Erpressung

Beiträge zum Thema Erpressung

Das Darknet: Es wird oft von Betrügern und Erpressern genutzt. (Symbolbild)
3.939× 1

Passwort im Darknet
Sex-Erpressung im Internet: Mann aus Jengen erkennt Betrugsmasche

500 Dollar in einer Kryptowährung sollte ein Mann aus dem Gemeindebereich Jengen zahlen, um die Veröffentlichung kompromittierender Aufnahmen zu verhindern. Der Mann hatte entsprechende Erpresser-E-Mail erhalten. In dieser E-Mail war sogar sein Passwort angegeben. Das Passwort hatten die Erpresser wohl früher schon ausgespäht, es kursierte wie Millionen andere Passwörter auch im Darknet. Der Mann hat auf die Erpressung richtig reagiert, nicht bezahlt und den Vorgang angezeigt. So findet man...

  • Jengen
  • 22.12.21
Ein 41-jähriger Ostallgäuer wurde Opfer eines Sexpressing-Versuchs.
3.095×

Junge, hübsche Frau hatte es ihm angetan
Sexpressing: Ostallgäuer (41) mit Nacktfotos erpresst

Über einen längeren Zeitraum im November hatte ein 41-jähriger Ostallgäuer über das Internet Kontakt zu einer angeblichen jungen hübschen Frau. Im Rahmen eines Escort-Services hatte die Frau ihm auch sexuelle Dienstleistungen angeboten. "Ganz angetan vom hübschen Aussehen der Frau, überwies er über die verschiedensten Bezahldienste insgesamt eine niedrige vierstellige Summe", heißt es im Polizeibericht. 8.000 Euro ErpressungssummeAls er dann weitere Zahlungen verweigerte, wurde er erpresst, und...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.21
Polizei (Symbolbild)
1.553×

Erpresser-Email
Angeblich beim Pornos gucken gefilmt: Mann (75) aus Germaringen erpresst

Am Sonntag erhielt ein 75-jähriger Mann auf seinen Vereinsaccount eine erpresserische E-Mail. In dieser wurde er zur Zahlung von 1.300 Euro in einer Digitalwährung aufgefordert. Andernfalls würden Aufnahmen von ihm online gestellt, die ihn beim Betrachten von pornografischen Filmen zeigen. Polizei ermitteltDer Mann ließ sich nicht einschüchtern und erstattete unverzüglich bei der Buchloer Polizei Strafanzeige. Nun wird wegen versuchter Erpressung ermittelt.

  • Germaringen
  • 23.11.21
Polizei am Arbeitsplatz (Symbolbild)
3.845× 3

Ermittlungen in Füssen
"Sexpressing": Mann (51) soll beim Masturbieren gefilmt worden sein

Ein 51-jähriger Mann bekam am Sonntagvormittag eine E-Mail. Darin steht, er sei beim Masturbieren gefilmt worden. Für den Fall, dass der 51-jährige die Zahlung im Gegenwert von 1.200 US-Dollar auf eine Kryptowährungs-Wallet nicht tätige, würde das Video an seine Kontakte verschickt werden. Außerdem habe der Versender Kontrolle über die Kamera und das Mikrofon des Geschädigten. Für den Fall, dass er die Sache bei der Polizei anzeige, werde das Video sofort verteilt. Die Polizei hat die...

  • Füssen
  • 16.11.21
Betrugsversuch im Internet: Unbekannter fordert umgerechnet 83,5 Millionen Euro von zwei Frauen aus dem Raum Burgau. (Symbolbild)
2.686×

Betrugsversuch durch Massenmail
Erpresser fordert 83,5 Millionen Euro von zwei Internet-Nutzerinnen

Zwei Frauen aus Rettenbach und Dürrlauingen zeigten am Donnerstag unabhängig voneinander an, dass sie E-Mails bekommen haben, mit deren Inhalt sie erpresst würden. Ein vermeintlicher Rechtsanwalt habe die Mails versandt. Angeblich wurde der Rechner der Frauen durch den Anwalt ausgelesen. Dabei habe er Daten mit sexuellem Inhalt gefunden. Umgerechnet über 83 Millionen Euro gefordert Wenn die Frauen nicht innerhalb von 72 Stunden 1.500 Bitcoin auf ein elektronisches Konto überweisen würden, würde...

  • Günzburg
  • 22.10.21
Unter "Sexpression" versteht man die Erpressung des Geschädigten mit angeblichen intimen Aufnahmen.(Symbolbild)
1.821×

Internet-Kriminalität - Teil 4.
Sexpression/Sextortion: Erpressung mit Nackt-Bildern

Unter "Sexpression" versteht man die Erpressung des Geschädigten mit angeblichen intimen Aufnahmen. Massenmails, oft ohne persönliche Ansprache, drohen damit, das Passwort oder den PC des Geschädigten gehackt und ihn beim Ansehen von pornografischen Aufnahmen gefilmt zu haben. Bei "Sextortion" erfolgt hingegen eine persönliche Kontaktaufnahme zwischen Täter und Geschädigten über Soziale Netzwerke, auch oft einschlägige Partnervermittlungsseiten oder -apps. Sowohl Männer als auch Frauen sind...

  • Kempten
  • 19.10.21
Die Polizei hat nach einem Bombenalarm in der Ulmer Innenstadt einen Verdächtigen festgenommen. (Symbolbild)
2.430×

Verdächtiger festgenommen
Bombenalarm: Polizei räumt Geschäft in Galeria Kaufhof in Ulm

Am Wochenende hat die Polizei in der Innenstadt in Ulm ein Geschäft im Galeria Kaufhof geräumt. Zeugen hatten die Polizei wegen eines verdächtigen Gegenstands in einem Geschäft informiert. Spezialisten des Landeskriminalamts Baden-Württemberg untersuchten daraufhin das Gebäude. Sie stellten später fest, dass keine Gefahr von dem Gegenstand ausging. Verdächtiger forderte wohl GeldDennoch liefen die Ermittlungen gegen den zunächst unbekannten Täter auf Hochtouren. Mittlerweile hat die Polizei...

  • Ulm
  • 19.10.21
Zwei Männer wurden mit Nacktvideos erpresst. (Symbolbild)
2.084×

"Sextortion"-Fälle nehmen zu
Betrüger erpressen Männer mit Nacktvideos und senden einen Film an Kontakte

Betrüger haben einen 23- und einen 25-Jährigen nach einem Flirt mit Nacktvideos erpresst und in einem Fall sogar einen Film an die Kontakte des Mannes verschickt. Wie die Polizei berichtet, hatten die beiden zuvor über einen Onlinedienst mit vermeintlich an ihnen interessierten Frauen Kontakt aufgenommen. Die Täter schafften es, das Vertrauen der Männer zu gewinnen. In beiden Fällen gelang es den Betrügern, Nacktvideos der Manner zu erlangen. Anschließend erpressten sie die beiden. Der 23- und...

  • 15.10.21
In Marktoberdorf ist ein 27-jähriger Mann auf eine relativ bekannte Erpressungsmasche hereingefallen. (Symbolbild)
8.540× 2

Finger weg vor der Kamera!
Erst masturbiert und dann erpresst - Marktoberdorfer (27) fällt auf Betrügerin rein

In Marktoberdorf ist ein 27-jähriger Mann auf eine relativ bekannte Erpressungsmasche hereingefallen. Im Internet hatte er eine Frau kennengelernt die ihn sehr schnell dazu überreden konnte, sexuelle Handlungen an sich selbst vor laufender Kamera vorzunehmen. Die Unbekannte drohte anschließend damit, die Bilder im Internet und im Bekanntenkreis des Mannes zu veröffentlichen, sollte er nicht einen hohen vierstelligen Betrag überweisen. Der junge Mann kam dem allerdings nicht nach und meldete den...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.21
Eine Frau hat versucht einen Mann mit Sex-Videos zu erpressen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
3.092× 2

"Sextortion"
Erpressung: Frau droht Mann (27) aus Pfronten Sex-Videos zu veröffentlichen

Am Donnerstag hat eine Frau versucht 3.800 Euro mit Sex-Videos von einem 27-jährigen Mann aus Pfronten zu erpressen. Der Mann hatte zuvor über einen Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos Kontakt zu der Frau aufgenommen. Die Frau verleitete den Mann dann zu sexuellen Handlungen vor der Kamera. Davon zeichnete die Erpresserin Videos auf.  Forderung: 3.800 EuroDie Frau drohte dem 27-Jährigen dann per E-Mail die aufgenommenen Videos zu veröffentlichen. Um das zu verhindern, sollte der Mann...

  • Pfronten
  • 05.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.153× 1 1

Sextortion in Mindelheim
Frau erpresst Mann mit Sex-Videos und lädt Bild im Internet hoch

Opfer einer versuchten Erpressung in Zusammenhang mit sexuellen Handlungen wurde ein Mann, der im Verlauf einer Chatkommunikation mit einer ihm Ungekannten sexuelle Handlungen vornahm. Die unbekannte Chatpartnerin drohte daraufhin mit der Veröffentlichung des Videos und stellte zur Unterstreichung der Forderung ein Bild des Geschädigten auf einer Internetseite online. Die Ermittlungen laufen nun wegen versuchter Erpressung auf sexueller Grundlage und wegen der Veröffentlichung und Verbreitung...

  • Mindelheim
  • 29.09.21
Polizei (Symbolbild)
5.702× 1 1

Vorwahl aus Marokko
Buchloe: Mann (24) wird mit intimen Bildern erpresst

Ein 24-jähriger Mann, der sich über Nacht bei einem Freund in Buchloe befand, chattete zusammen mit dem Freund über eine Dating-App mit einem Mädchen. Später tauschte man die Handynummern aus und chattete über einen Messengerdienst weiter. Dabei wurden dann auch intime Bilder ausgetauscht. Die junge Frau verwendete dabei eine Vorwahl aus Peru. Kurze Zeit später, morgens um 04.30 Uhr, erhielt der Mann dann eine Mitteilung von einer Rufnummer mit einer Vorwahl aus Marokko, dass er 4.000 Euro in...

  • Buchloe
  • 29.09.21
Ein Frau aus Tirol versuchte einen Ostallgäuer mit Sex-Bildern zu erpressen. (Symbolbild)
2.326× 1

Forderung: 8000 Euro
Frau aus Tirol will 33-jährigen Mann mit Sex-Bildern erpressen

Ein 33-jähriger Ostallgäuer ist von einer unbekannten Frau aus Tirol beinahe mit Sex-Bildern erpresst worden. Der Mann hatte sich auf einen Chat mit einer angeblichen Jassy aus Tirol eingelassen. Die Frau brachte den 33-Jährigen dann im Chat dazu, sich selbst vor der Kamera auszuziehen und zu befriedigen. Sie selbst hatte sich ebenfalls ausgezogen und machte das gleiche.  Frau versucht 8000 Euro zu erpressenIm Anschluss forderte die Frau eine Zahlung von 8.000 Euro. Bei Weigerung drohte sie dem...

  • Buchloe
  • 24.09.21
Eine angebliche Wahrsagerin hat eine 43-jährige Frau aus Neu-Ulm erpresst. (Symbolbild)
4.322×

Im Zuge eines Rituals entstanden
Wahrsagerin erpresst 43-Jährige aus Neu-Ulm mit Nackt-Video

Eine angebliche Wahrsagerin hat eine 43-jährige Frau aus Neu-Ulm mit einem Video erpresst. Nach Angaben der Polizei hatte die 43-Jährige von Juli bis September 2021 die Dienste einer angeblichen Wahrsagerin in Anspruch genommen.  Frau schickt Wahrsagerin Nackt-Video Über ein soziales Netzwerk war der Kontakt zwischen der Wahrsagerin und der 43-Jährigen entstanden. Im Zuge eines angeblichen Rituals Anfang September wurde das Opfer aufgefordert, sich zu entkleiden, ein Video von sich zu drehen...

  • Neu-Ulm
  • 13.09.21
Ein Mann hat von einer Frau in einem Livechat heimlich Oben-Ohne-Bilder gemacht. (Symbolbild)
6.119× 4 2

"In seiner Ehre gekränkt"
Unbekannter erpresst Frau (36) in Kaufbeuren mit Oben-Ohne-Fotos

Von einer Frau in Kaufbeuren sind Oben-Ohne-Bilder in falsche Hände geraten. Die 36-Jährige hatte über Facebook Kontakt zu einem Mann in ihrem Heimatland aufgenommen. In einem Live-Chat mit dem Mann zog sie offenbar blank. Der Mann machte die Oben-Ohne-Fotos von ihr, ohne dass sie es merkte. Danach schickte er die Bilder an Männer in seinem Bekanntenkreis im Ausland weiter. Mann fühlt sich "in seiner Ehre gekränkt"Einer dieser Männer droht jetzt der Frau, die Aufnahmen an ihre Verwandten zu...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.21
"Sexpressing": Im Landkreis Günzburg ist ein 18-Jähriger Opfer einer "Dame" geworden. (Symbolbild)
6.720× 1

"Sexpressing" in Günzburg
Erpressung mit Sex: Frau fordert Geld von 18-Jährigem

Bereits seit Längerem kommt es in der Region immer wieder zu Fällen von Erpressungen in Verbindung mit Sex. Jetzt hat eine Frau versucht, einen jungen Mann zu erpressen. Die Masche: Ein Flirt, ein sexy Video-Call, eine Geldforderung!Im Laufe der letzten Tage hatte die ihm namentlich bekannte Frau den 18-Jährigen aus dem Landkreis Günzburg über den Facebook-Messenger kontaktiert. Beide fingen zu flirten an. Tag darauf um die Mittagszeit meldete sich die offensichtlich sympathische Frau wieder...

  • 06.08.21
Am Montag hat bei der Polizeiinspektion Füssen ein 73-jähriger Mann aus Halblech Anzeige wegen Erpressung erstattet.(Symbolbild)
14.212× 2

"Ich habe dich heimlich aufgezeichnet"
Mann (73) aus Halblech wird mit Bildern und Videos erpresst - Polizei warnt vor Betrugsmasche

Am Montag hat bei der Polizeiinspektion Füssen ein 73-jähriger Mann aus Halblech Anzeige wegen Erpressung erstattet. Er solle 1.400 US-Dollar in Bitcoin bezahlen.  Bekannte Masche Der Erpresser behauptete, er habe den Mann unbemerkt aufgezeichnet und würde die Aufnahmen ins Internet stellen, sollte er das Geld nicht bezahlen. Laut Polizei ist das kein Einzelfall. Deutschlandweit versuchen Betrüger mit dieser Masche an Geld zu kommen. Die Polizei warnt davor auf solche Forderungen einzugehen. In...

  • Halblech
  • 12.05.21
Im Ostallgäu hat eine 49-jährige Frau bei der Polizei Anzeige wegen Erpressung erstattet. Sie hatte intime Bilder an eine Internetbekanntschaft verschickt. (Symbolbild)
4.640× 1

An Internetbekanntschaft verschickt
Ostallgäuerin (49) wird mit intimen Fotos erpresst - Polizei warnt

Im Ostallgäu hat eine 49-jährige Frau bei der Polizei Anzeige wegen Erpressung erstattet. Sie hatte intime Bilder an eine Internetbekanntschaft verschickt.  Intime Fotos ausgetauscht Anfangs hatten die beiden laut Polizeibericht nur gechattet. Als sie sich näher kamen schickten sie sich untereinander auch intime Fotos zu. Mit diesen Bildern versucht der Unbekannte jetzt die Frau um einen vierstelligen Betrag zu erpressen. Der Erpresser soll aus dem Ausland kommen, wahrscheinlich aus...

  • 12.05.21
Erfolgreich Kontrolle bei Lindau: Beamte der Bundespolizei konnten einen offenen Haftbefehl vollstrecken. (Symbolbild)
3.132×

Haftbefehl nach 10 Jahren vollstreckt!
Prostituierte erpresst Freier: Bundespolizei gelingt Verhaftung bei Lindau

Lindauer Beamte der Bundespolizei konnten nach zehn Jahren endlich einen noch offenen Haftbefehl vollstrecken. Die Beamten kontrollierten Montagnacht einen ungarischen PKW auf der A96 und stellten dabei fest, dass gegen die 29-jährige Fahrerin ein Untersuchungshaftbefehl vom Amtsgericht Duisburg vorliegt. Hohe Geldsumme von Freier erpresstNach Angaben der Polizei hatte die 29-Jährige im Jahr 2011 als Prostituierte in einem Bordell gearbeitet. Dort hatte sie immer wieder hohe Summen Bargeld und...

  • Lindau
  • 27.04.21
In Marktoberdorf ist ein Mann Opfer einer Liebesbetrügerin geworden. Die junge Frau forderte immer wieder Geld - bis der Mann die Polizei einschaltete.
 (Symbolbild).
5.107×

Im Internet kennengelernt
Liebesbetrügerin erspresst Mann aus Marktoberdorf

In Marktoberdorf ist ein Mann Opfer einer Liebesbetrügerin geworden. Die junge Frau forderte immer wieder Geld. Bis der Mann die Polizei einschaltet. Mann wird erpresst Der Mann lernte die im Ausland lebende Frau über das Internet kennen. Sie kamen sich schnell näher und die Bekanntschaft forderte immer wieder Geld, um einen Besuch zu ermöglichen. Der Mann überwies mehrfach Geld, zu einem Besuch kam es aber trotzdem nicht. Er ging erst zur Polizei, als die Frau ihn zu erpressen versuchte. Sie...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.21
Polizei (Symbolbild)
7.532×

Auto umzingelt
Roßhaupten: Unbekannte nutzen hilfsbereite Frau (31) aus und erpressen "Benzin-Geld"

Unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag die Hilfsbereitschaft einer 31-jährigen Frau ausgenutzt. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Auto auf der OAL1 von Vordersulzberg kommend in Richtung Roßhaupten unterwegs, als sie ein Mann anhielt, der sich offenbar in einer Notlage befand.  Männer umzingeln das Auto der Frau Demnach bat der Mann in gebrochenem Deutsch und Englisch die 31-Jährige um Benzin-Geld. Während der Mann mit der Frau sprach, stiegen drei weitere Männer aus seinem Auto aus...

  • Roßhaupten
  • 18.03.21
Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Babybrei-Erpressers gegen das Urteil vom Juni 2020 verworfen.(Symbolbild)
1.071×

Tödliches Gift in Babynahrung gemischt
Revision abgelehnt: Zehneinhalb Jahre Haft für Babybrei-Erpresser

Das Urteil gegen den sogenannten Babybrei-Erpresser ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Angeklagten als offensichtlich unbegründet verworfen. Die zweite Kammer des Landgerichts Ravensburg hatte den Mann am 12. Juni 2020 wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung zu einer Gefängnisstrafe von zehn Jahren und sechs Monaten verurteilt. In einem ersten Prozess war der Mann zunächst zu einer Freiheitsstrafe von zwölf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Gegen...

  • 02.03.21
Mann erhält erpresserische Mail und handelt richtig (Symbolbild)
4.432×

Forderung zur Bezahlung
Mann (63) erhält erpresserische Mail und handelt richtig

Ein 63-jähriger Mann erhielt am späten Sonntagabend eine Mail, in der zur Zahlung einer Geldsumme in einer Onlinewährung aufgefordert wurde. Andernfalls würden kompromittierende Aufnahmen vom Betrachten einschlägiger Pornoseiten an Kollegen und Angehörige verbreitet. Der Angerufene reagierte richtig und leistete keine Zahlung. Stattdessen erstattete er bei der Buchloer Polizei Strafanzeige. Es wird nun unter anderem wegen versuchter Erpressung ermittelt.

  • Lamerdingen
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ