ermittlungen

Beiträge zum Thema ermittlungen

Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelt gegen einen Geistlichen aus dem Bistum Augsburg wegen sexuellem Missbrauch. (Symbolbild)
11.450× 8

Anfangsverdacht
Staatsanwaltschaft ermittelt nach Missbrauchsvorwurf gegen Memminger Dekan

Seit Donnerstag ist bekannt: Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelt gegen einen Geistlichen des Bistums Augsburg wegen sexuellem Missbrauch. Nach einem Bericht von allgaeuer-zeitung.de und eines Radiosenders soll es sich dabei um den katholischen Dekan von Memmingen handeln.  Geistlicher mit sofortiger Wirkung freigestellt Laut der Staatsanwaltschaft Memmingen bestehe der Anfangsverdacht, dass sich der Geistliche über Jahre hinweg durch mehrere sexualbezogene Handlungen, die gegenüber einer...

  • Memmingen
  • 12.06.21
Nach der Gasexplosion in Memmingen: Bislang gibt es keine Hinweise auf vorsätzliches oder fahrlässiges Verschulden.
2.157×

Ermittlungen
Gasexplosion in BRK Memmingen: Kein Hinweis auf Vorsatz

Am Freitagmorgen hat es beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in Memmingen eine Gasexplosion gegeben. Dabei wurde eine Reinigungskraft schwer verletzt. Weitere Personen erlitten leichte bis mittelschwere Verletzungen. Die schwerverletzte Frau befindet sich außer Lebensgefahr, teilt die Polizei nun mit. Sie wird allerdings weiterhin stationär behandelt. Die anderen leicht- bis mittelschwer verletzten Personen konnten die Krankenhäuser am Freitag und Samstag wieder verlassen.  Gasleitung...

  • Memmingen
  • 08.02.21
Bei der Landung einer Propellermaschine kam es am Allgäu Airport zu einem Unfall (Symbolbild).
3.636×

Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten
Flugzeug bei Landevorgang am Allgäu Airport beschädigt: Keine Verletzten

Am Donnerstagnachmittag ist es bei der Landung einer zweimotorigen Propellermaschine am Allgäu Airport zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.   Probleme mit Fahrwerk Der Pilot und der Co-Pilot kamen aus Augsburg und wollten in Memmingen zwischenlanden. Beim Landevorgang kam es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu Problemen mit dem Fahrwerk. Dadurch wurde das Flugzeug auf der Unterseite beschädigt.  Keine VerletztenDie beiden Piloten wurden durch den Vorfall...

  • Memmingen
  • 26.11.20
Ermittlungsverfahren gegen drei Tierärzte in Bezug auf den Tierskandal eingestellt (Symbolbild).
8.119× 13

Allgäuer Tierskandal
Tierskandal Bad Grönenbach: Ermittlungsverfahren gegen drei Veterinäre eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat das Ermittlungsverfahren gegen drei Tierärzte (keine Amtstierärzte) eingestellt, das hat Thorsten Thamm von der Staatsanwaltschaft Memmingen gegenüber all-in.de bestätigt.  Der Anfangsverdacht: Mögliches Vergehen nach dem Tierschutzgesetz der Milchviehbetriebe in Bad Grönenbach.  Eine Beteiligung an etwaigen Vergehen nach dem Tierschutzgesetz konnte nach umfangreichen Ermittlungen nicht nachgewiesen werden, so Thamm. Die Ermittlungen gegen neun weitere...

  • Memmingen
  • 03.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.915× 1

Kripo Memmingen im Einsatz
Schlag gegen den Kopf: Unbekannter überfällt Mann (70) in Vöhringen

Am Donnerstagmittag ist es im Imbergweg in Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) zu einem Überfall auf einen 70-Jährigen gekommen. Der 70-Jährige erlitt dabei Verletzungen am Kopf. Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. Laut Polizei kam der 70-Jährige gegen Mittag um kurz vor 12:00 Uhr nach Hause. Vor seiner Garage im Imbergweg attackierte ein Unbekannter den Mann. Der Täter schlug dem 70-Jährigen mit einem unbekannten Gegenstand auf den Kopf und raubte das Bargeld des Opfers. Danach floh...

  • Memmingen
  • 02.10.20
In Waldstetten (Lankreis Günzburg) hat am Freitagabend eine Lagerhalle gebrannt. Es entstand ein Sachschaden von rund 300.000 (Symbolbild).
3.134×

300.000 Euro Sachschaden
Lagerhalle im Landkreis Günzburg brennt ab: Waldstetten zeitweise ohne Strom

In Waldstetten (Lankreis Günzburg) hat am Freitagabend eine Lagerhalle gebrannt. Es entstand ein Sachschaden von rund 300.000, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach erreichte die Polizei um 18:19 Uhr ein Notruf: Eine landwirtschaftlichen Lagerhalle direkt gegenüber der Feuerwehr in Waldstetten hatte Feuer gefangen. Die 36 mal 20 Meter große Lagerhalle brannte bis auf die Grundmauern ab. Darin waren neben Heu- und Strohballen auch landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte gelagert.  Die...

  • Memmingen
  • 24.04.20
Symbolbild.
3.873×

Zeugenaufruf
Jugendlicher (15) bedroht Mann (53) in Memmingen mit Messer

Am Mittwochnachmittag hat ein 15-jähriger Jugendlicher einen 53-jährigen Mann mit dem Messer bedroht. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Der 53-jährige Mann rief demnach beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von einem 15-jährigen Jugendlichen mit einem Messer bedroht worden sei. Der Jugendliche flüchtete vom Tatort. Eine Polizeistreife konnte ihn im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellen. Im näheren Umfeld stellte die Polizei...

  • Memmingen
  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ