Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Lokales

Direktvertrieb
Das Unternehmen Reico aus Oberostendorf verkauft Tiernahrung und mehr europaweit

Die Zentrale befindet sich im idyllischen Oberostendorf. Dort expandiert die Firma nun 'Amerikanischer Schmarrn', so nannte Konrad Reiber einst den Direktvertrieb, also den Verkauf an den Kunden ohne Zwischenhändler. Ein Geschäftspartner riet ihm dann einfach, es doch besser und seriös zu machen. Heute ist der Direktvertrieb die Basis von Reibers Geschäftserfolg - neben den Produkten aus der Palette der Tiernahrung sowie der Nahrungsergänzungsmittel für Mensch und Tier. Gesteuert wird der...

  • Buchloe
  • 29.07.16
  • 821× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Elf Millionen Euro für Grünes Zentrum in Kaufbeuren

Der Freistaat Bayern wird knapp elf Millionen Euro in den Neubau des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kaufbeuren investieren. Dies beschloss der Haushaltsausschuss des Landtags bei seiner Sitzung am Mittwoch. Damit ist der Weg frei für den weiteren Ausbau des Grünen Zentrums in der Wertachstadt, das an der Moosmangstraße zahlreiche landwirtschaftliche Einrichtungen an einem Ort konzentrieren soll. Wie der Verfahrensstand beim Neubau der Landwirtschaftsschule ist, die...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.16
  • 24× gelesen
Lokales

Gesundheit
Jeder Vierte ernährt sich im Sommer gesünder als im Winter – Ernährungstipps für die heißen Tage

Reisen, Rad- und Wandertouren, Freibadbesuche oder Open-Air-Konzerte – doch nicht nur unsere Aktivitäten sind jetzt im Sommer andere als im Winter, auch unser Speiseplan verändert sich. Laut einer forsa-Umfrage ernährt sich jeder Vierte im Sommer gesünder als im Winter. Dabei nimmt ein Drittel der 1004 Befragten im Sommer erheblich mehr Flüssigkeit zu sich, da das Durstgefühl ausgeprägter ist. Ausreichend Flüssigkeit versorgt den Körper mit Mineralien, die beim Schwitzen verloren gehen. Ferner...

  • Füssen
  • 05.07.16
  • 16× gelesen
Lokales

Interview
Marktoberdorfer Spitzenkoch: Gute Ernährung ist Einstellungssache

Der Marktoberdorfer Spitzenkoch Johannes Hirtl spricht im Interview über die Wertschätzung von Lebensmitteln, prägende Kindheitserinnerungen und warum es so wichtig ist, in Schulen über das Kochen zu sprechen. Er sagt, eine gute Ernährung hänge nicht unbedingt vom Geldbeutel ab, sondern sei Einstellungssache: 'Für was möchte ich mein Geld ausgeben? Für ein Auto, ein neues iPhone, den Urlaub oder eben für qualitativ hochwertige Lebensmittel? Diese Entscheidung hat zu einem großen Teil jeder...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.16
  • 26× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Bonuspunkte für Talente

Partnerschaft: Prosport Förderkreis und Feneberg David Mach weiß wie schwer es ist, Schule und Leistungssport unter einen Hut zu kriegen. Deswegen ist der 16-jährige Nordische Kombinierer aus Buchenberg (Mitte) ins Skiinternat nach Oberstdorf gezogen. 'Dort ist es deutlich leichter, alles auf die Reihe zu bringen', erzählt der Teenager. Unterstützt wird er vom Förderkreis Prosport Allgäu/Kleinwalsertal. Der Verein hat in 19 Jahren zwei Millionen Euro an Spenden eingesammelt, um Sporttalente in...

  • Oberstdorf
  • 31.05.16
  • 45× gelesen
Lokales

Ernährung
Gute Qualität beim Mittagessen: Burgberger Kita nimmt an Coaching-Projekt teil

Es geht um Lycopin, Pädagogik und Manieren – aus Sicht der Fachleute. Ronja, Joe Ann und Leonie haben einfach nur Hunger. In Windeseile löffeln sie die Fleischbällchen aus der Brühe. Sie schlürfen die Suppentasse leer und warten ungeduldig auf ihre Nudeln. Mit Begeisterung schaufeln Ronja, Joe Ann und Leonie und die anderen Essenskinder die bunten Teigwaren in ihre Münder. Mittagessen in der Kindertagesstätte St. Ulrich in Burgberg. 30 Kinder essen dort jede Woche zu Mittag. Tendenz: steigend....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.16
  • 12× gelesen
Lokales
13 Bilder

Schon gewusst?
Eier, wir brauchen Eier! - Das all-in.de-Special rund um Ostern und insbesondere das Ei

Bunt gefärbt und hart gekocht: So können Allgäuer zu Ostern Eier kaufen. Schokolade und andere Süßwaren in Eierform... Warum eigentlich? all-in.de hat die Antworten auf die wichtigsten Fragen von Allgäuer Ei-Experten. Wie viel Ei ist gesund? "Für gesunde Menschen gibt es keine Obergrenze", sagt Ernährungsmedizinerin Dr. Andrea Wirrwitz-Bingger aus Oberstaufen. Wohlgemerkt: Es geht hier um das Hühnerei, nicht um das Schokoladen-Ei. Es besteht hauptsächlich aus Wasser, Eiweiß, Fett,...

  • Oberstaufen
  • 24.03.16
  • 77× gelesen
Lokales

Gesundheit
Verzicht auf Zucker in der Fastenzeit: Kaufbeurer Ernährungswissenschaftlerin erklärt Vorgänge im Körper

Die einen verzichten aufs Handy, die anderen auf Alkohol. Während der Fastenzeit haben sich aber auch etliche Ostallgäuer vorgenommen, keine Süßigkeiten zu essen. Was aber passiert, wenn der Körper keinen Zucker bekommt? Eine Kaufbeurer Ernährungswissenschaftlerin sagt: Es passiert nichts, wenn man keinen Industriezucker isst. Denn das, was der enthält, holt sich der Körper zum Beispiel auch aus stärkehaltigen Lebensmitteln. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.16
  • 10× gelesen
Lokales

Fastenzeit
Marktoberdorfer Ernährungsberater raten von dauerhaftem Fleischverzicht ab

Anlässlich der Fastenzeit verzichtet jeder Marktoberdorfer Redakteur der Allgäuer Zeitung nun schon seit drei Wochen auf etwas, das ihm wichtig ist. Bei Heiko Wolf sind das Wurst und Fleisch. Über das Thema Fleischverzicht sprach er mit mehreren Marktoberdorfern, darunter Sabine Huth, die Ernährungsberaterin für Kinder ist. Dauerhaft auf tierisches Eiweiß zu verzichten, findet Huth nur bedingt gut, denn der Körper brauche das Eiweiß. Vor allem das darin enthaltene Vitamin B12, ergänzt...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.16
  • 12× gelesen
Lokales

Angebot
Rat und Hilfe rund um den Haushalt: Deutschlandweit einmaliges Projekt in Erkheim

Schulungen, praktische Hilfe und Beratung rund um das Thema Haushalt bietet eine neue Einrichtung in Erkheim. Bei dem 'Dienstleistungszentrum für haushaltsnahe Leistungen' handelt es sich laut Bürgermeister Christian Seeberger um ein bislang deutschlandweit einmaliges Projekt, das für zwei Jahre staatlich gefördert wird. Die Leitung des Zentrums teilen sich die Technikerin Verena Bertele und die Betriebswirtin Michaela Braun. Wer nach einer Expertin sucht, die über vollwertige Ernährung,...

  • Mindelheim
  • 25.02.16
  • 47× gelesen
Lokales

Weihnachten
Ruhepausen und eine gesunde Ernährung sind wichtig – Tipps von der Ernährungswissenschaftlerin

Weihnachten: Mehr Gelassenheit In der Weihnachtszeit gibt es eine Menge zu tun: Geschenke müssen besorgt, die letzten Dinge in der Arbeit erledigt und die Feierlichkeiten rund um Weihnachten geplant werden. 'Um in dieser hektischen Zeit die Gelassenheit zu bewahren, sind eine ausgewogene Ernährung, gute Organisation und Ruhepausen enorm wichtig', erklärt Dorothea Willberg, Ernährungswissenschaftlerin aus Nürnberg: 'Auch das Trinken darf auf keinen Fall zu kurz kommen. Dabei sollte man zu...

  • Kempten
  • 16.12.15
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Abnehmen
Sagen Sie den Kalorien der Weihnachtsplätzchen den Kampf an

Der Advent steht vor der Tür und selbst, wenn Sie sich bisher zurückgehalten haben, spätestens jetzt wird es Zeit, von Lebkuchen, Spekulatius, Dominosteinen und selbst gemachten Butterplätzchen zu naschen. Ab dem 1. Dezember ist dann das Öffnen des Adventskalendertürchens und die Freude über die dahinter verborgene Schokolade ein tägliches Highlight. Zudem ist der Höhepunkt am Weihnachtsfest neben der Bescherung für viele auch das üppige Weihnachtsessen. Leider sorgen all diese Verlockungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
  • 16× gelesen
Lokales

Expo
Schülerinnen der Kaufbeurer Marien-Realschule besuchen die Weltausstellung in Mailand

Deutschland grenzt an Ecuador, von dort ist es nicht weit zum Iran, der wiederum Chile seinen Nachbarn nennt. Weniger um Geografie, als vielmehr um Ernährung geht es auf der diesjährigen Weltausstellung in Mailand. Über 500 Schülerinnen der Kaufbeurer Marien-Realschule machen sich morgen auf den Weg in die italienische Stadt, um die Expo 2015 zu besuchen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 15.10.2015. Die Allgäuer...

  • Kempten
  • 14.10.15
  • 14× gelesen
Lokales

Countdown
Realschüler Marktoberdorf sind bei den Finalisten von Klasse Kochen mit Tim Mälzer

Jetzt stehen die Finalisten im Wettbewerb 'Klasse, Kochen' fest. Insgesamt 225 Schulen aus ganz Deutschland haben kreative Beiträge zum diesjährigen Motto 'Lecker und günstig - gutes Essen muss nicht teuer sein' eingereicht. Für die 25 Finalisten, wie der Staatlichen Realschule Marktoberdorf beginnt nun der Countdown. 'Klasse, Kochen" vermittelt Ernährungsbeispiele in die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler hinein. Denn dass gesundes und leckeres Essen nicht teuer sein muß, ist gerade...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.15
  • 10× gelesen
Lokales

Interview
Gerüstet in die Pilzsaison

Pilzberater Dr. Manfred Fischer gibt Tipps Mit dem nahenden Ende des Sommers zieht es wieder die ersten Pilzsammler in die Wälder. Dr. Manfred Fischer ist seit Kurzem offizieller Pilzberater im Landkreis Unterallgäu. Hier gibt der Apotheker aus Dirlewang Tipps für alle Pilzsuchenden. Herr Dr. Fischer, für Sie sind Pilze nicht nur eine Zutat für leckere Gerichte. Warum? Fischer: Neben der Tier- und Pflanzenwelt sind Pilze ein eigenes Reich. Es gibt mehr Pilz- als Pflanzenarten, gewiss auch...

  • Mindelheim
  • 04.09.15
  • 22× gelesen
Lokales

Asylbewerber
Keine Küche in einer Asylunterkunft in Kempten: Asylbewerber und Helfer kritisieren Verpflegung

Dosenfisch. Dosenfisch. Fleischkonserve. Dosenfisch. Merret Martensen zeigt auf einen Stapel auf dem Tisch. Dutzende Dosen stehen da, nebenan im Schrank sind noch einmal so viel: Essensalltag in der Asylunterkunft in der Maler-Lochbihler-Straße. Küchen gibt es vorläufig immer noch nicht, ein Caterer aus München liefert, doch Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer wie die 62 Jahre alte Merret Martensen sagen: Das Essen sei einseitig, schmecke nicht - und warum muss es überhaupt ein Lieferant aus...

  • Kempten
  • 14.07.15
  • 26× gelesen
Lokales

Glaube
Für Muslime im Westallgäu heißt Ramadan nicht nur fasten

Kaan Elbir ist gläubiger Muslim. Die Tage und Wochen, die er derzeit erlebt, gehören für ihn zu den wichtigsten des Jahres. Ramadan. Fastenmonat. Kein Essen, kein Trinken. Und das von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Der Verzicht auf Essen und Trinken, den manche als gesundheitsschädlich ansehen, sei gar nicht so entscheidend: 'Wenn man deswegen Probleme hat, hat man den Ramadan verfehlt', sagt Süleyman Arican. Der stellvertretende Vorsitzende des Integrationsbeirats Lindau schätzt, dass im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.15
  • 38× gelesen
Lokales

Redaktionsgespräch
Bundes-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt zu Gast im Allgäuer Medienzentrum

Der Politiker, den keiner kennt Helmut Schmidt? Klar: Dauerqualmender Alt-Bundeskanzler. Harald Schmidt? Auch klar: Ex-Lästermaul der Nation. Christian Schmidt? Gar nicht klar. Den meisten Bundesbürgern ist der amtierende Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft immer noch unbekannt. Darüber und über Themen aus seinem Ressort sprach die AZ-Redaktion gestern mit dem 57-jährigen CSU-Politiker im Allgäuer Medienzentrum in Kempten. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer - früher selbst...

  • Kempten
  • 02.06.15
  • 26× gelesen
Lokales

Gymnasium
Schüler in Buchloe lernen alles rund um gesunde Ernährung

Im Rahmen des Faches Natur und Technik im Schwerpunkt Biologie wird laut Lehrplan das Themenfeld 'Stoffaufnahme für Wachstum und Energieversorgung des Körpers' behandelt. Die Schüler der Klasse 5 a erarbeiten dabei die Themen 'Nahrungsbestandteile und ihre Bedeutung', 'Ausgewogene Ernährung' und 'Verdauungsorgane und Verdauungsvorgänge' in Form eines Projekts. Dieses Projekt wird von Biologie-Lehrerin Anna Rädlein-Braun und Grundschullotsin Martina Cyra betreut. Im Rahmen dessen wird die...

  • Buchloe
  • 26.02.15
  • 23× gelesen
Lokales

Fasching
Geheimtipp gegen Kater: Memminger Ernährungsexpertin empfiehlt Espresso mit einem Schuss Zitrone

In der fünften Jahreszeit geht es feuchtfröhlich zur Sache. Wer auf einer Party zu tief ins Glas schaut, bekommt die Quittung am nächsten Morgen: beispielsweise in Form von Kopfschmerzen, Übelkeit oder Schwindel. Zum Faschingsendspurt gibt Ernährungsexpertin Christine Egle Tipps, wie man dem Kater vorbeugen kann und was hilft, um schnell wieder auf die Beine zu kommen. Als Geheimtipp gegen Kopfschmerzen empfiehlt sie einen Espresso mit einem Schuss Zitrone. Viele weitere Tipps, wie man einem...

  • Kempten
  • 16.02.15
  • 98× gelesen
Lokales

Gesundheit
Immer mehr Kinder und Jugendliche im Unterallgäu leiden unter starkem Übergewicht

Zum Frühstück Schoko-Müsli, mittags Schnitzel mit Pommes, dazu süße Limonade und abends vor dem Fernseher noch ein Eis: Das hat Folgen - nicht nur für Erwachsene. Auch viele Kinder und Jugendliche in unserer Region sind zu dick. Die Zahl der stark übergewichtigen Buben und Mädchen steigt laut Ernährungsberatern immer weiter an. 'Das macht mir die größten Sorgen', sagt etwa Jutta Unger von der AOK Memmingen/Unterallgäu. In Memmingen ist jedes 16. Kind bereits bei der Einschulung übergewichtig....

  • Kempten
  • 23.12.14
  • 208× gelesen
Lokales

Pilze
Unterwegs mit einem Oberallgäuer Pilzsachverständigen

Achtlos an Pilzen im Wald vorbeigehen? Nicht mit Johannes Waibel, dem jungen Oberallgäuer Pilzsachverständigen. Wieso kennt sich ein 25-Jähriger derart gut mit Pilzen aus? Johannes Waibel erzählt, dass er aus einer pilzbegeisterten Familie stammt, die, als er klein war, einsam am Rande Oberstdorfs wohnte. Waibel hätte gerne Mykologie studiert. Doch diesen Studiengang gebe es leider nicht. Nun erforscht der junge Oberallgäuer eben für sich die sogenannten Großpilze. .  Was es für ein...

  • Kempten
  • 14.08.14
  • 71× gelesen
Lokales

Hilfe
Memminger Klinik bietet wieder einjähriges Hilfsprogramm für stark übergewichtige Menschen an

Diese sollen unter anderem lernen wie man gesundes Essen kocht und richtig abnimmt. Darf ich nie wieder Schweinshaxe mit Knödel essen, wie viel Sport brauche ich wirklich und wie kann ich gesund abnehmen? Antworten auf diese und andere Fragen will das Memminger Klinikum in einem einjährigen Therapieprogramm für stark übergewichtige Menschen geben. Sie werden während des Programms von Ärzten, Psychologen, Ernährungsberatern und Bewegungstherapeuten begleitet. Ein erster Infoabend findet heute...

  • Kempten
  • 24.07.14
  • 6× gelesen
Lokales

Ernährung
Backen ist in Marktoberdorf noch echtes Handwerk

Der Trend bei Backwaren geht bekanntlich zu Backmischungen und tiefgekühlten Aufbackwaren. Gleichzeitig werben viele Discounter mit ihrem vermeintlich frischem Gebäck. Wie steht´s aber denn mit dem Gebäck aus der Backstube um die Ecke? Die Allgäuer Zeitung hat sich umgehört. In Marktoberdorf kann man neben den Backwaren der Discounter Waren von acht verschiedenen Bäckern kaufen. Einige davon haben mehrere Verkaufsstellen. Diese unterscheiden sich teilweise darin, ob sie zentral an einem...

  • Marktoberdorf
  • 13.07.14
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019