erneuerbare Energie

Beiträge zum Thema erneuerbare Energie

Lokales

Kempten
Zusätzliche Fotovoltaikanlagen in Kempten vom ZAK

Der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten will im kommenden Jahr zusätzliche 1,4 Millionen Euro in zusätzliche Fotovoltaikanlagen stecken. Wie die Allgäuer Zeitung heute mitteilt, sei die Rendite zwar von sieben auf fünf Prozent zurückgegangen, trotzdem würde sich das Geschäft mit der Sonnenenergie lohnen. Zusätzliche 225.000 Euro wurden zur Finanzierung für die bereits installierte Fotovoltaikanlage vom ZAK genehmigt.

  • Kempten
  • 18.12.12
  • 6× gelesen
Lokales

Lindau
Energiewende: Ausbau der Stromleitungen nötig

Für eine sichere Stromversorgung ist nach Ansicht süddeutscher Energieversorger ein zügiger Ausbau von Stromleitungen nötig. Kritisch könne es vor allem im Winter werden, wenn Sonne und Wind fehlen und gleichzeitig ein deutlich höherer Bedarf an Strom bestehe, erklärte Norbert Breidenbach, Vorsitzender des Verbands der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft in Lindau. Rund 100 Fachleute der bayerischen und baden-württembergischen Energiewirtschaft treffen sich seit gestern am...

  • Lindau
  • 22.11.12
  • 11× gelesen
Lokales

Energie
40 Windkraftanlagen nahe Fuchstal geplant

Weichen für Windkraft gestellt Einstimmig billigten die Fuchstaler Gemeinderäte die Kooperation mit Denklingen bei der geplanten Errichtung und dem Betrieb von etwa 40 Windkraftanlagen. Hierzu soll eine Gesellschaft gegründet werden, in die sich die Bürger als Kommanditisten einbringen können. Man arbeite "auf Augenhöhe" mit dem Nachbarn zusammen, stellte Bürgermeister Karg klar, denn beide Gemeinden sind gleichberechtigt und wollen Einnahmen und Ausgaben teilen. Nur die Aufstellung...

  • Buchloe
  • 12.11.12
  • 18× gelesen
Lokales

Energie
Gemeinderat Eisenberg gibt Energiekonzept in Arbeit

Einstimmig hat sich der Eisenberger Gemeinderat dafür ausgesprochen, die Aufstellung eines Energiekonzepts für das Gemeindegebiet an die Knecht Ingenieure GmbH in Wildpoldsried zu vergeben. An der Ausschreibung hatten sich vier Unternehmen mit Angeboten beteiligt. Nach Prüfung und intensiver Diskussion beschloss der Gemeinderat, die Wildpoldsrieder dem Amt für ländliche Entwicklung (ALE) in Krumbach zu empfehlen. Das ALE unterstützt die Aufstellung des Energiekonzepts mit 75 Prozent der Kosten....

  • Füssen
  • 06.11.12
  • 8× gelesen
Lokales

Projekt
Batteriespeicher in Wildpoldsried in Betrieb genommen

Platz für überschüssige Energie Das Pilot- und Forschungsprojekt zur 'Integration regenerativer Energien und Elektromobilität' (Irene) hat ein weiteres Ziel erreicht: Mit einem symbolischen Knopfdruck wurde in Wildpoldsried der Batteriespeicher in Betrieb genommen. Mit ihm kann künftig überschüssiger Strom, der von Windkraftanlagen produziert wurde, gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt ins Netz eingespeist werden. Die Inbetriebnahme wurde per Funk in den Dorfsaal übertragen, sodass...

  • Kempten
  • 30.10.12
  • 117× gelesen
Lokales

Energiewende
Windkraft: Flächen in der Stadt Kempten kaum geeignet

Vier potenzielle Standorte sind für Vorranggebiete zu klein Landauf, landab wird zurzeit untersucht, wo Windräder sinnvoll aufgestellt werden könnten. Da macht die Stadt keine Ausnahme. Wie in früheren Analysen auch ist das Ergebnis ernüchternd. Zwar gäbe es einige Flecken, die grundsätzlich eine Windkraftanlage vertragen könnten. Doch für die gewünschten Konzentrationsflächen sind diese alle zu klein. Der Regionale Planungsverband schreibt derzeit wie berichtet die Nutzung der Windkraft im...

  • Kempten
  • 06.10.12
  • 10× gelesen
Lokales

Umwelt
Sonthofer Gymnasiasten bei internationalem Umwelt-Treffen in der Schweiz

Diskussionen bei Alpenwoche Im Rahmen einer Alpenwoche im Valposchiavo (Schweiz) diskutierten Experten aus Regierung, Verwaltung, Wissenschaft und Gesellschaft mit Politikern und Jugendlichen über das Thema 'Erneuerbare Alpen'. Mit dabei waren die Sonthofer Gymnasiasten Pascal Schreier und Philipp Spiegelt. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/immenstadt/694300_2_AGS_1873.jpg" data-cms_id="694300" data-cms_otag="IMG"...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.12
  • 14× gelesen
Lokales

Energie
BUND Naturschutz: Neue Windkraftanlagen im Allgäu

'Energiewende konsequent angehen' Die Allgäuer Zeitung berichtet in ihrer heutigen Ausgabe (Mittwoch, 12.09.) darüber, wie der BUND Naturschutz generell zu unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten erneuerbarer Energiegewinnung im Allgäu und in ganz Bayern steht. Demnach sollen im Oberallgäu und im Ostallgäu jeweils etwa 25 neue Windkraftanlagen entstehen. Auch zu Sinn oder Unsinn von Fotovoltaik, Biomasse und Wasserkraft hat sich der Regionalreferent des Bundes Naturschutz (BN) für Schwaben,...

  • Kempten
  • 11.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Bürgerdialog
Maierhöfen sucht einen anderen Weg

Keine Beteiligung am 'Bürgerdialog' in Sachen Energiewende Die Gemeinde Maierhöfen wird sich nicht am Projekt 'Bürgerdialog im Zeichen der Energiewende' beteiligen. Diesen in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschluss des Gemeinderats hat Bürgermeister Martin Schwarz jetzt im Gemeindeblatt bekannt gemacht. Wie Schwarz auf Nachfrage unserer Zeitung betätigte, war das von der Fördergesellschaft Westallgäu – Bayerischer Bodensee (WBF) angestoßene Projekt ursprünglich vor allem für die...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.12
  • 11× gelesen
Lokales

Jengen
Staatsminister Huber zu Gast in Jengen

Um sich über die vielfältigen Maßnahmen der Gemeinde Jengen zum Thema erneuerbare Energien zu informieren, kommt der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Marcel Huber, heute ins Ostallgäu. Neben regenerativen Energieanlagen informiert sich Huber auch über den Hochwasserschutz vor Ort. Anschließend wird er die Firma bk solar besuchen und Jengen wird seine Ökobilanz präsentieren.

  • Kempten
  • 18.05.12
  • 5× gelesen
Lokales

Bad Hindelang
Infoveranstaltung zum Thema erneuerbare Energien in Bad Hindelang

In Rahmen der Veranstaltung 'Energiewende konkret' können sich Interessierte am Abend in Bad Hindelang über neue Speichermöglichkeiten von erneuerbaren Energien informieren. Bislang sind hierbei nur Pumpspeicherwerke und Elektroautos im Gespräch. Organisiert wird die Veranstaltung von den Allgäuer Landtagsabgeordneten der Grünen, Adi Sprinkhart und Thomas Gehring. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus Hirsch in Lindenberg.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.12
  • 8× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Landratsamt Ostallgäu setzt ab 2012 voll auf Ökostrom

Ab dem nächsten Jahr setzt der Landkreis Ostallgäu für seine Gebäude und Einrichtungen verstärkt auf erneuerbare Energien. Laut einem Beschluss des Kreisausschusses vom September sollen sämtliche Schulen, Verwaltungsgebäude sowie Senioren- und Pflegeheime ab dem neuen Jahr ausschließlich mit Ökostrom versorgt werden. Die Stromerzeugung erfolgt dann aus umweltfreundlichen Wasserkraftwerken. Damit leistet der Landkreis einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, denn es werden rund 620 Tonnen...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.11
  • 17× gelesen
Lokales
2 Bilder

Erneuerbare Energien
Wos brummt und rauscht - Seit zehn Jahren stehen in Böhen Windräder

Die Bürger haben sich daran gewöhnt Fast jeder scheint sich im Ort Böhen bereits mit dem Thema regenerative Energien auseinandergesetzt zu haben. Die Gründe dafür stehen seit zehn Jahren vor den Haustüren: vier Windkraftanlagen. Wie fast überall waren auch diese Anlagen zunächst umstritten. Doch die meisten Bewohner des 760-Seelen-Orts haben sich mittlerweile damit arrangiert. "Erneuerbare Energien standen vor zehn Jahren in einem anderen Licht als heute", sagt Böhens Bürgermeister...

  • Kempten
  • 22.09.11
  • 48× gelesen
Lokales

Agrartag
Erneuerbare Energien im Mittelpunkt bei Allgäuer Festtagen in Dampfsäg Sontheim

Dieses Wochenende finden in der Dampfsäg in Sontheim (Unterallgäu) die Allgäuer Festtage statt. Die viertägige Veranstaltung wird organisiert vom Verein Renergie Allgäu. Im Mittelpunkt stehen erneuerbare Energien. Los geht es heute, 10 Uhr, mit dem Forsttag. Themen sind unter anderem nachhaltige Forstwirtschaft, heizen mit Holz und sichere Waldarbeit. Am Freitag steht ab 10 Uhr der Umwelttag auf dem Programm. Dabei geht es zum Beispiel um die Zukunft regionaler Ferienorte und Heilbäder....

  • Mindelheim
  • 08.09.11
  • 17× gelesen
Lokales

Energiegespräch
Atomausstieg bis 2022: Wie geht es weiter mit der Förderung der erneuerbaren Energien?

Gestern hat der Atomausstieg endgültig ein Datum bekommen: Bis 2022 soll sich Deutschland von der Kernkraft verabschiedet haben. Der Ausstieg rückt jetzt die Bedeutung der erneuerbaren Energien in den Mittelpunkt. Sie sollen der Stromlieferant der Zukunft sein. Es hat sich schon einiges getan in Sachen Wind, Wasser, Solar und Co. Dass das aber nicht reicht, um künftig flächendeckend Strom zu produzieren, ist klar: Die erneuerbaren Energien sind noch auf Förderungen angewiesen. Auch bei uns...

  • Kempten
  • 31.05.11
  • 8× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Erneuerbare Energien ausbauen - Kempten bald Pilotstadt?

Ausschuss segnet Konzept einhellig ab Das Thema betrifft jeden. Ob im Beruf, auf dem Weg von A nach B oder in den eigenen vier Wänden - Klimaschutz spielt überall eine Rolle. Die Stadt strebt wie mehrfach berichtet in diesem Bereich eine Vorreiterrolle an. Damit dieses Ziel auch mit Leben erfüllt wird, hat das Energie- und Umweltzentrum (Eza) ein umfangreiches Konzept vorgelegt. Darin wird die aktuelle Situation analysiert und ein Ausblick gegeben auf das, was passieren sollte, um...

  • Kempten
  • 04.03.11
  • 8× gelesen
Lokales

Bündnisgrüne
Wenn Öl und Gas verbraucht sind

Kamm plädiert bei Jahresempfang für erneuerbare Energien Raimund Kamm wird nicht müde, immer wieder das Gleiche zu sagen: Deutschland müsse raus aus der Atomenergie und zwar möglichst sofort. «Von den Irrungen der vergangenen Generationen Abstand nehmen und eine hundertprozentige Versorgung durch erneuerbare Energien erreichen», beschreibt der ehemalige Landtagsabgeordnete der Grünen seine Vision. Dazu reist er herum, diskutiert auf Podien und hält Vorträge. Die Grünen hatten den Augsburger...

  • Kempten
  • 15.02.11
  • 16× gelesen
Lokales

SPD-Konferenz
Erneuerbare Energien für das ganze Allgäu

Experten und Politiker diskutieren über konkrete Umsetzungen Kann eine Region wie das Allgäu komplett mit erneuerbaren Energien versorgt werden? Mit dieser Frage beschäftigte sich die erste SPD-Energiekonferenz in Kempten. Experten aus verschiedenen Bereichen beantworteten die zentrale Frage einhellig mit Ja. «Wir müssen es schaffen», sagte etwa Alfons Renn von «Rennergy Systems» in Buchenberg; «Die fossilen Energieträger werden zu Ende gehen.» Auch Dr. Wolfgang Seeliger von «Centrotherm...

  • Kempten
  • 03.02.11
  • 15× gelesen
Lokales

Wasserkraftwerk
Bosch setzt noch stärker auf erneuerbare Energie

Zehn-Millionen-Anlage soll bisherige Großturbinen ablösen - «Ökologie und Ökonomie im Einklang» Die beiden elefantenhohen gusseisernen Kraftprotze könnten auch im Schiffsbauch eines Ozeanriesen für den Antrieb sorgen. Im Bosch-Werk Blaichach setzen die beiden mehr als 100 Jahre alten Großturbinen Fließwasser in Elektrizität um. Spätestens im März 2012 werden diese Maschinen ausgedient haben. Denn die weltweit vertretene Robert Bosch GmbH baut in ihrem Zweigwerk zwischen Gunzesrieder Ach,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.11
  • 72× gelesen
Lokales

Tarife
Abgaben verteuern Strom

Umlagen für erneuerbare Energien Nach den Lech-Elektrizitätswerken (LEW) hat mit dem Allgäuer Überlandwerk (AÜW) ein weiterer großer Stromversorger angekündigt, die um 70 Prozent gestiegene gesetzliche Umlage zur Förderung von Wind- und Sonnenenergie an seine Kunden weiterzugeben. Wie Geschäftsführer Michael Lucke erklärt, belastet die Steigerung das AÜW mit 3,2 Millionen Euro und diese Summe sei in keiner Kalkulation enthalten gewesen. Das AÜW versorgt Tausende Kunden in Kempten, dem Ober-...

  • Kempten
  • 17.11.10
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019