Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

17×

Planung
Hotel Hirsch: Füssener Bauausschuss sagt Ja zu Erweiterung

Das Hotel Hirsch in Füssen soll durch einen L-förmigen Baukörper im Osten des bestehenden Gebäudes erweitert werden. Dort sollen künftig 42 neue Zimmer auf drei Ebenen und einem Mansardengeschoß zur Verfügung stehen. Dies befürworteten die Mitglieder des Füssener Bauausschusses unter bestimmten Voraussetzungen. Der Empfehlung von Bauamtsleiter Armin Angeringer, einen Bebauungsplan für den Bereich aufzustellen und in der Zwischenzeit eine Veränderungssperre zu verhängen, folgte das Gremium...

  • Füssen
  • 02.12.15
43×

Bauarbeiten
Bei Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten rücken bald die Bagger an

Um ein weiteres Stück ebneten der Mauerstettener Gemeinderat und Bürgermeister Armin Holderried den Weg für die geplante Erweiterung der Firma Mayr Antriebstechnik. Das Unternehmen will sich nach Westen und Norden ausdehnen. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurden weitere baurechtliche Schritte unternommen, indem die erforderliche Erweiterung der Bebauungspläne gebilligt und deren öffentliche Auslegung beschlossen wurde. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.15
104×

Reaktion
Geplante Erweiterung des Seminarhauses Yoga Vidya in Oy-Mittelberg stößt auf Ablehnung - Gründer sprachlos

Volker Bretz war sprachlos ob der Wucht der Ablehnung. Es waren zwar nur Einzelne, die gegen die Erweiterung des Seminarhauses in Maria Rain (Gemeinde Oy-Mittelberg) zu Felde zogen, aber die ließen ihrem Ärger freien Lauf. Der Gründer von Yoga Vidya rang eine Weile mit sich, um passende Worte zu finden. 'Wenn ich vor drei Jahren geahnt hätte, , wären wir woanders hin.' Das Seminarhaus soll vergrößert werden um ein weiteres Gebäude mit drei Yogasälen und acht Einzelzimmern . Demnächst wird der...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.11.15
491×

Vergnügungsstätten
Diskothek Hirsch Inn in Pfronten-Berg soll erweitert werden

Die Diskothek 'Hirsch Inn' in Pfronten-Berg soll um eine Betriebsleiterwohnung, Lagerräume und eine Waschstraße erweitert werden. Als ersten Schritt dazu hat der Gemeinderat beschlossen, einen Vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen. Dr. Otto Randel (Pfrontner Liste), der als Einziger dagegen stimmte, hatte zuvor mit Blick auf die geplante Waschstraße betont, diese Entwicklung sei nicht auf einen Wunsch der Gemeinde zurückzuführen. Es ist bereits der zweite Anlauf zu einer Erweiterung:...

  • Füssen
  • 27.11.15
672×

Seminarhaus
Oberallgäu: Front gegen Erweiterung von Yoga Vidya in Maria Rain

Die katholische Identität des Wallfahrtsorts ist in Gefahr, fürchten Kritiker. Pfarrer reagiert aber gelassen Eine Front gegen Yoga Vidya formiert sich in Maria Rain. Über 100 Unterschriften gegen eine Erweiterung des Yoga-Zentrums sind Bürgermeister Theo Haslach schon vor Wochen überreicht worden. Es geht längst nicht mehr nur ums Bauen im Außenbereich. 'Die katholische Identität eines Wallfahrtsorts ist in Gefahr', sagt beispielsweise Diplom-Historiker Dieter Weber. Er ist Mitinitiator eines...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.11.15
52×

Erweiterung
Wertachtal-Werkstätten in Füssen verdoppeln Plätze für Menschen mit Behinderung

Mit derzeit 30 Beschäftigten platzen die Wertachtal-Werkstätten in Füssen 'aus allen Nähten', sagt Leiterin Dagmar Rothemund. Die Raumnot soll bald ein Ende haben. Für das kommende Jahr ist eine Erweiterung der Werkstätten an der Hiebelerstraße geplant, danach können 60 Menschen dort arbeiten – darunter sind auch zwölf Plätze für Schwerbehinderte vorgesehen. Der Füssener Bauausschuss billigte die Planung ohne Diskussion. Mehr über die Erweiterung der Einrichtung lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 10.11.15
42×

Konzept
Vorentwurf: Hopferbach soll erweitert werden

'Hopferbach will wachsen', zeigte sich Bürgermeister Alfred Wölfle in der jüngsten Untrasrieder Gemeinderatssitzung in Hopferbach überzeugt. Beim neuen Baugebiet 'Am Brieglmahd' im Nordosten des Ortes werde nicht nur der derzeit geplante erste Teil mit rund zehn Häusern verwirklicht. Auch der zweite Bauabschnitt werde in absehbarer Zeit kommen. Dies beim Konzept für die erschließenden Straßen bereits zu berücksichtigen, dafür plädierte Planer Martin Hofmann vom Irseer Büro Hofmann und Dietz....

  • Obergünzburg
  • 09.11.15
26×

Anbau
Immenstädter Krankenhaus wächst und wächst

Es gilt zwar nur als kleines Landkrankenhaus. Dennoch: Die Klinik in Immenstadt wächst und wächst. Im Dezember wird ein neuer Anbau eingeweiht und dann wird schon wieder drangebaut – ein zweistöckiges Gebäude auf der anderen Seite des Krankenhauses. Ein Grund für die Erweiterung ist, dass immer mehr Notfälle in der Immenstädter Klinik behandelt werden. Warum es immer mehr Notfälle in Immenstadt gibt, lesen sie in der Samstagausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 24.10.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.15
23×

Bebauung
Zustimmung des Gemeinderats führt zur Erweiterung des Baugebiets Steinbichl in Marktoberdorf

Wald wächst weiter: Der Gemeinderat beschloss einstimmig die zweite Erweiterung des Baugebiets Nr, 4 'Steinbichl'. Nördlich der bestehenden Bebauung an der Straße Steinbichl sollen 19 Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser entstehen. Auf der insgesamt 1,83 Hektar großen Fläche wird zweigeschossige Bebauung in offener Bauweise möglich sein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 23.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.15
25×

Erweiterung
Elternbefragung zum Thema Kinderbetreuung in Marktoberdorf

Die Elternbefragung zum Thema Kinderbetreuung hat ergeben, dass derzeit keine Erweiterung der Einrichtung benötigt wird, berichtete Bürgermeisterin Thea Barnsteiner dem Gemeinderat. Während der Kindergarten voll ausgelastet ist, sind in der Krippe noch Plätze frei. Gemeinderat Hermann Fendt hielt fest, dass diese Auslastung zeige, dass die Einrichtung anerkannt und angenommen werde. Nach kurzer Diskussion hielt das Gremium durch einstimmigen Beschluss fest, dass derzeit keine Notwendigkeit für...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.15
20×

Erneuerung
Das große Bauen vor dem Lernen: Zeit für Sanierungen an Kaufbeurer Schulen

Während die meisten Schüler noch die letzten Tage der Sommerferien genießen, geht es an vielen Kaufbeurer Schulen rund. Die unterrichtsfreie Zeit wurde wieder vielerorts dazu genutzt, die Gebäude auf Vordermann zu bringen sowie Sanierungen und Erweiterungen anzugehen. Gut eine Million Euro wurden in den vergangenen Wochen in der Wertachstadt an den Bildungseinrichtungen verbaut – und an etlichen Schulen gehen die Bauarbeiten auch in den nächsten Monaten und Jahren weiter. Mehr über das...

  • Kempten
  • 09.09.15
204×

Gastronomie-Szene
Neue Marktoberdorfer Lokale eröffnen am Jahresende

Die Erweiterung der Marktoberdorfer Gastronomie-Szene nimmt Gestalt an: Spätestens im November soll im ehemaligen 'City' die 'Speisemeisterei' aufmachen, überdies wird der umgestaltete Gasthof 'Zum Sailer' wohl Anfang Dezember eröffnen. Gebäudeeigentümer Gerd Borges, früherer Chef der Sailer-Brauerei, will die zuletzt vom Allgäuer Brauhaus mit wechselnden Pächtern betriebene Gaststätte nach seinem Gusto in ein Lokal höheren Niveaus ummodeln. Die Familie Blochum wiederum, die seit vielen Jahren...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.15
18×

Eröffnung
Erweiterungsbau für Berufliche Oberschulen in Kaufbeuren

Für sechs Millionen Euro hat die Stadt Kaufbeuren die Beruflichen Oberschulen (FOS/BOS) erweitern lassen. Am Freitag wurde der energieeffiziente Holzbau mit vielen Glaselementen eröffnet. Jahrelang klagte die Schulleitung bei steigenden Schülerzahlen über beengte Verhältnisse. Die Raumnot wurde mit ausgelagerten Klassen und Behelfsbauten überbrückt. Inzwischen sank die Schülerzahl zwar wieder, aber die Räume werden laut Schulleitung dennoch gebraucht, um den Unterricht in modernen Räumen wieder...

  • Kempten
  • 24.07.15
144×

Finanzen
Platzprobleme und Geldmangel an der Sonthofener Fachoberschule

Auch wenn Sonthofen kein Geld für einen Anbau an die Fachoberschule (FOS) hat – die Schülerzahlen werden wachsen. Damit rechnet Direktor Dieter Friede. Doch erste 1,5 Millionen Euro für eine Schulerweiterung ab 2016 hat Sonthofens Stadtrat mangels Geld aus dem Etatplan gestrichen. Wobei laut Bürgermeister Christian Wilhelm für einen Anbau an die FOS letztlich sogar eher zwei bis fünf Millionen Euro notwendig wären. Doch die Stadt hat kein Geld. Eigentlich ist es schön, aber in der Platzfrage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.04.15
52×

Pisten-Verbund
Geplanter Verbund der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang am Riedberger Horn im Landtag

SPD lehnt Pisten-Verbund ab. Projekt schon in Finanzplanung berücksichtigt? Der Umweltausschuss des bayerischen Landtags wird sich am Donnerstag mit dem geplanten Verbund der Oberallgäuer Skigebiete Grasgehren und Balderschwang befassen. In einem Antrag haben SPD-Landtagsabgeordnete die Staatsregierung aufgefordert, das Projekt abzulehnen. Bei den Mehrheitsverhältnissen gilt es als überaus wahrscheinlich, dass dieser Antrag abgelehnt wird. Der Gipfelbereich des Riedberger Horns gehört im...

  • Oberstdorf
  • 16.04.15
22×

Wirtschaft
Schwangauer Bauausschuss sagt Nein zu Rewe-Erweiterung

Größer ist nicht immer besser. Das sehen die Schwangauer Gemeinderäte jedenfalls im Hinblick auf eine Bauvoranfrage für die Erweiterung des Rewe-Marktes so. 'Der Ortseingang ist sowieso nicht so prickelnd und wird damit nicht verbessert', sagte Michael Weisenbach (CSU) in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Der Marktbetreiber hatte einen 9,50 auf 47 Meter großen Anbau an der Nordostseite des bestehenden Gebäudes beantragt. So soll eine neue Verkaufsfläche mit etwa 285 und ein Lager mit...

  • Füssen
  • 07.04.15
78×

Baupläne
Spatenstich in Stötten: Gewerbegebiet wird erweitert

Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde Stötten sowie Vertreter des Ingenieurbüros Mühlegg & Weiskopf und der Erschließungsbaufirma trafen sich zum Spatenstich für die Erweiterung des Gewerbegebiets 'Am alten Sportplatz'. Geplant ist, dass die Erschließung bis August fertiggestellt werden soll. Insgesamt stehen 11.080 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Die Größe der einzelnen Gewerbegrundstücke wurde noch nicht festgelegt, die Parzellen können also noch den Wünschen der Interessenten...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.15
32×

Sanierung
Erweiterung des Senioren- und Pflegeheimes in Buchloe ist abgeschlossen

8,7 Millionen Euro hat der Landkreis Ostallgäu in den vergangenen Jahren in die Erweiterung und Sanierung des Senioren- und Pflegeheimes Buchloe investiert. Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert besichtigte die modernen, hellen Räume und machte sich so ein Bild von den Maßnahmen und Umstrukturierungen. Heimleiter Karl Gebler freute sich, dass die Bauphase abgeschlossen ist. Während der Arbeiten mussten Bewohner und Mitarbeiter innerhalb des Hauses dreimal umziehen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Buchloe
  • 11.03.15
676×

Expansion
Kunststofftechnik Bernt aus Kaufbeuren wächst weiter

Das Unternehmen Kunststofftechnik Bernt (KTB) wächst weiter: Nach dem Umzug der Firmenzentrale von Neugablonz in den Kaufbeurer Gewerbepark und etlichen Investition am neuen Standort, rollen nun abermals die Bagger an. KTB baut in zwei aufeinander folgenden Bauabschnitten eine neue Halle für Logistik, Montage und eine Erweiterung der Verwaltung und Galvanik. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben zehn Millionen Euro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 04.03.15

Bezirkskrankenhaus
Erweiterungsarbeiten an der Kaufbeurer Forensik beginnen

Der 30 Millionen Euro teure Erweiterungsbau für die Forensik hat begonnen. Der Grund für die auf drei Jahre angesetzten Bauarbeiten an der bezirkseigenen Einrichtung: Die Stationen, in denen gerichtlich eingewiesene psychisch kranke Straftäter und Suchtkranke behandelt werden, sollen in einem Gebäudekomplex zusammengeführt werden. Für den Anbau wurde gestern der symbolische Spatenstich gefeiert, nachdem bereits alte Gebäude abgerissen, die Zufahrtsstraße verlegt und die Baugrube ausgehoben...

  • Kempten
  • 29.01.15
33×

Bauprojekt
Freistaat investiert 30 Millionen Euro in Erweiterung der Kaufbeurer Forensik

Vernünftige Arbeitsbedingungen und eine adäquate Unterbringung der Patienten – dies sind die Ziele beim 30 Millionen Euro teuren Ausbau der Forensischen Psychiatrie und Psychotherapie auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses. Begutachtet und behandelt werden dort psychisch kranke Straftäter. 'Es geht dabei ausschließlich um eine bauliche Erweiterung und bedeutet keine vermehrte Zuweisung von Patienten in naher Zukunft', so der Ärztliche Direktor der Klinik, Norbert Ormanns. Der sechsgeschossige...

  • Kempten
  • 26.01.15
29×

Ortsentwicklung
Gemeinderatsmitglieder sehen auch nach Edeka-Ausbau keine Parkprobleme in Heimenkirch

Die geplante Edeka-Erweiterung, der Bürgerentscheid dazu am 22. Februar und viele in diesem Zusammenhang diskutierte Themen nahmen in der Heimenkircher Gemeinderatssitzung am Montag erneut großen Raum ein. Angesprochen wurde auch die Parkplatzfrage. Hierzu legte Bürgermeister Reichart eine detaillierte Auflistung der Parkflächen im Ortszentrum vor, wonach die Zahl der Stellplätze nach der Edeka-Erweiterung nicht weniger wären als zuvor. Auch ging Reichart auf einige Fragen und Befürchtungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.01.15
38×

Fest
Kaufbeurer Berufsfachschule für Glas und Schmuck feiern Einweihnung des Erweiterungsbaus

Ihre Kreativität stellten gestern Vormittag Lehrer und Auszubildende der staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck bei der Einweihungsfeier des Erweiterungsbaus eindrucksvoll unter Beweis. Mit farbenfrohen Frisuren, einem Film, mehrstimmigen Liedern und rhythmischen Songs begeisterten sie die geladenen Gäste in der neuen, lichtdurchfluteten Aula und unterbrachen so immer wieder unterhaltsam den Reigen der Redner. Diese brachten alle ihre Freude über den gelungenen Anbau und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.14
211×

Bildung
Finanz-Hochschule bleibt dauerhaft in Kaufbeuren und wird erweitert: Minister Söder unterzeichnet Vertrag

Die Finanzfachhochschule in Kaufbeuren wächst: 'Wir mieten zwei neue Lehrsäle für 60 zusätzliche Studenten', sagte Dr. Markus Söder, Finanzminister, heute bei der Mietvertragsunterzeichnung für die neuen Lehrsäle in Kaufbeuren. 'Wir investieren in unsere Finanzverwaltung und machen sie so effektiver und besser - das beginnt schon bei der Ausbildung', so Söder weiter. Aufgrund steigender Einstellungen steigt in den kommenden Jahren auch der Bedarf an Ausbildungsplätzen. Derzeit studieren rund...

  • Kempten
  • 05.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ