Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Marihuana (Symbolbild)
1.704×

Ermittlungen
Polizei findet Cannabis und Messer auf abgelegenem Bauernhof in Roßhaupten

Am Montagnachmittag stellten Beamte der Polizeiinspektion Füssen auf einem abgelegenen Bauernhof im Gemeindegebiet von Roßhaupten eine nicht unerhebliche Menge Cannabis sicher. Vom Amtsgericht Kempten wurde zuvor eine Durchsuchung des gesamten Hofes angeordnet. Bei der Durchsuchung mit Unterstützung von Rauschgifthunden der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, die bis in die Abendstunden andauerte, wurde ca. 500g geerntetes und getrocknetes Marihuana, sowie Messer und ein Wurfstern...

  • Roßhaupten
  • 21.10.20
Drogenkonsum (Symbolbild)
4.261× 3

Nach monatelangen Ermittlungen
Polizei stellt Kokain in Füssen sicher

Die monatelangen, intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten und der Staatsanwaltschaft Kempten konnten Mitte Mai zum Abschluss gebracht werden. Anfang des Jahres wurde der Kriminalpolizei Kempten bekannt, dass ein 29-jähriger Füssener Amphetamin und Marihuana im Kilobereich aus dem Raum Köln beziehen soll. Aus den Ermittlungen ergaben sich Erkenntnisse, dass eine Tätergruppierung aus drei Personen im Alter von 30, 32 und 33 Jahren ebenfalls Betäubungsmittel in nicht geringer Menge aus...

  • Füssen
  • 15.05.20
Symbolbild.
11.235×

Ermittlung
Geocacher finden Drogen im Wald bei Kaufbeuren

Zwei Geocacher haben am Sonntagabend in einem Waldstück nahe des Reifträger Weges in Kaufbeuren eine schwarze Truhe gefunden. Darin lagen Tütchen mit weißem Pulver. Erste Ermittlungen der Polizei deuten darauf hin, dass es sich bei dem Pulver um Drogen handelt, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren ermittelt und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08341/ 933240 zu melden. "Geocaching" wird auch als moderne Schnitzeljagd bezeichnet. Anhand geographischer...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.20
Körperverletzung (Symbolbild)
5.388×

Untersuchungshaft
Kaufbeuren: Mann (22) soll Mädchen (14) geschlagen und mit Kokain versorgt haben

Das Amtsgericht Kempten hat die Untersuchungshaft gegen einen 22-jährigen Mann angeordnet. Laut Polizei soll der Mann ein 14-jähriges Mädchen geschlagen und ihr zudem noch Kokain für den Konsum gegeben haben. Demnach war das Mädchen aus dem Raum Frankfurt aus einer Jugendeinrichtung ausgerissen. Verwandte der 14-Jährigen teilten der Polizei Dillenburg (Mittelhessen) mit, dass sich das Mädchen wahrscheinlich in einem Hotel in Kaufbeuren aufhalten soll. Außerdem soll sie dort geschlagen worden...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
Marihuana (Symbolbild)
2.118×

Marihuana
Drogenfund in Asylbewerberheim in Buchloe: Polizei nimmt Gambier (19) fest

Die Polizei hat in einem Asylbewerberheim in Buchloe mehrere Drogenfunde gemacht und einen 19-jährigen Mann aus Gambia festgenommen. Mitarbeitern des Landratsamtes Ostallgäu war bei einer Kontrolle am Donnerstag, 28.11, Marihuanageruch aufgefallen. Darum durchsuchte die Polizei die Unterkunft. In einem Rucksack entdeckten die Beamten rund 1,1 kg Marihuana, zwei Ecstasy-Tabletten und eine kleine Menge einer kristallinen Substanz. Außerdem fand die Polizei 26 einzeln verpackte Portionen Marihuana...

  • Buchloe
  • 29.11.19
2.263×

Ermittlung
Ein Meter hohe Marihuana-Pflanze auf Marktoberdorfer Balkon gefunden

Wegen polizeilicher Ermittlungen wegen des Verdachts des Rauschgifthandels wurden am 07.09.2018 mit Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Kempten drei Wohnungen in Marktoberdorf durchsucht. Tatverdächtig sind zwei Männer und eine Frau im Alter von 24 bis 28 Jahren. Auf dem Balkon einer Wohnung konnte eine ca. ein Meter hohe Marihuana Pflanze sichergestellt werden. Außerdem wurden diverse Rauschgiftutensilien und Cannabissamen aufgefunden. Die drei Tatverdächtigen werden wegen Verstößen gegen...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.18
2.232×

Drogen
3.000 Ecstasy-Tabletten in Kaufbeurer Wohnung gefunden

In Kaufbeuren wurden in einer Wohnung eines 21-Jährigen mehrere Betäubungsmittel gefunden. Unter anderem entdeckte die Polizei etwa 3.000 Ecstasy-Tabletten, 800 g Amphetamin, 200 g Heroin und 330 g Marihuana. Der Mann wurde wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmittel festgenommen. Der Ermittlungsrichter am AG Kempten erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Untersuchungshaftbefehl. Weitere Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren dauern noch an.

  • Kaufbeuren
  • 29.08.18
Drogen (Symbolbild)
809×

Ermittlungen
Polizisten erwischen Urlauber (18) und Drogendealer kurz nach Drogenverkauf am Füssener Bahnhof

Letzten Donnerstagabend fanden Pfrontener Grenzpolizisten rund zwei Gramm Marihuana bei zwei Männern im Alter von 17 und 18 Jahren am Füssener Bahnhof. Der 18-jährige deutsche Urlauber hatte dem 17-jährigen Somalier das Marihuana erst kurz vorher abgekauft. Bei den Ermittlungen stieß die Polizei auf einen 23-jährigen Nigerianer, der wiederum dem 17-jährigen Dealer das Gras verkauft hatte. Auf Anordnung eines Richters wurde die Wohnung und der Keller der Unterkunft des 23-Jährigen durchsucht....

  • Füssen
  • 31.07.18
59×

Polizei
Bewohnerin (55) eines Mehrfamilienhauses in Kaufbeuren entdeckt Betten- und Drogenlager eines Mannes (28) auf ihrem Dachboden

Am späten Freitagnachmittag meldete eine 55-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Gablonzer Ring in Kaufbeuren verdächtige Geräusche aus dem Dachboden ihres Anwesens. Die eintreffende Polizeistreife stellte auf dem Dachboden eine Art Bettenlager sowie verschiedene Betäubungsmittel und Geräte für den Konsum dieser Mittel fest. Durch weitere zurückgelassene Gegenstände konnte die Polizei schließlich einen Tatverdächtigen ermitteln. Die Beamten haben die Ermittlungen gegen den 28-Jährigen...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.17
215×

Kriminalität
Polizei entdeckt mehrere Drogen-Verstecke mit 500 Gramm Marihuana und Haschisch von Drogendealer (22) aus dem Allgäu

Im Sommer 2016 kam die Polizeiinspektion Augsburg Süd einem 19-Jährigen aus dem Landkreis Augsburg auf die Spur, der im Wittelbacher Park in Göggingen mit Drogen erwischt worden war. Im Zuge der weiteren polizeilichen Maßnahmen konnten bei ihm unter anderem rund 150 Gramm Amphetamin sichergestellt werden. Im Zuge der Ermittlungen konnte die Polizei zudem insgesamt noch sechs anderweitig mit Drogengeschäften involvierte Beschuldigte ermitteln. Darunter befand sich ein 22-Jähriger aus dem Bereich...

  • Buchloe
  • 22.03.17
154×

Ermittlungen
Bei Hausdurchsuchung in Füssen Drogen und Schusswaffe sichergestellt

Rauschgiftfahnder der Kripo Kempten ermittelten aufgrund des Verdachts des Handel Treibens mit Betäubungsmittel gegen einen 45 Jahre alten Mann aus Füssen. Am Montag, den 25.07.2016 vollzogen die Beamten einen vom Amtsgericht Kempten erlassenen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Tatverdächtigen. Dabei wurden ca. vier Gramm Kokain und eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Zudem besaß der 45-Jährige eine scharfe Schußwaffe mit über 100 Patronen. Die Gegenstände wurden sichergestellt....

  • Füssen
  • 29.07.16
32×

Gesundheit
Designerdrogen im Füssener Land: Lebensgefahr und hohe Dunkelziffer

Synthetisch hergestellte Designerdrogen, die einfach übers Internet zu bestellen sind, sind auch im südlichen Ostallgäu der neue Trend in der Rauschgiftszene. 'Die Dunkelziffer ist riesig', sagt der Experte bei der Füssener Polizeiinspektion, der nicht namentlich genannt werden will, um in der Szene weiter ermitteln zu können. Das Schlimme an diesen Drogen: Ihnen werden synthetische Cannabinoide beigemischt, also künstlich hergestelltes Cannabis. Aufgrund ständiger Formelveränderungen werden...

  • Füssen
  • 31.03.16
21×

Drogen
Füssener Polizei stellt Rauschgiftkurier - Kriminalpolizei ermittelt

Beamte der Füssener Polizei konnten einen Rauschgiftkurier stoppen, und umfangreiche Betäubungsmittel sicherstellen. Das Fachkommissariat der Kemptener Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Gegen 1:30 Uhr in der Nacht des vergangenen Montag auf Dienstag (14. auf 15. Februar 2016) kontrollierten die Füssener Beamte im Stadtgebiet einen Pkw, an dessen Steuer ein 25-jähriger Fahrer befand. Bei einer eingehenden Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung, stellten die Beamten im Fahrzeug versteckt...

  • Füssen
  • 17.02.16
89×

Ermittlung
Zwischenhändlerin verhilft Polizei zu Ermittlungserfolg: Große Menge an Rauschgift in Obergünzburg sichergestellt

Eine junge Frau aus Kempten lieferte der Polizei unfreiwillig den Ermittlungsansatz, der zu einem großen Erfolg bei der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität führte. Von der 24-jährigen Frau aus Kempten war bekannt geworden, dass sie als Zwischenhändlerin für andere Rauschgiftkonsumenten aus Kempten fungierte. Bei einer Kontrolle der Frau bestätigte sich dieser Verdacht, denn im Pkw der Frau wurden einige Gramm Haschisch gefunden. Da die Beamten der Rauschgiftarbeitgruppe der Polizeiinspektion...

  • Obergünzburg
  • 30.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ