans 'Am Römerweg in Pfronten-Ösch'. Für das Planungsbüro Sieber erklärten Michael Griebe und Christoph Zeiler, das die Zunahme des Lärms knapp unter der Zulässigkeitsgrenze bleibe. Es könne noch nicht gesagt werden, wie viel Arbeitsplätze bei einer Firmenerweiterung entstehen...

  • Füssen
  • 03.05.14
30×

Bauen
Bauausschüsse Pfronten und Füssen stimmen für geplante Erweiterung des Burghotels Falkenstein

'Wir reden immer von Tophotels - das bekommen wir hier!' Nicht nur der Füssener Bürgermeister Paul Iacob und seine Pfrontener Kollegin Michaela Waldmann, sondern auch mehrere Stadt- und Gemeinderäte zeigten sich nahezu euphorisch angesichts der Pläne für die Erweiterung des Burghotels Auf dem Falkenstein in Pfronten. Weil sich dieses in die Weißenseer und damit Füssener Flur erstreckt, berieten im Pfrontener Haus des Gastes die Bauausschüsse des Stadtrats Füssen und des Gemeinderats Pfronten...

  • Füssen
  • 25.04.14
29×

Bauausschuss
Therme in Schwangau: Anbau nur unter Auflagen

Nur wenn das Zufahrtsproblem gelöst wird, soll die Königliche Kristalltherme in Schwangau künftig weiterwachsen dürfen. Diese Maßgabe setzte ihr und auch sich selbst der Schwangauer Bauausschuss in seiner gestrigen Sitzung. Einem Antrag der Therme auf den Anbau einer zusätzlichen Saunagrotte stimmte das Gremium gestern noch einvernehmlich zu. Nun aber soll der gesamte Gemeinderat den Auftrag erhalten, zusammen mit dem Betreiber des Bades eine Lösung herbeizuführen. Wie die Anwohner entlastet...

  • Füssen
  • 06.03.14
31×

Tourismus
Hotel Rübezahl: Gemeinderat Schwangau gibt grünes Licht für Erweiterung

Das Hotel Rübezahl in Schwangau kann erweitern. Mit dem einstimmigen Ja zum Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan H 4 'Horn - Am Ehberg' brachte der Gemeinderat das strittige Vorhaben nun endgültig auf den Weg. Auch mit den Nachbarn ist laut Stadtplaner Gerhard Abt alles geklärt. Eine Klage im laufenden Verfahren wäre zwar möglich, nach Gesprächen aber unwahrscheinlich. Die Erweiterung des Hotels ist bereits seit einiger Zeit ein strittiges Thema. Nachbarn hatten sich unter anderem über die...

  • Füssen
  • 26.02.14
33×

Erweiterung
Sporthalle in Weißensee soll für Bauhof-Mitarbeiter erweitert werden

Anbau sollen auch die Bauhof-Mitarbeiter nutzen können Bei der Sporthalle in Weißensee soll mit Hilfe der Vereine ein Anbau entstehen, den auch die Bauhof-Mitarbeiter nutzen können. Wenn alles reibungslos klappt, könnte die Erweiterung bis zum Winter 2015 abgeschlossen sein, sagt Bürgermeister Paul Iacob. Er will sich dennoch um eine Übergangslösung bemühen, um die 'untragbaren Zustände' zu beenden. Es hatte eine überraschende Wende bei der Bauhof-Suche in Weißensee gegeben: Noch im Januar...

  • Füssen
  • 17.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ