ermittlungen

Beiträge zum Thema ermittlungen

Ein siebenjähriger Junge ist im Klinikum Ulm an seinen Verletzungen gestorben (Symbolbild Trauer).
14.207×

Autofahrerin (48) übersieht Junge auf Tretroller
Junge (7) stirbt nach tragischem Unfall in Vöhringen

Am Ostersonntag hat sich in Vöhringen ein tragischer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein siebenjähriger Junge sein Leben verlor. Autofahrerin übersieht Jungen an Fußgängerüberweg Wie die Polizei mitteilt, hat eine 48-jährige Autofahrerin einen Siebenjährigen auf einem Tretroller übersehen, der an einem Fußgängerüberweg die Straße überqueren wollte. Das Auto erfasste den Jungen und schliff ihn mehrere Meter mit. Der Verunfallte kam ins Klinikum Ulm, wo er seinen schweren Verletzungen erlag. ...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 05.04.21
Bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend in Halblech hat ein 75-jähriger Bewohner sein Leben verloren (Symbolbild).
3.998×

Starke Rauchentwicklung
Bewohner (75) stirbt bei Wohnungsbrand in Halblech

Bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend in Halblech hat ein 75-jähriger Bewohner sein Leben verloren. Rettungskräfte fanden ihn bereits leblos in seiner stark verrauchten Wohnung, so die Polizei. Zwei weitere Hausbewohner zogen sich leichte Verletzungen zu.  Brandursache derzeit unklar Gegen 19:40 Uhr setzte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses den Notruf wegen einer starken Rauchentwicklung aus einer angrenzenden Wohnung ab. Bis die Einsatzkräfte vor Ort waren, verließen die restlichen...

  • Halblech
  • 21.12.20
Die Suche nach dem 63-Jährigen verlief bislang ohne Erfolg.
16.710× 3 Bilder

Ermittlungen
Vermisster (63) aus Oberstdorf tot aufgefunden

+++Update vom 16. Dezember 2020+++  Zeugen haben den Vermissten aus Oberstdorf am Dienstagnachmittag tot aufgefunden, teilt die Polizei mit. Der Mann lag im Ortsteil Reute in der Nähe einer Hütte leblos in der Wiese. Derzeit laufen die Ermittlungen zur Todesursache.  Bezugsmeldung vom 14. Dezember 2020 (zum Schutz der Persönlichkeit am 16. Dezember geringfügig verändert) Seit Sonntag wird ein 63-jähriger Bewohner eines Oberstdorfer Seniorenheims vermisst. Mitarbeiter hatten ihn gegen 14 Uhr zum...

  • Oberstdorf
  • 16.12.20
Ein 33-Jähriger wurde durch mehrere Messerstiche tödlich verletzt (Symbolbild).
6.146× 2

Mehrere Messerstiche
Mann (33) in Meckenbeuren im Streit getötet

+++Update vom 2. Juli 2020+++ Der 26-jährige Mann, der im Verdacht steht, einen 33-Jährigen im Streit erstochen zu haben, wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an, heißt es in einer Pressemeldung der Polizei. Der 26-Jährige kam demnach in eine Justizvollzugsanstalt.  Bezugsmeldung vom 1. Juli 2020:  Ein 33-jähriger Mann ist bei einem Streit am frühen Mittwochmorgen in Meckenbeuren bei Friedrichshafen getötet worden. Mehrere Messerstiche verletzten...

  • Friedrichshafen
  • 02.07.20
Symbolbild.
6.856× 1

Morddrohung
Mann (27) droht zwei Frauen in Leutkirch mit dem Tod

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein 27-jähriger Mann zwei Frauen in der Leutkircher Innenstadt damit gedroht, sie umzubringen. Zuvor hatte er eine Fensterscheibe von deren Wohnung eingeschmissen, teilte die Polizei mit. Gegen kurz vor 2:00 Uhr hatte der Mann in der Kurze Straße mit mehreren faustgroßen Steinen das Wohnhaus beworfen. Er traf schließlich die Scheibe des Küchenfensters, das zersplitterte. Der Mann bedrohte dann die zwei Frauen mit dem Tod. Sie hielten sich in der Wohnung...

  • Leutkirch
  • 14.01.20
Symbolbild.
14.342×

Trauer
Update: Betriebshelfer (54) in landwirtschaftlichem Betrieb in Unteregg vermutlich durch Tiertritte verstorben

Am Sonntagabend, 29. Dezember.,  ist ein 54-jähriger Betriebshelfer leblos im Stall eines landwirtschaftlichen Betriebs in Unteregg aufgefunden worden. Die Polizei wusste zunächst nicht, an welcher Ursache der Mann gestorben ist. Die Obduktion hat nun ergeben, dass der 54-Jährige infolge von traumatischen Einwirkungen, wie sie typischerweise durch Tiertritte verursacht werden, verstorben ist. Die Personen, die den Vorfall der Polizei mitteilten, leiteten nach dem Auffinden des Mannes sofort...

  • Unteregg
  • 30.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ