Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Ist er essbar oder nicht? Der Unterallgäuer Pilzberater Dr. Manfred Fischer ist im Unterallgäu Ansprechpartner für genau diese Frage.
4.554× Video

Pilzsaison im Allgäu
Unterallgäuer Pilzberater hilft, genießbare Pilze zu erkennen

Sammeln darf man prinzipiell in jedem Waldstück, erklärt Dr. Manfred Fischer, Pilzberater beim Landkreis Unterallgäu. Um den Naturschutz zu wahren, sollte man aber tagsüber in den Wald gehen. Wer abends auf Sammeltour geht, stört die Tiere und bringt Unruhe in den Wald. Hat man ein paar Pilze entdeckt, von denen man vermutet, dass sie genießbar sind, sollte man sie immer komplett aus dem Boden holen. Dazu kann man die Pilze in der Regel mit der Hand herausdrehen. Als Pilzberater ist Fischer...

  • Memmingen
  • 25.09.20
Eine vollkommen neue Sichtweise zum Thema "Umwelt- Natur- und Klimaschutz – wo bleibt die Landwirtschaft" präsentierte Udo Pollmer, Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Lebensmittelchemiker.
6.441× 6 Bilder

Landwirtschaft
Tierhaltung – Basis menschlichen Zusammenlebens

Eine vollkommen neue Sichtweise zum Thema "Umwelt- Natur- und Klimaschutz – wo bleibt die Landwirtschaft" präsentierte der bekannte Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Lebensmittelchemiker Udo Pollmer bei der Jahresversammlung des Bayerischen Bauernverbandes im Unterallgäu. Da verschlug es selbst so manchem der zahlreich anwesenden Politiker die Sprache und auch die gestressten Landwirte kamen aus dem Staunen fast nicht mehr heraus: Vegetarier und Veganern dürfte dabei vermutlich der...

  • Memmingen
  • 09.03.20
Dieter Bär füttert die Leasing-Schweine auf dem Unterallgäuer Schochenhof in ihrem Freilandgehege.
3.028×

Tierwohl
Bezug zu den Tieren herstellen: Schweine-Leasing & Co. wird auch im Allgäu zunehmend beliebter

Angebote wie beispielsweise Schweine-Leasing werden wie die Allgäuer Zeitung berichtet immer beliebter. Immer mehr Menschen wollen einen Bezug zu den Tieren herstellen, deren Produkte sie schlussendlich konsumieren.  Ein Beispiel für Schweine-Leasing ist der Schochenhof in Ottobeuren, der das Schweine-Leasing seit fünf Jahren anbietet. Dort können Familien zunächst ein Ferkel kaufen. Dieses wird dann auf dem Hof in Freilandhaltung versorgt. Nachdem das Tier später geschlachtet wurde, erhalten...

  • Ottobeuren
  • 15.02.20
Stabwechsel beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Mindelheim.
591× 10 Bilder

Nachfolge
Mindelheim: Stabwechsel beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Auf den Tag genau 14 Jahre nach seinem Amtsantritt als Behördenleiter des Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Mindelheim wurde Dr. Ludwig Merk bei einem Festakt in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 28 Jahre nachdem er mit der Leitung des damaligen Forstamt Ottobeuren betraut wurde, trat Rainer Nützel nun die Nachfolge Merk´s an. Ursula Bronner hatte in dem Mindelheimer Amt 27 Jahre lange verschiedene Leitungsfunktionen übernommen. Nun wurde der Hauswirtschaftsdirektorin...

  • Mindelheim
  • 22.11.19
So sieht die neue Broschüre über die bayerischen Leitlinien bei der Seniorenverpflegung aus.
162×

Seniorenheime
Memminger Fachstelle hilft bei der Erstellung einer bayernweiten Broschüre zur Seniorenverpflegung

Freude am Essen ist laut Experten besonders im Alter ein wichtiger Teil der Lebensqualität. Um dem in Seniorenheimen gerecht zu werden, hat der Freistaat eine Info-Broschüre mit dem Titel „Bayerische Leitlinien Seniorenverpflegung“ erstellen lassen. An deren Entwicklung war auch die Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen der Stadt Memmingen beteiligt. Wolfgang Prokesch von der Fachstelle und Sozialreferatsleiter Jörg Haldenmayr stellten die Broschüre jetzt Oberbürgermeister Manfred...

  • Memmingen
  • 05.09.18
Michaela Wolf hat sich getraut: Vor zwei Jahren eröffnete die gebürtige Dresdnerin ihre eigene kleine Nudelmanufaktur und trumpft mit Bier-, Weißwurst- und Kakao-Nudeln auf.
721×

Ernährung
Pfefferminz und Weißwurst: Unterallgäuer Nudelmanufaktur punktet mit ausgefallenen Geschmacksrichtungen

Dass Michaela Wolf ein Nudelfan ist, wird jedem sofort klar, der ihren Laden in Wiedergeltingen im Unterallgäu betritt. Auf dem kleinen Besuchertisch steht ein Blumenstrauß gespickt mit Nudelpackungen, an der Wand tickt eine Uhr in Pasta-Optik und auch Michaela Wolf selbst trägt eine Schürze, auf der eine große Portion Spaghetti prangt. Es verwundert niemanden, dass sie von Freunden und Familie neckisch „Die Nudelprinzessin“ genannt wird. Vor zwei Jahren hat sie sich mit ihrer „Nudelmanufaktur...

  • Mindelheim
  • 09.05.18
110×

Angebot
Rat und Hilfe rund um den Haushalt: Deutschlandweit einmaliges Projekt in Erkheim

Schulungen, praktische Hilfe und Beratung rund um das Thema Haushalt bietet eine neue Einrichtung in Erkheim. Bei dem 'Dienstleistungszentrum für haushaltsnahe Leistungen' handelt es sich laut Bürgermeister Christian Seeberger um ein bislang deutschlandweit einmaliges Projekt, das für zwei Jahre staatlich gefördert wird. Die Leitung des Zentrums teilen sich die Technikerin Verena Bertele und die Betriebswirtin Michaela Braun. Wer nach einer Expertin sucht, die über vollwertige Ernährung,...

  • Mindelheim
  • 25.02.16
64×

Interview
Gerüstet in die Pilzsaison

Pilzberater Dr. Manfred Fischer gibt Tipps Mit dem nahenden Ende des Sommers zieht es wieder die ersten Pilzsammler in die Wälder. Dr. Manfred Fischer ist seit Kurzem offizieller Pilzberater im Landkreis Unterallgäu. Hier gibt der Apotheker aus Dirlewang Tipps für alle Pilzsuchenden. Herr Dr. Fischer, für Sie sind Pilze nicht nur eine Zutat für leckere Gerichte. Warum? Fischer: Neben der Tier- und Pflanzenwelt sind Pilze ein eigenes Reich. Es gibt mehr Pilz- als Pflanzenarten, gewiss auch...

  • Mindelheim
  • 04.09.15
226×

Ernährung
Anna Lisa Maurus (17) aus Legau erzählt von ihrem Leben als Veganerin

Bei Anna Lisa Maurus aus Legau kommen seit einem Jahr kein Fleisch, kein Fisch und keine Milchprodukte mehr auf den Teller. Sie ist eine von rund 600 000 Veganern in Deutschland. Maurus verzichtet auf tierische Produkte, weil sie nicht länger Unterstützerin der Massen- und Masttierhaltung sein möchte. "Ich habe Fleisch gern gegessen, aber das ist es mir nicht mehr wert", sagt die 17-Jährige. Aber warum verzichten Veganer auch auf Milchprodukte? Für einen Becher Joghurt stirbt schließlich keine...

  • Memmingen
  • 19.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ