Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

38×

Serientäter
Opferstockaufbrüche im Ostallgäu geklärt

Im April beschäftigte die Polizei Füssen ein damals unbekannter Opferstockaufbrecher, der zweimal im Gemeindegebiet Halblech und einmal in Füssen zuschlug. In etwa zur gleichen Zeit wurde ein 39-jähriger Wohnsitzloser bei einem Diebstahl in Füssen festgestellt, der aufgrund dieses und anderer bereits begangener Delikte in Haft kam. Nach den geführten Ermittlungen erhärtete sich nun der Verdacht, dass der Dieb auch für die Aufbrüche der Opferstöcke in den Kirchen verantwortlich sein dürfte. Bei...

  • Füssen
  • 04.08.16
30×

Reparaturarbeiten
Schaden nach Einbruch in Lechbrucker Kirche höher als zuerst angenommen

Die Reparaturarbeiten der Schäden, die unbekannte Einbrecher an der katholischen Kirche in Lechbruck anrichteten, verursachen nach der Meinung von Handwerkern und Fachleuten wesentlich höhere Kosten als vorerst gedacht. gegenüber der Allgäuer Zeitung. Die bisherigen Ermittlungen führten bis heute noch zu keinen Ergebnissen. 'Den Schaden hatten wir zunächst auf etwa 3000 Euro geschätzt. Nun sagt man uns, dass dieser Betrag bei weitem nicht ausreicht', erzählt Hollmann. Dazu kommt, dass sich die...

  • Füssen
  • 06.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ