Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

25×

Anbau
Erweiterung des Niederrieder Pfarrhofs schreitet voran

Die Sanierung und Erweiterung des Niederrieder Pfarrhofs nimmt konkrete Formen an. 'Da bislang alles reibungslos verlaufen ist, sind wir bereits ein ganzes Stück vorangekommen', betonte Bürgermeister Michael Büchler beim Richtfest für den neuen Anbau des Pfarrhofs. Das Gebäude neben dem Pfarrhof ist das Kernstück des Vorhabens. In dem in Holzständerbauweise erstellten Hallenbau soll die Niederrieder Seniorenarbeit eine Heimat finden. Die Kostenschätzung für das Gesamtprojekt beläuft sich auf...

  • Memmingen
  • 21.09.16
324×

Schulausbau
Sonthofer Fachoberschule wird endlich erweitert

Die Fachoberschule von Sonthofen platzt aus allen Nähten. Wie an anderen FOS-Standorten auch haben in der Oberallgäuer Kreisstadt die Schülerzahlen kräftig zugelegt. Nach Jahren der Diskussion, vielen Plänen und dem Feilschen um die Finanzierung, stimmte jetzt der Bauausschuss dem Anbau zu. Wenn der Stadtrat ebenfalls Ja sagt, könnte im Frühsommer 2017 begonnen werden und zum Start des nächsten Schuljahres die Erweiterung stehen. Wie die Erweiterung aussieht und was sie kostet, lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.16
273×

Bauvoranfrage
Wie geht es mit der Pflegeeinrichtung Haus Iberg in Maierhöfen weiter?

Berliner Eigentümer will erweitern und gibt als Grund gesetzliche Vorgaben an. Doch in Maierhöfen sind nicht alle glücklich mit der Einrichtung - obwohl sie der größte Arbeitgeber ist Die Eigentümer-Gesellschaft des 'Haus Iberg' in Maierhöfen plant eine Erweiterung. Mit der entsprechenden Bauvoranfrage hat sich jetzt der Gemeinderat beschäftigt - und sie abgelehnt. Doch das muss nicht das Ende der Planungen bedeuten. Im Gegenteil: Das Landratsamt hatte signalisiert, dass eine herkömmliche...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.16
42×

Projekt
Kindergarten-Projekt in Scheidegg kostet mehr, Gemeinde soll aber höhere Zuschüsse bekommen

Die Erweiterung des Kindergartens St. Gallus wird teurer als geschätzt, die Gemeinde Scheidegg muss unter dem Strich aber nicht mehr für das Vorhaben berappen als bisher angenommen. Eine entsprechende Kostenberechnung ist Teil eines Durchführungs- und Finanzierungsbeschlusses, den der Gemeinderat nun einstimmig gefasst hat. Er ist Voraussetzung, um bei der Regierung eine Förderung beantragen zu können. Vor dem Beschluss hatte das Architekturbüro Creaplan Metzler die Kosten berechnet. Die Planer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.16
96×

Schule
Sonthofer Fachoberschule soll erweitert werden

Die Fachoberschule in Sonthofen platzt aus allen Nähten. Deshalb wird schon länger über eine Erweiterung der FOS geredet. Doch bisher drehte sich die Diskussion vor allem um die Finanzierung. Die Stadt Sonthofen will einen Ausbau der Schule nicht allein zahlen. Um das Projekt voranzutreiben und einen Überblick über die möglichen Kosten zu erhalten, geht die Stadt jetzt die Planung an. So ist ein Anbau an die Schule für – grob geschätzt – zwei Millionen Euro im Gespräch. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.07.16
21×

Bauprojekt
Pläne für Erweiterung von Memminger Hotel sorgen erneut für Kritik

Seit Jahren sorgen die Erweiterungspläne des Memminger Hotels Weisses Ross für Diskussionen, das ist auch beim aktuellen Konzept nicht anders: Hotelier Fritz Halder möchte gegenüber dem bestehenden Gebäude in der Kalchstraße ein zweites Haus bauen und dort auch eine Garage platzieren. Ihm fehlt allerdings noch die Zustimmung der Nachbarn. 'Die jetzt vorliegenden Pläne konnten wir bisher nicht unterschreiben', sagt Vorstand Josef M. Lang von der Siebendächer Baugenossenschaft. Dem Unternehmen...

  • Kempten
  • 07.07.16
292×

Neubau
Wertachtal-Werkstätten in Füssen erweitern für etwa drei Millionen Euro

Auf dem weiten Gelände der 2013 eröffneten Wertachtal-Werkstätten in Füssen-West griffen gleich mehrere Hände gleichzeitig zu einem Spaten. In der Gruppe mit dabei war Hans H. Raabe, Vorsitzender der Lebenshilfe Ostallgäu. Raabe hob unter Beifall der zahlreichen Teilnehmer hervor: 'Ungewöhnlich positiv war vor drei Jahren schon die Aufnahme unserer Werkstätten. Diese wurden in der Hiebelerstraße 17 für Menschen mit Handicap eingerichtet und dienen der persönlichen Förderung der hier...

  • Füssen
  • 23.06.16
311×

Bildung
Füssener Volkshochschule erweitert: Neue Räume im Magnuspark

Die Volkshochschule (vhs) Füssen hat neue Räume im Magnuspark eröffnet. Die vhs ist aber auch weiterhin am Kaiser-Maximilian-Platz 1 mit ihrem Büro vertreten. Kurse fanden jedoch bereits im Wintersemester auch im Magnuspark am Lech statt. Zur Verfügung stehen nach Angaben der vhs-Leiterin Petra Schwartz insgesamt 165 Quadratmeter. 'Diese verteilen sich auf drei Seminarräume und ein Büro', sagte Schwartz. Der Leitsatz sei: 'Neue Räume für neue Aufgaben.' Eine räumliche Erweiterung der Füssener...

  • Füssen
  • 13.05.16
25×

Ausbau
Hotels in der Füssener Altstadt sollen erweitert werden

Die Hoteliers in der Füssener Altstadt wollen aufrüsten: Die 'Sonne' soll erheblich erweitert werden, beim 'Hechten' ist ein Neubau in der Hinteren Gasse geplant und auch das 'Ludwigs' soll durch einen neuen Zimmertrakt in Richtung dieser Gasse wachsen. Bei allen drei Hotelerweiterungen wird aber das Landesamt für Denkmalpflege ein gewichtiges Wort mitreden. Das unterstrich der Füssener Bauausschuss mit einem Grundsatzbeschluss: Bei wichtigen Bauvorhaben in der Altstadt soll zunächst eine...

  • Füssen
  • 10.05.16
356×

Beschluss
Seminarhaus Yoga Vidya in Maria Rain: Erster Schritt in Richtung Erweiterung

Seit einem Jahr wird im Oy-Mittelberger Ortsteil Maria Rain gestritten: nämlich über die geplante Erweiterung des Seminarhauses Yoga Vidya. Jetzt hat der Gemeinderat einen Beschluss gefasst und mit dem Ja zu einer Änderung des Flächennutzungsplans sowie zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans einen ersten Schritt in Richtung der Erweiterung gemacht. Damit ist das Planungsverfahren in Gang gekommen. Mehr dazu und über die heftige Diskussion, die vor Ort zu dem Thema geführt wird,...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.05.16
30×

Baugenehmigung
Streit zwischen Immenstadt und Landratsamt um Neuss-Erweiterung

Die Immenstädter Firma Neuss will seine Ausstellungsfläche für Wohnmobile bei Thanners erweitern. Weil die Bau- und Umweltabteilung des Landratsamts das Vorhaben in einer ersten Aussage wegen des angrenzenden Landschaftsschutzgebiets kritisch sieht, war im Bauausschuss der Stadt von 'bürokratischem Dschungel' die Rede. Deshalb sind jetzt die Mitarbeiter des Oberallgäuer Landratsamts sauer: 'Bloß weil wir uns an Recht und Gesetz halten, sind wir noch lange keine Bürokraten', sagt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.16
666×

Wirtschaft
Die Firma Neuss in Thanners will erweitern, doch das Oberallgäuer Landratsamt stellt sich quer

Das Geschäft mit Reisemobilen und Wohnwagen boomt. Aus dem Grund will die Firma Neuss in Thanners bei Immenstadt-Seifen erweitern. 'Wir platzen aus allen Nähten', sagt Juniorchef Hans-Peter Neuss. Der Bürgermeister und die Stadträte haben nichts dagegen und stimmen den Plänen für die Erweiterung zu. Doch das Oberallgäuer Landratsamt stellt sich quer. Aus welchen Gründen die Behörde dagegen ist, erfahren Sie in der Freitagausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 22.04.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.16
69×

Unternehmen
Messtechnikhersteller Endress und Hauser Wetzer erweitert Standort Nesselwang für zehn Millionen Euro

Für eine neue Halle der Firma Endress und Hauser Wetzer in Nesselwang hat gestern offiziell der Bau begonnen. Bis Ende kommenden Jahres soll der Neubau fertig sein, der dem Messtechnikhersteller nicht nur 4.800 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche bringt. Er führt auch zu einer konsequenten Umstellung der Produktion nach dem 'Flow'-Prinzip, erklärte Geschäftsführer Harald Hertweck bei der Feier. Das heißt, dass die Arbeit künftig entlang einer Linie von der Anlieferung an der Westseite bis zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.04.16
834×

Gartenbaucenter
Dehner und Kutter in Kempten werden größer

Zwei Gartenbaucenter, Dehner und Kutter, wollen in Kempten erweitern. Dazu sollte die Stadt entsprechende Flächen suchen. Doch fündig wurde man nicht in Kempten. Jetzt hat der eine, nämlich Dehner, eine Entscheidung getroffen: er will am jetzigen Standort in der Füssener Straße neu bauen. Der Gartenfachmarkt soll größer werden, in einer Tiefgarage können dann die Kunden parken. Wie das neue Gebäude aussieht und wie es bei Kutter am Stadtrand weitergeht, lesen Sie in der Samstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 04.03.16
32×

Investition
Füssener Hotels wollen kräftig erweitern

In der Füssener Hotellerie stehen die Zeichen auf Wachstum – und grundsätzlich unterstützen die Kommunalpolitiker diese Pläne. So gab der Bauausschuss grünes Licht für den ersten Teil der nun in zwei Bauabschnitte unterteilten Erweiterung für das Hotel Hirsch. Das Hotel Ludwigs in der Reichenstraße will Neubauten hin zur Hinteren Gasse errichten – dafür müsste ein 'sicher nicht ansehnliches' Gebäude abgerissen werden, wie Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sagte. Auch dieses Projekt wurde...

  • Füssen
  • 04.03.16
18×

St.-Martins-Areal
Firmentiefgarage kommt in Marktoberdorfer Kindergarten

Das Elektrounternehmen Minck in Marktoberdorf wird voraussichtlich für seine seit Jahren geplante Erweiterung nun doch städtischen Grund bekommen. Der Kindergarten St. Martin, von dessen Spielplatz dafür etwas abgezwackt werden soll, darf zum Ausgleich den Pausenhof der benachbarten Martins-Grundschule mitnutzen. Vertreter aller Seiten sprechen von einer guten Übergangslösung. Die Firma Minck braucht die Fläche vor allem, um für ihren Fuhrpark und 120 Mitarbeiter eine Tiefgarage zu bauen. Die...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.16
29×

Information
Stadtrat diskutiert über Erweiterung des Buchloer Gewerbegebietes

Eigentlich war über die Erweiterung des Gewerbegebiets an der Münchener Straße (Buchloe Südost V) bereits in früheren Sitzungen ausgiebig beraten, diskutiert und beschlossen worden. In der jüngsten Stadtratssitzung sollten nun die Stellungnahmen von Behörden, Verbänden und Privatleuten abgewogen werden, die bei der zweiten Anhörungsrunde abgegeben worden waren. Doch einigen Stadträten ging das Verfahren zu schnell. Während sie sich 'zu wenig informiert' (Robert Pöschl (CSU) fühlten oder die...

  • Buchloe
  • 28.01.16
116×

Konjunktur
Gewerbegebiet am Memminger Autobahnkreuz wächst weiter

Dabei gibt es im Allgäu schon genügend Gewerbeflächen Das Gewerbegebiet im Norden Memmingens wächst immer weiter: Wie berichtet, will etwa der Möbel-Riese Ikea in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes eine Filiale samt zugehörigem Fachmarktzentrum mit 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten. Zudem haben die Stadträte vor wenigen Wochen beschlossen, das Areal nach Norden um 26 Hektar zu erweitern. Das Gewerbegebiet gilt bereits als das größte zusammenhängende im Allgäu und zweitgrößte in...

  • Memmingen
  • 18.01.16
34×

Heizung
Erweitertes Nahwärmenetz in Wolfertschwenden soll bald in Betrieb gehen

Das erweiterte Nahwärmenetz der Gemeinde Wolfertschwenden (Unterallgäu) soll noch im Januar in Betrieb gehen. Rund 100.000 Euro wurden in das Projekt investiert, zudem hat ein örtlicher Biogasanlagen-Betreiber einen größeren Pufferspeicher gebaut. Geheizt werden damit beispielsweise mehr als 40 Wohneinheiten und das neue Raiffeisengebäude im Ort. Mehr über das Wolfertschwender Nahwärmenetz lesen Sie in der Samstagausgabe der Memminger Zeitung vom 02.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Memmingen
  • 01.01.16
61×

Erweiterung
2017 Baubeginn für neues Familienzentrum in Marktoberdorf

Nicht nur Caroline Gehring ist beim Blick auf den Entwurf voller Vorfreude. 'Es ist hell und freundlich, die Räume sind vielfältig nutzbar. Eltern und Kinder sollen sich hier wohlfühlen', sagt die Leiterin des Familienzentrums St. Magnus im Norden von Marktoberdorf. Der lang gehegte Wunsch nach einer Erweiterung der Einrichtung geht in Erfüllung. 2017 soll Baubeginn sein. Gleiche Qualität für jede der vier Kindergartengruppen zu schaffen, Platz für eine Kinderkrippe zu finden, einen...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.15
358×

Soziotherapie
Suchttherapie-Einrichtung in Lohhof erweitert

Die Soziotherapie im Lohhof wird erweitert. Gab es bislang rund zwei Dutzend Plätze für chronisch Suchtkranke, die im westlichen und nördlichen Teil des ehemaligen Klosters untergebracht sind, entstehen nun acht bis zehn weitere Plätze auf der gegenüberliegenden Seite der B16. Das Gebäude haben die Klienten der Soziotherapie der Kompass Drogenhilfe Augsburg in rund 250 Arbeitsstunden renoviert, sodass noch im Dezember die ersten Menschen im 'Lohhof 2' einziehen können. Siegfried Welz-Jörg,...

  • Mindelheim
  • 20.12.15
53×

Neu
Nesselwanger Firma EndressHauser Wetzer baut neue Produktionshalle

Die Weichen für eine Erweiterung der Nesselwanger Firma Endress+Hauser Wetzer sind gestellt. Der Marktgemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung die Auslegung des geänderten Bebauungsplans 'Obere Wank' beschlossen und den Vorentwurf gebilligt. Auch einem Bauantrag der Firma für eine neue Produktionshalle stimmten alle Gremiumsmitglieder zu. 'Der Marktgemeinderat ist froh, dass die Firma ihren Standort in Nesselwang sichert', sagte Bauamtsleiter Christoph Uhl im Gespräch mit unserer Zeitung....

  • Oy-Mittelberg
  • 16.12.15
102× 33 Bilder

Bildergalerie
Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen beim Tag der offenen Tür in Immenstadt

13 Millionen Euro hat die Erweiterung der Klinik Immenstadt gekostet. Zahlreiche Interessierte nutzen beim Tag der offenen Tür die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Denn geboten war dabei auch ein reichhaltiges Programm mit vielen medizinischen Vorführungen und Vorträgen. In einem Raum mit Schwarzlicht gab es etwa eine ganz neue Sicht aufs Thema Klinik-Hygiene zu erleben. Und bei der Allgemein- und Viszeralchirurgie konnten Besucher beispielsweise unter der Anleitung von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.15
47×

Wirtschaft
Dehner und Kutter wollen sich vergrößern: Noch keine Grundstücke für die Gartenmärkte in Kempten

Die beiden Gartenmärkte Kutter und Dehner in Kempten brauchen mehr Platz. Beide wollen ihr Sortiment erweitern und suchen deshalb größere Flächen. Dabei soll ihnen die Stadt Kempten helfen. Doch die hat bisher keine geeigneten Grundstücke. Angeboten hat sich für Kutter bekanntlich die Gemeinde Waltenhofen. Doch da sagt der Kemptener Oberbürgermeister Nein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ