Erpressungsversuch

Beiträge zum Thema Erpressungsversuch

Ein 41-jähriger Ostallgäuer wurde Opfer eines Sexpressing-Versuchs.
3.058×

Junge, hübsche Frau hatte es ihm angetan
Sexpressing: Ostallgäuer (41) mit Nacktfotos erpresst

Über einen längeren Zeitraum im November hatte ein 41-jähriger Ostallgäuer über das Internet Kontakt zu einer angeblichen jungen hübschen Frau. Im Rahmen eines Escort-Services hatte die Frau ihm auch sexuelle Dienstleistungen angeboten. "Ganz angetan vom hübschen Aussehen der Frau, überwies er über die verschiedensten Bezahldienste insgesamt eine niedrige vierstellige Summe", heißt es im Polizeibericht. 8.000 Euro ErpressungssummeAls er dann weitere Zahlungen verweigerte, wurde er erpresst, und...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.21
In Marktoberdorf ist ein 27-jähriger Mann auf eine relativ bekannte Erpressungsmasche hereingefallen. (Symbolbild)
8.516× 2

Finger weg vor der Kamera!
Erst masturbiert und dann erpresst - Marktoberdorfer (27) fällt auf Betrügerin rein

In Marktoberdorf ist ein 27-jähriger Mann auf eine relativ bekannte Erpressungsmasche hereingefallen. Im Internet hatte er eine Frau kennengelernt die ihn sehr schnell dazu überreden konnte, sexuelle Handlungen an sich selbst vor laufender Kamera vorzunehmen. Die Unbekannte drohte anschließend damit, die Bilder im Internet und im Bekanntenkreis des Mannes zu veröffentlichen, sollte er nicht einen hohen vierstelligen Betrag überweisen. Der junge Mann kam dem allerdings nicht nach und meldete den...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.21
Zwei Ostallgäuer wurden Opfer von Sexpressing. (Symbolbild)
2.028× 1

Sexpressing
Zwei Ostallgäuer werden mit Sex-Videos erpresst

Zwei Männer aus dem Ostallgäu gerieten in den vergangenen Wochen ins Fadenkreuz von sogenannten "Sexpressern". Am 16. September bekam ein 38-Jähriger über ein soziales Netzwerk eine Freundschaftsanfrage einer ihm bis dato unbekannten Frau. Die beiden chatteten laut Polizei zuerst miteinander und wechselten später zu Videochats. Dabei nahm der 38-Jährige auch sexuelle Handlungen an sich vor, die der Täter aufzeichnete. Mit dem Videomaterial wurde der 38-Jährige dann um 5.000 Euro erpresst. Er...

  • Kaufbeuren
  • 24.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ