Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Lokales
Die Stellfläche für Wohnmobile am Illerdamm soll modernisiert und deutlich erweitert werden – ganz im Sinne der Förderung des Tourismus.

Tourismus
Wohnmobil-Stellfläche am Kemptener Illerdamm wird erweitert und auf einen komfortablen Stand gebracht

Unabhängigkeit, Spontaneität, dazu ein Hauch von Abenteuer – das verbinden viele mit Wohnmobil-Reisen. Die Zahl dieser Ferienhäuser auf Rädern steigt seit Jahren stetig. Viele Nutzer haben freilich inzwischen gewisse Vorstellungen, was den Komfort auf öffentlichen Stellplätzen angeht. Die Anlage am Illerstadion kann da nicht mehr mithalten. Das soll sich ändern: Der Bauausschuss hat mehrheitlich beschlossen, dass zur Erweiterung des Wohnmobilparks ein Bebauungsplan aufgestellt wird. Mehr...

  • Kempten
  • 21.01.19
  • 364× gelesen
Lokales
Die Don-Bosco-Schule braucht mehr Klassenzimmer und Platz für die Ganztagesbetreuung. Erweiterung und Sanierung sollen rund sechs Millionen Euro kosten.

Förderbedarf
Marktoberdorfer Don-Bosco-Schule soll umfangreich erweitert werden

An der Don-Bosco-Schule in Marktoberdorf zeichnet sich für die nächsten Jahre ein großes Sanierungs- und Erweiterungsprojekt ab. Dabei soll sich die Nutzfläche um rund die Hälfte erhöhen. Anlass für die Neuerhebung des Raumbedarfs: Bereits seit 2009 gibt es dort Ganztagsklassen, um Räume für die Mittagsverpflegung zu erhalten, wurden Fachräume aufgelöst. Um diese Räume wieder pädagogisch zu nutzen und Flure frei zu machen, soll ein neuer Trakt für Mensa und Offene Ganztagsschule angebaut...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.18
  • 485× gelesen
Lokales
Noch steht dort ein Holzhäuschen - wenn alles nach Plan läuft soll hier ab dem Frühjahr die Erweiterung des Kindergartens in Lamerdingen entstehen.

Bürgerversammlung
Hohe Kosten für die Gemeinde Lamerdingen bei der Erweiterung des Kindergartens

Die Platznot im Kindergarten ist derzeit das wichtigste gemeinsame Anliegen aller vier Ortsteile der Gemeinde Lamerdingen. Bürgermeister Konrad Schulze informierte darüber im Bürgerhaus von Kleinkitzighofen bei einer Bürgerversammlung für die Ortsteile Klein- und Großkitzighofen. „Tatsache ist, dass wir den Kindergarten erweitern müssen und werden“, erklärte der Bürgermeister. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro. Von der Regierung von Schwaben sei ein Zuschuss von...

  • Lamerdingen
  • 27.11.18
  • 343× gelesen
Lokales
Die Verkaufsfläche der Metzgerei ist erweitert worden.

Einzelhandel
Erweiterte Metzgerei am Füssener Stadtrand: Kommunalpolitiker lehnen sie ab, Leser begrüßen sie

Im Füssener V-Markt ist die Metzgerei um 36 auf 56 Quadratmeter Verkaufsfläche vergrößert worden – das hat Füssens Bauausschuss vor wenigen Tagen aber denkbar knapp mit 6:5 Stimmen abgelehnt. Entscheidend für die Mehrheit der Ausschussmitglieder war, dass es sich um ein innenstadtrelevantes Sortiment handele. Das solle im V-Markt am Stadtrand nicht erweitert werden, sonst drohten negative Folgen für den Einzelhandel in der Altstadt. Eine Entscheidung, die bei den Lesern der Allgäuer Zeitung...

  • Füssen
  • 14.11.18
  • 2.765× gelesen
Lokales
Direkt am Großen Alpsee ist der Musikpavillon malerisch gelegen.

Entwurf
Immenstädter Stadtrat erweitert Planungsgebiet, um Musikpavillon zu schützen

Das Dorf Bühl am Großen Alpsee ein „urbanes Gebiet“? Auf diesen Gedanken käme man zunächst nicht. Doch die neue Bezeichnung ist die Lösung, um die bisherige Anzahl von Auftritten im Musikpavillon am Seeufer auch künftig zu ermöglichen. Dafür muss nur das Planungsgebiet vergrößert werden. Noch keine Lösung gibt es dagegen bei der Bebauung im „Sondergebiet Tourismus“, das die Ursache für den Bebauungsplan „Bühl-Mitte“ war. Deshalb verlängerte der Stadtrat jetzt die Veränderungssperre um ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.18
  • 578× gelesen
Lokales
Pfarrer Johannes Netzer (rechts) segnete die Erweiterung des Kindergartens St. Peter und Paul in Oberstaufen samt der neu gestalteten Außenanlagen. Mit dabei (von links) Leiterin Regina Dreser, Kindergarten-Verwalter Martin Dorner, Bürgermeister Martin Beckel, Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger.

Erweiterung
Kindergarten in Oberstaufen hat jetzt Platz für 160 Kinder

Es ging rekordverdächtig schnell: Im August 2016 gab es erste Gespräche zwischen Kirche, Kindergarten und der Marktgemeinde Oberstaufen über die Notwendigkeit, den bestehenden Kindergarten St. Peter und Paul zu erweitern. Im September 2017 war Baubeginn und mit Beginn des neuen Kindergarten-Jahres haben die Mädchen und Buben ihre neuen Räume bezogen. Die hat jetzt Pfarrer Dr. Johannes Netzer gesegnet. Nach der jetzt abgeschlossenen Erweiterung bietet die Einrichtung 125 Kindergarten- und 36...

  • Oberstaufen
  • 01.10.18
  • 550× gelesen
Lokales
Kita soll erweitert werden.

Kinderbetreuung
Lamerdingen und der Babyboom - Kita soll erweitert werden

„Vor zehn Jahren, als ich das Amt des Bürgermeisters in Lamerdingen übernommen habe, gab es Zweifel, ob der Kindergarten in Dillishausen überhaupt aufrecht erhalten werden kann“, sagt Konrad Schulze. Als dann ein paar Jahre später der Umzug von Dillishausen nach Lamerdingen beschlossen und 2014 auch umgesetzt wurde, habe es kritische Stimmen über die Dimensionen des Neubaus an der Bahnhofstraße gegeben. Und jetzt? „Jetzt platzen wir schon seit drei Jahren aus allen Nähten“, sagt Schulze....

  • Lamerdingen
  • 30.09.18
  • 288× gelesen
Lokales
Die neue Intensivstation im Anbau der Asklepios-Klinik Lindau: einer der Räume, die auch Isolierpatienten aufnehmen können, ohne dass der sonstige Betrieb der Intensivstation beeinträchtigt wird. Der Freistaat Bayern und der Asklepios-Konzern haben fast 15 Millionen Euro in den Anbau investiert.

Gesundheit
15 Millionen fließen in Lindauer Klinik

Neue Intensivstation, Funktionsdiagnostik, Aufwachraum und Zentralsterilisation: Fast 15 Millionen Euro haben der Asklepios-Konzern und der Freistaat Bayern in die Erweiterung des Lindauer Krankenhauses investiert. In drei Jahren Bauzeit ist ein Anbau mit 680 Quadratmetern Fläche entstanden. „Moderne, leistungsfähige medizinische Versorgung benötigen wir für die Menschen in allen Regionen Bayerns“, sagte Gesundheitsministerin Melanie Huml bei der offiziellen Eröffnung. Mit dem Anbau...

  • Lindau
  • 05.09.18
  • 498× gelesen
Lokales
So soll die geplante Seniorenwohnanlage in Lauben aussehen. Neben Pflegeinheiten sind auch sogenannte Service-Wohnungen vorgesehen für Menschen, die noch sehr eigenständig sind. Voraussichtlich zwei Jahre soll der Bau dauern.

Pflege
Mehr Platz für Senioren in Lauben

38 Plätze für die vollstationäre Pflege bietet der Sonnenhof der Familie Pesch in Lauben momentan. Künftig sollen hier noch mehr Menschen Platz haben: Geplant ist für das etwa 12.000 Quadratmeter große Areal rund um den Sonnenhof eine Seniorenwohnanlage mit 90 Pflegezimmern und 57 sogenannte „Service-Wohnungen“. Im Sonnenhof selbst sollen dann Mitarbeiter einziehen.  Der künftigen Betreibergesellschaft Servicehaus Sonnenhalde GmbH aus Engstingen (Baden-Württemberg) sei es wichtig gewesen,...

  • Kempten
  • 30.08.18
  • 1.529× gelesen
Lokales
Neue Operationssäle werden direkt vor dem Hauptgebäude des Klinikums in einem würfelförmigen Anbau entstehen. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch der Eingangsbereich neu gestaltet.

Umbau
Erweiterung des Klinikums Memmingen startet 2019: Neue Operationssäle und ein neuer Eingangsbereich

Die Bauarbeiten am Memminger Klinikum gehen weiter: Neue Operationssäle und ein neuer Eingangsbereich entstehen, der Herzkatheter-Messplatz wird erweitert und ein neuer Schockraum für die Erstbehandlung von Notfall-patienten ist geplant. Die Arbeiten starten laut Klinikum-Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber Anfang 2019 und werden etwa vier Jahre dauern. Die Kosten liegen nach seinen Worten bei etwa 56 Millionen Euro, der Freistaat steuert 36 Millionen bei. Das Memminger Klinikum behandle...

  • Memmingen
  • 24.08.18
  • 541× gelesen
Lokales
er neue Anbau der Michael-von-Jung-Schule in Kirchdorf: Schülern und Lehrern stehen zum neuen Schuljahr 1800 Quadratmeter mehr Fläche zur Verfügung. Die Erweiterung kostete 3,8 Millionen Euro.

Bauarbeiten
Umbau der Michael-von-Jung-Schule in Kirchdorf vor dem Abschluss: Kosten bei 3,8 Millionen Euro

Die Container sind abgebaut und auch die Arbeiten auf der Baustelle an der Kirchdorfer Gemeinschaftsschule sind bald abgeschlossen: Zum neuen Schuljahr wird der Anbau an der Michael-von-Jung-Schule in Betrieb genommen. Der Gemeinderat befasste sich derweil in seiner jüngsten Sitzung damit, wie die durch den Umzug der Schulverwaltung frei werdenden Räume im Altbau genutzt werden sollen. Bürgermeister Rainer Langenbacher hatte die Schulerweiterung bereits zu Baubeginn im vergangenen Jahr als...

  • Kirchdorf
  • 20.08.18
  • 488× gelesen
Lokales
Die Ehrmann AG vergrößert ihre Lagerflächen am Standort in Oberschönegg. Aktuell arbeiten im Unternehmen etwa 2200 Mitarbeiter.

Lebensmittel
Molkerei Ehrmann erweitert Stammsitz in Oberschönegg

Es ist das größte Bauprojekt am Standort Oberschönegg seit einigen Jahren: Die Molkerei Ehrmann erweitert ihren Unterallgäuer Stammsitz um eine neue Lagerhalle und eine Betriebskantine. Dafür investiert das weltweit agierende Unternehmen nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Christian Ehrmann einen „niedrigen zweistelligen Millionenbetrag“. Der Spatenstich dazu fand dieser Tage statt. Die Entscheidung, eine neue Lagerhalle am Millerweg zu bauen, hat die Molkerei, die als Aktiengesellschaft...

  • Oberschönegg
  • 04.08.18
  • 1.324× gelesen
Lokales
Der Hopfensee lockt viele Besucher an. Das Sanatorium am Ufer des Sees will sein Angebot erweitern, um den Betrieb weiterhin erfolgreich zu führen.

Gästehaus
Sanatorium in Hopfen am See will Angebot erweitern

Das Kneipp-Sanatorium in Hopfen am See wird seit etlichen Jahren erfolgreich betrieben. Damit das auch so bleibt, will das Haus sein Angebot ausbauen: Angedacht sind eine zeitgemäße Erweiterung im Wellness-Bereich, ein Gästehaus mit hochwertigen Suiten und eine Tiefgarage, heißt es in einem Schreiben der Bauwerberin. Um das Projekt realisieren zu können, muss aber Baurecht auf einem im Süden an das Sanatorium angrenzenden Grundstück geschaffen werden. Grundsätzlich zeigte sich der Füssener...

  • Füssen
  • 03.08.18
  • 475× gelesen
Polizei
Ausbau und Erweiterung der Sicherheitswacht Immenstadt

Sicherheit
Sicherheitswacht Immenstadt wird ausgebaut und erweitert

In Anwesenheit von 1. Bürgermeister Armin Schaupp, Stadträten, Polizeibeamten und Angehörigen, überreichte Polizeivizepräsident Guido Limmer vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am vergangenen Freitag den Mitgliedern der neu errichteten Sicherheitswacht ihre Bestellungsurkunden. Im großen Sitzungssaal der Stadt Immenstadt begrüßte der Leiter der Polizeiinspektion Immenstadt Axel Fuchs die Anwesenden. Folgend sprachen 1. Bürgermeister Schaupp und Polizeivizepräsident Limmer Grußworte....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.18
  • 1.188× gelesen
Lokales
Auf dem Campus werden kurzfristig Parkplätze für Bürocontainer geopfert, bis auf dem Seitz-Gelände (links am Bildrand) neue Gebäude entstehen.

Bildung
Raumnot der Hochschule Kempten soll bald ein Ende haben

Die Hochschule mit ihren 6000 Studenten und Hunderten Mitarbeitern platzt aus allen Nähten. Eine Erweiterung des Campus ist seit Jahren beschlossene Sache, auch die riesige Investitionssumme von mindestens 66 Millionen Euro steht zur Verfügung, doch Verhandlungen über die Altlastenentsorgung eines Grundstücks drohten das Vorhaben zur unendlichen Geschichte werden zu lassen. Jetzt haben sich die Stadt Kempten und der Freistaat doch geeinigt. Da aufgrund der Planungsabläufe trotzdem erst in...

  • Kempten
  • 11.07.18
  • 1.374× gelesen
Lokales
Symbolbild

Schule
Schulsozialarbeit in Lindenberger Grundschule wird ausgebaut

Die Schulsozialarbeit in der Grundschule Lindenberg umfasst ab nächstem Schuljahr eine volle Stelle. Bisher war die Sozialarbeiterin nur für 65 Prozent angestellt. Einstimmig sprach sich der Stadtrat für die Aufstockung aus. Die Verwaltung hatte die steigende Schülerzahl – ab September liegt sie bei 406 – und den Migrationsanteil von 56 Prozent als Argument für die Erhöhung angeführt. Schulleiterin Silvia Turnwald sagt: „Die Fälle, bei denen Schulsozialarbeit hilft, mehren sich.“ Nikola...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.06.18
  • 263× gelesen
Lokales
Trunkelsberger Kindergarten bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen

Erweiterung
Kindergarten in Trunkelsberg bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen

Der Kindergarten in Trunkelsberg (Unterallgäu), mit bisher einer Krippen- und zwei Kindergartengruppen ausgestattet, wird jetzt erstmals um eine neu gebildete „Waldgruppe“ erweitert. Einstimmig beschloss der Gemeinderat die entsprechende Einrichtung, wie auch den notwendigen Bauantrag zur Errichtung eines „Witterungsunterstandes“ auf einer gemeindeeigenen Wiese – direkt am Waldrand östlich des Friedhofes. Die Gemeinde hat hierfür einen 6,70 mal 2,45 Meter großen Bauwagen erworben: Mit einem...

  • Memmingen
  • 18.06.18
  • 228× gelesen
Lokales
Der Schulneubau wird im Prinzip direkt an die bestehende Pavillonschule angebaut.

Bildung
Montessori-Schule in Tannheim darf erweitern

Die Montessori-Schule Illertal in Tannheim kann vergrößert werden. Einen entsprechenden Beschluss haben die örtlichen Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung gefasst. Letztlich geht es um den Abbruch eines bestehenden Gebäudes und einen Neubau an der Hindenburgstraße. Der Schulneubau wird im Prinzip direkt an die bestehende Pavillonschule angebaut. Schulleiter Markus-Alexander Herpich erläuterte bei der Planungsvorstellung im Ratsgremium, dass der Neubau im Erdgeschoss eine Schulaula und...

  • Memmingen
  • 06.06.18
  • 713× gelesen
Lokales
Mehr Platz für ganz Kleine ist in der Kindertagesstätte in Bad Hindelang nötig. Die Krippe aus dem Jahr 2010 soll nun möglicherweise erweitert werden. Als Übergangslösung soll der Bewegungsraum der Kleinen als Gruppenraum genutzt werden.

Kindertagesstätte
Krippe in Bad Hindelang soll vergrößert werden

Nichts geht mehr in der Kinderkrippe in Bad Hindelang. Mit 15 Kindern ist die Betreuungseinrichtung ab September voll – es gibt aber drei Nachmeldungen, unter anderem von einer Alleinerziehenden und einer Mutter in Ausbildung. Beide brauchen also dringend einen Krippenplatz für ihre Kinder. Der Gemeinderat von Bad Hindelang stimmte nun dem Vorschlag zu, den Bewegungsraum für Kleinkinder eine Zeitlang als Gruppenraum umzunutzen. Die Bauverwaltung der Gemeinde wurde zudem beauftragt, sich mit...

  • Bad Hindelang
  • 18.05.18
  • 304× gelesen
Lokales

Erweiterung
Marktoberdorfer Waldkindergarten wird vergrößert

Als Modellprojekt „Naturnaher Bewegungskindergarten“ vor 15 Jahren gestartet, ist der Marktoberdorfer Waldkindergarten längst etabliert und läuft sehr erfolgreich. So erfolgreich, dass für das neue Kindergartenjahr zunächst eine Warteliste aufgestellt werden musste. Danach blieben zehn Kinder ohne Platz. Doch der Stadtentwicklungsausschuss sorgte für Abhilfe: Er schuf einstimmig eine weitere Stelle für eine neue Erzieherin. Die Ergänzung um eine Fachkraft mit 25 Arbeitsstunden pro Woche...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.18
  • 325× gelesen
Lokales
Kreisklinik Ottobeuren

Krankenhäuser
Unterallgäuer Kreiskliniken werden für fast 50 Millionen Euro erweitert

Um für die Zukunft gewappnet zu sein, wollen die Unterallgäuer Kreiskliniken in den nächsten Jahren eine Menge Geld in die Hand nehmen: Für 49,8 Millionen Euro sollen die Krankenhäuser in Mindelheim und Ottobeuren bis 2030 erweitert und modernisiert werden. An beiden Standorten sind neue Operationssäle, eigene Bereiche für ambulante Angebote sowie Verbesserungen im Brandschutz vorgesehen. In Ottobeuren sollen außerdem eine neue Intensivstation und ein neues Klinik-Archiv entstehen. Die...

  • Memmingen
  • 23.04.18
  • 530× gelesen
Lokales
Der neu eröffnete Lidl in Sonthofen: Dem Discounter ist die Verkaufsfläche schon jetzt zu klein. Er will jetzt auch sein Lager zum Verkauf nutzen.

Bauausschuss
Neueröffneter Discounter in Sonthofen will Lager zur Verkaufsfläche umwandeln

Kaum eröffnet, sorgt der Discounter Lidl im Sonthofer Bauausschuss für Diskussionen und Kritik. Grund: Die Handelskette möchte die Verkaufsfläche in dem Neubau im Rudi-Park deutlich erweitern: von aktuell 1.300 auf knapp 1.750 Quadratmeter. Die zusätzliche Fläche steht im Neubau bereits zur Verfügung und wird aktuell – wie auch genehmigt – als Lager genutzt. Sonthofens Bauausschuss lehnte den Antrag einstimmig ab. Auch das Landratsamt müsste den Erweiterungswunsch nach aktueller Rechtslage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
  • 3.580× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Mitte des Jahres beginnt Erweiterung der Ottobeurer Klinik

Die Arbeiten für die Erweiterung des Ottobeurer Krankenhauses sollen Mitte des Jahres starten. Dies hat der Unterallgäuer Kliniken-Vorstand Franz Huber auf Nachfrage unserer Zeitung mitgeteilt. In Ottobeuren entstehen drei neue Operationssäle und eine neue Intensivstation. Das Projekt kostet etwa 14 Millionen Euro. Aus dem Krankenhaus-Förderprogramm des Freistaats fließen 9,75 Millionen Euro für das Vorhaben. Warum das Ottobeurer Krankenhaus mehr Platz braucht, erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 22.02.18
  • 70× gelesen
Lokales

Pläne
Alpines Landleben im Unterallgäu: Bauernhofmuseum Illerbeuren erweitert sich

Eine große Erweiterung steht im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren in den nächsten Jahren an: Auf einem Erweiterungsgelände von insgesamt acht Hektar soll in Hanglage erstmals auch alpines Landleben im Unterallgäu sichtbar werden. Die Pläne dafür liegen längst in der Schublade, sogar entsprechende Gebäude wurden beispielsweise im Oberallgäu bereits abgebaut und eingelagert. Allerdings scheiterte der große Museumswurf bisher daran, dass drei der acht Hektar Erweiterungsfläche fest in...

  • Memmingen
  • 29.12.17
  • 306× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019