erneuerbare Energie

Beiträge zum Thema erneuerbare Energie

Lokales

Energiewende
Energietour der Grünen durch das Oberallgäu

In Kempten, dem Oberallgäu und Lindau sind heute die Grünen mit ihrer Energietour unterwegs. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion Ludwig Hartmann wird zusammen mit den Allgäuer Kollegen Thomas Gehring und Ulli Leiner das Allgäuer Überlandwerk besuchen. Hier soll der neuste Stand in Sachen Energiewende zur Sprache kommen. Anschließend geht's mit dem Elektroauto zum Funkenfeuer bei Leupolz. Hier soll auch überprüft werden, ob das Funkfeuer einen Ausbau der Windeenergie auf...

  • Kempten
  • 10.03.14
  • 19× gelesen
Lokales

Engergiebilanz
Aktuelle Zahlen zur Versorgung mit erneuerbaren Energien im Ostallgäu

Wo kommt die Energie her, die wir im Ostallgäu für jährlich 450 Millionen Euro benötigen? Und wer verbraucht sie? Die vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) erstellte Energiebilanz 2014 für den Landkreis Ostallgäu gibt darauf detaillierte Antworten. Landrat Johann Fleschhut stellte sie bei einem Musterbetrieb in Sachen Photovoltaik, im Füssener Werk der Firma Bihler, vor. Der Landkreis Ostallgäu hatte 2008 in seiner Resolution zum Klimaschutz beschlossen, sich langfristig zu 100 Prozent...

  • Füssen
  • 03.03.14
  • 16× gelesen
Lokales

Energie
Photovoltaikanlage auf Kaufbeurer Kläranlage sorgt für umweltfreundlichen Betrieb

Grüne Lunge der Stadt 120 Haushalte könnten bei einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer mit Strom versorgt werden. Doch die Energie aus den 2.135 Modulen der Fotovoltaikanlage auf den Dächern der Kaufbeurer Kläranlage fließt direkt in die technischen Vorrichtungen der Wasseraufbereitung: Pumpen, Schieber, Rührwerke und Gebläse. Gemeinsam mit dem Strom aus den hauseigenen Blockheizkraftwerken werden so bis zu 70 Prozent des Energiebedarfs der städtischen Einrichtung gedeckt. Franz Hofmann,...

  • Kempten
  • 01.02.14
  • 8× gelesen
Lokales

Biogas
Flexibel und nachhaltig: Biogas als Strom- und Wärmequelle.

Erneuerbare Energien sind spätestens seit der Energiewende in aller Munde. Besonders Windkraft und Solarenergie werden auch in unserer Region immer stärker genutzt. Doch sie liefern nicht immer im gleichen Maße Strom. Genau dann sind andere erneuerbare Energiequellen gefordert: wie zum Beispiel Biogas. Manche Gemeinden im Allgäu decken bereits jetzt ihren Strom- und Wärmebedarf mit solchen Anlagen ab. Der Allgäuer Verein "renergie" will diese Energieform weiter vorantreiben - zum...

  • Kempten
  • 09.01.14
  • 15× gelesen
Lokales

Natur
Naturschutztage am Bodensee: Verbände fordern bessere Energiepolitik

Naturschutzverbände fordern von Kanzlerin Angela Merkel eine Kurskorrektur beim Thema Energiepolitik. Das war eines der großen Themen bei den Naturschutztagen am Bodensee, die gestern zu Ende gegangen sind. Der Ausbau von erneuerbaren Energien werde laut der Verbände ausgebremst, anstatt ihn weiter zu entwickeln. Außerdem müsse der Energieverbrauch deutlich sinken, damit eine Energiewende möglich sei, so die Naturschützer.

  • Lindau
  • 07.01.14
  • 9× gelesen
Lokales

Energie
Widerstand gegen Windkraft in Marktoberdorf wächst

Auch viele Sulzschneider lehnen den geplanten Standort bei Weißen ab Erst Bertoldshofen, dann Rieder, jetzt Sulzschneid: In den Ortsteilen wächst der Widerstand gegen die städtischen Windkraft-Planungen. Neben dem umstrittenen, potenziellen Standort 'Am Hart' rückt dabei nun der sogenannte Suchraum 6b bei Weißen, zwischen Rieder und Sulzschneid, immer mehr in die Kritik. Das wurde bei einer Infoveranstaltung in Sulzschneid deutlich, zu der Ortssprecher Roland Müller eingeladen hatte und zu der...

  • Marktoberdorf
  • 25.09.13
  • 20× gelesen
Lokales

Energie
Politiker und Gewerkschafter verteidigen Umbruch in der Stromversorgung gegen Kritik der IHK

Keine Vollbremsung bei der Energiewende 'Es wird gerade versucht, die Energiewende sturmreif zu schießen', kritisiert Arno Zengerle, Bürgermeister der Oberallgäuer Gemeinde Wildpoldsried - einem Vorzeigeort in Sachen erneuerbarer Energien. 'Wir haben nicht zu viel regenerative Energien, sondern zu wenig', sagt er und reagiert damit auf einige, teils recht drastische Aussagen, die die vier Allgäuer Regionalversammlungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben kürzlich getroffen...

  • Kempten
  • 14.08.13
  • 15× gelesen
Lokales

Energie
Landkreis Unterallgäu soll bei Windkraft mit ins Boot

Kreisausschuss empfiehlt Beteiligung an Entwicklungsgesellschaft Die Idee, eine 'Projektentwicklungsgesellschaft Windkraft' im Unterallgäu zu gründen, ist in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses auf breite Zustimmung gestoßen. Gegen die Stimmen von Alfons Weber und Ingrid Fickler (beide CSU) empfahlen die Mitglieder dem Kreistag, eine Beteiligung des Landkreises zu befürworten. Die Projektentwicklungsgesellschaft soll dazu beitragen, die Energiewende vor Ort selbst zu gestalten und sie...

  • Mindelheim
  • 10.07.13
  • 8× gelesen
Lokales

Energie
Solarmeister 2013 ist Rettenbach am Auerberg

Der Solarmeister 2013 ist die Rettenbach am Auerberg. Damit hat die Gemeinde zum zweiten Mal in Folge den Titel geholt. Die Ostallgäuer produzieren,  gerechnet auf Einwohner und Gemeindegröße, die größte Menge an Strom per Solarkollektoren und Photovoltaikanlagen. Auf Platz zwei landete Eppishausen, dahinter Legau. 120 Gemeinden und Kommunen haben insgesamt mitgemacht. Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu und der Bund Naturschutz haben den Preis vergeben.

  • Mindelheim
  • 05.07.13
  • 14× gelesen
Lokales

Verkehr
Infoabend über die Zukunft der Elektromobilität in Lindau

'Wir sprechen über Elektromobilität' – so lautet der Titel einer Veranstaltung des Lindauer Energieteams und der Stadtwerke Lindau heute Abend. Die Diskussionsrunde soll offene Fragen rund um das Zukunftsmodell 'Elektromobilität' klären. Die Diskussion beginnt um 19 Uhr in der Kunden-Insel der Stadtwerke auf der Lindauer Insel.

  • Lindau
  • 03.07.13
  • 9× gelesen
Lokales

Erneuerbare Energien
Standortsuche für Windkraft in Marktoberdorf: Sechs Flächen in Prüfung

Stadtrat folgt Empfehlung des Planungsburos – Schwerpunkt im Osten Vor allem Flächen im Osten der Kernstadt gelten noch als denkbare Standorte für Windkraftanlagen. Ob diese auch noch Bestand haben, wenn sich Behörden und Bürger dazu äußern, soll die Beteiligung der Öffentlichkeit zeigen. Der Stadtrat hat nun jedenfalls beschlossen, mit sechs Vorschlägen ins weitere Verfahren zu gehen - auch wenn noch die eine oder andere Fläche gestrichen werden könnte. Als die Flächensuche begann, waren im...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.13
  • 14× gelesen
Lokales

Energie
Leutkirch in Sachen Solarenergie weiter Spitze

In der Solarbundesliga belegte Leutkirch in der Kategorie Mittelstädte Platz 1. Das bedeutet, in Leutkirch gehört deutschlandweit zu den Städten in denen besonders viel Solarenergie genutzt wird. Wangen kam in dieser Klasse auf Platz drei. An der Solarbundesliga beteiligten sich in diesem Jahr mehr als 2.300 deutsche Kommunen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.06.13
  • 10× gelesen
Lokales

Energie
Gemischte Meinungen zu möglichem Pumpspeicherkraft am Rottachsee

Die Pläne des Energieversorgers Allgäuer Überlandwerk (AÜW) für ein mögliches Pumpspeicherkraftwerk am Rottachsee stoßen bei Anliegern auf gemischte Meinungen. Laut Allgäuer Zeitung soll das Gewässer dabei als Reservoir entweder mit Oberbecken bei Sulzberg/ Moosbach oder bei Gereute dienen. Landwirte fürchten um Felder, die dafür geflutet werden müssten, doch laut AÜW sei noch alles offen und nichts entschieden.

  • Kempten
  • 14.06.13
  • 7× gelesen
Lokales

Energiewende
Windkraft-Ausbau im Allgäu in Gefahr

Gegenwind erreicht Sturmstärke Was haben der Rote Milan, ein Uhupärchen, ein Drehfunkfeuer der Deutschen Flugsicherung und eine Allgäuer Moorlandschaft gemein? Richtig: Sie stehen dem weiten Ausbau der Windenergie im Allgäu massiv im Wege. Zumindest aus der Sicht verschiedener Behörden, Verbände und Interessensgruppen. Anders gesagt: Wurde noch vor einem Jahr das ambitionierte Ziel ausgegeben, im Allgäu 50 neue Windkraftanlagen im Zuge der Energiewende zu errichten, so sieht es nach einer...

  • Kempten
  • 13.06.13
  • 31× gelesen
Lokales

Energie
AÜW plant Standort für Pumpspeicherkraftwerk im Allgäu

Die Pläne des Energieversorgers Allgäuer Überlandwerk (AÜW) für den Bau eines Pumpspeicherkraftwerks im Oberallgäu gehen in die heiße Phase. Nachdem 20 mögliche Standorte voruntersucht worden waren, sind jetzt noch zwei in der engeren Wahl: Der Rottachsee , wobei das Oberbecken neu errichtet werden müsste, oder der Breitenstein bei Kranzegg im Grüntengebiet. Beide möglichen Standorte hätten sich 'als interessant herauskristallisiert', sagte Dr. Michael Fiedeldey bei einer...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.06.13
  • 48× gelesen
Lokales

Energie
Allgäuer Staatssekretär Gerd Müller begrüßt Stopp des Fracking-Gesetzes

Der Allgäuer Staatssekretär im Landwirtschafts- und Verbraucherministerium Gerd Müller begrüßt den Stopp des Fracking-Gesetzes. Mit dem Beschluss der CDU/CSU-Fraktion wurde das geplante Fracking-Gesetz gestern in Berlin gestoppt. Müller sagte weiter, die Risiken dieser neuen Technologie seien nicht absehbar. Außerdem sollte bei der Energiewende mehr Mut zum Ausbau erneuerbarer Energien gezeigt werden, so Gerd Müller abschließend.

  • Kempten
  • 05.06.13
  • 0× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Bürger-Expertenrunde fordert massiven Ausbau erneuerbarer Energien in Marktoberdorf

'Geradezu visionäre Ziele' verabschiedet 120 Prozent ihres Strom- und 25 Prozent ihres Wärmebedarfs sollen die Stadt und ihre Bewohner, sprich alle Haushalte, ebenso Gewerbebetriebe und städtischen Einrichtungen, bis 2020 aus erneuerbaren Energien decken. Das sind zwei der laut Stadtbaumeister Peter Münsch ehrgeizigen, zum Teil 'geradezu visionären Ziele', auf die sich - ausgehend vom Basisjahr 2011 - kürzlich eine Bürger-Expertenrunde zum Klimaschutz im Rathaussaal einigte. An der mit 18...

  • Marktoberdorf
  • 17.05.13
  • 14× gelesen
Lokales

Erneuerbare Energie
Windkraft: Marktoberdorf verfolgt fünf Suchräume weiter

Die Stadt Marktoberdorf treibt ihre Windkraft-Pläne voran. Das ist das Ergebnis der Ratssitzung, in der mit breiter Mehrheit beschlossen wurde, alle fünf Gebiete weiterzuverfolgen, die laut beauftragtem Planungsbüro Sieber als Konzentrationsflächen in Frage kommen. Alle fünf liegen im Osten oder Nordosten Marktoberdorfs. Mit dem entsprechend geänderten Entwurf des Flächennutzungsplans (FNP) geht die Stadt in die formelle Anhörung. Das bedeutet, dass der Entwurf einen Monat öffentlich ausgelegt...

  • Marktoberdorf
  • 11.05.13
  • 10× gelesen
Lokales

Energie
AÜW und Rettenberg arbeiten an Plänen für Pumpspeicherkraftwerk

80 Millionen Euro Baukosten – Es soll überschüssige Energie aufnehmen Das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) und die Gemeinde Rettenberg arbeiten an Plänen für ein Pumpspeicherkraftwerk am Breitenstein für rund 80 Millionen Euro. Es soll zu Spitzenzeiten überschüssige Energie aufnehmen und wieder abgeben. Nur so, sagt Michael Fiedeldey von den Überlandwerken, kann die Energiewende ein Erfolgsmodell werden. Denn regenerative Energiequellen, die Strom, Wind oder Wasser nutzen, seien häufig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.13
  • 192× gelesen
Lokales

Kempten
Allgäu GmbH in Kempten hilft Unternehmen bei Umstieg auf erneuerbare Enegien

Die Allgäu GmbH will regionale Unternehmen beim Umstieg auf erneuerbare Energien unterstützen. Denn wenn die selbstgesteckten Klimaziele in den nächsten zehn Jahren erreicht werden sollen, dann müssten die Allgäuer Unternehmen noch kräftig investieren, sagte Klaus Fischer, Geschäftsführer der Allgäu GmbH. Außerdem sollten auch die Bürger noch stärker einbezogen werden, so Fischer. Die Allgäu GmbH hatte am Nachmittag in Kempten zum Unternehmerforum Energiezukunft im Allgäu eingeladen. Dort...

  • Kempten
  • 01.03.13
  • 7× gelesen
Lokales

Kempten
Wie geht es weiter mit den erneuerbaren Energien im Allgäu?

Wie geht es weiter mit den erneuerbaren Energien im Allgäu? Das ist das zentrale Thema beim Unternehmerforum Energiezukunft im Allgäu heute Nachmittag in der Hochschule Kempten. Aktive und innovative Akteure können dort ihre Projekte, Planungen oder Kooperationsangebote vorstellen. Bis 2013 sollen in Bayern mehr als 50% des Stroms aus Erneuerbaren Energien erzeugt werden.

  • Kempten
  • 28.02.13
  • 7× gelesen
Lokales

Reicholzried
Podiumsdiskussion zu erneuerbaren Energien

Erneuerbare Energien mit Flächenbedarf, Segen oder vielleicht auch Fluch für unsere Umwelt? So lautet das Thema einer Podiumsdiskussion heute Abend in Reichholzried. Auf dem Podium sind unter anderem ein Baudirektor, ein Landwirtschaftlicher Sachverständiger und ein Techniker für Landbau. Organisiert wird das Ganze vom CSU-Kreisverband Oberallgäu, los gehts um 10 Uhr im Musikheim Reicholzried.

  • Altusried
  • 20.02.13
  • 8× gelesen
Lokales

Politik
Grüne in Memmingen beklagen steigende Stromkosten für Haushalte und Kleingewerbe

Kritik an Strompreis-Politik 'Es ist politisch nicht hinnehmbar, dass wir den Strom, den wir zu viel erzeugen, an der Börse billig versteigern oder jemand Geld geben, damit er ihn uns abnimmt': Dies hat Ludwig Hartmann, energiepolitischer Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, beim Jahresempfang des Memminger Grünen-Kreisverbandes betont. Hartmann sagte, man müsse sich im Klaren sein, dass im Zuge der Energiewende für den Netzausbau, die Speichertechnologie und für Ersatzkraftwerke erhebliche...

  • Kempten
  • 12.02.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kempten
2012 weniger Solaranlagen im Allgäu gebaut als im Vorjahr

Der Zubau an Solarstromanlagen im Allgäu hat sich im vergangenen Jahr deutlich reduziert. Das erklärte Martin Sambale vom Energie-und Umweltzentrum Allgäu gegenüber Das Neue RSA Radio. Wegen des Hin- und Hers in der Politik und den Kürzungen seinen die privten Haushalte teilweise ziemlich verunsichert, so Sambale. Daher müsste in diesem Jahr erst mal wieder neues Vertrauen aufgebaut werden, so Sambale weiter. Thema sei dabei nicht der Neubau von Solaranlagen, sondern vor allem, wie man den...

  • Kempten
  • 09.01.13
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019