Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Trunkelsberger Kindergarten bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen
318×

Erweiterung
Kindergarten in Trunkelsberg bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen

Der Kindergarten in Trunkelsberg (Unterallgäu), mit bisher einer Krippen- und zwei Kindergartengruppen ausgestattet, wird jetzt erstmals um eine neu gebildete „Waldgruppe“ erweitert. Einstimmig beschloss der Gemeinderat die entsprechende Einrichtung, wie auch den notwendigen Bauantrag zur Errichtung eines „Witterungsunterstandes“ auf einer gemeindeeigenen Wiese – direkt am Waldrand östlich des Friedhofes. Die Gemeinde hat hierfür einen 6,70 mal 2,45 Meter großen Bauwagen erworben: Mit einem...

  • Memmingen
  • 18.06.18
Der Schulneubau wird im Prinzip direkt an die bestehende Pavillonschule angebaut.
1.086×

Bildung
Montessori-Schule in Tannheim darf erweitern

Die Montessori-Schule Illertal in Tannheim kann vergrößert werden. Einen entsprechenden Beschluss haben die örtlichen Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung gefasst. Letztlich geht es um den Abbruch eines bestehenden Gebäudes und einen Neubau an der Hindenburgstraße. Der Schulneubau wird im Prinzip direkt an die bestehende Pavillonschule angebaut. Schulleiter Markus-Alexander Herpich erläuterte bei der Planungsvorstellung im Ratsgremium, dass der Neubau im Erdgeschoss eine Schulaula und...

  • Memmingen
  • 06.06.18
Mehr Platz für ganz Kleine ist in der Kindertagesstätte in Bad Hindelang nötig. Die Krippe aus dem Jahr 2010 soll nun möglicherweise erweitert werden. Als Übergangslösung soll der Bewegungsraum der Kleinen als Gruppenraum genutzt werden.
437×

Kindertagesstätte
Krippe in Bad Hindelang soll vergrößert werden

Nichts geht mehr in der Kinderkrippe in Bad Hindelang. Mit 15 Kindern ist die Betreuungseinrichtung ab September voll – es gibt aber drei Nachmeldungen, unter anderem von einer Alleinerziehenden und einer Mutter in Ausbildung. Beide brauchen also dringend einen Krippenplatz für ihre Kinder. Der Gemeinderat von Bad Hindelang stimmte nun dem Vorschlag zu, den Bewegungsraum für Kleinkinder eine Zeitlang als Gruppenraum umzunutzen. Die Bauverwaltung der Gemeinde wurde zudem beauftragt, sich mit...

  • Bad Hindelang
  • 18.05.18
403×

Erweiterung
Marktoberdorfer Waldkindergarten wird vergrößert

Als Modellprojekt „Naturnaher Bewegungskindergarten“ vor 15 Jahren gestartet, ist der Marktoberdorfer Waldkindergarten längst etabliert und läuft sehr erfolgreich. So erfolgreich, dass für das neue Kindergartenjahr zunächst eine Warteliste aufgestellt werden musste. Danach blieben zehn Kinder ohne Platz. Doch der Stadtentwicklungsausschuss sorgte für Abhilfe: Er schuf einstimmig eine weitere Stelle für eine neue Erzieherin. Die Ergänzung um eine Fachkraft mit 25 Arbeitsstunden pro Woche lässt...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.18
Kreisklinik Ottobeuren
624×

Krankenhäuser
Unterallgäuer Kreiskliniken werden für fast 50 Millionen Euro erweitert

Um für die Zukunft gewappnet zu sein, wollen die Unterallgäuer Kreiskliniken in den nächsten Jahren eine Menge Geld in die Hand nehmen: Für 49,8 Millionen Euro sollen die Krankenhäuser in Mindelheim und Ottobeuren bis 2030 erweitert und modernisiert werden. An beiden Standorten sind neue Operationssäle, eigene Bereiche für ambulante Angebote sowie Verbesserungen im Brandschutz vorgesehen. In Ottobeuren sollen außerdem eine neue Intensivstation und ein neues Klinik-Archiv entstehen. Die...

  • Memmingen
  • 23.04.18
Der neu eröffnete Lidl in Sonthofen: Dem Discounter ist die Verkaufsfläche schon jetzt zu klein. Er will jetzt auch sein Lager zum Verkauf nutzen.
3.647×

Bauausschuss
Neueröffneter Discounter in Sonthofen will Lager zur Verkaufsfläche umwandeln

Kaum eröffnet, sorgt der Discounter Lidl im Sonthofer Bauausschuss für Diskussionen und Kritik. Grund: Die Handelskette möchte die Verkaufsfläche in dem Neubau im Rudi-Park deutlich erweitern: von aktuell 1.300 auf knapp 1.750 Quadratmeter. Die zusätzliche Fläche steht im Neubau bereits zur Verfügung und wird aktuell – wie auch genehmigt – als Lager genutzt. Sonthofens Bauausschuss lehnte den Antrag einstimmig ab. Auch das Landratsamt müsste den Erweiterungswunsch nach aktueller Rechtslage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
87×

Bauprojekt
Mitte des Jahres beginnt Erweiterung der Ottobeurer Klinik

Die Arbeiten für die Erweiterung des Ottobeurer Krankenhauses sollen Mitte des Jahres starten. Dies hat der Unterallgäuer Kliniken-Vorstand Franz Huber auf Nachfrage unserer Zeitung mitgeteilt. In Ottobeuren entstehen drei neue Operationssäle und eine neue Intensivstation. Das Projekt kostet etwa 14 Millionen Euro. Aus dem Krankenhaus-Förderprogramm des Freistaats fließen 9,75 Millionen Euro für das Vorhaben. Warum das Ottobeurer Krankenhaus mehr Platz braucht, erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 22.02.18
432×

Pläne
Alpines Landleben im Unterallgäu: Bauernhofmuseum Illerbeuren erweitert sich

Eine große Erweiterung steht im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren in den nächsten Jahren an: Auf einem Erweiterungsgelände von insgesamt acht Hektar soll in Hanglage erstmals auch alpines Landleben im Unterallgäu sichtbar werden. Die Pläne dafür liegen längst in der Schublade, sogar entsprechende Gebäude wurden beispielsweise im Oberallgäu bereits abgebaut und eingelagert. Allerdings scheiterte der große Museumswurf bisher daran, dass drei der acht Hektar Erweiterungsfläche fest in...

  • Memmingen
  • 29.12.17
308×

Betriebskantine
Firma Ehrmann erweitert Standort in Oberschönegg

Die Firma Ehrmann in Oberschönegg will oberhalb des bestehenden Lagers beziehungsweise der Warenannahme an der Hauptstraße 19 eine Betriebskantine errichten. Zudem soll im südwestlichen Teil des Grundstücks eine Lagerhalle für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe gebaut werden. In seiner jüngsten Sitzung hat der örtliche Gemeinderat beiden Anträgen geschlossen zugestimmt – samt der dafür notwendigen Befreiungen von den Festsetzungen des rechtsverbindlichen Bebauungsplans. Welche Dimensionen die...

  • Oberschönegg
  • 22.12.17
326×

Erweiterung
Memmingen: Hotel-Bau lässt auf sich warten

Lange hatte Hotelier Fritz Halder um die Erweiterung des Weissen Rosses gekämpft, doch auch nach der Genehmigung des Sechs-Millionen-Projekts rücken vorerst noch keine Bauarbeiter an. Das Vorhaben werde vermutlich erst 'in mehreren Jahren' starten, sagt Halder. Das sei dann die Aufgabe seines Sohnes, der im nächsten Jahr in die Führung des Weissen Rosses einsteigt. Im September vergangenen Jahres hatte Halder grünes Licht für das Projekt bekommen: Im Bausenat gab es keine Gegenstimme. Dabei war...

  • Memmingen
  • 29.10.17
325×

Ortstermin
Kinder können bald einziehen: Arbeiten am neuen Kindergarten St. Gallus in Scheidegg fast fertig

Noch sind die Handwerker am Werk. Spätestens Ende des Monats sollen die Arbeiten am Erweiterungsbau des Scheidegger Kindergartens St. Gallus abgeschlossen sein. Der Bauausschuss des Gemeinderates machte sich vor Ort ein Bild von dem Neubau. 'Es ist ein sehr gelungenes Projekt', urteilte Bürgermeister Uli Pfanner über das gut 1,5-Millionen Euro teure Objekt. Die Arbeiten hatten sich zuletzt noch etwas verzögert, vor allem weil es bei einigen Teilen Lieferprobleme gibt, beispielsweise fehlen noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.17
42×

Kommunalpolitik
Buchloer Stadtrat beschließt die Erweiterung des Gewerbegebietes

Beschlossen hat der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Satzung für die Erweiterung des Gewerbegebiets Nordwest III. Damit ist der Weg frei zur Umsiedlung der Firma Baywa, die dort künftig Düngemittel und Getreide lagern und verkaufen wird. Zuvor allerdings mussten erneut Einwände von Trägern öffentlicher Belange abgehandelt werden. Was für Einwände das waren und welche Themen außerdem in der Sitzung diskutiert wurden, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 06.07.17
112×

Erweiterung
Kindergartenkinder in Weiler brauchen mehr Platz

Vor drei Monaten hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Blasius in Weiler beschlossen. Zwei zusätzliche Gruppen sollten entstehen. Die Pläne sind seit Montagabend Makulatur: Weil der Bedarf sehr viel größer ist als gedacht, plant die Gemeinde jetzt vier zusätzliche Gruppen – zwei für den Kindergartenbereich, zwei für die Krippe, in der Buben und Mädchen ab einem Jahr betreut werden. 'Wir schießen damit nicht übers Ziel hinaus', sagte Bürgermeister...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.17
298×

Pflegeeinrichtung
Haus Iberg in Maierhöfen darf nicht größer werden

Wie geht es mit dem Haus Iberg in Maierhöfen weiter? Diese Frage beschäftigt Gemeinderat, Landratsamt und Eigentümergesellschaft seit mehr als einem halben Jahr – und eine Lösung ist nicht in Sicht. Die Eigentümergesellschaft will das Gebäude vergrößern, um gesetzliche Vorgaben erfüllen zu können. Zweimal hat der Gemeinderat über eine Erweiterung der Pflegeeinrichtung diskutiert. Zweimal hat er die Pläne abgelehnt. Jetzt lag wieder eine Bauvoranfrage auf dem Tisch. Ein weiteres Mal sagten die...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.17
182×

Planung
Neues Gewand für das Isergebirgsmuseum in Neugablonz

Alte Pläne für das Isergebirgsmuseum in Neugablonz sind nun wieder aktuell. Das südlich des Gablonzer Hauses angedockte Gebäude mit seinen Ausstellungsräumen soll eine neue Fassade an der Seite zum Bürgerplatz bekommen. Zudem wird das Museum im zweiten Obergeschoss teilweise aufgestockt. Wir vollenden das Haus, wie es ursprünglich einmal konzipiert war', sagt Dr. Martin Posselt, Vorsitzender des Stiftungsrats, dem Träger. In seiner 14-jährigen Geschichte ist das Museum mehrmals ausgebaut...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.17
113×

Familie
Weiler-Simmerberg plant Anbau an Kindertagesstätte St. Blasius

Die Marktgemeinde will die Kindertagesstätte St. Blasius in Weiler erweitern. Geplant sind jeweils eine zusätzliche Gruppe für die Krippe und eine für den Kindergarten. Verbunden ist das mit einem Anbau und Änderung im Bestand. 'Wenn wir erweitern, sind wir für die Zukunft gut gerüstet', sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph. Die Marktgemeinde hat ihr Betreuungsangebot für Kinder vor sieben Jahren im St. Blasius gebündelt. Die Kindertagesstätte platzt mittlerweile aus allen Nähten. Alle sieben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.17
333×

Neubau
Erweiterung des Klinikums Kempten wird eingeweiht

Nach einer Bauzeit von knapp zwei Jahren eröffnet am Klinikum Kempten ein Erweiterungsbau. Dort stehen für die Patienten drei neue Operations-Säle sowie sechs weitere Intensiv-Einzelzimmer zur Verfügung. Die Kosten liegen laut Klinikum bei 12, 9 Millionen Euro. Davon fließen 10, 4 Millionen aus dem Fördertopf des Freistaates, 2, 5 Millionen stemmt der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu. Am Samstag, 11. Februar, können Interessierte die Räume besichtigen. Beim Tag der offenen Tür von 10 bis 15 Uhr...

  • Kempten
  • 06.02.17
77×

Infrastruktur
Der Kindergarten in Oberstaufen soll für 1,4 Millionen Euro erweitert werden

Fünf Jahre nach dem Anbau der Kinderkrippe steht die nächste Erweiterung der Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Oberstaufen an. Einstimmig hat der Marktgemeinderat für die Schaffung neuer Räume in einer erneuten Erweiterung votiert. Sie ist notwendig, da alle 100 Plätze in der Einrichtung schon derzeit ausgebucht sind und in den nächsten Jahren bis zu 13 Plätze fehlen. Derzeit stehen fünf Kinder auf einer Warteliste. Auf kirchlichem Grund steht bislang auch das gesamte Gebäude. Eine...

  • Oberstaufen
  • 14.12.16
13×

Stellplätze
Wird die Hotel-Erweiterung in Füssen doch noch gekippt?

Die zuletzt vom Bauausschuss befürwortete Erweiterung eines Hotels am Hopfensee wollen Füssens Kommunalpolitiker doch genauer unter die Lupe nehmen lassen. Denn inzwischen haben sie erhebliche Bedenken, ob ausreichend Stellplätze zur Verfügung stehen. Das Landratsamt wurde deshalb einstimmig vom Stadtrat aufgefordert, dies zu überprüfen. Die Kommunalpolitiker hatten mehrfach versucht, die Erweiterung des Hotels in der geplanten Größenordnung zu stoppen. Denn dieses Vorhaben sprengt die Grenzen...

  • Füssen
  • 19.11.16
85×

Konflikt
Hotel-Erweiterung liegt in Füssen erst einmal auf Eis

Es gilt als eines der 'qualitativ höchstwertigen Hotels Füssens' und bisher haben die Kommunalpolitiker die Planungen für einen Erweiterungsbau des Hotels Sonne auch positiv begleitet. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Bauausschuss verweigerte einstimmig das kommunale Einvernehmen für das Millionenprojekt. Hintergrund: Die Stadt pocht darauf, dass im Bereich der geplanten Arkaden ein öffentliches Gehrecht eingeräumt wird. Doch die Hotelierfamilie Hanauer lehnt den dafür notwendigen Eintrag...

  • Füssen
  • 11.11.16
411×

Erweiterung
Grünes Licht für Millionen-Investition für die Brauerei Schäffler in Missen-Wilhams

Die Brauerei Schäffler in Missen will sich mit neuen Gärtanks für die Zukunft rüsten. Schon zuvor hat die Familie Graßl viel Geld in die Modernisierung gesteckt Freudige Gesichter bei Hanspeter und Sebastian Graßl: Vater und Sohn leiten die Brauerei Schäffler in Missen seit drei Jahren gemeinsam – seit dieser Woche wissen sie: Dem notwendigen Ausbau der Braustätte im Ortskern von Missen steht auch aus Sicht des Landratsamts nichts entgegen. Dessen Mitarbeiter signalisierten 'grünes Licht' für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.16
595×

Freizeitpark
Allgäu Skyline-Park: Neue Achterbahn soll 2017 in Betrieb gehen

Mit dem Motorrad auf einer Achterbahn hoch hinaus? Im Allgäu Skyline-Park soll dies künftig möglich sein. Der neue 'Sky Dragster' im erweiterten östlichen Teil des Freizeitgeländes verspricht den Besuchern ultimativen Fahrspaß. Und es ist nicht die einzige Neuerung. Bevor es im nächsten Jahr richtig los geht, muss ein Prototyp erst einmal auf Herz und Nieren geprüft werden. Und das braucht Zeit. Bei einer Achterbahn, die es laut Inhaber Joachim Löwenthal in dieser Bauart kein zweites Mal gibt,...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.16
159× 15 Bilder

Ausbau
Mehr Platz für Urlauber des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang

2,3 Millionen Euro investierte die Betreiberfamilie Neusch in einen Erweiterungsbau des Allgäuer Berghofs in Ofterschwang. Das Haus mit 76 Zimmern für bis zu 300 Gäste bietet einen familienfreundlichen Urlaub. 85 Mitarbeiter sind dort tätig. Hotels, die Familienurlaub bieten, boomen derzeit, sagte auch Michael Albert. Er ist der Vorstand des Zusammenschlusses Familotel, dem im deutschsprachigen Europa 55 Häuser angeschlossen sind, darunter der Allgäuer Berghof und das Du-Hotel Krone in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.16
37×

Astronomie
Allgäuer Volkssternwarte in Ottobeuren wird erweitert

Für Mitglieder der Allgäuer Volkssternwarte und Hobbyastronomen aus der Region steht ein freudiges Ereignis bevor: Kommenden Samstag ist Startschuss für die Erweiterung und Sanierung des Ottobeurer Observatoriums. Das 250.000 Euro teure Projekt soll nach Angaben des Vereins ein neues Kapitel in der Geschichte der Sternwarte aufschlagen. Der Verein feiert heuer sein 50-jähriges Bestehen und will sich mit dem Umbau für die kommenden Jahrzehnte rüsten. Welche Projekte die Erweiterung beinhaltet,...

  • Memmingen
  • 22.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ